Alles zum Thema Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Wirtschaft

Bauernmarkt in der Altstadt

Spandau. Die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes auf dem Markt in der Spandauer Altstadt beginnt am Montag, 11. März. Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 19. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. CS

  • Spandau
  • 01.03.19
  • 31× gelesen
Bildung
Nele, Maya, Schahid, Malaz, Joanna und Maya-Lena lauschen Jana Kürwers-Richter im Leseclub.
3 Bilder

Birken-Grundschule hat jetzt einen Leseclub
Froschkönig unterm Dach

Die Mädchen und Jungen der Birken-Grundschule dürfen sich über einen Leseclub freuen. Dort können sie in die Welt der Bücher eintauchen, tolle Geschichten entdecken, aber auch knobeln, reimen und spielen. Gemütlich ist es in dem Leseraum unterm Dach der Birken-Grundschule. Acht Kinder sitzen auf einem blauen Sofa, lümmeln in großen Sitzkissen oder hocken auf dem Teppich. Mittendrin Jana Kürwers-Richter, die in der Mucksmäuschenstille aus einem Buch vorliest. „Iieeh Küssen! Nippes und...

  • Spandau
  • 17.02.19
  • 100× gelesen
Kultur
Süßes und Saures: An Leckereien mangelt es im Weihnachtsparadies nicht.
3 Bilder

Christmas meets Spandau
45. Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet

Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit in Spandau. Bis zum 23. Dezember werden zwei Millionen Besucher in der Altstadt erwartet. Für sie hat sich der Veranstalter einiges einfallen lassen. Seit 45 Jahren verwandelt sich die Altstadt unter dem leuchtenden Stern des Rathausturms in einen Weihnachtsmarkt mit schönen Hütten und Lichterglanz. Jetzt war es am 26. November wieder soweit: Der Spandauer Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. In den nächsten 28 Tage locken nun rund 200 Stände mit...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 260× gelesen
Kultur

Budenzauber in der Altstadt
Weihnachtsmarkt ab 26. November

Die Spandauer Weihnachtsmarktsaison beginnt am 26. November. Dann lockt die Altstadt wieder täglich zum Weihnachtsmarkt. In den Gassen der Altstadt riecht es schon bald wieder nach Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein. Denn 28 Tage vor Heiligabend öffnet am 26. November der traditionsreiche Spandauer Weihnachtsmarkt in Berlins größter Fußgängerzone seine Pforten. Zahlreiche Spezialitätenstände, Leckereien von vier Kontinenten, Mittelaltermarkt und Weihnachtskrippe, Kunsthandwerk,...

  • Spandau
  • 16.11.18
  • 84× gelesen
Bauen

Friedhof "In den Kisseln" ab 17. November wieder offen

Auf dem Friedhofsind die Sturmschäden offenbar beseitigt. Denn das Bezirksamt teilt mit: Ab dem 17. November soll er der Öffentlichkeit wieder zugänglich sein. Dafür hätten die Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamtes in den vergangenen Wochen mit viel Einsatz, Überstunden und Wochenendeinsätzen gesorgt, sagt Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Sollten Besucher auf dem weitläufigen Friedhofsgelände dennoch Unfallgefahren entdecken, können sie diese der Friedhofsverwaltung melden....

  • Falkenhagener Feld
  • 16.11.17
  • 613× gelesen
Soziales
Das Albert-Schweitzer-Familienhaus bietet neun Familien und zwölf Kindern Platz.
4 Bilder

Den Alltag meistern lernen: Erste Familien ziehen ins neu eröffnete „Familienhaus“

Spandau. Das „Familienhaus“ des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs Berlin ist eröffnet. In der sozialen Einrichtung an der Schürstraße werden Eltern betreut, die Hilfe bei der Erziehung ihrer Kinder brauchen. Ein gutes Jahr nach der Grundsteinlegung können jetzt die ersten Familien in das „Familienhaus“ ziehen. Neun Wohnungen zählt der Neubau des Vereins Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin an der Schürstraße 5. Ebenso viele Familien und bis zu zwölf Kinder haben dort Platz. Jede Wohnung ist...

