Eiserne Hochzeit

Beiträge zum Thema Eiserne Hochzeit

Leute

Diamantene und Eiserne Hochzeit in Reinickendorf

Reinickendorf. Zwei Ehepaare konnten in der vergangenen Woche hohe Jubiläen feiern. Am Mittwoch, 20. Mai, begingen Renate und Ulrich Salomon ihre Diamantene Hochzeit. Sie wohnen seit 1960 im Bezirk. Zur Familie gehören drei Kinder und sechs Enkel. Die Eiserne Hochzeit stand am Donnerstag, 21. Mai, für Ruth und Werner Nölte an. Die gebürtigen Reinickendorfer gaben sich am 21. Mai 1955 im Rathaus ihr Eheversprechen. Zur Familie gehören ein Kind und zwei Enkel. Zu 60 beziehungsweise 65 Ehejahren...

  • Reinickendorf
  • 23.05.20
  • 53× gelesen
Leute
Rita und Günter Busse auf dem Hochzeitsfoto 1955 ...
  2 Bilder

„Eiserne Hochzeit“ wird gefeiert
Rita und Günter Busse haben vor 65 Jahren geheiratet

Rita (83) und Günter Busse (87) aus Friedrichshagen feiern am Donnerstag ihre „Eiserne Hochzeit“. „Meine Eltern haben am 14. Mai 1955 geheiratet, in der Friedenskirche in Friedrichshain“ erzählt Tochter Andrea Wolf (57). Die beiden Berliner hatten sich bei der Firma Signalbau in der Behringstraße in Baumschulenweg kennengelernt. Rita arbeitete dort als Montiererin, Günter hatte eine Lehre gemacht. Bei einer Betriebsfeier 1952 haben sich die beiden dann ineinander „verguckt“, wie der Berliner...

  • Friedrichshagen
  • 11.05.20
  • 245× gelesen
Leute

Dreimal ewig lang verliebt

Reinickendorf. Gleich drei Ehepaare können in dieser Woche hohe Ehejubiläen feiern. Am Mittwoch, 29. April, begehen Ingeborg und Peter Strackharn ihre Diamantene Hochzeit. Am selben Tag können auch Eva und Wolfgang Marquardt auf 60 Ehejahre zurückblicken. Sie wohnen seit 1971 im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder und ein Enkel. Auf ihre Eiserne Hochzeit und damit 65 Ehejahre am Donnerstag, 30. April, freuen sich Karin und Alfred Vandrey. Sie gaben sich am 30. April 1955 in Reinickendorf...

  • Reinickendorf
  • 27.04.20
  • 59× gelesen
Leute

Familie Puhan feiert eisern

Reinickendorf. Das Ehepaar Gisela und Manfred Puhahn feiert am Donnerstag, 16. April, seine Eiserne Hochzeit. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gartulieren herzlich zu 65 Ehejahren. CS

  • Reinickendorf
  • 12.04.20
  • 31× gelesen
Leute

Gratulation zur 65 Ehejahren

Reinickendorf. Das Ehepaar Elly und Günter George feiert am Donnerstag, 9. April, seine Eiserne Hochzeit. Die Eheleute gaben sich am 9. April 1955 im Rathaus Reinickendorf ihr Eheversprechen. Seit 1939 wohnen beide im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder und vier Enkel. Zu 65 Jahren Ehe gratulieren Bezirksamt und Berliner Woche. CS

  • Reinickendorf
  • 05.04.20
  • 18× gelesen
Leute
Helga und Manfred Türke begehen ihr 65. Hochzeitsjubiläum.
  3 Bilder

Seit 65 Jahren verheiratet
Helga und Manfred Türke feiern Eiserne Hochzeit

Der 15. April 1954 war für Helga und Manfred Türke ein großer Tag. Da haben sie im Standesamt in Niederschöneweide, dem heutigen Michael-Brückner-Haus, am Bahnhof Schöneweide geheiratet. „Wir hatten uns zwei Jahre zuvor bei der Deutschen Reichsbahn am Nordbahnhof kennengelernt. Ich war damals Elektroingenieur im Zentralamt der Reichsbahn, Helga arbeitete als Inspektorin im Büro“, erinnert sich der 90-jährige Manfred Türke. Für ihn war Helga die erste Liebe, sie heiratete nach dem tragischen...

