Erik ist Kinderjournalist und kommt vom Nordpol. Mit dem Blick eines Stadt-Neulings entdeckt er für den Berliner Nachwuchs spannende Dinge, Orte und Leute. Und ein bisschen erklärt er auch die Welt.

Erik der Eisbär

Beiträge zum Thema Erik der Eisbär

Sport

Schwimmkurse in den Ferien

Berlin. Vom 11. Juli bis 19. August organisiert der Landessportbund Berlin (LSB) wieder Schwimmkurse für Grundschulkinder der vierten Klasse. In Ausnahmefällen dürfen Schüler der fünften und sechsten Klasse teilnehmen. Alle Kurse sind kostenlos; sie werden von der Senatsbildungsverwaltung gefördert. Über 4000 Kinder sollen in den drei Schwimmhallen Fischerinsel, Sewanstraße und Gropiusstadt in 45-minütigen Kursen an fünf Tagen ihr Schwimmabzeichen nachholen können. Im vergangenen Jahr waren...

  • Mitte
  • 18.06.22
  • 62× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am „EDEKA Grand Schlemm“ können sich die Tennis-Fans mit selbstgemachten Smoothies und Wraps, frischem Orangensaft und weiteren ausgewogenen Snacks für das nächste Match stärken.
2 Bilder

Aufschlag zum Grand Schlemm
EDEKA: offizieller Ernährungspartner der bett1open

Köstlich sportlich: EDEKA ist offizieller Ernährungspartner des WTA-Tennisturniers bett1open 2022 und sorgt vor Ort für das leibliche Wohl aller Beteiligten. Ab Sonnabend, 11. Juni 2022, bis zum 19. Juni 2022 treten auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß rund 60 Top-Spielerinnen an. „Ernährung und Sport gehören für uns als EDEKA zusammen”, sagt Mark Rosenkranz, Vorstandssprecher der EDEKA Minden-Hannover. „Wir freuen uns sehr, dieses hochklassige Damentennis-Turnier als Ernährungspartner zu...

  • Zehlendorf
  • 10.06.22
  • 71× gelesen
Kultur
Das Theaterkollektiv syn:format zeigt im Schloss Grunewald das Kindertheaterstück „Auf der Arche um acht“.

An der Arche um acht
Familientheater im Jagdschloss Grunewald

Das preisgekrönte Berliner Theaterkollektiv „syn:format“ zeigt auf der Wasserterrasse des Jagdschlosses Grunewald die Kindertheater-Komödie „An der Arche um acht“. Das Open-Air-Stück wird vom 11. bis 19. Juni aufgeführt. Neben öffentlichen Vorstellungen gibt es auch eine für Willkommensklassen. In dem Stück geht es um drei Pinguine, die allerbeste Freunde im ewigen Eis sind. Vor lauter Langeweile fällt ihnen nichts anderes ein als sich über die kleinen und großen Fragen des Universums zu...

  • Grunewald
  • 02.06.22
  • 34× gelesen
Umwelt

Radtour durch den Grunewald

Grunewald. Am Sonntag, 1. Mai, lädt Wolfgang Landsberg-Becher zu einer Fahrradtour durch den nördlichen Grunewald ein. Los geht es um 11 Uhr vom Treffpunkt S-Bahnhof Grunewald, Südostseite. Die Tour führt entlang der Grunewaldseen. Die Teilnehmer erfahren Interessantes zu den Themen Eiszeit, Wald und Moore. Historisch und biologisch interessante Punkte der Tour sind Gleis 17, Sandgrube im Jagen 86, Bars- und Pechsee, Grunewaldturm, Havelufer, Schildhorn und die Sage von Jaxa von Köpenick sowie...

  • Grunewald
  • 20.04.22
  • 19× gelesen
Umwelt

Einmaleins der Bodenkunde

Grunewald. Am Sonnabend, 30. April, dreht sich von 14 bis 16 Uhr im Ökowerk alles um den Boden. Im Naturschutzzentrum an der Teufelsseechaussee 22 erklärt Asja Kuhn, was „Boden“ eigentlich ist: ein mit Wasser, Luft und Lebewesen durchsetztes Umwandlungsprodukt mineralischer und organischer Substanzen. Die Teilnehmer erwartet eine spannende Exkursion in die Welt unter unseren Füßen, bei der auch Bodenproben entnommen werden. Das Einmaleins der Bodenkunde ist auch für Familien mit Kindern gut...

