Eingang

Beiträge zum Thema Eingang

Soziales
Das irreführende Schild am Südpark-Eingang.

Zugang zum Südpark nur vermummt möglich?
Verwirrung um Maskenpflicht

„Ich trage doch auf der Wiese keine Maske“, verkündete eine Frau. „Musst du auch nicht“, wurde ihr entgegnet. „Niemand hat eine auf.“ Dieser Dialog entsponn sich vor Betreten der Freizeitsportanlage Südpark. Wie berichtet ist die seit 18. Juli wieder geöffnet. Für einigermaßen Wirrwarr sorgte allerdings ein Hinweis am Eingang. Er verlangt beim Zutritt einen Mund-Nasen-Schutz. Dem Spandauer Volksblatt hatte zunächst eine Leserin darüber berichtet. Das wäre doch nicht nachzuvollziehen,...

  • Wilhelmstadt
  • 28.07.20
  • 423× gelesen
Kultur
In der Dämmerung ist auch die Bisonherde zu beobachten.
2 Bilder

Im Juli an vier Tagen von 17 bis 21 Uhr geöffnet
Abends durch den Tierpark tigern

Unter dem Motto „Träum’ süß, Tiger!“ hält der Tierpark am 9. und 10. Juli sowie am 16. und 17. Juli exklusiv auch am Abend den Einlass am Bärenschaufenster für seine Besucher geöffnet. Die Besucher können Zebras beim Fressen von frischem Heu in der Abendsonne beobachten, ebenso wie verschlafen gähnende Tiger. Die Gibbon-Familie gibt ihren Gesang zum Besten, bevor sie sich für die Nacht zurückzieht. Und die Bisonherde wirbelt noch einmal ordentlich Staub auf. An diesen abendlichen Szenen,...

  • Friedrichsfelde
  • 02.07.20
  • 247× gelesen
Verkehr

Findlinge am Seniorenheim

Friedrichshain. Der Weg vor dem Eingang des Seniorenheims Bethel an der Andreasstraße muss besser gesichert werden. Dieser Forderung der Bezirksverordneten Peggy Hochstätter (SPD) und Wolfgang Fisch (CDU) stimmte die Bezirksverordnetenversammlung per Konsenzliste zu. Hintergrund: Der Bereich werde immer wieder von Autofahrern genutzt, die auf diesem Weg, oft mit überhöhter Geschwindigkeit, den Parkplatz auf dem Nachbargrundstück ansteuern. Aufgestellte Poller seien bereits mehrfach umgefahren...

  • Friedrichshain
  • 05.06.20
  • 115× gelesen
Wirtschaft
Über die Eingangsplattform in das Shopping-Center.
4 Bilder

Zum Shoppen über die Brücke
Neuer Zugang zur East Side Mall freigegeben

Ein Jahr nach seiner Eröffnung ist das Shoppingcenter East Side Mall jetzt auch direkt über die Warschauer Brücke zu erreichen. Der neue Zugang wurde am 31. Oktober freigegeben. Er erspart den bisherigen Umweg über Treppen oder Aufzug. Wer sich auf der Westseite der Warschauer Brücke der Mall zu Fuß nähert, kann sie jetzt direkt über die Eingangsplattform betreten. Von der Ostseite, also vom S- und U-Bahnhof, führt der Weg über die Ampel oberhalb der Tramhaltestelle. Einfach über die...

  • Friedrichshain
  • 06.11.19
  • 1.135× gelesen
  • 1
Politik

Zweiter Eingang für den Friedhof

Lankwitz. Der Friedhof Lankwitz soll einen zweiten Eingang zur Kiesstraße erhalten. Die Fraktion der Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung hat in einem Antrag das Bezirksamt dazu aufgefordert, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen. Gerade für ältere Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, wäre es eine Erleichterung, wenn sie von der Kiesstraße aus den Friedhof Lankwitz betreten könnten. Dann müssten sie nicht mehr um den gesamten Friedhof herum zum Eingang in der Langen...

  • Lichterfelde
  • 25.05.17
  • 44× gelesen
Bauen
Die Präriehunde haben ein neues Zuhause im Tierpark erhalten. Ihr Name ist übrigens irreführend: Sie sind  nicht mit den Caniden, sondern mit Murmeltieren verwandt.
4 Bilder

Tierpark lockt mit neuen Attraktionen

Friedrichsfelde. Der erste große Schritt ist getan: Der Tierpark empfängt seine Besucher mit einem neuen Eingangsbereich am Bärenschaufenster. Doch das ist nicht alles. In den kommenden Tagen und Wochen dürfen sich die Besucher auf weitere neue Attraktionen freuen. Den Charme einer Tankstelle habe der alte Eingang versprüht, sagt Tierparkdirektor Andreas Knieriem. Nun präsentiert sich das Empfangsgebäude mit Holzdach und einem Hauch von Wildem Westen. Die Wände sind in Grüntönen gehalten und...

  • Friedrichsfelde
  • 22.07.16
  • 295× gelesen
Soziales

Zusätzlicher Zugang

Friedenau. Das Schul- und Sportamt hat mit Einverständnis der Friedrich-Bergius-Schule dem Verein "Kiezmove" gestattet, auf eigene Kosten ein Zugangstor zum Basketballplatz der Schule einzubauen. Das soll auf der Höhe des Cafés "Parkoase" am Perelsplatz passieren. Die Kosten belaufen sich auf rund 2500 Euro. Den Betrag kann der Verein nach eigenen Angaben aber nicht aufbringen, ebenso wenig der Bezirk. Derzeit besteht eine Haushaltssperre. Der Verein nutzt das Basketballfeld und die...

  • Friedenau
  • 08.06.15
  • 117× gelesen
Bauen
Die Friedrichsbrücke ist nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wiedereröffnet worden.

Friedrichsbrücke als Eingangstor zur Museumsinsel

Mitte. Die Fußgängerbrücke, die von der Anna-Louisa-Karsch-Straße über die Spree auf die Museumsinsel führt, ist nach umfangreicher Rekonstruktion wieder so breit wie der historische Vorgängerbau von 1894.27 Meter breit ist die Friedrichsbrücke wieder, die jetzt nach zweieinhalbjähriger Bauzeit fertiggestellt wurde. So breit war das Originalbauwerk von 1894, das die Wehrmacht 1945 gesprengt hatte. Danach gab es nur eine Behelfsbrücke aus Holz, bis die DDR 1982 eine Spannbeton-Rahmenbrücke über...

  • Mitte
  • 03.07.14
  • 719× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.