Entspannung

Beiträge zum Thema Entspannung

SportAnzeige

Workshop
Mit Yoga entspannt in die Vorweihnachtszeit

Wir kennen die Zeit vor den Weihnachtstagen... Termine, Geschenke für die Lieben, alles soll perfekt sein. Schnell sind wir mit unserer Wahrnehmung nach Außen gerichtet und verlieren den Bezug zu uns selbst. Asanas (Yogahaltungen) dienen der inneren Sammlung und helfen uns dabei die Wahrnehmung in den Moment zu bringen. Auf diese Weise laden wir den Körper ein, auf allen Ebenen zu entspannen. Inhalte: Sanfte Yogapraxis mit einfachen Yogahaltungen und Bewegungsabläufen, Wahrnehmung von Körper...

  • Friedenau
  • 21.11.19
  • 27× gelesen
Soziales

Belastung loslassen, zurück zur Natur = Liebe
Einen Menschen informieren, kann Freude bereiten

Wer grüßt seine Nachbarn? wer bekommt mit, wie es ihm geht, ob er zum Beispiel Kabelfernsehen nutzt ? , um auch mal ALEX TV zu sehen?, weil dort an den beiden letzten Sonntagen im Oktober und November früh um 06:00 Uhr die 30 Min. Sendung ausgestrahlt wird, die ihn wieder auf den gesunden Weg bringen könnte, wenn er sich diese ansieht. Die Zeitzeugen berichten nämlich davon, was sie während und nach dem Anschauen des Dokumentarfilmes: "Das Phänomen Bruno Gröning"- Die Sensation von 1949- alles...

  • 12.10.19
  • 24× gelesen
Kultur

Der Blaue Mittwoch lädt ein
Musik und Drinks unter dem Himmel über der Gropiusstadt

Der August hat vier Mittwoche, und in der Gropiusstadt sind sie blau. Der Lipschitzplatz verwandelt sich in einen Ort zum Entspannen – inklusive Liegestühlen, Bänken, kühlen Getränken, Gegrilltem und Live-Musik. Der Eintritt ist frei. Der „Blauer Mittwoch“ steht für einen lauen Sommerabend vor dem Gemeinschaftshaus, für den Sonnenuntergang zwischen den Hochhäusern. Beginn der Konzerte ist um 19 Uhr. Los geht es am 7. August mit der Band Komponistenviertel aus Weißensee. Sie präsentiert...

  • Gropiusstadt
  • 26.07.19
  • 130× gelesen
  •  1
Sport

Qi Gong am Frei-Zeit-Haus

Weißensee. Unter dem Motto „Qi Gong im Sommerpark“ startet das Frei-Zeit-Haus ein neues Angebot. Bis in den September hinein unterstützt es die Teilnehmer dabei, mit der eigenen Lebensenergie gezielt umzugehen. Die Atem-, Körper-, Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationsübungen sollen den Energiefluss im Körper harmonisieren und regulieren sowie die Selbstheilungskräfte fördern und stabilisieren. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene jeder Altersstufe und körperlicher Konstitution...

  • Weißensee
  • 26.06.19
  • 39× gelesen
Sport

Yoga, Qigong & Co.: Gruppe für junge Frauen

Das Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee, Wutzkyallee 98, bietet Entspannungskurse für junge Frauen ab 18 Jahren. An drei Tagen gibt es noch freie Plätze. Unter dem Motto „Zurück in die eigene Mitte“ soll das körperliche und seelische Wohlbefinden durch einfache Übungen gestärkt werden. Die Teilnehmerinnen lernen unterschiedliche Techniken kennen, zum Beispiel aus dem Hatha-Yoga, Qigong und dem Schmelzatem. Die Gruppen sind klein, die Atmosphäre gemütlich. So kann die Leiterin auf die...

  • Gropiusstadt
  • 06.03.19
  • 41× gelesen
Sport

Entspannen beim Yoga-Training

Prenzlauer Berg. Am 17. Januar startet im EWA Frauenzentrum an der Prenzlauer Allee 6 ein neuer Yoga-Kurs für Frauen. Dieser findet jeweils donnerstags um 18.15 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Frauen, die mitmachen möchten, können sich ab sofort montags bis donnerstags von 11 bis 22 Uhr unter der Rufnummer 442 55 42 oder per E-Mail ewa.ev@arcormail.de anmelden. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.19
  • 17× gelesen
Soziales

Tanzen mit Parkinson

Wilhelmstadt. Was tun, wenn die Diagnos Morbus Parkinson gestellt wird? Tanzen kann hier weiterhelfen, denn es regt die Produktion von Glückshormonen an. Mit ihrem Kurs „Tanzen mit Parkinson“ macht Leiterin Ingrid Schweitzer allen Betroffenen ein passendes Angebot. Nach dem ersten Kennenlernen beginnt die Übungsstunde mit dem Aufwärmen aller Körperteile mittels Klopfmassagen, Isolations- und Atemübungen. Getanzt wird sitzend auf dem Stuhl oder liegend am Boden. Bewegungsfolgen im Stehen...