  • Grunewald
  • 18.04.22
  • 20× gelesen
Kultur

Für Ostern basteln im Ökowerk

Grunewald. An Karfreitag, 15. April, holt das Team vom Ökowerk den Frühling ins Haus. Von 13.30 bis 15 und von 15.30 bis 17 Uhr warten im Naturschutzzentrum an der Teufelsseechaussee 22 auf Groß und Klein Bastelideen für das Osterfest. Ob Deko, Osternester oder kleine Geschenke – alles ist einfach umzusetzen und für jeden ist etwas dabei. Anmeldungen sind erforderlich unter der Telefonnummer 300 00 50 oder per E-Mail an info@oekowerk.de. Die Kosten betragen vier Euro für Erwachsene, ermäßigt...

  • Grunewald
  • 05.04.22
  • 17× gelesen
Bildung
Klimabildung macht Spaß: Schüler stellen bei einem Experiment selbst Biogas her.
2 Bilder

So funktioniert die Stadt
Mit dem Projekt „KlimaMacher“ bieten Berliner Unternehmen Schulen Lernmodule an

Das Projekt „KlimaMacher“ vom InfraLab Berlin, einem Innovationsnetzwerk der großen Infrastrukturunternehmen, bringt mit Lernmodulen und Projektwochen Klimabildung an die Schulen. Berliner Stadtreinigung (BSR), BVG, Berliner Wasserbetriebe, Gasag, Stromnetz Berlin und Vattenfall Wärme Berlin brüten im InfraLab Berlin über die Zukunft und wie man die Stadt nachhaltig im Sinne des Klimaschutzes weiterentwickelt. Energieerzeuger und Abfall-unternehmen haben schließlich die größten Stellschrauben,...

  • Schöneberg
  • 23.03.22
  • 128× gelesen
Umwelt

Entdeckertour zum Wasserwerk

Grunewald. Am Sonntag, 20. März, 14 bis 17 Uhr, lädt das Naturschutzzentrum Ökowerk zu einer GPS-Entdeckertour ein. Ziel ist das alte Wasserwerk am Teufelssee. Dafür werden vor dem Infozentrum „Wasserleben“ im Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, GPS-Geräte samt Arbeitsanleitung an Familien oder Gruppen verteilt. Enthalten sind viele spannende Infos und Rätsel rund um das Wasserwerk. Die Sets werden bis 15.30 Uhr je nach Verfügbarkeit ausgegeben. Pro Entdeckerset fallen zehn Euro an. Eine Anmeldung...

  • Grunewald
  • 12.03.22
  • 18× gelesen
Bildung

Anmeldungen für die Oberschulen

Berlin. Vom 15. bis 23. Februar können Eltern ihre Kinder für die siebte Klasse an den Integrierten Sekundarschulen, Gymnasien und Gemeinschaftsschulen anmelden. Angemeldet werden die ehemaligen Grundschüler an der Erstwunsch-Oberschule. Zur Anmeldung sind der Anmeldebogen und die Förderprognose vorzulegen. Ob der Schüler aufgenommen wurde, erfahren die Eltern bis 3. Juni. Weil es an vielen Gymnasien zumeist mehr Anmeldungen als Plätze gibt, entscheiden der Notendurchschnitt oder auch das Los...

  • Mitte
  • 11.02.22
  • 63× gelesen
Umwelt
4300 Berliner haben bei der Nabu-Zählaktion mitgemacht und ihre beobachteten Vogelarten dem Nabu gemeldet.
2 Bilder

Hauptstadt der Spatzen
In Berlin waren 70 Prozent aller gesichteten Vögel Haussperlinge

Berlin bleibt Hauptstadt der Spatzen. Wie in den Vorjahren wurde bei Deutschlands größter Vogelzählung „Stunde der Wintervögel“ vom Naturschutzbund (Nabu) in Berlin, aber auch bundesweit der Haussperling am häufigsten gesichtet. Insgesamt hatten über 4300 Berliner bei der Nabu-Zählaktion mitgemacht und ihre beobachteten Vogelarten dem Nabu gemeldet. Vom 6. bis 9. Januar sollten die Naturfreunde eine Stunde lang Vögel in Gärten, Parks oder auf dem Balkon zählen und in Meldebögen eintragen....

  • Mitte
  • 31.01.22
  • 129× gelesen
Umwelt

Winterferien im Ökowerk

Grunewald. Ab dem 31. Januar ist das Gelände des Ökowerks wieder für Besucher geöffnet. Um 8 Uhr startet das Winterferienprogramm. Bis zum 4. Februar bietet das Naturschutzzentrum täglich von 9 bis 15 Uhr Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren ein spannendes Naturerlebnis-Programm. In spielerischen und sinnlichen Aktionen entdecken die Ferienkinder die vielfältige Natur im Winter und erforschen, mit welchen Tricks Tiere und Pflanzen durch die kalte Jahreszeit kommen. Die Gruppe ist die...

