Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Soziales

Schwimmhalle öffnet später

Kreuzberg. Die neue Schwimmhalle Kreuzberg an der Gitschiner Straße öffnet zwei Wochen später als geplant, am Montag, 20. September. Gründe dafür sind laut Badleitung "noch nicht gänzlich abgeschlossenen notwendigen Arbeiten hinsichtlich des reibungslosen Badebetriebes" und fehlendes Personal. go

  • Kreuzberg
  • 06.09.21
  • 18× gelesen
Ausflugstipps
2 Bilder

Neues Eiscafé im Kiez mit integrierter SYOGRA Wellness Oase
Agiori Eis

In Kreuzberg, an der Ecke Großbeerenstr. / Tempelhofer Ufer - zw. den U-bahnhöfen Möckernbrücke und Hallesches Tor sehr zentral gelegen, hat ein einzigartiger kleiner Eisladen eröffnet. Spezielle, leckere Eissorten aus eigener italienischer Herstellung, zum Teil auch vegan und zuckerfrei, werden mit gutem Kaffee und Gebäck angeboten - ein kleiner Garten vor dem Ladengeschäft lädt zum verweilen ein. Die zwei sympatischen Gründer Khaled und Orhan haben eine kleine Oase in mitten dieser urbanen...

  • Kreuzberg
  • 22.08.21
  • 195× gelesen
Bauen
Blick in die Halle: Das Schwimmbecken ist 25 Meter lang und hat fünf Bahnen.

"Kein Wellnesstempel, aber praktisch"
Schwimmhalle auf Zeit eröffnet an der Gitschiner Straße

Für die neue Schwimmhalle auf dem Gelände des Sommerbades Kreuzberg sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Laut Bäderbetrieben öffnet der Interimsbau noch im August. Die Schwimmhalle auf Zeit ist fertig gebaut. In Kürze können dort Schüler, Vereinssportler, aber auch Familien ihre Bahnen ziehen. Die schlichte graue Halle steht auf der Liegewiese des Sommerbades Kreuzberg an der Prinzenstraße. Sie hat ein 25-Meter-Becken mit fünf Bahnen, Startblöcken und einen Nicht-Schwimmerbereich. An der...

  • Kreuzberg
  • 11.08.21
  • 521× gelesen
Kultur

Neue Anlaufstelle für Pilger

Kreuzberg. Mitten in Kreuzberg hat nahe dem Moritzplatz ein neues Pilgerzentrum eröffnet. Das weist Pilgerinnen und Pilgern den Weg nach Santiago de Compostela. Zu dem nordspanischen Wallfahrtsort pilgern jedes Jahr Tausende mit Rucksack, Stab und Muschel auf verschiedenen Jakobswegen. Im neuen Pilgerzentrum St. Jacobi haben die Pilger nun auch in Berlin eine weitere Anlaufstelle, um sich ihre Ausweise stempeln zu lassen. Außerdem lädt der lauschige Innenhof der St. Jacobi-Kirche zum Austausch...

  • Kreuzberg
  • 01.08.21
  • 47× gelesen
Kultur
Kuschelfaktor: Der Orang-Utan ist eine von 150 Tierskulpturen in der Arche Noah.
5 Bilder

Ein Urang-Utan zum Kuscheln
"Anoha"-Kinderwelt im Jüdischen Museum ist eröffnet

Die neue Kinderwelt des Jüdischen Museums ist eröffnet. 150 fantastische Tierskulpturen laden ins „Anoha“ ein – zum Spielen, Anfassen und Staunen. Die einzigartige Erlebnisausstellung thematisiert mit große Detailliebe die Erzählung der Arche Noah. Mit dabei: queere, fantastische, ausgestorbene und bedrohte Spezies, Tiere mit Handicap und Patchwork-Familien. Eine globale Tierwelt eben. Der ausgestorbene Säbelzahntiger ist ebenso darunter wie das fabelhafte Einhorn, das bedrohte Nashorn oder ein...