  • Baumschulenweg
  • 08.04.19
  • 158× gelesen
Leute

Seit 65 Jahren ein Paar

Reinickendorf. Die Eheleute Melita und Heinz Kohn feiern am Mittwoch, 18. Juli, ihre Eiserne Hochzeit. Am 18. Juli 1953 gaben sie sich in Reinickendorf ihr Eheversprechen. Seit 45 Jahren wohnen beide auch im Bezirk. Zur Familie gehören ein Kind, zwei Enkel und ein Urenkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich und wünschen alles Gute. CS

  • Reinickendorf
  • 14.07.18
  • 82× gelesen
Leute

Ehepaar feiert 65. Hochzeitstag

Neukölln. Am einem Sonnabend im Frühjahr 1953 gaben sie sich das Jawort, und die Ehe hält seit 65 Jahren. Sozialstadtrat Jochen Biedermann (Grüne) gratuliert Christa und Helmut Noack, die am 16. Mai ihre Eiserne Hochzeit feiern. Auch wir von der Berliner Woche wünschen alles Gute! sus

  • Neukölln
  • 13.05.18
  • 38× gelesen
Bildung

Ehepaar feiert Eiserne Hochzeit

Neukölln. Vor 65 Jahren, im Jahr 1953, haben sie sich das Ja-Wort gegeben: Am 11. April feiern Stephanie und Wolfgang Dettmann ihre Eiserne Hochzeit. Sozialstadtrat Jochen Biedermann (Bündnis 90/Grüne) gratuliert im Namen des Bezirksamts und wünscht dem Paar noch viele schöne Jahre. sus

  • Neukölln
  • 05.04.18
  • 19× gelesen
Leute

Zwei Mal lange verheiratet

Reinickendorf. Noch vor Weihnachten konnten zwei Reinickendorfer Ehepaare hohe Ehejubiläen feiern. Den 65. Hochzeitstag (Eiserne Hochzeit) begingen am Mittwoch, 20. Dezember, Brigitte und Werner Grahlow. Seit 1961 wohnen beide im Bezirk. Zur Familie gehört ein Kind. Einen Tag später stand für Henny und Günter Herrmann die Diamantene Hochzeit (60. Hochzeitstag) an. Am 21. Dezember 1957 gaben sich die frühere Hauswirtschaftsmeisterin und der ehemalige Bauingenieur im Rathaus Reinickendorf ihr...

  • Reinickendorf
  • 23.12.17
  • 25× gelesen
Leute

Gratulation zur Eisernen Hochzeit

Reinickendorf. Ursula und Werner Scholz haben ihren 65. Hochzeitstag (Eiserne Hochzeit) am 6. Dezember gefeiert. 1952 haben sie sich ihr Eheversprechen gegeben. Seit 1970 wohnen beide im Bezirk. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 06.12.17
  • 50× gelesen
Leute

Elvira und Wolfgang Schurich feiern Eiserne Hochzeit

Reinickendorf. Die Eheleute Elvira und Wolfgang Schurich feiern am Sonnabend, 18. November, Eiserne Hochzeit. Am 18. November 1952 gaben sich der damalige Flughafenmitarbeiter und die frühere Elektrotechnikerin ihr Eheversprechen. Das Ehepaar Schurich wohnt bereits sein ganzes Leben in Reinickendorf. Zur Familie gehören ein Kind und ein Enkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 17.11.17
  • 21× gelesen
Leute
Helga und Günther Ruth feiern Eiserne Hochzeit. Sie können auf 65 glückliche Ehejahre zurückschauen.

