Erholung

Beiträge zum Thema Erholung

Jobs und Karriere
Übungen, die den Schlaf einladen und zum Bleiben bewegen stellt Autorin Konstanze Wortmann in ihrem Buch "Wege in den erholsamen Schlaf" vor.

BUCHTIPPS
Wie tanke ich Energie im Job? Mit Übungen den Alltag in den Griff bekommen

Gerade ist der erwartete Vertragsabschluss geplatzt, die Beförderung wurde abgelehnt, oder es hat eine Rüge gesetzt. Zum Energie tanken bleibt aber keine Zeit, das Tagesgeschäft wartet schon. Doch wie lässt sich das soeben Erlebte neutralisieren? Wie gelingt es, sich schnell und ohne großes Aufsehen wieder zu stärken? Das verrät die Diplom-Psychologin Konstanze Wortmann. „Es gibt Wege aus der Erschöpfung und der Resignation. Jedoch greifen viele Betroffene nicht auf Lösungsmöglichkeiten zurück....

  • Mitte
  • 23.01.22
  • 27× gelesen
Jobs und Karriere

STUDIE
Zur Idee einer Vier-Tage-Woche

Arbeitnehmer und Arbeitgeber können von einer Vier-Tage-Woche gleichermaßen profitieren. Denn weniger Arbeit macht bei gleicher Entlohnung die Arbeitnehmer nicht nur glücklicher. Die Mitteldeutsche Zeitung macht auf eine Studie der University of Auckland in Neuseeland aufmerksam, der zufolge sogar die Produktivität der Mitarbeiter in den Unternehmen zunimmt. Die pauschale Vier-Tage-Woche ist indes kein Erfolgsgarant. Sie flächendeckend in Deutschland einzuführen, wäre ein enormes Wagnis und...

  • Mitte
  • 07.12.21
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Aktion 3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie den Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin 2022

Der Gutscheinbuch.de Schlemmerblock bringt Vielfalt unter den Weihnachtsbaum: Mit seinen breitgefächerten Angeboten aus Gastronomie und Freizeit ist er das ideale Geschenk zum Fest und regt Genießer, Freizeitfans und Wellnessliebhaber zur Entdeckung von Berlin an. Egal ob ein Abendessen zu zweit, ein Bowlingabend mit Freunden oder Spiel, Spaß & Action im Freizeitpark mit der Familie: Die 2:1-Gutscheine des Gutscheinbuch.de Schlemmerblock haben Sparpotenzial. Genießen, Spaß haben - und jede...

  • Charlottenburg
  • 25.11.21
  • 869× gelesen
Kultur
19 Bilder

Kur und Könige
Bad Kissingen ist Weltkulturerbe

Nahezu endlos lang ist die Liste der weltbekannten Persönlichkeiten, die Bad Kissingen besuchten – meist zu einem Kuraufenthalt, oft aber auch zu fachlichen Beratungen oder politischen Gesprächen. Die Künstler, Komponisten und Schriftsteller Leo Tolstoi, Max Liebermann, Theodor Fontane, Gioachino Rossini, Richard Strauss oder Adolph Menzel waren darunter, aber auch Erfinder und Entdecker wie Graf Zeppelin, Heinrich Schliemann und Alfred Nobel oder eben die stattliche Reihe von Politikern, die...

  • Reinickendorf
  • 23.09.21
  • 409× gelesen
  • 1
Kultur
23 Bilder

Kur und Könige
Bad Kissingen ist Weltkulturerbe

Nahezu endlos lang ist die Liste der weltbekannten Persönlichkeiten, die Bad Kissingen besuchten – meist zu einem Kuraufenthalt, oft aber auch zu fachlichen Beratungen oder politischen Gesprächen. Die Künstler, Komponisten und Schriftsteller Leo Tolstoi, Max Liebermann, Theodor Fontane, Gioachino Rossini, Richard Strauss oder Adolph Menzel waren darunter, aber auch Erfinder und Entdecker wie Graf Zeppelin, Heinrich Schliemann und Alfred Nobel oder eben die stattliche Reihe von Politikern, die...

