Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

WirtschaftAnzeige
Das Team der Fielmann-Niederlassung am Eröffnungstag in der Hellersdorfer Janusz-Korczak-Straße.

In neuem Glanz
Fielmann eröffnet umgebaute Filiale in der Janusz-Korczak-Straße

Wenn man nur auf die Zahlen blickt, möchte man sich die Augen reiben. Etwa 20.000 Brillen werden jedes Jahr in Hellersdorf verkauft. Mehr als die Hälfte davon allein von einem einzigen Optiker: Fielmann in der Janusz--Korczak-Straße. Nun hat Deutschlands erfolgreichster Optiker dort eine komplett umgestaltete Filiale wiedereröffnet. Fielmann-Niederlassungsleiterin Yvonne Bruhns strahlte, als sie am 25. November die letzte von mehr als 3.000 Brillenfassungen frisch poliert auf ihren neuen Platz...

  • Hellersdorf
  • 26.11.21
  • 114× gelesen
Kultur
Zum Jüdischen Garten gehören zwei skulpturale Pavillons des Künstlers Manfred Pernice.
21 Bilder

Neue Attraktion in den Gärten der Welt
Der Jüdische Garten wurde eröffnet und bleibt den Winter über zugänglich

Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung ist am 19. Oktober der Jüdische Garten eröffnet worden. Der jüngste und wohl auch letzte Themengarten in den Gärten der Welt wurde im vergangenen Winter gepflanzt. Coronabedingt wurde die für das Frühjahr geplante feierliche Eröffnung aber erst jetzt nachgeholt. Es handelt sich um den weltweit ersten Jüdischen Garten in einem Park. Als landschaftsarchitektonisch-künstlerischer Beitrag soll er Kulturen, Religionen und Weltanschauungen in den Gärten der...

  • Marzahn
  • 29.10.21
  • 118× gelesen
Bauen

Vereint unter einem Dach
Haus der Zukunft am Unfallkrankenhaus Berlin eröffnet

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) haben am 1. Juni das „Haus der Zukunft“ am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb), Blumberger Damm 2k, offiziell eröffnet. Es vereint unter einem Dach das ukb-eigene Zentrum für Notfalltraining, das Smart Living and Health Center (SLHC) und einen Pflegestützpunkt mit Modellcharakter unter der Trägerschaft der AOK Nordost und dem Land Berlin. Im Zentrum für Notfalltraining kann medizinisches Personal fach- und...

  • Marzahn
  • 02.06.21
  • 166× gelesen
Soziales

Otto-Rosenberg-Haus eröffnet

Marzahn. Nach Sanierung und Umbau ist am 20. August das Otto-Rosenberg-Haus am S-Bahnhof Raoul-Wallenberg-Straße eröffnet worden. Unter anderem sind moderne, großzügige Werkstätten in der früheren Kantine entstanden, in denen jungen Menschen ein Weg in eine Ausbildung und einen Beruf und damit zu einem selbständigen Leben eröffnet wird. Partner des Bezirksamtes ist dabei das Projekt „Respekt + Halt“ des Vereins Wuhlgarten. Mit der Einweihung des sozialen Zentrums ist laut dem Bezirksamt ein...

  • Marzahn
  • 25.08.20
  • 217× gelesen
Bauen
Matthias Bielor, Vorsitzender der Spielplatzinitiative Marzahn, freut sich über die neuen Angebote in der Villa Akari.
4 Bilder

Spieloase für Kinder
Haus Akari auf dem Abenteuerspielplatz Marzahn West eröffnet

Bürgermeisterin Dagmar Pohle, Sozialstadträtin Juliane Witt (beide Die Linke) und Jugendstadtrat Gordon Lemm (SPD) haben am 23. Juli das Haus Akari auf dem Abenteuerspielplatz Marzahn West in der Ahrensfelder Chaussee 26 feierlich eröffnet. Dort gibt es jetzt nicht mehr nur einen Bauerngarten und einen kleinen Pferdehof. Die neue und 690.000 Euro teure Villa, die von Mai 2018 bis April dieses Jahres gebaut wurde, bietet nun auch Spielmöglichkeiten bei schlechtem Wetter. „Wir haben hier einen...