  • Wilhelmstadt
  • 28.09.18
  • 74× gelesen
Soziales

Neuer Kurs im Angebot

Lichtenberg. Zum ersten Mal bietet die Kommunale Begegnungsstätte in der Ruschestraße 43 einen Entspannungskurs mit autogenem Training und progressiver Muskelrelaxation an. Der zehnwöchige Kurs startet am Mittwoch, 12. September, um 18.15 Uhr und findet dann immer um die selbe Zeit statt. Jede Einheit dauert 90 Minuten, die Gesamtkosten betragen 59 Euro. Beide Methoden helfen insbesondere gegen stressbedingte Beschwerden und können Rückenproblemen vorbeugen. Darüber hinaus werden sie auch...

  • Lichtenberg
  • 21.08.18
  • 21× gelesen
Kultur

Entspannen bei Orgelmusik

Alt-Hohenschönhausen. 30 Minuten Orgelmusik erklingen bis Ende August immer mittwochs um 17.30 Uhr in der Taborkirche, Hauptstraße 42. An der Orgel wechseln sich Vincent Kiefer und Klaus-Peter Pohl ab. Die Kirche ist von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Gemeinde sind willkommen. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 02.08.18
  • 22× gelesen
Sport

Yoga-Kurs für Frauen

Prenzlauer Berg. Gleich nach den Sommerferien startet im EWA an der Prenzlauer Allee 6 ein neuer Yoga-Kurs für Frauen. Dieser findet jeweils donnerstags um 18.15 Uhr statt. Frauen können sich ab sofort montags bis donnerstags von 11 bis 22 Uhr unter der 442 55 42 oder per E-Mail ewa.ev@arcormail.de anmelden. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 08.07.18
  • 32× gelesen
Soziales

Entspannung in zehn Wochen

Lichtenberg. Eine Kombination aus progressiver Muskelentspannung und autogenem Training bietet ein zehnwöchiger Entspannungskurs, der am 5. März in der Orangerie der Kizespinne, Schulze-Boysen-Straße 38, beginnt. Beide Methoden helfen gegen stressbedingte Beschwerden wie Verspannungen, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Ängste. Der Kurs beginnt jeweils um 18.15 Uhr und dauert 90 Minuten, Kosten: 58,20 Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule entgegen unter 902 96 59 71, Kursnummer:...

  • Lichtenberg
  • 01.02.18
  • 14× gelesen
Kultur

Entspannung in der Salzgrotte

Karlshorst. Zu Wellness und Entspannung lädt die Seniorenbegegnungsstätte in der Hönower Straße 30a am Montag, 2. Februar ein. Gemeinsam geht es um 14 Uhr zur Salzgrotte Friedrichsfelde. Treffpunkt ist der U-Bahnhof Friedrichsfelde. Der Eintritt vor Ort kostet 8,50 Euro. Wer mit möchte, sollte sich anmelden unter 509 81 08. bm

  • Karlshorst
  • 24.01.18
  • 13× gelesen
Sport

Kurse für das Wohlbefinden

Gropiusstadt. Das Selbsthilfezentrum Süd informiert über zwei Kurse: Jeden Dienstag von 9.15 bis 10.15 Uhr findet an der Lipschitzallee 80 ein Pilatestraining statt. Es besteht aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen, die mit bewusster Atmung kombiniert werden. Das Training ist ideal, um Rückenbeschwerden vorzubeugen, den Körper fit zu machen und die Figur zu formen. Alter und Kondition spielen keine Rolle. Freitags von 9–10 Uhr steht am Löwensteinring 13 Yolates (Yoga & Pilates)...

  • Gropiusstadt
  • 27.10.17
  • 14× gelesen
Sport

Entspannung finden beim Yoga

Prenzlauer Berg. Ein neuer Yogakurs startet am 9. November um 18.15 Uhr im Ewa-Frauenzentrum in der Prenzlauer Allee 6. Dabei können Frauen, die durch Beruf und Familie belastet sind, Übungen erlernen, die ihnen im Alltag Momente der Ruhe und Entspannung bringen. Besonders Atemübungen stehen im Mittelpunkt, die mit sanften Übungen zur Muskelentspannung und zur Förderung des inneren Gleichgewichts verbunden werden. Frauen können sich ab sofort montags bis donnerstags von 11 bis 22 Uhr unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.10.17
  • 14× gelesen
Sport

Yoga für Körper und Geist

Lichterfelde. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 wird ab sofort ein Yoga-Kurs angeboten. An jedem Freitag, 16.15 bis 17.15 Uhr, lernen die Teilnehmer mittels Yoga-Übungen, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Yoga beinhaltet Entspannungs- und Atemübungen sowie Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur. Interessenten für dieses neue Angebot melden sich im Kommunikationszentrum unter  772 60 55. Kosten betragen vier Euro pro Zeitstunde. KaR

  • Lichterfelde
  • 01.02.17
  • 53× gelesen
Sport

Mit Yoga fit durch den Winter

Spandau. Entspannt und gesund durch den Winter? Der wöchentliche Yoga-Kurs vom Verein bwgt macht es möglich. Er findet jeden Sonnabend von 10.30 bis 12 Uhr im Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Alle, die Lust haben, sich gemeinsam zu bewegen, können mitmachen. Auch Ältere und Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind willkommen. Behutsam werden die Muskeln gestärkt, Verspannungen gelöst und Kraft für den Alltag gesammelt. Passende Kleidung...