  • Spandau
  • 30.10.17
  • 348× gelesen
Bildung
Der kleine Justus hat sich seinen Wasserbüffel schon erobert.
3 Bilder

Spielen neben den Wasserbüffeln: Kita Schatztruhe übernimmt Patenschaft

Wilhelmstadt. In nur zweimonatiger Bauzeit wurde der Spielplatz "Bei den Wasserbüffeln" eröffnet und seinen zukünftigen Nutzern übergeben. Die alten Geräte waren morsch und marode. Viele Spielgeräte waren über die Jahre Wind und Wetter ausgesetzt. Um die Sicherheit der Kinder nicht zu gefährden, musste die Anlage komplett saniert werden. Der neue, alte Spielplatz wurde, passend zu den gewichtigen Nachbarn, als kleiner Themenspielplatz designt. Denn seit nunmehr fünf Jahren grasen die Büffel...

  • Spandau
  • 16.09.17
  • 284× gelesen
Kultur
Die Natur-Bobbahn ist eine der spektakulären Attraktionen der IGA 2017.
7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten!

Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und Veranstaltungen. Nach dem Festakt öffnen sich am 13. April um 13 Uhr die Tore...

  • Marzahn
  • 07.04.17
  • 6.175× gelesen
  •  1
  •  4
Wirtschaft
Schon 2015 wurde der Markt ausgezeichnet: Cornelia Niemeitz von der Klimawerkstatt Spandau, Thomas Fischer von der Deutschen Umwelthilfe, Marktleiter Uwe Hamann und Wirtschaftshof-Vorsitzende Gabriele Fliegel.

Bauernmarkt startet in die Hauptsaison: Umweltfreundlich ohne Plastiktüten

Spandau. Der Havelländischer Land- und Bauernmarkt beginnt am 13. März 2017 mit seiner Hauptsaison auf dem Marktplatz der Spandauer Altstadt. Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 21. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem Umland werden mediterrane Feinkost, Fleisch-, Wurst- und Fischspezialitäten...

  • Spandau
  • 07.03.17
  • 85× gelesen
Bildung
Britta Marschke, Geschäftsführerin des Trägervereins GIZ und Büro-Koordinator Philipp Seidel (rechts) mit zwei Integrationslotsen.
2 Bilder

Neues Angebot für Flüchtlinge: Willkommen-in-Arbeit-Büro eröffnet

Spandau. Von der Notunterkunft direkt in die Berufsberatung: Das „Willkommen-in-Arbeit-Büro“ macht es möglich. Eröffnet wurde es jetzt in der Altstadt. Spandau hat zur Integration der vielen Flüchtlinge einen weiteren Schritt getan. Mitten in der Altstadt eröffneten Bürgermeister Helmut Kleebank und Dilek Kolat (beide SPD), Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration, jetzt Berlins drittes „Willkommen-in-Arbeit-Büro“. In dem Büro sollen Beratungs- und Begleitangebote zu Ausbildung, Praktika...

  • Haselhorst
  • 07.09.16
  • 221× gelesen
Bildung

Kant-Mensa jetzt am Netz: Trinkwasser wird aber weiter beprobt

Spandau. Fast drei Jahre hat es gedauert: Jetzt ist die Mensa am Kant-Gymnasium am Netz. Probleme mit dem Trinkwasser gibt es aber immer noch. Seit Montag wird in der neuen Mensa gekocht. Drei Tage zuvor hatten Schule und Caterer die 140 Schüler zum Probelauf geladen. Die große Eröffnungsfeier allerdings, die sonst bei neuen Schulmensen im Bezirk üblich ist, fiel diesmal aber aus. Nicht ohne Grund. Zum einen gibt es am Kant-Gymnasium immer noch Probleme mit dem Trinkwasser. Zum anderen hat es...