  • Charlottenburg
  • 23.09.21
  • 166× gelesen
  • 1
Umwelt
Landschaftsparadies mit ein paar Problemen: der Flughafensee.
4 Bilder

Ideen im Realitätscheck
Planungsbüro stellte bei Vor-Ort-Beteiligung am Flughafensee erste Vorhaben vor

Der Flughafensee und seine Umgebung können eine idyllische Gegend sein. Vor allem an Tagen, an denen es nicht zu heiß ist und sich deshalb auch nur wenige Besucher dort aufhalten. Der 10. August war so ein Tag. Trotzdem herrschte ab dem späten Nachmittag an der großen Badestelle einiger Betrieb. Geschätzt bis zu 80 Gäste hatten sich in Spitzenzeiten dort eingefunden. Sie waren der Einladung zu einem Ortstermin im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zum Flughafensee gefolgt. Am Flughafensee gibt...

  • Tegel
  • 12.08.21
  • 73× gelesen
Kultur
Aktion

Chance der Woche
Gewinnen Sie das neue Magazin der Berliner Morgenpost "Raus ans Wasser"

Berlin, pack die Badehose ein! Wenn die Sonne lacht, sehnen wir uns ans Wasser. Inspiration für die nächste erfrischende Entdecker-Tour im, am oder auf dem Wasser liefert das Magazin „Raus ans Wasser“ der Berliner Morgenpost. Die Autoren verraten, wo man verstecktes Naturidyll erpaddeln, im Häusermeer baden oder gehobene Schiffe beobachten kann, warum man in den tiefsten See Brandenburgs tauchen, mit der Familie kneippen oder SUP ausprobieren sollte. Wo die VIPs baden, der schönste...

  • Westend
  • 19.07.21
  • 645× gelesen
Umwelt
In den Wäldern kann man derzeit Frischlinge erleben. Aber bitte nicht stören oder gar füttern.
4 Bilder

Kinderstube im Unterholz
Zwischen März und Juni brauchen die Wildtiere in Berlins Wäldern besonders viel Ruhe

Berlins riesige Wälder sind auch die Heimat von über 140 Vogel- und 60 Säugetierarten. Zwischen März und Juni bekommen viele Wildtiere ihren Nachwuchs. Babyalarm im Unterholz: In diesen Wochen sind die Wildtiere besonders empfindlich und wollen bei der Aufzucht nicht gestört werden. „Die Tiere brauchen ihre Rückzugsräume“, sagt Berlins Wildtierexperte Derk Ehlert. Er bittet alle Waldbesucher, die Wildtiere in ihren Verstecken und Rückzugsgebieten nicht zu stören. Spaziergänger und Wanderer...

  • Köpenick
  • 18.05.21
  • 152× gelesen
Wirtschaft
Die Gartensaison ist in vollem Gange. "Ich mach’s mir schön!" lautet in diesem Jahr das Motto.

Erholung auf Balkon und Terrasse
"Ich mach's mir schön!"

Zu Hause ist es doch am schönsten – nie enthielt dieser Spruch mehr Wahrheit als heute. Und seit Corona ist unsere Welt kleiner geworden. Denn auch, wenn die Grenzen zu den europäischen Ländern wieder geöffnet sind, vielen ist in diesem Jahr die Lust auf weite Reisen vergangen. Balkonien und Terrassien sind jetzt beliebte Reiseziele. Kampf um die Sonnenliege? Der bleibt aus, denn den besten Platz an der Sonne macht Ihnen daheim niemand streitig. Tropische Temperaturen? Hatten wir in den...

  • Charlottenburg
  • 18.06.20
  • 267× gelesen
Ausflugstipps
6 Bilder

Mit allen Sinnen genießen....
...barfuß durch den Wald!

Wer nach der Corona-Krise und dem vielen Homeoffice etwas für seinen Körper und seine Psyche tun möchte, der fährt am Besten mit der ganzen Familie in den „Barfußpark" nach Beelitz-Heilstätten und stärkt zusätzlich seine Immunabwehr mit allen Sinnen! Entspannt barfuß laufen auf verschiedenen Untergründen ist laut Kneipp super gesund für die Füße „Kältereiz ist Lebensreiz“. Durch Wasser, Schlamm und Torf waten wie ein Storch, ist etwas gewöhnungsbedürftig, fördert aber die aktive Durchblutung...