  • Kreuzberg
  • 27.06.21
  • 34× gelesen
Soziales

Ganz normal anders sein
Neues Regenbogenfamilienzentrum eröffnet

In Friedrichshain hat Berlins zweites Regenbogenfamilienzentrum eröffnet. Eltern können sich dort austauschen, beraten lassen und vernetzen. Queere Familien haben im Kiez eine neue Anlauf- und Beratungsstätte. Das Regenbogenfamilienzentrum hat an der Gürtelstraße 35 seine Türen eröffnet. Schwule, lesbische, bisexuelle und transidente Eltern und ihre Kinder können sich dort beraten lassen, austauschen und untereinander vernetzen. "Mit der steigenden Akzeptanz von queeren Lebenswelten werden...

  • Friedrichshain
  • 06.11.20
  • 180× gelesen
Kultur

Ausstellung in neuem Gewand

Kreuzberg. Das Jüdische Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, eröffnet nach einem zweieinhalbjährigen Umbau am Sonntag, 23. August, wieder seine Türen. Auf 3500 Quadratmetern ist jetzt die Geschichte der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis in die Gegenwart mit neuen Schwerpunkten und neuer Szenografie zu sehen. Die neue Dauerausstellung wurde von einem 20-köpfigen Team des Museums konzipiert. Infos und Online-Tickets finden Interessierte unter https://shop.jmberlin.de/#/tickets. uma

  • Kreuzberg
  • 15.08.20
  • 153× gelesen
Verkehr
Passionierte Radfahrer wie Monika Herrmann (rechts) haben zwischen Südstern und Mariannenplatz jetzt Vorfahrt.
2 Bilder

Blaue Route bis zum Südstern
Bezirk bekommt zweite Fahrradstraße

Die Markierungsarbeiten sind gelaufen. Seit wenigen Tagen haben Radfahrer auf der blauen Route zwischen Südstern und Mariannenplatz Vorfahrt. Es ist die zweite Fahrradstraße in Friedrichshain-Kreuzberg. Die Körtestraße macht auf Blau und zwar dauerhaft. Offiziell ist sie jetzt nämlich eine Fahrradstraße. Davon zeugen vor jeder Kreuzung die blauen Piktogramme auf der Fahrbahn und die vorerst provisorischen Verkehrsschilder am Straßenrand. Bürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) hat sie am 14....

  • Kreuzberg
  • 17.07.20
  • 581× gelesen
  • 1
Kultur

Termin für Wiedereröffnung

Kreuzberg. Die neue Dauerausstellung des Jüdischen Museums soll am Sonntag, 23. August, wieder eröffnen. Das gab das Museum Ende Juni bekannt. Wie bereits ihr Vorgänger zeigt auch diese Schau die Geschichte der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Allerdings in teilweise neuer Anordnung und weiteren Schwerpunkten. Die bisher chronologische Erzählung soll zu Gunsten verschiedener Themenbereiche aufgelockert werden. Auch das jüdische Leben nach 1945 sowohl in der Bundesrepublik...

  • Kreuzberg
  • 30.06.20
  • 54× gelesen
Bildung
So sieht der Wünschespeicher aus. Die großen Leuchtpunkte zeigen, was  viele Menschen erstreben.

Heute an morgen denken
Auf in die Zukunft – und ab ins Futurium

Berlin hat diverse Museen und immer wieder bieten die tolle Aktionen für Kinder an. Eins, das wirklich viel mit ihnen zu tun hat, eröffnet demnächst. Im Futurium geht es nämlich um die Zukunft, in der die Kinder von heute einmal als Erwachsene leben werden.  Machst du dir auch manchmal Gedanken über die Zukunft? Wahrscheinlich schon, denn ein großer Teil deines Lebens liegt schließlich noch vor dir. Und gerade wird ja auch viel darüber geredet: Wie sollen wir Menschen in den kommenden Jahren...

  • Mitte
  • 17.08.19
  • 477× gelesen
Verkehr
Bauarbeiten bis zuletzt: das neue Ostkreuz.
3 Bilder

Feiern, auch wenn noch nicht alles fertig ist
Neues Ostkreuz geht am 9. Dezember in Betrieb

Auch im kommenden Jahr wird es noch Bauarbeiten am Bahnhof Ostkreuz geben. Aber der überwiegende Teil ist erledigt. Und das wird auch gefeiert. Mit Beginn des Winterfahrplans geht am Sonntag, 9. Dezember, der umgebaute Bahnhof in Betrieb. Seit 2006 wurde dort gearbeitet, immer wieder gab es Einschränkungen und veränderte Streckenführung. Rund 500 Millionen Euro kostete das gesamte Projekt. Das neue Ostkreuz entstand in mehreren Etappen, einschließlich neuer Bahnhofshalle und einem...