  • Spandau
  • 06.01.17
  • 55× gelesen
Wirtschaft

enso yoga

enso yoga, Krausenstraße 28, 10117 Berlin, 91 50 10 24, www.ensoyoga.de Die einstige Personalerin Füsun Folger hat ihr Yogastudio eröffnet. Das Studio bietet Yoga und Pilates. Ergänzt wird das Angebot durch Massagen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 12.12.16
  • 391× gelesen
Sport

Yogakurse für Senioren

Borsigwalde. Yogakurse mit den Schwerpunkten Mobilisation der Wirbelsäule, Atmung, Entspannung und Stärkung der Beckenbodenmuskulatur hat der „Raum für Yoga“ im Nassenheider Weg 1 im Angebot. Zeiten: montags von 18 bis 19.30 Uhr und 19.45 bis 21.15 Uhr sowie dienstags von 17.30 bis 19 Uhr. Yoga für Senioren steht mittwochs und donnerstags von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Programm. Infos unter  433 18 55. bm

  • Borsigwalde
  • 25.10.16
  • 57× gelesen
SozialesAnzeige
2 Bilder

Es macht mir Angst, oder, wie Angstberater helfen

Herzrasen, der Kopf wie in einer Zange, die erbarmungslos zudrückt, Schweißausbrüche und Taubheitsgefühle ... das sind nur einige Symptome der Angst. Wie lange hält ein Mensch diese Qualen aus? Angst, Panikattacken und Depressionen greifen tief in das Leben der betroffenen Menschen ein. Ein Rückzug aus sozialen Kontakten bis hin zu einer völligen Isolation und Vereinsamung können Folgen dieser psychischen Erkrankungen sein. Angst frisst sich in die Seele, beharrlich und unerbittlich. Doch je...

  • Spandau
  • 24.10.16
  • 109× gelesen
Wirtschaft

Genusswandel

Genusswandel, Brandenburgische Straße 27, 10707 Berlin, 85 96 49 79, www.genusswandel.de Henrike Höhn hat "Genusswandel – ganzheitliche Gesundheitsberatung" im April eröffnet und bietet ein ganzheitliches Gesundheitskonzept aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Information an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 06.06.16
  • 100× gelesen
Tipps und Service
Überall online: In vielen Hotels, Restaurants und Cafés gehört freies WLAN mittlerweile zum Standard. – Das Foto vor dem Eifelturm für die Freunde zu Hause soll sagen: Wir waren hier – schaut euch das an!
2 Bilder

Offline im Urlaub: Wann das Smartphone besser ausgestellt wird

Kostenloses Wifi hat sich in den vergangenen Jahren rasend schnell über den Globus verbreitet. Doch die ständige Verfügbarkeit des Internets verändert das Reisen. Wie kann der Mensch noch abschalten, wenn er seine Geräte eingeschaltet lässt? "WLAN ist mittlerweile das Nonplusultra, ein handfestes Bedürfnis der Gäste", sagt Prof. Renate Freericks vom Bremer Institut für Tourismuswirtschaft und Freizeitforschung (BITF). Prof. Peter Zellmann warnt vor pauschalem Kulturpessimismus: "Es gibt...

  • Mitte
  • 30.03.16
  • 31× gelesen
Gesundheit und Medizin

Auszeit von der Bildschirmarbeit

Erst langsam und dann immer schneller blinzeln: Das hilft, die Augen feucht zu halten. Dabei dreht man den Kopf von einer Seite zur anderen und schließt im Anschluss die Augen für 20 Sekunden. Darauf weist die Zeitschrift "Naturarzt" hin. Auch zwei- bis dreimal am Tag die Hände für einige Minuten schalenförmig über die geschlossenen Augen zu legen, bringt Erholung. Gerade wenn man viel vor dem Bildschirm sitzt, brauchen die Augen hin und wieder eine Auszeit. mag

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 33× gelesen
Fitness und Schönheit

Ein wohltuendes Bad: Thymian- oder Avocadoöl zugeben

Bei trockener, juckender oder schuppiger Haut, empfiehlt es sich Mandel-, Avocado- oder Jojobaöl ins Wasser zugeben. Dann verbringt man am besten 20 Minuten in der Wanne. Darauf weist die Zeitschrift "Senioren Ratgeber" hin. Ist eine Erkältung im Anmarsch, kann man es mit einem ansteigenden Ganzkörperbad probieren: Zu Anfang sollte das Wasser 36 Grad haben. Dann lässt man heißes Wasser nachlaufen, bis es 40 Grad hat. Das Bad sollte etwa 20 Minuten dauern, rät die Zeitschrift. Zusätzlich kann...

  • Mitte
  • 29.01.16
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.