  • 15.06.20
  • 914× gelesen
  • 1
Soziales

Viele befristete Arbeitsverhältnisse

Marzahn-Hellersdorf. Die Arbeitssituation vieler Menschen im Bezirk erfordert nach Ansicht der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung politisches Handeln auf kommunaler Ebene. Laut aktueller Daten des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg haben 13 Prozent der Erwerbstätigen im Bezirk ein befristetes Arbeitsverhältnis. Mit 2647 Euro Brutto im Monat liegt das Durchschnittsgehalt weit unter dem Berliner Durchschnitt. Die Bezirkspolitik könne an den sozialen Rahmenbedingungen generell...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.05.20
  • 68× gelesen
Ausflugstipps
Ein Spaziergang an der frischen Luft ist jetzt genau das Richtige.

Wie wäre es mit einem Ausflug?
Spazierengehen und durchatmen im Volkspark Blankenfelde

Blankenfelde. Der Botanische Volkspark Blankenfelde, Blankenfelder Chaussee 5, bietet auf einer Fläche von 34 Hektar denkmalgeschützte Bau- und Gartenkunst aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Diese ist umgeben von wertvollen naturbelassenen Wäldern und Wiesen. Der Lern- und Erholungspark lädt nach wie vor zur Entspannung ein: täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. kel

  • Blankenfelde
  • 24.03.20
  • 368× gelesen
Bauen
4 Bilder

Nichts ist mehr unmöglich in Lichtenberg – gar nichts mehr
Bauen 2019: Unten noch mehr Flächen-Versiegelung durch Beton, oben ein Dach-Spielplatz

Bei der Bebauung von Grundstücken gibt es in Lichtenberg immer ausgefallenere Lösungen. Die neueste und von der BVV beschlossene Idee verbirgt sich in dem Antrag der Fraktion DIE LINKE Drucksache - DS/1192/VIII mit dem vielversprechenden Titel „Mehr Kreativität für Erholungsflächen bei Neubauvorhaben einfordern“. Dieser beinhaltet bei der Prüfung von Genehmigungen für Wohnungsneubau-Vorhaben Spiel- und Erholungsflächen auch auf Dächern und Zwischengeschossen anzuregen. Beides nebeneinander ist...

  • Karlshorst
  • 21.09.19
  • 373× gelesen
Umwelt

Ein "Bad" im Grunewald

Grunewald. Für das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, lädt Waldcoach Heike Böhm am Sonnabend, 9. März, 13.30 bis 16 Uhr zum "Waldbaden" ein. Eintauchen in die Atmosphäre des Grunewalds ist die Devise, den Alltag hinter sich lassen, sich eine Auszeit gönnen, Natur erleben, langsam und bedächtig die Schönheiten wahrnehmen. Badesachen werden natürlich nicht benötigt, jedoch ein Tuch oder Augenbinde und feste Schuhe, bequeme wettergerechte Kleidung. Treffpunkt ist vor dem Haupttor...

  • Grunewald
  • 04.03.19
  • 35× gelesen
Soziales
Bänke und Müllkörbe im Park wirken derzeit nicht sonderlich attraktiv. Aber ab 2020 soll der Park aufgewertet werden.
5 Bilder

Volkspark auf Trümmern: Auf der früheren Oderbruchkippe angelegt

Er ist eine der größten Grünanlagen im Bezirk: Der Volkspark Prenzlauer Berg. Ein bisschen hat ihm der Mauerpark inzwischen den Rang abgelaufen, doch das hat auch seine Vorteile. Man finden hier Ruhe und Entspannung. Der 28 Hektar große Park ist nicht so überlaufen. Viele Prenzlberger, vor allem neu hinzugezogene, haben ihn allerdings gar nicht auf dem Schirm. Denn er liegt ganz am Rande des Ortsteils. Bis zur Wende ins 20. Jahrhundert war das heutige Volkspark-Gelände noch Ackerland. Danach...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.18
  • 2.055× gelesen
Kultur
5 Bilder

