Anzeige

Alles zum Thema Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Wirtschaft Anzeige
2 Bilder

Die Grüne Lunge erobert Berlin

Dass die E-Zigarette kein Nischenprodukt mehr ist, wird schnell klar, wenn man sich in Berlin einmal umschaut. An vielen Ecken sieht man Menschen mit E-Zigaretten, die den wohlriechenden Dampf inhalieren. Die Grüne Lunge informiert, berät und verkauft an sämtlichen Standorten. Mittlerweile findet man die Filialen über ganz Berlin verteilt. Was darf es heute sein? Erdbeere, Karamell oder Gummibär? Die E-Zigarette erobert mit vielen verschiedenen Aromen den Markt. Der Dampf dieser Zigaretten...

  • Mitte
  • 12.07.17
  • 1410× gelesen
Wirtschaft Anzeige
2 Bilder

Gründungstipps für das eigene Franchiseunternehmen – Nischen und Trends

Derzeit ist ein Trend auf dem Markt für Tierfutter und -zubehör zu beobachten. Bio-Lebensmittel und Wellness-Kuren für das eigene Haustier sind längst dabei, sich zu etablieren. Tiere boomen auch als Fabelwesen: Das Einhorn ist schon in die Läden eingezogen und die Industrie widmet sich der Anfertigung von Artikeln von der Einhorn-Powerbank über Einhorn-Pralinen bis hin zu Einhorn-Toilettenpapier. Möchten auch Sie sich mit einer Nische selbstständig machen und darauf hoffen, einen neuen Trend...

  • Mitte
  • 16.05.17
  • 150× gelesen
Wirtschaft Anzeige

INVENTORUM in Aktion: Besuch des Berliner Vape-Culture-Shops Lynden

Als kundennahes Unternehmen ist INVENTORUM gerne vor Ort Und zwar bei lokalen Einzelhändlern, wo sich Käufer und Verkäufer austauschen. Letztens besuchten zwei Mitarbeiter der Inventorum GmbH den Lynden Vape-Shop um mit dem Angestellten Steffen Altmann an seinem Arbeitsplatz über seinen Arbeitsalltag zu sprechen. Das Ergebnis dieser angenehmen Begegnung? Eine ungezwungene und kollegiale Atmosphäre sowie spannende Gespräche über die Trends, die den Einzelhandel bewegen. Hier ist eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.05.17
  • 259× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Verkaufsoffene Sonntage sind ein Dauerstreitthema.

Bei verkaufsoffenen Sonntagen liegen Handel, Kirchen und Gewerkschaften im Clinch

Berlin. Am 7. Mai ist es wieder so weit: An diesem Sonntag haben in Berlin zahlreiche Geschäfte geöffnet. Erfahrungsgemäß lockt dies viele Kunden in die Einkaufszentren und die teilnehmenden Läden. Das freut den stationären Handel – auch, weil er sich immer stärker gegen das Onlinegeschäft wehren muss. „In Berlin dürfen die Händler an bis zu zehn Sonntagen im Jahr öffnen, das ist ein Spitzenwert unter den Bundesländern. In einer internationalen Tourismus-Metropole wäre alles andere auch nicht...

  • Charlottenburg
  • 18.04.17
  • 354× gelesen
  • 1
Wirtschaft Anzeige

Neuigkeiten für Einzelhändler: Eröffnung der Expertenrunde auf Facebook!

Nur eine weitere Gruppe auf Facebook? Nicht mit der Expertenrunde „Forum Einzelhandel: Experten-Wissen & Support”. Denn diese hat etwas völlig Neues im Sinne: Fachexperten äußern sich auf der Plattform zum Thema Einzelhandel und betreuen Ihre Mitglieder und deren Anliegen. Zugleich entsteht ein reger Austausch und gegenseitiges Kennenlernen – lokal und darüber hinaus. „Sei sozial, kauf lokal” ist das Motto des Berliner Start-Ups INVENTORUM. Diese Aussage lebt das Unternehmen auch, denn es...

  • Mitte
  • 11.04.17
  • 127× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Der Traum vom eigenen Geschäft

Existenzgründung für Einzelhändler in Berlin – online und stationär

Der Einzelhandel zählt zu den drei größten Wirtschaftsbereichen. Er ist, genau wie viele andere Bereiche auch, von der Digitalisierungswelle erfasst worden. Sich für eine Selbstständigkeit im stationären Handel zu entscheiden, bedeutet immer auch, sich für das Onlinegeschäft zu entscheiden. Doch ohne Vorbereitung geht es nicht. Wir haben einige wesentliche Punkte, die Sie beachten müssen, zusammengestellt. Machen Sie sich einen Plan! Berlin ist eine gute Stadt, um sich selbstständig zu...

  • Mitte
  • 09.03.17
  • 141× gelesen
Anzeige
Bauen
Nach Auffassung der Bürgerinitiative sollte sich der Bezirk für den Erhalt der alten Hallen einsetzen.
3 Bilder

Initiative will weiteres Center auf dem Alten Schlachthof verhindern

Prenzlauer Berg. Die alten Hallen in der Landsberger Allee 104 gehören zu den letzten steinernen Zeugnissen des einst riesigen Schlachthofs. Für deren Erhalt und eine zeitgemäße Nutzung der Umgebung der Hallen setzt sich eine Bürgerinitiative ein. Ziel dieser Initiative ist es, den Bau eines Kongress- und Shopping-Centers zu verhindern. Um das zu erreichen, versammelten die Initiatoren Doreen Bialas und Filip Stahl inzwischen eine ganze Reihe Mitstreiter um sich. Sie gründeten die...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.01.17
  • 374× gelesen
Wirtschaft
Black Friday 2016 ist am 25. November. Auch in Berlin wird gespart, was die Shops hergeben.

