Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Soziales

Neuer Treff für Nachbarn öffnet

Moabit. Die Moabiter bekommen einen neuen Nachbarschaftstreff. Der öffnet am 7. Dezember an der Stendaler Straße 9 seine Türen. Wer mitfeiern will, kommt zwischen 15 und 18 Uhr vorbei. Es gilt die 2G-Regel. Das „Stephans“, so der Name, will ein wohnortnaher Treffpunkt im Kiez sein, wo sich Nachbarn austauschen und gemeinsam Aktivitäten planen können. Auch Veranstaltungen finden dort statt. Die Trägerschaft hat der Verein Moabiter Ratschlag übernommen. Die Räume stellt die Arvantis Social...

  • Moabit
  • 04.12.21
  • 8× gelesen
Soziales
Passend zum Thema "Bauernhof" ist der große Traktor ein Blickfang.

Treffpunkt für Kleine und Größere
Spielplatz am Floningweg am 1. Dezember eröffnet

Ein dreiteiliger Spielplatz ist in den vergangenen vier Monaten an der Ecke Floningweg und Wimbachpromenade entstanden. Auf 730 Quadratmeter Fläche gibt es nun Angebote für Kinder und Jugendliche. Am 1. Dezember wurde die Eröffnung des Platzes gefeiert, der unter dem Motto „Bauernhof“ steht. Die Kleinsten können nun auf einem Traktor herumkraxeln, rutschen und auf zwei Tieren wippen. Für Kinder ab vier Jahren stehen unter anderem ein großes Gerät mit mehreren Aufgängen, eine Rutsche,...

  • Mariendorf
  • 02.12.21
  • 22× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team der Fielmann-Niederlassung am Eröffnungstag in der Hellersdorfer Janusz-Korczak-Straße.

In neuem Glanz
Fielmann eröffnet umgebaute Filiale in der Janusz-Korczak-Straße

Wenn man nur auf die Zahlen blickt, möchte man sich die Augen reiben. Etwa 20.000 Brillen werden jedes Jahr in Hellersdorf verkauft. Mehr als die Hälfte davon allein von einem einzigen Optiker: Fielmann in der Janusz--Korczak-Straße. Nun hat Deutschlands erfolgreichster Optiker dort eine komplett umgestaltete Filiale wiedereröffnet. Fielmann-Niederlassungsleiterin Yvonne Bruhns strahlte, als sie am 25. November die letzte von mehr als 3.000 Brillenfassungen frisch poliert auf ihren neuen Platz...

  • Hellersdorf
  • 26.11.21
  • 61× gelesen
Soziales
Geschäftsführer und Bauherr Kurt-Josef Michels (Zweiter von links) durchschnitt zur Eröffnung der Reha-Tagesklinik gemeinsam mit Staatssekretär Martin Matz (rechts) und weiteren Eröffnungsgästen ein Band.
5 Bilder

Wieder auf die Beine kommen
Neue Reha-Tagesklinik im Pankower Zentrum eröffnet

In den zurückliegenden Monaten entstand an der Berliner Straße 129, fast an der Kreuzung zur Breiten Straße, ein Neubau. Gemeinsam mit Gesundheitsstaatssekretär Martin Matz (SPD) eröffneten die Unternehmer Kurt-Josef und Kai-Uwe Michels dort den ersten Bauabschnitt der neuen Reha-Tagesklink Pankow. In diesem entstanden 5000 Quadratmetern Nutzfläche nach einer Investition von rund 22 Millionen Euro. Errichtet wurde eine ambulante Klinik für orthopädische, neurologische und geriatrische...