  • Marzahn
  • 29.07.20
  • 528× gelesen
Soziales
Felix Werner, Jeannie Böhmer und Rober Canjé (v.ln.r.) achten in den Außenanlagen des „Joker“ auf Corona-Abstand.
2 Bilder

Mit mehr Bewegungsangeboten
Kids & Co. nimmt Außenanlagen des Jugendclubs „Joker“ in Betrieb

Die Umgestaltung des Jugendclubs „Joker“, Alte Hellersdorfer Straße 3, ist mit der nun offiziell erfolgten Übergabe der Außenanlagen abgeschlossen. Die Corona-Krise hatte den ursprünglichen Zeitplan zunichte gemacht. Zunächst war das Gebäude nach einjähriger Sanierung im Januar vergangenen Jahres wieder in Betrieb genommen worden. Und auch die Außenanlagen waren vor der Corona-Schließung bereits fertig. Schließlich bot sich der Juni als offizieller Eröffnungstermin an. Während des Lockdowns...

  • Hellersdorf
  • 25.06.20
  • 143× gelesen
Sport

Das Kinderbad „Platsch“ öffnet

Marzahn. Das Kinderbad „Platsch“ im Bürgerpark an der Max-Herrmann-Straße 7 eröffnet am morgigen Sonnabend, 27. Juni. Zuvor hatten Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) und die SPD des Bezirks mit Nachdruck die Inbetriebnahme des Kindersommerbades gefordert. Die Öffnungszeiten sind nach Zeitfenstern gestaffelt: sie sind täglich 10-12.30, 13-15.30 Uhr sowie 16-18.30 Uhr. Eintrittskarten können sieben Tage im Voraus im Online-Shop der Bäderbetriebe gekauft werden. Wer eine gültige Jahreskarte...

  • Marzahn
  • 24.06.20
  • 371× gelesen
WirtschaftAnzeige
Möbel Kraft bietet alles für den Garten und Balkon.
10 Bilder

Kraft tanken in der Natur!
MÖBEL KRAFT bietet ab sofort wieder Garten- und Balkonmöbel an

Passend zum Frühlingsstart im März eröffnete MÖBEL KRAFT am 28. Februar 2020 die Saison mit einer großen Auswahl an Gartenmöbeln und Accessoires. In allen drei Häusern in und um Berlin kann man nun die neusten Trends entdecken. Ob im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – genießen Sie das Frühjahr und den Sommer mit frischen Akzenten in den aktuellen Farben der Gartensaison 2020 bei MÖBEL KRAFT! Ein attraktives Angebot an Baukastensystemen bietet Ihnen dabei eine Vielzahl an...

  • Wedding
  • 02.03.20
  • 620× gelesen
Soziales
Svantje Ritter, Iris Schmidke und Sasa Pitzius (v.l.n.r.) bilden das Team in der neuen Begegnungsstätte MuRInka.
3 Bilder

Neuer Kieztreff am Murtzaner Ring
DRK eröffnet Begegnungsstätte „MuRInka“

Der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost hat am Murtzaner Ring eine neue Begegnungsstätte eröffnet. Anwohner sollen Vorschläge für das Programm der Begegnungsstätte machen und sich engagieren. Der Name der Begegnungsstätte „MuRInka“ nimmt in den Silben Bezug auf den Standort, Murtzaner Ring, und auf den Begriff der Inklusion. Hier ist die Einbeziehung behinderter Menschen gemeint. „Im Kiez leben sehr viele ältere Menschen. Viele benutzen einen Rollator oder sitzen sogar im Rollstuhl“, sagt...

  • Marzahn
  • 14.01.20
  • 691× gelesen
Wirtschaft
Die Swissbit AG hat nun offiziell die Fertigung im neuen Werk im CleanTech Business Park aufgenommen.
3 Bilder

Auf Wachstum ausgerichtet
Swissbit AG startet mit der Produktion im Clean Tech Business Park

Die Swissbit AG hat ihren neuen Standort an der Bitterfelder Straße offiziell eröffnet. Das Unternehmen will in seinem Werk die Produktionskapazitäten erhöhen und die Poduktpalette erweitern. Der Name Swissbit steht für ein international aufgestelltes Unternehmen, dass als einziger europäischer Produzent bei Großaufträgen der Industrie für Speichermedien mithalten kann und integrierte Lösungen anbietet. Während in der Schweiz oder in Bosten nur geplant und entworfen wird, findet die Produktion...

