Eisschnellläuferin

Beiträge zum Thema Eisschnellläuferin

Blaulicht
Keira G. mit ihrem Hund zu Lebzeiten. Die 14-Jährige war leidenschaftliche Eisschnellläuferin (kl. Bild). Das Berliner Mädchen starb heute, am 7. März 2018, vor einem Jahr an den Folgen eines Gewaltverbrechens.
3 Bilder

Gedenken zum 1. Todestag
Für Keira G. (†14) werden heute Kerzen angezündet

BERLIN - Der Mord an der jungen Eisschnellläuferin Keira G. bleibt unfassbar. Die 14-Jährige fiel am 7. März 2018 einem brutalen Gewaltverbrechen zum Opfer. Zum 1. Todestag werden heute Abend Blumen und Kerzen vor dem Sportforum Berlin abgelegt - in Erinnerung an ein wunderbares Mädchen. "Da die Anteilnahme am tragischem Schicksal meiner Tochter Keira weiterhin sehr groß ist und oft die Frage nach einem Ort des Gedankens zum 1. Todestag an mich gestellt wurde, möchte ich mitteilen, dass am...

  • Lichtenberg
  • 07.03.19
  • 1.501× gelesen
Blaulicht
Keira G. (24.09.2003 bis †07.03.2018) war eine Berliner Eisschnellläuferin aus Alt-Hohenschönhausen. Ihr gewaltsamer Tod sorgte bundesweit für Bestürzung.
2 Bilder

Mord an Teenager
Keira G. wäre heute 15 Jahre alt geworden

BERLIN - Das Verbrechen an Keira G. (†14) bewegte ganz Deutschland. Die Berliner Eisschnellläuferin starb am 7. März an den Folgen eines Gewaltverbrechens. Heute hätte der Teenager aus Alt-Hohenschönhausen seinen 15. Geburtstag. Morgen beginnt der Prozess gegen ihren Mörder. Zuvor meldet sich Keiras Mutter zu Wort. Dass Keira G. in den sozialen Netzwerken weiter unvergesslich bleibt, ist für ihre Mama ein großer Halt. Täglich teilen Freunde, User und Menschen, die das Grab von Keira in...

  • Lichtenberg
  • 24.09.18
  • 870× gelesen
Blaulicht
Keira G. fiel einem Verbrechen zum Opfer. Die Schülerin war Berliner Meisterin im Eisschnelllauf. Das Mädchen wurde nur 14 Jahre alt. Am 7. April wird sie beerdigt.

Keira G. (14) wird beigesetzt: Berlin trauert um Eisprinzessin

BERLIN - Am 7. März starb die Eisschnellläuferin Keira G. aus Alt-Hohenschönhausen an den Folgen eines Gewaltverbrechens. Sie erlag noch in der elterlichen Wohnung ihren schweren Verletzungen. Das Schicksal der 14-Jährigen bewegte ganz Deutschland. Nun findet das Berliner Mädchen ihre letzte Ruhe. Der Fall der Berliner Nachwuchssportlerin Keira G. erschütterte nicht nur die Hauptstadt. Die schöne Eisschnellläuferin aus Alt-Hohenschönhausen wurde vor einem Monat brutal in ihrer Wohnung...

  • Friedrichshain
  • 06.04.18
  • 592× gelesen
Leute

Eisschnellläuferin Bente Kraus engagiert sich für Kinder

Gropiusstadt. Eine der besten deutschen Eisschnellläuferinnen Bente Kraus ist Patin des Malteser Familienzentrums "Manna" in der Lipschitzallee 72 geworden.Am vergangenen Donnerstag, 26. Juni, kam die Leistungssportlerin zu den Kindern im Familienzentrum. Die hatten sich gut auf ihren Gast vorbereitet und begrüßten sie mit Bildern und sportlichen Aktivitäten. Bente Kraus ist nach Claudia Pechstein die schnellste deutsche Frau auf den blanken Kufen. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi...

  • Gropiusstadt
  • 30.06.14
  • 132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.