EnBW

Beiträge zum Thema EnBW

WirtschaftAnzeige
Neue EnBW E-Ladesäulen bei HELLWEG: Elektroautos können jetzt am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Roelkestraße108n einfach und vor allem schnell geladen werden – mit 100 Prozent Ökostrom.

Ökostrom laden bei HELLWEG
Neue EnBW E-Ladestation am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

Am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Roelckestraße 108 steht Kunden ab sofort eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Die 4 hochmodernen Ladepunkte haben eine Leistung von bis zu 300 Kilowatt. „Der Ladevorgang ist ganz einfach: E-Fahrzeug anstecken, bequem einkaufen gehen und – je nach Fahrzeugtyp – innerhalb von nur fünf Minuten bis zu 100 Kilometer Reichweite laden“, erläutert HELLWEG Marktleiter Daniel Pappelbaum und hebt hervor:...

  • Weißensee
  • 04.08.21
  • 82× gelesen
UmweltAnzeige
Am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Yorckstraße 38-39 steht Kunden ab sofort eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung.

Ökostrom laden bei HELLWEG
Neue EnBW E-Ladestation am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

Am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Yorckstraße 38-39 steht Kunden ab sofort eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Die vier modernen Ladepunkte haben eine Leistung von bis zu 300 Kilowatt. „Der Ladevorgang ist ganz einfach: E-Fahrzeug anstecken, bequem einkaufen gehen und – je nach Fahrzeugtyp – innerhalb von nur fünf Minuten bis zu 100 Kilometer Reichweite laden“, erläutert HELLWEG Marktleiter Sebastian Hakenbeck und hebt hervor:...

  • Kreuzberg
  • 02.08.21
  • 105× gelesen
UmweltAnzeige
HELLWEG Kund*innen können bald ihr E-Auto während des Einkaufs an Ultraschnellladestationen
laden.

EnBW und HELLWEG fördern Elektromobilität
Bis zu 80 Bau- und Gartenmärkte erhalten Ultraschnellladestationen

Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts errichten die EnBW als Vorreiterin der Elektromobilität und Betreiberin des größten Schnellladenetzes Deutschlands und HELLWEG an bis zu 80 Bau- und Gartenmärkten Ultraschnellladestationen. Dort können HELLWEG Kund*innen künftig einfach und vor allem schnell ihr E-Auto laden, während sie ihre Einkäufe erledigen. Mit einer Ladeleistung von bis zu 300 Kilowatt ermöglichen diese sogenannten High Power Charger (HPC) je nach Fahrzeug das Laden von Strom für 100...

  • 23.11.20
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.