  • Pankow
  • 13.11.21
  • 79× gelesen
Bildung
An der Konrad-Zuse-Schule konnte dieses Werkstatt- und Ergänzungsgebäude in Holzbauweise eingeweiht werden.
3 Bilder

Neubau für eine bessere praktische Ausbildung
Ergänzungsgebäude für Konrad-Zuse-Schule

An der Konrad-Zuse-Schule in der Hermann-Hesse-Straße 34/36 konnte ein neu errichtetes Werkstatt- und Ergänzungsgebäude in Betrieb genommen werden. Die Konrad Zuse-Schule ist eine Berufsschule und ein Lernort mit sonderpädagogischen Aufgaben. Als solche unterstützt sie Schüler mit Lernschwierigkeiten dabei, sich auf die Arbeit in einem handwerklichen oder serviceorientierten Beruf vorzubereiten. Auf 1200 Quadratmetern Fläche entstanden in den zurückliegenden Monaten neue Werkstatt- und...

  • Niederschönhausen
  • 02.11.21
  • 22× gelesen
Kultur
Zum Jüdischen Garten gehören zwei skulpturale Pavillons des Künstlers Manfred Pernice.
21 Bilder

Neue Attraktion in den Gärten der Welt
Der Jüdische Garten wurde eröffnet und bleibt den Winter über zugänglich

Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung ist am 19. Oktober der Jüdische Garten eröffnet worden. Der jüngste und wohl auch letzte Themengarten in den Gärten der Welt wurde im vergangenen Winter gepflanzt. Coronabedingt wurde die für das Frühjahr geplante feierliche Eröffnung aber erst jetzt nachgeholt. Es handelt sich um den weltweit ersten Jüdischen Garten in einem Park. Als landschaftsarchitektonisch-künstlerischer Beitrag soll er Kulturen, Religionen und Weltanschauungen in den Gärten der...

  • Marzahn
  • 29.10.21
  • 111× gelesen
Kultur

Rosinenbar hat wiedereröffnet

Tempelhof. Die Rosinenbar, die im Sommer draußen zum Verweilen einlud, ist in den Transitbereich des Flughafens Tempelhof gezogen. Bis zum 2. Januar können die Gäste hier einen Drink oder Snack nehmen, den Ausblick genießen und Kultur erleben. Auf dem Veranstaltungsplan stehen Live-Musik, Hörspiele, Lesungen, Filmvorführungen und einiges andere mehr. Geöffnet ist täglich ab 17 Uhr, sonnabends und sonntags ab 12 Uhr, Eingang vom Tempelhofer Damm aus. Mehr unter...

  • Tempelhof
  • 25.10.21
  • 87× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige
Die Höffner Geschäftsführer Thomas Dankert und Anja Landvoigt eröffnen das neue Aus- und Weiterbildungszentrum.

Neues Personal, bestens geschult
Möbel Höffner eröffnet Aus- und Weiterbildungszentrum

Am 6. Oktober 2021 eröffnete die Geschäftsleitung feierlich das neue TÜV zertifizierte Aus- und Weiterbildungszentrum von Höffner an seinem Standort in Gründau-Lieblos bei Frankfurt. Zentral innerhalb Deutschlands gelegen und ausgestattet mit topmodernen Schulungs- und Ausbildungsräumen, lassen sich so angehende Mitarbeiter effektiv schulen. Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert sprach in der Feierstunde von einem „herausragenden Moment“. Das Unternehmen hatte die Corona-Zeit genutzt und die...

  • Schöneberg
  • 11.10.21
  • 163× gelesen
Kultur
Beliebt und gut besucht: Die Zeughausmesse kommt nach langer Zwangspause wieder.
2 Bilder

Exquisites Kunsthandwerk
Die Zeughausmesse ist zurück im Deutschen Historischen Museum

Kunst, Handwerk und Design: All das ist bei der Zeughausmesse im Deutschen Historischen Museum zu sehen. Die exquisiten Stücke können noch bis zum 3. Oktober bewundert und gekauft werden. Nach fast zweijähriger Zwangspause präsentieren sich wieder rund 80 Kunsthandwerker und Designer auf der Zeughausmesse. Im Zeughaushof des Deutschen Historischen Museums können ihre exquisiten Stücke der Angewandten Künste angefasst, erprobt, erkundet und gekauft werden. Gespräche mit den Macherinnen und...

