Anzeige

Alles zum Thema Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Soziales

Diakonie-Station eröffnet

Zehlendorf. Eine neue Diakonie-Station für die ambulante Versorgung Pflegebedürftiger nimmt am Donnerstag, 7. Dezember, ihre Arbeit auf. Interessenten sind zur Eröffnungsfeier eingeladen. Die Türen der Einrichtung in der Clayallee 341 stehen zwischen 13 und 15 Uhr offen. Mit der Diakonie-Station Zehlendorf-Mitte erweitert die Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH, ihr Angebot im Süden Berlins. Termine für individuelle Beratungen und weitere Informationen gibt es unter  81 05 44 37 und per E-Mail...

  • Zehlendorf
  • 01.12.17
  • 4× gelesen
Bauen
Der neue Memoriam-Garten auf dem Friedhof Zehlendorf.
2 Bilder

Zweiter Memoriam-Garten auf dem Friedhof Zehlendorf eröffnet

Zehlendorf.Memoriam-Gärten auf Friedhöfen stellen eine neue Art der Bestattungskultur dar und werden immer beliebter. 2011 entstand ein erster dieser Gärten auf dem Friedhof Zehlendorf, jetzt wurde der zweite eröffnet. Rund 30 Bürger waren an die Onkel-Tom-Straße 30 gekommen, um sich die neue Anlage anzusehen, darunter auch die für Grünflächen zuständige Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne). „Die Gestaltung des Memoriam-Gartens ist sehr gelungen, das ist eine Bereicherung des Friedhofs“,...

  • Zehlendorf
  • 08.06.17
  • 267× gelesen
Kultur
Die Natur-Bobbahn ist eine der spektakulären Attraktionen der IGA 2017.
7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten!

Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und Veranstaltungen. Nach dem Festakt öffnen sich am 13. April um 13 Uhr die Tore...

  • Marzahn
  • 07.04.17
  • 6056× gelesen
  • 1
Anzeige
Bauen

Platz zum Spielen und Entspannen

Zehlendorf. In der Schweizerhof-Grundschule, Leo-Baeck-Straße 28-30, konnte das neue Hortgebäude eröffnet werden. Rund 2,5 Millionen Euro hat der Bezirk investiert. In dem Neubau gibt es eine Mensa und sechs Gruppenräume zum Spielen und Entspannen sowie einen Mehrzweckraum. Die Eröffnung wurde am 27. November mit einem Adventsbasar gefeiert. uma

  • Lichterfelde
  • 06.12.15
  • 45× gelesen
Politik

Containerdorf am Ostpreußendamm für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge

Lichterfelde. Das Containerdorf am Ostpreußendamm 108 wächst. Am 15. August wurde hier das Richtfest für die Flüchtlingsunterkunft gefeiert. Es wurde ein erster Einblick in die zukünftige Herberge für die rund 300 Menschen gewährt. Die Unterkunft in Lichterfelde soll etwas Besonderes werden und gilt jetzt schon beim Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) als Vorzeigeobjekt. Betrieben wird es von dem gemeinnützigen Verein „Milaa – Miteinander leben, aber anders“, einer Tochter des...

  • Steglitz
  • 20.08.15
  • 884× gelesen
Kultur

Ganz schön frisch hier

Zehlendorf. Frischer Wind weht auf dem Vorplatz der Ladenstraße am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte. Nicht nur, dass der Platz neu umgebaut nun zum Schlendern, Schauen und Ausruhen einladen soll, auch einen Wochenmarkt gibt es. Die offizielle Übergabe des Vorplatzes erfolgt am Donnerstag, 11. Juni, 9 Uhr, in Anwesenheit von Grünen-Stadträtin Christa Markl-Vieto, Vertretern der Wirtschaftsförderung, der BVG sowie der Ladenstraße. Ab 12 Uhr eröffnet der neue Wochenmarkt. Immer donnerstags werden...

  • Zehlendorf
  • 08.06.15
  • 69× gelesen
Anzeige
Soziales

Der Bezirk eröffnet ein Familienbüro

Steglitz-Zehlendorf. Nach den Sommerferien wird im Bezirk ein Familienbüro eröffnen. Träger soll das Diakonische Werk werden.Die Vorbereitung läuft laut Jugendstadträtin Christa Markl-Vieto (B’90/Grüne) auf Hochtouren. Sie äußerte sich auf der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung sehr zufrieden über die Entwicklung. "Ich hoffe, dass wir nach den Sommerferien richtig loslegen können", sagte die Stadträtin. Was Finanzierung und Räumlichkeiten betrifft, sei man derzeit in Gesprächen mit dem...

  • Steglitz
  • 01.06.15
  • 123× gelesen
Kultur Anzeige
Begehrt sind die Früchte von Karls Erdbeer-Hof auch in der Altstadt. Jetzt eröffnete Karls Erlebnis-Dorf in Wustermark an der B5.

Karls Erlebnis-Dorf jetzt auch in Wustermark

In Wustermark an der B5, ganz in der Nähe von Berlin eröffnete im Mai Karls Erlebnis-Dorf. Der ländliche Freizeitpark mit Bauernmarkt und Hofküche sowie unzähligen kostenlosen Attraktionen begeistert seitdem Groß und Klein gleichermaßen. Insbesondere können die kleinen Besucher dort die Natur und die Tiere, darunter Gänse, Ziegen und Meerschweinchen, hautnah erleben. Zu den Attraktionen zählen beispielsweise Ponyreiten, Mini-Go-Kart, der Erdbeerbus mit Kino, Karls Traktorbahn sowie Karls...

  • Mitte
  • 19.05.14
  • 268× gelesen
Bildung
Welche Keime machen krank? Professor Uwe Rösler untersucht mit Doktorandin Helene Lu Bakterienkulturen im Zentrum für Infektionsmedizin.

Veterinäre der Freien Universität endlich unter einem Dach

Zehlendorf. Das neue Zentrum für Infektionsmedizin ist jetzt in Düppel eröffnet worden. Nach 20 Jahren räumlicher Trennung arbeiten die Tiermediziner in den fünf Instituten der FU nunmehr an einem Standort - letzter Akt der Einheit Berlins.Bislang waren einzelne Institute des nach Robert von Ostertag, dem 1940 verstorbenen Fleischbeschauer und Vieh-Doktor, genannten Hauses in Mitte angesiedelt. Erst 1994, zwei Jahre nach der Einheit, waren Medizin und Tiermedizin in Berlin neu geordnet worden....

  • Zehlendorf
  • 05.05.14
  • 34× gelesen