  • Friedrichshain
  • 30.11.18
  • 261× gelesen
Bildung
Erzieher Sebastian und seine Vulkanforschergruppe.
6 Bilder

Experimente im "Freudenberg"
Neue Kita wurde offiziell eröffnet

"Und wie organisieren Sie den Tag?", fragt Sigrid Klebba. Manuela Reißhauer zeigt auf eine Tafel an der Wand. Verschiedene Angebote sind dort aufgeführt. Erkennbar per visueller Zeichen. Es gibt keine festen Gruppen, vielmehr können die Kinder wählen, ob sie lieber in den Medienraum, das Bewegungszimmer oder, wie zuletzt immer noch möglich, in den Garten möchten. Ein noch nicht alltäglicher Ansatz, der in der Kita "Freudenberg" an der Weserstraße verfolgt wird. Aber nicht nur deshalb war...

  • Friedrichshain
  • 14.10.18
  • 381× gelesen
Wirtschaft
Der Mercedes-Platz kurz vor der Fertigstellung.

Offene Tür zur Einweihung
Mercedes-Platz eröffnet am 13. Oktober

Der Mercedes-Platz geht in Betrieb und alle können beim Start dabei sein. Die Eröffnung des neuen Entertainment-, Büro- und Hotelquartiers auf dem Anschutz-Areal wird am 13. Oktober als Tag der offenen Tür gefeiert. Ab 12 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, den Kinokomplex und die Verti Music Hall am Platz zu besichtigen. In der neuen "kleinen Halle", in die maximal etwas mehr als 4000 Zuschauer passen, findet bereits am 12. Oktober das erste Konzert statt. Auftreten wird Jack White. Einblicke...

  • Friedrichshain
  • 06.10.18
  • 1.620× gelesen
Bildung

Jugendkunst an neuem Ort

Kreuzberg. Am Freitag, 14. September, eröffnet die Jugendkunstschule des Bezirks an ihrem neuen Standort in der Hector-Peterson-Oberschule, Tempelhofer Ufer 18-19. Die Einrichtung bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen vier und 25 Jahren verschiedene Kurse und Workshops. Außer in bildender Kunst auch unter anderem im Bereich Theater, im Programmieren, Nähen, Bauen oder Töpfern. Dazu gibt es spezielle Veranstaltungen für Kitas und Schulen sowie Weiterbildungen für...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.09.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft
Betrieb und doch ein Rest von Baustelle. So sieht es derzeit am Bahnhof Frankfurter Allee aus.

Bauarbeiten am Bahnhof Frankfurter Allee gehen zu Ende

Friedrichshain. Die Eröffnung passierte eher nebenbei. Aber immerhin mit ein paar Luftballons. Seit Ende Oktober ist Betrieb in mehreren Geschäften entlang der umgebauten Ladenzeilen zwischen S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee. Ein Döner- und Asia-Imbiss haben geöffnet und auch der Service Store der Bahn. Lange genug hat es ja auch gedauert, bis sie endlich loslegen konnten. Wie mehrfach berichtet sollte der Einzug zunächst bereits im vergangenen Jahr erfolgen. Dann im Frühjahr 2017. Aber die...

  • Friedrichshain
  • 06.11.17
  • 897× gelesen
Kultur
Die Natur-Bobbahn ist eine der spektakulären Attraktionen der IGA 2017.
7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten!

Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und Veranstaltungen. Nach dem Festakt öffnen sich am 13. April um 13 Uhr die Tore der...

