Alles zum Thema Einbruchszahlen

Beiträge zum Thema Einbruchszahlen

Blaulicht

Diebe auf dem Vormarsch: Zahl der Einbrüche erreicht Rekordmarken

Berlin. Knapp jeder elfte Berliner ist innerhalb von zehn Jahren von einem Einbruchsdiebstahl betroffen. Das ergab eine Analyse der Schadensmeldungen, die bei der Versicherung Generali von 2012 bis 2014 eingegangen waren. Das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden, sei in Mitte am größten. Es folgen Wedding, Gesundbrunnen und Prenzlauer Berg. In Zehlendorf, Wannsee, Nikolassee, Dahlem und Schmargendorf ist – laut Versicherung – die gemeldete Schadenshöhe pro Einbruch am höchsten. Wenn man...

  • Reinickendorf
  • 01.09.15
  • 1.139× gelesen
  •  1
Blaulicht
Weg des geringsten Widerstands: Einbrecher suchen gezielt nach nicht abgeschlossenen Türen und gekippten Fenstern.

Polizei verzeichnet im Bezirk berlinweit die höchsten Einbruchszahlen

Charlottenburg-Wilmersdorf. 120 Taten pro Monat - immer mehr Banditen verlegen ihr kriminelles Werk in Wohnungen der City West. Besonders heimgesucht sind beschauliche Lagen in Westend, Schmargendorf und Grunewald. Einfache Vorkehrungen versprechen mehr Schutz und helfen der Polizei.Der materielle Schaden ist behebbar, aber der seelische Schaden bleibt. Einbrüche bedeuten nicht nur den Verlust von Wertgegenständen, sie brennen sich auch durch Verletzung der Intimsphäre ins Gedächtnis. Seitdem...

  • Charlottenburg
  • 21.07.14
  • 702× gelesen