  • Marzahn
  • 02.01.20
  • 535× gelesen
Bildung

Neue Kita an der Pilgramer Straße offiziell übergeben

Mahlsdorf. Die Volkssolidarität hat am Freitag, 27. September, die neue Kita „Theo & Dora“, Pilgramer Straße 311, offiziell eröffnet. In der Einrichtung können 150 Kinder betreut werden. Als einen besonderen Schwerpunkt fördert die Kita Kinder mit Hörschädigungen. Rund 2,6 Millionen Euro hat der Neubau gekostet. Der Betrieb wurde bereits am 1. August aufgenommen. Noch gibt es Plätze für Kinder ab zweieinhalb Jahren. Mehr Infos unter Telefon 403 66 20 40 oder per E-Mail an...

  • Mahlsdorf
  • 28.09.19
  • 301× gelesen
Bildung
So sieht der Wünschespeicher aus. Die großen Leuchtpunkte zeigen, was  viele Menschen erstreben.

Heute an morgen denken
Auf in die Zukunft – und ab ins Futurium

Berlin hat diverse Museen und immer wieder bieten die tolle Aktionen für Kinder an. Eins, das wirklich viel mit ihnen zu tun hat, eröffnet demnächst. Im Futurium geht es nämlich um die Zukunft, in der die Kinder von heute einmal als Erwachsene leben werden.  Machst du dir auch manchmal Gedanken über die Zukunft? Wahrscheinlich schon, denn ein großer Teil deines Lebens liegt schließlich noch vor dir. Und gerade wird ja auch viel darüber geredet: Wie sollen wir Menschen in den kommenden Jahren...

  • Mitte
  • 17.08.19
  • 481× gelesen
Bauen
Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD), Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher, Bürgermeisterin Dahmar Pohle (beide Die Linke) und Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) (v.l.n.r.) schnitten zur Schuleröffnung das Rote Band durch.
4 Bilder

In Rekordtempo
Neue Oberschule wurde in weniger als einem Jahr fertiggestellt

Die neue Oberschule in Mahlsdorf wurde planmäßig zu Beginn des neuen Schuljahres eröffnet. Durch den Neubau gibt es wieder mehr Oberschulplätze im Siedlungsgebiet des Bezirks. Die Bildungseinrichtung an der Straße An der Schule ist die erste Schule, die im Rahmen der Schulbauoffensive des Senats geplant, gebaut und fertiggestellt wurde. Sie besteht aus Modulen in Holzbauweise, die in nur knapp einem Jahr zusammengesetzt wurden. Grundsteinlegung war erst am 27. August vergangenen Jahres. „Dank...

  • Mahlsdorf
  • 07.08.19
  • 397× gelesen
  • 1
Bauen

Neuer Spielplatz eingeweiht

Biesdorf. Das Bezirksamt hat einen Spielplatz an der Dingolfinger Straße eröffnet. Er wurde von September bis Dezember 2018 gebaut. Sein Thema lautet „Theater“. Er bietet neben Spielmöglichkeiten zum Balancieren, Klettern, Schaukeln und Rutschen für Kinder auch Räume für Erwachsene, sich zu treffen und Theater zu spielen. Die Kosten lagen bei 246 000 Euro. Die Finanzierung erfolgte aus dem Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und...

  • Biesdorf
  • 22.05.19
  • 183× gelesen
Soziales

Mit Hochbeet, Sandkasten und Fitnessgeräten
pad gGmbH eröffnet Kiez-Garten am „Haus an der Kastanienallee“

Das „Haus an der Kastanienallee“ wird immer mehr zu einer Begegnungsstätte der Generationen. Diesem Zweck dient auch der neue Kiez-Garten. Mit der Eröffnung nimmt das Projekt „Familien-Haus Kastanie“ weiter Gestalt an. Sein Ziel ist es, Gebäude und Grundstück an der Kastanienallee 53-55 zu einem lebendigen Treffpunkt vor allem für Familien mit Kindern zu machen. Hierzu wurde auch seit 2016 der bisherige Garten für rund 900 000 Euro aus Fördermitteln zum Kiez-Garten eingerichtet und neu...