  • Mitte
  • 26.09.21
  • 87× gelesen
Bildung
Insgesamt 30 000 Medien stehen in der Bibliothek für Erwachsene und Kinder bereit.
8 Bilder

Idyllischer Ort für Bücherwürmer
Mit neuem Namen eröffnete die Gertrud-Haß-Bibliothek in einem lichtdurchfluteten Neubau in Rudow

Was lange währt, wird gut: Nach knapp fünf Jahren Bauzeit hat die Gudrun-Haß-Bibliothek ihren Neubau in der Straße Alt-Rudow 45 bezogen. Besucher können unter 30 000 Medien auswählen. Es gibt Computerarbeitsplätze und zwei Sonic-Chairs, also Akustik-Sessel in Form einer Halbkugel. Seit Anfang August waren diese Medien nicht mehr zugänglich gewesen. Da begann der Umzug der Bibliothek Rudow in den Neubau Alt-Rudow 45 im Herzen Rudows. Jetzt steht dort alles wieder gut sortiert auf zwei Etagen zur...

  • Rudow
  • 24.09.21
  • 343× gelesen
Soziales

"PallasT" lädt wieder ein

Schöneberg. An der Goebenstraße hat das "PallasT" am neuen Standort eröffnet. Auf zwei Etagen bietet es jetzt wieder Kindern zahlreiche Spiel-und Freizeitangebote und Hilfe bei den Hausaufgaben. An den Wochenenden sind auch die Eltern herzlich willkommen. Dann können sie mit ihren Kindern beim Projekt "Spielen und Lernen in Herkunftssprachen" mitmachen. Auch Theaterangebote für Familien sind geplant. Außerdem organisieren im "PallasT" verschiedene Partner Angebote für die Nachbarschaft und...

  • Schöneberg
  • 23.09.21
  • 46× gelesen
BildungAnzeige
Video 17 Bilder

Sport auf dem Waldorf Campus Berlin
Eröffnung der Waldorf Campus Turnhalle

Lang ersehnt, wurden am Samstag, den 28.08.2021 um 11 Uhr die Turnhalle und der Pausenhof-Sportplatz des Waldorf Campus Berlin feierlich eröffnet! Mit der Beendigung des vorerst letzten Bauabschnittes, freuen wir uns sehr, dass mit der Pausenhof-Sportbahn-Kombination, alle Institutionen des Waldorf Campus Berlin jetzt verbunden sind. Der Kreis hat sich geschlossen. Den Waldorf Campus Berlin bilden wie folgt: Johanneskindergarten Johannesschule (Waldorfschule Kl. 1 - 13)Im Rudolf Steiner...

  • Schöneberg
  • 21.09.21
  • 30× gelesen
BildungAnzeige
Kita Wilhelmstadt Seitenansicht
6 Bilder

Kita Wilhelmstadt
Rund 200 neue Kitaplätze für Spandau

Kinder sind unsere Zukunft, das betonte der Geschäftsführer Muzaffer Toy in seiner Eröffnungsrede.  Die Einwohnerzahl von Spandau ist in den letzten Jahren stark gewachsen und damit auch der Bedarf nach Krippenplätzen. Der Berliner Bildungsträger IBEB, die Initiative für Bildung und Erziehung Berlin gGmbH, schafft hier Abhilfe. Dafür hat sie in zweijähriger Bauzeit eine neue Betreuungseinrichtung bauen lassen. Rund 200 neue Kitaplätze für Spandau wurden dadurch geschaffen. Die zweistöckige...

  • Spandau
  • 14.09.21
  • 264× gelesen
Kultur

Modehaus "Platte" eröffnet

Mitte. Das Modehaus "Platte" hat eröffnet. Es ist das erste Berliner Modehaus seiner Art. Initiiert haben es die Bezirke Mitte und Pankow. Es sitzt in der Memhardstraße 8 am Alexanderplatz. In der "Platte" arbeiten kreative Modedesigner mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Neben Workshops, Ausstellungen, Paneltalks und Konferenzen beherbergt das Modehaus einen Shop und ein Fotostudio. Lokale Kreative können sich mit eigenen Konzepten für Events oder Pop-ups drinnen oder für die Schaufenster...

