Eingriff in den Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Eingriff in den Straßenverkehr

Blaulicht

Verletzte Polizistin nach Widerstand

Am 4. Mai widersetzte sich in Charlottenburg ein junger Mann einer Kontrolle durch zivile Einsatzkräfte, nachdem er einen Basketball auf den Zivilwagen geworfen hatte. Gegen 20.50 Uhr fuhren drei Polizisten in dem Fahrzeug auf der Kantstraße in Richtung Messedamm. Als sie an der Kreuzung Kantstraße/Ecke Kaiser-Friedrich-Straße links abbogen, bemerkten sie mehrere Fußgänger, die sie ohne zu behindern und zu gefährden passierten. Kurz darauf hörten die Insassen einen lauten Knall an dem Auto und...

  • Charlottenburg
  • 05.05.21
  • 29× gelesen
Blaulicht

Polizisten müssen zur Seite springen
Fluchtversuch bei Verkehrskontrolle

Halensee. Ein 25-jähriger Mann hätte am 1. März gegen 23.15 Uhr in der Lützenstraße beinahe zwei Polizisten mit seinem Fahrzeug angefahren. Die Beamten hatten den Mann, der mit seinem Pkw in zweiter Reihe mit eingeschaltetem Warnblinklicht stand, einer Verkehrskontrolle unterzogen, als dieser unvermittelt den Motor anließ und mit durchdrehenden Reifen losfuhr. Beide Polizisten mussten zur Seite springen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei der anschließenden Verfolgungsfahrt gelang es den...

  • Halensee
  • 02.03.21
  • 22× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer entzieht sich Verkehrskontrolle und fährt Polizistin an

Siemensstadt. Ein Motorradfahrer hat eine Polizistin verletzt, als er sich einer Verkehrskontrolle entziehen wollte. Die Kontaktbereichsbeamtin war am Vormittag des 22. Mai zu Fuß unterwegs und wurde am Rohrdamm auf den Motorradfahrer aufmerksam, weil der wiederholt nur auf dem Hinterrad fuhr. In Höhe Köttgenstraße signalisierte sie ihm deshalb anzuhalten. Der Mann rollte mit dem Motorrad zunächst langsam auf sie zu, beschleunigte dann aber plötzlich. Die Polizistin wich aus und versuchte...

  • Siemensstadt
  • 26.05.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Steinwurf gegen einen BVG-Bus

Alt-Treptow. Am 16. Oktober wurde ein BVG-Bus durch einen Steinwurf beschädigt. Der Fahrer war mit dem Bus der Linie 265 gegen 14 Uhr auf dem linken Streifen der Straße Am Treptower Park in Richtung Baumschulenweg unterwegs. Plötzlich prallte ein Stein gegen die vordere linke Seitenscheibe, die durch den Aufprall zersplitterte. Der Fahrer wurde leicht verletzt, konnte den Bus aber sicher abbremsen. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt, die Fahrgäste blieben unverletzt. Die Polizei...

  • Alt-Treptow
  • 18.10.19
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizist mit Laser geblendet

Friedrichshain. Ein Radfahrer richtete am 29. Juni gegen 1.30 Uhr auf der Stralauer Allee einen Laserpointer gegen einen Funkwagen der Polizei. Dabei wurde ein Beamter geblendet und musste wegen Augenreizung im Krankenhaus untersucht werden. Die Funkwagenbesatzung hielt den Radler an und ließ sich den Laserpointer aushändigen. Gegen den Mann wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 29.06.17
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.