  • Hellersdorf
  • 09.05.19
  • 167× gelesen
Bauen

Spielplatz runderneuert

Kaulsdorf. Die Erneuerung des Spielplatzes Am Moosbruch ist abgeschlossen. Seit September 2017 hat das Grünflächenamt die Anlage saniert und um einen Fitnessbereich für alle Generationen und eine Picknickfläche erweitert. Zudem wurden Wege und Aufenthaltsbereiche mit Sitzbänken, Rasenflächen zum Spielen und Verweilen und ein Ballfangzaun um den Bolzplatz und den Spielplatz errichtet. Außerdem erhielt die Anlage neue Spielgeräte und es wurden neue  Bäume und Sträucher gepflanzt. Die Kosten...

  • Kaulsdorf
  • 30.04.19
  • 94× gelesen
Wirtschaft
Das Einkaufscenter Eastgate steht an der Stelle, wo sich zur Wende das Kaufhaus „Marzahner Tor“ befand. Der Grundstein wurde vor 15 Jahren gelegt.
2 Bilder

Das Tor nach Marzahn
Eastgate und Le Prom feierten im April kleine Jubiläen

Zwei Gebäude dominieren das Bild, wenn man von der Märkischen Allee in Richtung Marzahner Zentrum blickt. Das sind das Eastgate und das Le Prom. Für das Eastgate wurde am 27. April 2004 der Grundstein gelegt. Das war vor 15 Jahren. Anderthalb Jahre später konnte Ende September 2005 das neue Einkaufscenter eröffnet werden. Bereits fünf Jahre früher, am 28. April 1999, also vor 20 Jahren, war das Kino im Le Prom auf der anderen Seite der Marzahner Promenade in Betrieb gegangen. Marzahn bekam...

  • Marzahn
  • 28.04.19
  • 701× gelesen
Bildung
In der Kita „Zauberwiese“ lernen die Kinder etwas über die Natur und gesunde Ernährung.

Betrieb startete im Januar
Die Kita „Zauberwiese“ ist nun auch offiziell eröffnet

Die Jugendwerk Aufbau Ost (JAO) gGmbH hat offiziell die Eröffnung ihrer Kita „Zauberwiese“ an der Bütower Straße gefeiert. Sie soll helfen, die Nachfrage nach Kita-Plätzen in Mahlsdorf-Süd zu befriedigen. Die neue Kita, die seit Januar in Betrieb und voll belegt ist, hat Platz für 60 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt. Diese werden von einem Team von zehn Erzieherinnen und Erziehern betreut. Im Haus mit einem großzügig angelegten Garten gibt es Gruppen- und...

  • Mahlsdorf
  • 11.04.19
  • 258× gelesen
Bauen
Die Arona Klinik für Altersmedizin befindet sich in einem dreigeschossigen Gebäude am Blumberger Damm.
3 Bilder

Enge Kooperation mit dem Unfallkrankenhaus Berlin
Arona-Klinik für Altersmedizin eröffnet am Blumberger Damm

Die Arona-Klinik für Altersmedizin wird am Blumberger Damm eröffnet. Sie ist ein Baustein zur Verbesserung der medizinischen Versorgung älterer Menschen im Bezirk. Berlin altert rasant und ganz besonders Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk hat inzwischen den berlinweit höchsten Altersdurchschnitt, rund jeder fünfte Einwohner ist über 65 Jahre alt. Mit dem Alter wächst auch das Risiko für Erkrankungen wie Demenz oder die Gefahr von schwerwiegenden Unfällen. Viele alte Patienten haben zudem mehrere...

  • Biesdorf
  • 18.01.19
  • 5.653× gelesen
Soziales
Irena Rykala ließ zur Eröffnung der Beratungsstelle weiße T-Shirts mit der Aufschrift „Endlich schuldenfrei“ bedrucken.
3 Bilder

Senat stockt Hilfsmittel auf
Der Verein Julateg eröffnet neue Beratungsstelle für Schuldner in Marzahn-Nord

Der Verein Julateg Finsolv hat in der Wörlitzer Straße eine zweite Schuldnerberatungsstelle im Bezirk eingerichtet. Menschen mit hohen Schulden aus dem Norden des Bezirks haben jetzt kürzere Wege, um sich beraten zu lassen. „Wir wissen, dass besonders Menschen aus den Großsiedlungen häufig eine Schuldenlast mit sich tragen“, sagt Irena Rykala, Leiterin der Beratungsstelle. Marzahn-Hellersdorf gehört mit einer Quote von rund 15 Prozent zu den Bezirken in Berlin mit den meisten Schuldnern und der...