  • Mitte
  • 10.09.21
  • 11× gelesen
Soziales

Schwimmhalle öffnet später

Kreuzberg. Die neue Schwimmhalle Kreuzberg an der Gitschiner Straße öffnet zwei Wochen später als geplant, am Montag, 20. September. Gründe dafür sind laut Badleitung "noch nicht gänzlich abgeschlossenen notwendigen Arbeiten hinsichtlich des reibungslosen Badebetriebes" und fehlendes Personal. go

  • Kreuzberg
  • 06.09.21
  • 20× gelesen
Kultur

Bibliothek jetzt in der Kulturpost

Wilhelmsruh. Die ehrenamtlich betriebene Bibliothek in der Kulturpost an der Hauptstraße 32 wird am 11. September ab 13.30 Uhr im Beisein von Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) offiziell eröffnet. Die vom Verein Leben in Wilhelmsruh betriebene Bibliothek zog bereits im vergangenen Jahr um. Weil der Mietvertrag für die Räume am früheren Standort in der Hertzstraße 61 ausliefen, suchten Verein und Bezirksamt bereits seit geraumer Zeit nach einem Ersatzstandort. 2019 konnte dieser gefunden und...

  • Wilhelmsruh
  • 03.09.21
  • 26× gelesen
Kultur

Neue Galerie unter der Brücke

Neukölln. Die erste Ausstellung der Kunstbrücke am Wildenbruch hat am 3. September eröffnet. Die neue kommunale Galerie befindet sich in der ehemaligen Toilettenanlage unter der Wildenbruchbrücke an der Ecke Wildenbruchstraße und Weigandufer. Die Ausstellung trägt den Titel „Fluide Realitäten“ und beschäftigt sich mit dem Thema Wasser, Klimawandel und Ökosystem. Geöffnet ist mittwochs bis sonntags von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter...

  • Neukölln
  • 03.09.21
  • 121× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Vattenfall Stores warten mit einer Fülle von Angeboten und Informationen in vier Kernbereichen auf.
2 Bilder

Näher am Kunden
Vattenfall eröffnet in Berlin und Hamburg 30 Stores bis Ende 2022

Das Energieunternehmen Vattenfall verstärkt die persönliche Nähe zum Kunden und baut in Berlin und Hamburg mit neuen Vattenfall Stores die Präsenz aus. Geplant sind 20 Vattenfall-Stores in Berlin und zehn in Hamburg. Bis Ende 2021 soll die Zahl der Läden auf 20 steigen und bis Ende 2022 auf 30. „Gegenwärtig sind insgesamt zehn dieser Verkaufs- und Beratungsstellen in Betrieb, drei davon sind erst kürzlich in Berlin eröffnet worden“, berichtet Orkan Cakir, Leiter Vertrieb Hamburg/Berlin von...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.21
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung ganz anders
Bundesweit einmaliger Talente Check eröffnet

Vor wenigen Tagen haben Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, und die Industrie- und Handelskammer Berlin den bundesweit einmaligen Talente Check Berlin für alle Schüler der 8. Klassen eröffnet. Der Talente Check ist ein außerschulischer Lernort, an dem die Schüler in einer Art Spiele-Show ihre Talente, Stärken und Potenziale im Hinblick auf ihre spätere Berufswahl erkunden. Es handelt sich um ein...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.21
  • 41× gelesen
Ausflugstipps
2 Bilder

Neues Eiscafé im Kiez mit integrierter SYOGRA Wellness Oase
Agiori Eis

In Kreuzberg, an der Ecke Großbeerenstr. / Tempelhofer Ufer - zw. den U-bahnhöfen Möckernbrücke und Hallesches Tor sehr zentral gelegen, hat ein einzigartiger kleiner Eisladen eröffnet. Spezielle, leckere Eissorten aus eigener italienischer Herstellung, zum Teil auch vegan und zuckerfrei, werden mit gutem Kaffee und Gebäck angeboten - ein kleiner Garten vor dem Ladengeschäft lädt zum verweilen ein. Die zwei sympatischen Gründer Khaled und Orhan haben eine kleine Oase in mitten dieser urbanen...

