Alles zum Thema Einschulungsalter

Beiträge zum Thema Einschulungsalter

Tipps und Service
Viele Eltern glauben fälschlicherweise, ihr Kind sei schon weit genug für die Schule.

Frühe Einschulung: Alter sagt nichts über Schulfähigkeit

Der Sohn schreibt bereits seinen Namen, die Tochter rechnet begeistert: Viele Eltern sind versucht, ihr Kind schon vor dem sechsten Lebensjahr einzuschulen. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn nicht jedes Kind, das ein paar Buchstaben malt, ist tatsächlich für die Schule geeignet. In der Regel müssen Kinder, die im Einschulungsjahr sechs werden, eingeschult werden. In den Bundesländern gibt es aber verschiedene Stichtage - Kinder, die danach Geburtstag haben, müssen nicht, können aber zur...

  • Mitte
  • 10.08.15
  • 136× gelesen
Tipps und Service

Schnell an Alltag gewöhnt

Ist mein Kind schon schulreif? Viele Eltern zweifeln daran, insbesondere wenn ihr Nachwuchs unselbstständig, still oder verträumt ist. Meist ist es aber unnötig, das Kind zurückstellen zu lassen. Kinder sind von Natur aus neugierig und wachsen an ihren Anforderungen. Eltern sollten ihnen deshalb die neuen Erfahrungen in der Schule ruhig zutrauen, meint Erziehungsberater Michael Thiel in der Zeitschrift "Familie & Co". In der Schule geht das träumerische Verhalten automatisch zurück und zeigt...

  • Mitte
  • 10.08.15
  • 28× gelesen
Bildung

In Marzahn-Hellersdorf wurden fast 20 Prozent der Kinder zurückgestellt

Marzahn-Hellersdorf. Das Einschulungsalter steht in Berlin erneut zur Debatte. Die Meinungen sind gespalten: auch in Marzahn-Hellersdorf gibt es eindeutige bildungspolitische Fronten.Seit dem vergangenen Jahr ist es einfacher, eine Rückstellung schulpflichtiger Kinder zu beantragen. Der Start kann so um ein Jahr verschoben werden. Bürgermeister und Schulstadtrat Stefan Komoß (SPD) möchte an dieser Regelung festhalten. "Meiner Meinung nach hat sich dieses Verfahren bewährt. Durch die...

  • Marzahn
  • 21.11.14
  • 58× gelesen
Bildung

Knapp 350 Kinder im Bezirk wurden für 2013/2014 zurückgestellt

Lichtenberg. Mehr Kinder im Bezirk als im Vorjahr erfüllen die Anforderungen für die Einschulung nicht und werden zurückgestellt. Bei den sprachlichen Fähigkeiten haben die meisten Probleme.Insgesamt mussten im Bezirk 2502 Kinder zur Einschulungsuntersuchung. Alle wurden daraufhin untersucht, ob sie sich entsprechend ihres Alters körperlich bewegen können, ob sie geistig fit genug für die Schule sind und ob sie gute sprachliche Fähigkeiten mitbringen. 347 Kinder wurden auf Antrag der Eltern von...

  • Lichtenberg
  • 10.07.14
  • 28× gelesen