  • Marzahn
  • 05.12.18
  • 576× gelesen
Bildung
Die Cheerleadergruppe der Grundschule am Bürgerpark tanzte zur Eröffnung des Schul-Kiez-Zentrums nach der Musik des Filmschlagers „Singing in the Rain“.
3 Bilder

Schule für alle
Grundschule am Bürgerpark eröffnete Kiez-Zentrum

Die Grundschule am Bürgerpark will sich als Kiez-Schule profilieren. Dem dient das neue Kiez-Schul-Zentrum, das noch vor den Herbstferien bei einem Schulfest eröffnet wurde. Baubeginn war im Mai vergangenen Jahres. Rund eine Million Euro wurden verbaut. Der eingeschossige, hallenartige Neubau kann mit einer Bühne ausgestattet werden. So ist Platz für Veranstaltungen, die sowohl von der Schule als auch von Vereinen im Kiez durchgeführt werden können. Insgesamt stehen 140 Sitzplätze zur...

  • Marzahn
  • 25.10.18
  • 726× gelesen
Soziales
Matthias Bielor, Vorsitzender der Spielplatzinitiative Marzahn, und Mitarbeiter Alexander Gusev brachten am Laufsteg zur Rakete den Namen „Sojus“ an, die Bezeichnung russischer Raketensysteme bis heute.
3 Bilder

Raketenstartplatz aus Holz
Vom Abenteuerspielplatz „Wicke“ ins All

Der Abenteuer-Umweltspielplatz „Wicke“ hat eine neue Attraktion bekommen. Dabei handelt es sich um einen Raketenstartplatz aus Holz mit Rutsche. Gleich nach der Freigabe des neuen Spielgerätes am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, wurde es von den Kindern auf dem Abenteuer-Umweltspielplatz, Schorfheide Straße 52, rege genutzt. Sie liefen die „Startrampen“ hinauf und hinunter, schauten durch die Bullaugen der Holzrakete und ließen sich fotografieren. Einmal Kosmonaut zu sein, ist eben ein...

  • Marzahn
  • 12.10.18
  • 540× gelesen
Bauen

Schwitzen vor der Mosaikwand
Neuer Platz an der Marzahner Promenade mit Erlebniswelt

Die Marzahner Promenade hat eine neue Platzanlage. Diese bietet Bequemlichkeit, Inspiration und Möglichkeiten zur Bewegung. Mit einem kleinen Festakt hat am Donnerstag, 5. Juli, Bürgermeistern Dagmar Pohle (Die Linke) den neu gestalteten Platz vor dem Wandmosaik „Frieden“, Marzahner Promenade 45, der Öffentlichkeit übergeben. Das sieben Meter breite und 4,50 Hohe Mosaik schuf 1988 der Künstler Walter Womacka (1925-2010). Der Platz wurde im Rahmen der Umgestaltung der Marzahner Promenade...

  • Marzahn
  • 06.07.18
  • 243× gelesen
Bauen

Neue Kita im Siedlungsgebiet

Mahlsdorf. Die pad gGmbH hat am Mittwoch, 4. Juli, die Eröffnung ihrer neuen Kita an der Stralsunder Straße 20 gefeiert. Die bereits voll belegte Kita verfügt über 70 Plätze, darunter 23 für Kinder unter drei Jahren. Das Gebäude entstand im Rahmen einer Vereinbarung des Bezirks mit der Degewo. Das landeseigene Wohnungsbauunternehmen finanzierte den Bau, während der Bezirk das Grundstück stellte. Hintergrund ist, dass die Degewo in den zurückliegenden Jahren im Umfeld der Kita eine Vielzahl an...

  • Mahlsdorf
  • 05.07.18
  • 244× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.