  • Kreuzberg
  • 22.08.21
  • 230× gelesen
Sport

Einladung zur Vernissage

Neukölln. „Gut Nass! Wassersport in Neukölln“ heißt die neue Ausstellung des Mobilen Museums Neukölln, die vom 3. bis 24. September im ersten Stock des Rathauses, Karl-Marx-Straße 83, zu sehen ist. Erzählt wird von der Tradition des Schwimmens, Paddelns und Ruderns im Bezirk. Es geht um die Vereine, kleine und große Erfolge, aber auch um Schicksalsschläge. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 2. September, um 17 Uhr statt. Wer kommen möchte, meldet sich per E-Mail projekte@museum-neukoelln.de...

  • Bezirk Neukölln
  • 21.08.21
  • 10× gelesen
Kultur

Alte Mälzerei lädt zum Feiern ein
Live-Musik, Schnupperkurse, Büchertrödel und mehr

Schon seit Monaten ist Leben in die Alte Mälzerei, Steinstraße 41, eingezogen. Nun folgt endlich das große Eröffnungsfest. Am Sonnabend, 28. August, sind Groß und Klein von 14 bis 20 Uhr willkommen. Jahrzehntelang stand das markante Riesengebäude am S-Bahnhof Lichtenrade leer. Dann trat die UTB Projektmanagement GmbH auf den Plan und sanierte das Baudenkmal. Neben Büros und dem Zentrum für Gesundheitssport sind hier auch einige bezirkliche Einrichtungen untergekommen: die Stadtteilbibliothek,...

  • Lichtenrade
  • 20.08.21
  • 65× gelesen
Kultur
Im Raum WO? erfahren die Museumsbesucher unter anderem, was an Produkten in Lichtenberg hergestellt wurde.
9 Bilder

Neue Ausstellung spricht fast alle Sinne an
Museum Lichtenberg überrascht mit einer innovativen Schau über den Bezirk

Rummelsburg. „Was? Wer? Wo? Wow!“ ist der Titel der neugestalteten Dauerausstellung im Museum Lichtenberg. In den zurückliegenden Monaten ist im Stadthaus an der Türrschmidtstraße 24 von der Kuratorin Julia Novak und von Projektleiter Dr. Tim Weber eine neue Ausstellung entwickelt worden, zu der man tatsächlich nur „Wow!“ sagten kann. Hier können die Besucher den Bezirk Lichtenberg mit fast allen Sinnen erleben. Sie können Objekte ansehen und einige auch anfassen. Sie können Interviews und...

  • Rummelsburg
  • 14.08.21
  • 106× gelesen
Soziales
Blick in die Birkenstube: An Metalltischen können sich die Abhängigen unter Aufsicht spritzen.

Spritzen unter Aufsicht
Neuer Drogenkonsumraum öffnet im Herbst

Mitte bekommt mit der „Mühlenstube“ einen zweiten Drogenkonsumraum. Der soll im Herbst in der Müllerstraße eröffnen. Dort können sich schwer Abhängige unter Aufsicht Drogen spritzen. Die Birkenstube in der Moabiter Birkenstraße ist Berlins ältester Druckraum. Seit 2004 können sich dort Abhängige unter Aufsicht den Schuss setzen. Krankenpflegekräfte und Sozialarbeiter geben sterile Nadeln und Desinfektionsmittel aus und beraten in der Kontakt- und Anlaufstelle, wie die Birkenstube offiziell...

  • Wedding
  • 11.08.21
  • 300× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.