Entflammte Herzen: Helga und Günther Ruth feiern ihre Eiserne Hochzeit

Karow. Eiserne Hochzeit können am 25. Oktober Helga und Günther Ruth feiern. Die beiden 85-Jährigen wohnen zwar erst seit knapp 20 Jahren in einer Neubauwohnung in der Nähe des Lossebergplatzes, aber sie sind „alte Pankower“, wie sie betonen. „Wir sind beide in Pankow geboren und aufgewachsen. Zusammen haben wir dann viele Jahre in der Galenusstraße gegenüber vom alten Pankower Krankenhaus gewohnt“, sagt Günther Ruth. Dass sich das Paar am 1. Mai 1950 kennenlernte, ist seinem Freund...

  • Pankow
  • 12.10.17
  • 154× gelesen
Leute

65 Jahre einander versprochen

Reinickendorf. Am 20. September 1952 gaben sich der ehemalige Innenarchitekt Günter Schumacher und die damalige Mitarbeiterin eines Krankenhauses, Hildegard, im Rathaus Reinickendorf ihr Eheversprechen. Seither wohnen die beiden im Bezirk. Zur Familie gehören ein Kind, zwei Enkel und zwei Urenkel. Heuer feiert das Paar Eiserne Hochzeit. Berliner Woche und das Bezirksamt wünschen alles Gute, vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. gw

  • Reinickendorf
  • 24.09.17
  • 19× gelesen
Leute

Ehepaar Conrad: Eiserne Hochzeit

Tegel. Am 6. September feierten Uschi und Atti Conrad ihren 65. Hochzeitstag. Berliner Woche und Bezirksamt gratulieren herzlich. Vor allem wünschen wir Gesundheit und persönliches Wohlbefinden. gw

  • Tegel
  • 07.09.17
  • 17× gelesen
Leute

Ehepaar Rohr: Eiserne Hochzeit

Reinickendorf. Am 30. August feiern Ingrid und Eitel Rohr ihren 65. Hochzeitstag, also Eiserne Hochzeit. Neben den Jubilaren gehören zwei Kinder und vier Enkel zur Familie. Berliner Woche und Bezirksamt gratulieren herzlich und wünschen alles Gute. Vor allem aber Gesundheit und persönliches Wohlbefinden. gw

  • Reinickendorf
  • 28.08.17
  • 18× gelesen
Leute

Händlers eiserne Liebe

Reinickendorf. Am Mittwoch, 23. August, feiern Felizitas und Gerhard Händler ihren 65. Hochzeitstag. Die beiden wohnen bereits seit 1981 im Bezirk. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich, wünschen Gesundheit und Wohlbefinden. gw

  • Reinickendorf
  • 19.08.17
  • 9× gelesen
Leute
Sonja und Helmut Bölling mit dem Foto, das bei ihrer Eheschließung am 2. August 1952 aufgenommen wurde.
  2 Bilder

Wegen der Steuerklasse: Hochzeit im August - 9 Uhr morgens

Wittenau. Genau 65 Jahre nach ihrer standesamtlichen Heirat im Rathaus Reinickendorf kamen Sonja und Helmut Bölling am 2. August an den Ort zurück, an dem das jetzt eiserne Ja-Wort gegeben wurde: In den Ratskeller. Ein bisschen muss es im Jahr 1952 so gewesen sein wie heute: Termine im Standesamt gibt es nicht immer nach Wunsch. Das war damals auch für die Böllings so. „Wenn man im August heiratete, galt die dann günstigere Steuerklasse für das ganze Jahr“, berichtet Helmut Bölling. Und...

  • Wittenau
  • 06.08.17
  • 113× gelesen
Leute

Ein Eisernes Ehepaar

Reinickendorf. Das Fest der Eisernen Hochzeit feierten Mariya und Yuriy Kymenko am 22. Mai. An diesem Tag vor 65 Jahren gaben sich beide das Ja-Wort. Seit 1984 wohnt das Ehepaar in Reinickendorf, sie arbeitete früher als Bankangestellte, er war als Bauingenieur tätig. Zur Familie gehören ein Kind, ein Enkel und ein Urenkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren zum besonderen Jubliäum und wünschen Gesundheit und Glück. bm