Im Tal der tausend Möglichkeiten - Bad Hofgastein

Das Salzburger Land gilt als „der lässigste Skiort der Alpen“. Fraglos ein Slogan, den sich pfiffige Marketingmacher ausgedacht haben. Doch es lohnt, diesem Lockruf im österreichischen Land der Berge, Seen und Gletscher nachzugehen. Die Wintersaison bietet dafür gute Gelegenheit. Unter den zahlreichen Übernachtungsangeboten im „Tal der tausend Möglichkeiten“ nimmt das 4 Sterne Superior Impuls Hotel in Bad Hofgastein eine besondere Stellung ein. Es ist ein Ort der Wellness, der kulinarischen...

  • Reinickendorf
  • 07.11.17
  • 333× gelesen
  • 1
KulturAnzeige
Kurhaus Gornik
2 Bilder

Kur- und Erholungsurlaub im Kurhaus Gornik

Reiseverlauf 1. Tag: Anreise nach Kolberg. Begrüßung im Hotel und Informationsveranstaltung. 2. -14. Tag: Freizeit und Kurbehandlungen. Das Kurhotel bietet diverse Ausflüge mit örtlichen Unternehmen an. 15. Tag: Rückreise Ihr Hotel Im Kurhaus Gornik, etwa 300 m vom Meer und ca. 1 Km vom Stadtzentrum entfernt, stehen Ihnen ein großes Hallenbad, ein Whirlpool, eine Sauna sowie ein Speiseraum, ein Lift (einige Zimmer ohne Liftzugang) und ein modern eingerichtetes Behandlungszentrum zur Verfügung....

  • Mitte
  • 18.07.17
  • 50× gelesen
KulturAnzeige

ReiseHerz - Ihr Reiseveranstalter mit Herz für Berlin & das Land Brandenburg

Seit fast 25 Jahren einmal um die halbe Welt mit hochwertigen Busreisen und Tagesfahrten sowie Veranstaltungen für Berlin & Brandenburg Wer sind wir? Wir, die AWO Reise-, Service- und Verwaltungs GmbH „ReiseHerz“, blicken auf eine über 24-jährige Tradition zurück – das Herz im Titel ist dabei stets Programm. Unternehmungslustige Menschen entdecken gemeinsam die Welt auf unseren: • eigenen Busreisen im In- und Ausland, darunter u. a. Kultur- und Erholungsreisen, Kur- und Vitalreisen sowie...

  • Mitte
  • 06.07.17
  • 1.683× gelesen
Bauen

Neue Ideen für die Elisabeth-Aue gesucht: Verein schreibt einen Wettbewerb aus

Blankenfelde. Der Bürgerverein Elisabeth-Aue hat einen „Ideenwettbewerb – Grün statt grau!“ gestartet. Von diesem erwartet er sich Anregungen für die künftige Gestaltung der Elisabeth-Aue. Ziel des Vereins ist es, ein ganzheitliches Konzept zum Erhalt der Flächen zu erstellen. Wie berichtet, hatte der frühere Senat vor, auf dieser Fläche im Norden des Bezirks Pankow ein neues Wohngebiet mit bis zu 5000 Wohnungen zu bauen. Nachdem im November 2016 im Rahmen der Koalitionsverhandlungen...

  • Blankenfelde
  • 04.05.17
  • 145× gelesen
Sport

Spiel, Sport, Spaß im Südpark

Wilhelmstadt. Saisonstart im Südpark: Seit dem 1. April steht die Freiluft-Erholungsanlage wieder Groß und Klein kostenlos zur Verfügung – für Spiel, Sport und Spaß. Nicht nur der Park, auch die Minigolfanlage und der Imbiss sind wieder geöffnet. Bei den Betreibern des Kiosks können Dauergäste Kabinen anmieten, in denen sie ihre Liegestühle, Spielgeräte und Co. verstauen möchten. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher zudem auf eine Reihe von Veranstaltungen freuen: zum Beispiel den...

  • Wilhelmstadt
  • 02.04.17
  • 44× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.