Erasmus plus

Beiträge zum Thema Erasmus plus

Bildung

Online-Kurs Frauen und Robotik
Programmieren selbst gemacht

Frauen und Robotik: von dieser Kombination hört man nicht allzu oft. Denn Frauen sind auf dem schnell wachsenden Markt der Robotik deutlich unterrepräsentiert. Es fehlt ihnen oft an Mut und Selbstvertrauen, sich für die sogenannten MINT-Fächer zu interessieren bzw. ihrer Qualifikation Geltung zu verschaffen. So sind es eher Männer, die bestimmen, welche Technik in Haushalt und Alltag, Medizin und Pflege, Autoindustrie, Logistik, dem Militär u.s.w. zum Einsatz kommt. Dem möchte das Projekt...

  • Marzahn
  • 11.09.20
  • 62× gelesen
Bildung

Wiki zur Digitalisierung
Big Data, Cybermobbing, Online-Öffentlichkeit

Wir erleben eine Welt im Wandel. Dazu gehört auch die Digitalisierung. Die Corona-Pandemie verstärkt den Gebrauch digitaler Mittel des Austauschs und des Wirtschaftens. Es handelt sich dabei nicht nur um einen technischen Wandel. Dieser Prozess verändert auch das Kommunikationsverhalten, das Zusammenleben, die Gesellschaft. Die Digitalisierung ist kein Naturgesetz, sie wird durch Regeln und Entscheidungen politisch gesteuert. Die Frage ist: Welche Digitalisierung wollen die Bürgerinnen und...

  • Marzahn
  • 01.09.20
  • 113× gelesen
Bildung
Die angehenden Gärtnerinnen durften auch mit den SGA-Traktoren fahren.
2 Bilder

Polnische Azubis ackern in Mittes Parks
Angehende Gärtnerinnen machen Praktikum beim SGA

Sieben junge Frauen aus Polen haben von Mitte Mai bis Mitte Juni ein vierwöchiges Praktikum beim Straßen- und Grünflächenamt (SGA) absolviert. Die angehenden Gärtnerinnen von der Berufsschule Wieluń wurden in den Revieren Tiergarten, Wedding und Mitte eingesetzt. Sie haben die Wechselbeete vor dem Brandenburger Tor mit Sommerblumen bepflanzt, Blumenwiesen angesät, einen Baum im Weinbergspark gepflanzt und Fahrradständer auf dem Gartenstützpunkt im Großen Tiergarten eingebaut. Zu den Arbeiten...

  • Mitte
  • 03.07.19
  • 131× gelesen
SozialesAnzeige
2 Bilder

Internationale Vernetzung des sozialen Sektors
Berliner Initiativen gegen häusliche Gewalt gehen Bündnis mit Mitstreiter-Organisationen in Europa ein.

Angezeigte Vorfälle häuslicher Gewalt steigen in Deutschland seit einigen Jahren, in den meisten europäischen Ländern sieht es nicht anders aus. Ein Grund dafür könnte sein, dass Betroffene häufiger als in der Vergangenheit, zum Beispiel ermutigt durch die #metoo Debatte, Hilfe in Anspruch nehmen. Klar ist, dass es in europäischen Gesellschaften ein Problem gibt. Aus zahlreichen Studien geht hervor, dass jede vierte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer häuslicher oder sexueller Gewalt...

  • Tempelhof
  • 22.01.19
  • 67× gelesen
Bildung
Lena (12, links) und Vivienne (13) aus der Klasse 8.6 arbeiten gemeinsam an ihrem Bild, Projektleiterin Julia Paust schaut ihnen dabei zu.

Schüler lernen im "Erasmus+"-Projekt Europa kennen

Wilhelmstadt. 59 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7.5 und 8.6 der 8. Integrierten Sekundarschule (Schule an der Haveldüne) an der Jaczostraße 53/67 sind wieder ganz auf Europa eingestellt.Unter Leitung von Julia Paust, Lehrerin für Englisch und Musik sowie Fachbereichsleiterin Musik, nehmen sie zwei Jahre lang an dem von der Europäischen Kommission finanzierten "Erasmus+"-Projekt "European Contest - a Bilingual Challenge" teil. "Unsere Schule ist seit langem bei Europaprojekten...

  • Wilhelmstadt
  • 12.11.14
  • 219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.