  • Grunewald
  • 13.01.22
  • 50× gelesen
Umwelt

Von Rupenhorn zum Teufelsberg

Grunewald. Zu einer Wanderung von Rupenhorn bis zum Teufelsberg lädt das Naturschutzzentrum Ökowerk am 6. Februar ein. Startpunkt ist die Bushaltestelle des M49er Stößenseebrücke um 11 Uhr. Vom Rupenhorn geht es vorbei am Sendeturm und am Jüdischen Friedhof, durch das Naturschutzgebiet Postfenn bis zum Teufelsberg. Endpunkt der etwa fünf Kilometer langen Strecke ist gegen 13.30 Uhr am S-Bahnhof Heerstraße. Die Wanderung wird von Monika Thiemen, der früheren Bezirksbürgermeisterin, angeleitet....

  • Grunewald
  • 12.01.22
  • 40× gelesen
Kultur
Das Regelwerk von "Savannah Park" ist schnell erlernt und verspricht kurzweilige Beschäftigung für bis zu vier Spieler.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Gedränge am Wasserloch: „Savannah Park“ – Zeitvertreib mit Herdentrieb

Einen Sack Flöhe zu hüten, ist sprichwörtlich unmöglich. Nicht ganz so schwer fällt es, in „Savannah Park“ Herden verschiedener Tierarten Zugang zu geeigneten Wasserstellen zu verschaffen. Doch in dem heillosen Gedränge passiert es nur allzu leicht, mit der ordnenden Hand einen Fehlgriff zu tun. Dabei könnte das Regelwerk selbst einfacher kaum sein. Jeder Teilnehmer agiert mit einem identischen Satz Tierplättchen auf seinem eigenen Tableau. Die Plättchen werden zu Beginn des Spiels in...

  • Kreuzberg
  • 11.01.22
  • 51× gelesen
Kultur
Das Touristenparadies Santa Monica der Millionenmetropole Los Angeles  lässt nun auch spielerisch bereisen.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Heimisches Strandvergnügen: „Santa Monica“ – Nicht auf Sand gebaut

Umschlossen von der Millionenmetropole Los Angeles liegt das Touristenparadies Santa Monica mit seinem ins Meer ragenden Vergnügungsviertel und einem kilometerlangen Sandstrand am Pazifischen Ozean. Einen zarten Eindruck, was einen dort erwartet, vermittelt das gleichnamige Spiel. Jeder Teilnehmer erhält ein Startplättchen seiner Wahl, das ein Gebäude an der Promenade mit einem Strandabschnitt dahinter zeigt. Durch Anlegen dazu passender halb so großer Karten lässt sich das Gelände in beide...

  • Kreuzberg
  • 08.12.21
  • 44× gelesen
Ausflugstipps
Der Familienpass bietet Hunderte Vergünstigungen.

Buntes Programm zum Sparpreis
Der neue Berliner Familienpass für 2022 ist erschienen

Der Berliner Familienpass 2022 kann ab sofort für sechs Euro gekauft werden. Das von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie geförderte Couponheft bietet Rabatte in über 300 Freizeit- und Kultureinrichtungen. Corona hin, Corona her – trotz möglicher Einschränkungen biete das Freizeit- und Kulturtaschenbuch wieder viele Preisvorteile, Freizeit- und Ausflugstipps und besondere Verlosungsaktionen. Das Heftchen mit über 300 Sparcoupons und 200 Verlosungen zu Veranstaltungen, Ausflügen...

  • Mitte
  • 08.12.21
  • 460× gelesen
Gesundheit und Medizin

Waldbalsam und Kräutersalben

Grunewald. Am Sonntag, 12. Dezember, können Jugendliche, Erwachsene und Familien im Ökowerk eine Salbe oder einen Badezusatz aus Kräutern herstellen. Die Veranstaltung findet von 11.15 bis 13.15 Uhr im Naturschutzzentrum in der Teufelsseechaussee 22 statt. Anschließend, von 13.30 bis 15.30 Uhr wird gezeigt, wie aus Kiefernharz ein wohlriechendes und wohltuendes Waldbalsam entsteht. Die Teilnahme an einer der Veranstaltungen kostet jeweils vier Euro für Erwachsene, ermäßigt drei Euro und zehn...