  • Reinickendorf
  • 24.05.17
  • 24× gelesen
Leute

Glückwunsch an Eisernes Ehepaar

Reinickendorf. Das Jubiläum der Eisernen Hochzeit feierten Irmgard und Georg Nathusius aus Reinickendorf am 19. April. An diesem Frühlingstag vor 65 Jahren gaben sich beide das Ja-Wort. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren herzlich, wünschen Gesundheit und alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 22.04.17
  • 14× gelesen
Leute
Immer noch glücklich nach 65 Jahren Ehe: Renate und Günter Dau in ihrer Adlershofer Wohnung.
  2 Bilder

Seit 65 Jahren verheiratet: Renate und Günter Dau feierten Eiserne Hochzeit

Adlershof. Einen großen Teil ihres Lebens, nämlich 65 Jahre, sind Renate (82) und Günter Dau (86) jetzt bereits zusammen. Kurz nach Ostern wurde Eiserne Hochzeit gefeiert. Kennengelernt hatte sich das Paar bereits 1951 im Sportrestaurant am Lohnauer Steig. „Da gab es damals jeden Sonntag Tanz für 25 Pfennig Eintritt“, erinnert sich Renate Dau. „Und wir waren so sparsam und haben uns den ganzen Abend an einem Glas Malzbier festgehalten“, ergänzt Günter Dau. Der junge Mann hatte damals in den...

  • Adlershof
  • 19.04.17
  • 336× gelesen
Leute

Zwei Eiserne Hochzeitspaare

Reinickendorf. Am selben Frühlingstag feiern zwei Ehepaare aus dem Fuchsbezirk das Jubiläum der Eisernen Hochzeit: Lieselotte und Horst Dammaschke gaben sich am 12. April vor 65 Jahren ebenso das Ja-Wort wie Ursula und Gerd Monsler. Die Dammaschkes wohnen seit 1956 in Reinickendorf, sie haben ein Kind und zwei Enkel. Die Eheleute Monsler sind sogar beide in Reinickendorf aufgewachsen, im Rathaus wurden sie getraut, drei Kinder gingen aus der Ehe hervor. Fünf Enkel und ein Urenkel komplettieren...

  • Reinickendorf
  • 02.04.17
  • 20× gelesen
Leute
Das „eiserne Paar“ Rita und Heinz Stadlik.

Alte Liebe rostet nicht: Die Stadliks sind seit 65 Jahren ein Paar

Karow. Eiserne Hochzeit konnten jetzt Rita und Heinz Stadlik feiern. Beide wohnen zwar erst seit fünf Jahren in ihrer Neubauwohnung am Hofzeichendamm, sind aber „alte Pankower“, wie sie betonen. Heinz kam vor 84 Jahren in Prenzlauer Berg zur Welt. Er studierte später in Schöneweide an der Fachschule Grafik. Zunächst arbeitete er als freischaffender Grafiker, dann machte er sich mit einer Siebdruckerei in Rosenthal selbstständig. Seine Frau Rita wuchs in Rosenthal auf. Als er sie kennenlernte,...

  • Karow
  • 18.03.17
  • 83× gelesen
Leute
Das Ehepaar Irmgard und Horst Kuschek konnten jetzt das seltene Fest der Eisernen Hochzeit feiern.

Alte Liebe rostet nicht: Seit 65 Jahren sind Irmgard und Horst ein Paar

Pankow. Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit konnten jetzt Irmgard und Horst Kuschek feiern. Das betagte Ehepaar lebt seit einiger Zeit im Advivendum Pflegeheim in der Schlossallee 3. „Wir fühlen uns hier sehr wohl und rundherum gut umsorgt“, sagt Irmgard Kuschek. „Vor allem freuen wir uns, dass wir weiter in Pankow leben können.“ Horst Kuschek ist nämlich ein echter Pankower. Er kam dort am 16. August 1924 auf die Welt. Bis zur vierten Klasse besuchte er die Volksschule, wechselte dann in...

  • Niederschönhausen
  • 09.02.17
  • 246× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.