  • Spandau
  • 24.05.16
  • 105× gelesen
Soziales
Baustadtrat Carsten Röding (rechts), Jörg-Andreas Czernitzky von Vattenfall und Kinder der Bernhard-Lichtenberg-Grundschule kamen zur Wiedereröffnung des Bolzplatzes am Germersheimer Weg.
2 Bilder

Geräuscharm und gelenkschonend: Bolzplatz auf dem Germersheimer Platz modernisiert

Spandau. Mal staubige Schotterpiste, mal mit Pfützen übersät: Ein reines Vergnügen war’s bislang nicht, auf dem Bolzplatz am Germersheimer Platz zu kicken. Jetzt hat der Bezirk die Anlage runderneuern lassen, und Kinder aus dem Kiez testeten gleich, ob das Unterfangen gelungen ist. Die Sonnen treten gegen die Monde an – und der Baustadtrat soll für die Sonnen ins Tor. „Ich war ja mal Torwart“, sagt Carsten-Michael Röding (CDU), als er sich bereitwillig zwischen die Pfosten begibt. Viel zu tun...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.10.15
  • 193× gelesen
Bauen
Frederic Laukat im Foyer der neuen Eventhalle an der Paulsternstraße.
5 Bilder

Spandaus Eventarena macht sich fit: Veranstaltungshalle im Oktober offiziell eröffnet

Siemensstadt. Die Havelstadt erhält eine Eventhalle, die mit einer Kapazität von bis zu 5000 Zuschauern auch große Veranstaltungen erlaubt. Mit einem Eventbereich von 3100 Quadratmetern wird die Sport- und Eventarena Spandau an der Paulsternstraße 20 eine der größten Veranstaltungshallen für Sport und Konzerte im ehemaligen Westteil der Hauptstadt sein. Bauherr des für rund 20 Millionen Euro erbauten Komplexes ist die SES Sport Event Spandau. Deren Hauptgesellschafter sind die in Staaken...

  • Siemensstadt
  • 14.08.15
  • 1.497× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeister Helmut Kleebank (l.) eröffnet das Spandauer Oktoberfest, assistiert von Kulturstadtrat Gerhard Hanke.

Noch zwei Wochenenden Bayernstimmung

Spandau. Gemeinsam mit Veranstalter Thilo-Harry Wollenschlaeger haben am 10. Oktober Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) das Spandauer Oktoberfest eröffnet.Noch bis zum 25. Oktober können jeweils freitags und sonnabends die Spandauer und ihre Gäste Wies’n-Atmosphäre auf dem Festgelände an der Zitadelle, Am Uliusturm/Zitadellenweg, erleben. Noch am 17., 18., 24. und 25. Oktober ist dort das Festzelt jeweils in der Zeit von 15 bis 24 Uhr geöffnet....

  • Spandau
  • 13.10.14
  • 31× gelesen
Bauen und Wohnen
Der neunjährige Leo gehörte nach der Eröffnung des Spielplatzes Lindenufer am 20. Juni zu den ersten Nutzern der neuen Geräte am Havelufer.

Erster Bauabschnitt fertig und Spielplatz eröffnet

Spandau. Mit dem ersten Bauabschnitt ist ein Schritt zum Umbau der Grünfläche Lindenufer am Zusammenfluss von Havel und Spree getan. Rund sieben Monate nach dem symbolischen ersten Spatenstich hat Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) am 20. Juni den umgestalteten Spielplatz und die neugestaltete Fläche unter der Juliusturmbrücke eröffnet.In den ersten Bauabschnitt wurden rund 300 000 Euro investiert. Ende Juni soll nun der nächste Bauabschnitt folgen. Bis 2015 wird dann mit einem...

  • Spandau
  • 24.06.14
  • 73× gelesen
KulturAnzeige
Begehrt sind die Früchte von Karls Erdbeer-Hof auch in der Altstadt. Jetzt eröffnete Karls Erlebnis-Dorf in Wustermark an der B5.

Karls Erlebnis-Dorf jetzt auch in Wustermark

In Wustermark an der B5, ganz in der Nähe von Berlin eröffnete im Mai Karls Erlebnis-Dorf. Der ländliche Freizeitpark mit Bauernmarkt und Hofküche sowie unzähligen kostenlosen Attraktionen begeistert seitdem Groß und Klein gleichermaßen. Insbesondere können die kleinen Besucher dort die Natur und die Tiere, darunter Gänse, Ziegen und Meerschweinchen, hautnah erleben. Zu den Attraktionen zählen beispielsweise Ponyreiten, Mini-Go-Kart, der Erdbeerbus mit Kino, Karls Traktorbahn sowie Karls...

  • Mitte
  • 19.05.14
  • 394× gelesen