Black Friday: Rabatte, Sonderangebote und mehr am 25. November 2016

Am 25. November ist es wieder so weit. Beim Black Friday 2016 bieten zahlreiche Onlineshops und Händler vor Ort 24 Stunden lang Rabatte und Sonderangebote und feiern damit den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts. Die Idee zum Black Friday ("schwarzer Freitag") stammt – wie sollte es anders sein – aus den USA. Am Freitag nach Thanksgiving, viele haben an diesem Brückentag frei, stehen die Bürger in langen Schlangen vor den Geschäften an, um die ersten zu sein, die sich zum Beginn des...

  • Charlottenburg
  • 18.11.16
  • 863× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Im neuen Einzelhandels- und Zentrenkonzept für Pankow gibt es nur noch ein Hauptzentrum

Pankow. Der Bezirk hat ein neues Einzelhandels- und Zentrenkonzept. Erarbeitet wurde es im Auftrage des Bezirksamtes vom Büro „Stadt + Handel“, beschlossen vor wenigen Tagen von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Das bisher geltende Konzept stammte aus dem Jahre 2005. Inzwischen entwickelte sich der Bezirk rasant weiter. Deshalb entschied die BVV, ein neues Einzelhandels- und Zentrenkonzept zu erstellen. In dem ist vor allem festgeschrieben, wo der Bezirk seine Zentren definiert und wie...

  • Pankow
  • 17.06.16
  • 207× gelesen
Politik

Wildwuchs vermeiden: Ende März soll der Entwurf des Zentrenkonzepts vorliegen

Pankow. Voraussichtlich Ende März wird der Entwurf eines neuen Einzelhandels- und Zentrenkonzepts für den Bezirk Pankow vorliegen. Derzeit werden aktualisierte Bevölkerungsprognosen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung eingearbeitet. Auch die Ergebnisse des bezirklichen Wohnungsbaukonzeptes müssten noch einfließen, sagt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Im neuen Pankower Zentrenkonzept wird festgeschrieben, wo sich die Einzelhandels- und...

  • Pankow
  • 28.01.16
  • 157× gelesen
Bildung

Fit für die freie Wirtschaft: Mosaik-Services stellt Auszubildende ein

Berlin. Mosaik-Services stellt zum 1. September Auszubildende in verschiedenen Berufen ein – darunter Restaurantfachleute, Köche, Maler und Lackierer, Gebäudereiniger sowie Kaufleute im Einzelhandel und Kaufleute für Büromanagement. Die Ausbildungsstätten sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Ziel des Unternehmens ist es, die Auszubildenden zu übernehmen bzw. fit für den ersten Arbeitsmarkt zu machen. Während der zwei- bis dreijährigen betrieblichen Ausbildung findet eine...

  • Spandau
  • 17.07.15
  • 178× gelesen
Wirtschaft

Einzelhandel weiterentwickeln

Pankow. Wie sollte sich der Einzelhandel in Wilhelmsruh, Pankow und Heinersdorf weiter entwickeln? Ein Bürgerforum zu dieser Frage findet am 2. Juni von 18 bis 20 Uhr im großen Saal des Rathauses Pankow in der Breiten Straße 24a-26 statt. Das Büro "Stadt und Handel" erarbeitet derzeit im Auftrage des Bezirksamtes ein neues Zentrenkonzept für den Bezirk. In diesem wird festgeschrieben, wo sich die Einzelhandels- und Geschäftszentren weiter entwickeln sollen. Um die derzeitige Situation in den...

  • Pankow
  • 21.05.15
  • 51× gelesen
Wirtschaft

Bezirksamt lässt ein neues Zentrenkonzept ausarbeiten

Prenzlauer Berg. Wie soll sich der Einzelhandel künftig entwickeln? Um diese Frage geht es am 28. Mai von 18 bis 20 Uhr bei einem Bürgerforum im BVV-Saal in der Fröbelstraße 17.Einkaufen kann man in Prenzlauer Berg auf vielerlei Weise, zum Beispiel in modernen Einkaufszentren und Szeneläden, auf Wochenmärkten oder in Supermärkten. Natürlich nimmt auch der Onlinehandel stetig zu. Damit sich die Einzelhandels- und Geschäftszentren des Bezirks weiterentwickeln können, greift das Bezirksamt immer...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.05.15
  • 72× gelesen
Wirtschaft

Wie weiter mit dem Handel? Planer möchten mit Bürgern ins Gespräch kommen

Pankow. Einkaufen kann man im Bezirk auf vielerlei Weise: in modernen Einkaufszentren, Szeneläden, auf Wochenmärkten oder in Supermärkten. Damit sich die Einzelhandels- und Geschäftszentren weiterentwickeln können, muss das Bezirksamt aber immer wieder eingreifen.Als Grundlage dafür dient das Zentrenkonzept. Das bestehende für den Bezirk aus dem Jahre 2005 bedarf nun allerdings einer Aktualisierung. Immerhin haben sich die Bevölkerungszahl und Struktur in den zurückliegenden Jahren verändert....

  • Buch
  • 26.02.15
  • 57× gelesen