  • Marzahn
  • 07.04.17
  • 6.426× gelesen
  • 1
  • 4
Kultur

Ausstellung ist geschlossen

Kreuzberg. Die Ausstellung „Geschichte wird gemacht. Berlin am Kottbusser Tor“ im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, kann zwischen dem 3. und 19. August nicht besichtigt werden. Es wird renoviert. Die Wiedereröffnung ist am 20. August ab 18 Uhr anlässlich des Sommerfestes des Museums. tf

  • Kreuzberg
  • 23.07.15
  • 33× gelesen
Bauen
Foto: Frey

Neue Skatebahn

Kreuzberg. Im Böcklerpark wurde am 11. Juli der neue Skaterplatz eingeweiht. Die Anlage befindet sich an der Prinzenstraße, nähe der Baerwaldbrücke. Anlässlich der Eröffnung wurde gleichzeitig der bisherige Abschluss des Beteiligungsverfahrens „Böcklerpark für Alle“ gefeiert. In dessen Rahmen fanden auch Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten am Streetballfeld, auf dem Spielplatz an der Promenade sowie am Eingang der Anlage statt. Sie kosteten rund 80 000 Euro. Foto: Frey

  • Kreuzberg
  • 17.07.15
  • 126× gelesen
Soziales

Kiezstube öffnet und lädt ein

Kreuzberg. Am Mittwoch, 15. Juli, wird am Mehringplatz 7 die neue Kiezstube der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag eingeweiht. Die Räume sollen zu einem Treffpunkt für die Bewohner im Quartier werden. Es gibt dort zum Beispiel Spiel- und Bastelmöglichkeiten für Kinder oder eine kleine Bibliothek. Auch eine Küche ist vorhanden. Und die ehrenamtlichen Mieterbeiräte werden dort ihre Sprechstunden abhalten. Bei der Eröffnung gibt es eine Übersicht über mögliche weitere Veranstaltungen in der...

  • Kreuzberg
  • 10.07.15
  • 61× gelesen
Wirtschaft

Anlegestelle Osthafen

Friedrichshain. Die Stern und Kreisschiffahrt hat an der Stralauer Allee 8a die neue Anlegestelle Osthafen/diefernsehwerft eröffnet. Sie wird künftig regelmäßig von einem Linienschiff der Tour "Spreefahrt in die Innenstadt" angesteuert, die vom Treptower Park zur Charlottenburger Schlossbrücke und zurück verkehrt. Außerdem ist die Haltestelle Start- und Zielpunkt für individuelle Charterfahrten. Gerade hier habe es zuletzt verstärkte Nachfragen gegeben, so die Reederei. Bereits in diesem Sommer...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 209× gelesen
Bauen

Zwei Spielplätze erneuert

Kreuzberg. Am Donnerstag, 23. April, werden um 14.30 Uhr beziehungsweise 15.30 Uhr die neu gestalteten Spielplätze am Chamissoplatz sowie am Marheinekeplatz wieder eröffnet. Am Chamissoplatz gibt es jetzt unter anderem ein neues Klettergerüst sowie eine Doppel- und Kleinkindschaukel. Der Umbau kostete rund 68 000 Euro und wurde aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm finanziert. Die Anlage am Marheinekeplatz bekam neben neuen Geräten auch eine größere Spielfläche. Außerdem wurde der...

  • Kreuzberg
  • 20.04.15
  • 44× gelesen
KulturAnzeige
Begehrt sind die Früchte von Karls Erdbeer-Hof auch in der Altstadt. Jetzt eröffnete Karls Erlebnis-Dorf in Wustermark an der B5.

Karls Erlebnis-Dorf jetzt auch in Wustermark

In Wustermark an der B5, ganz in der Nähe von Berlin eröffnete im Mai Karls Erlebnis-Dorf. Der ländliche Freizeitpark mit Bauernmarkt und Hofküche sowie unzähligen kostenlosen Attraktionen begeistert seitdem Groß und Klein gleichermaßen. Insbesondere können die kleinen Besucher dort die Natur und die Tiere, darunter Gänse, Ziegen und Meerschweinchen, hautnah erleben. Zu den Attraktionen zählen beispielsweise Ponyreiten, Mini-Go-Kart, der Erdbeerbus mit Kino, Karls Traktorbahn sowie Karls...

  • Mitte
  • 19.05.14
  • 556× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.