  • Grunewald
  • 05.12.21
  • 16× gelesen
Umwelt

Nistkästen für Singvögel

Grunewald. Im Ökowerk können am Sonntag, 28. November, Nistkästen gebaut werden. Das Naturschutzzentrum in der Teufelsseechaussee 22 lädt von 11.30 bis 15.30 Uhr dazu ein, für die heimischen Singvögel Nistkästen und Halbhöhlen zu zimmern. Die neuen Vogelbehausungen werden unter Anleitung eines Experten gebaut. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Die Kosten betragen 15 Euro pro Nistkasten. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 300 00 50 oder...

  • Grunewald
  • 12.11.21
  • 16× gelesen
Bildung
Engin Çatik leitet die Johanna-Eck-Schule in Tempelhof und ist begeistert von der Lesepatenschaft mit der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes und der Berliner Morgenpost.
3 Bilder

Zeitung macht Schule
Bundesweites Netzwerk fördert mit Lesepatenschaften die Medienkompetenz junger Leute

Der richtige Umgang mit Medien ist ein wichtiger Schlüssel zur Meinungsbildung. Dass die junge Generation Fake-News von faktenbasierten Nachrichten zu unterscheiden lernt und sich kritisch mit allen medialen Formen von gängigen Sozialen Netzwerken bis zu traditionellen Zeitungen auseinandersetzt, darauf zielt die Idee von Lesepatenschaften. In Zusammenarbeit mit der Funke Mediengruppe aktiviert das bundesweite Netzwerk 100ProLesen Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen, die für Berliner...

  • Tempelhof
  • 11.11.21
  • 153× gelesen
Kultur

Weihnachtliche Deko basteln

Grunewald. Die Adventszeit steht vor der Tür und es ist Zeit, weihnachtliche Dekoration zu basteln. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechausee 22, gibt es am Sonntag, 21. November, dazu die Möglichkeit. Um 11.30, 13 und 14.30 Uhr beginnt ein jeweils einstündiges Bastelangebot. Die Teilnehmer können aus Naturmaterialien Dekorationen für die Weihnachtszeit herstellen. Für alle Teilnehmer gilt die 3G-Regel. Die Kosten betragen vier, ermäßigt drei Euro. Ein Familienticket kostet zehn Euro....

  • Grunewald
  • 10.11.21
  • 14× gelesen
Umwelt

Abenteuer im Regenwald

Grunewald. Ein aufregendes Regenwald-Abenteuer können die Teilnehmer der Veranstaltung im Ökowerk am Sonnabend, 13. November, erleben. Im Naturschutzzentrum in der Teufelsseechaussee 22 geht es von 11.15 bis 15.45 Uhr „Mit dem Orang-Utan durch Borneo und Sumatra“. Christian Offer nimmt die Teilnehmer in einem Vortrag mit auf ein aufregendes Regenwald-Abenteuer. Er berichtet von den Dschungelbewohnern und fordert die Teilnehmer auf, Spuren großer Tiere zu entdecken und den Orang-Utan beim...

  • Grunewald
  • 05.11.21
  • 11× gelesen
Umwelt
Im Ökowerk gibt es am Wochenende 30. und 31. Oktober ein Programm für die ganze Familie.

Naturfarben und Windspiele
Am Wochenende im Ökowerk basteln

Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin bietet am Wochenende 30. und 31. Oktober wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Es kann mit Naturfarben gefärbt und mit Naturmaterialien gebastelt werden. Am Sonnabend, 30. Oktober, öffnet das „kunterbunte Farblabor“. In der Zeit von 11.15 bis 15.45 Uhr zeigt Regina Höfele, wie Pflanzenfarben hergestellt werden und was man daraus machen kann. Aus Blättern, Wurzeln und Blüten werden Naturfarben hergestellt und gleich darauf kleine...

  • Grunewald
  • 26.10.21
  • 29× gelesen
Kultur
Die Fragen in "Smart 10 Family" können auch die Jüngeren in der Familie beantworten.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Viel Auswahl: „Smart 10 Family“ – Um keine Antwort verlegen

Frage-und-Antwort-Spiele boomen im Fernsehen wie auf dem Spieltisch seit Jahren gleichermaßen. Umso erstaunlicher, dass sich dafür immer wieder ein neuer Dreh finden lässt, um Interesse zu wecken. Wie dies mit „Smart 10“ durch eine Kombination aus Wissen und Zocken gelungen ist. 200 Fragen nebst 2000 Antworten warten auf die Raterunde. Während man von Günther Jauch auf dem Weg zur Million zu jeder Frage nur vier Antworten zur Auswahl serviert bekommt, von denen auch nur eine zutrifft,...

  • Kreuzberg
  • 06.10.21
  • 62× gelesen
Umwelt
Die Ökosysteme See, Wald und Moor befinden sich rund um das Ökowerk Berlin.

Großes Fest im Ökowerk
Familienprogramm rund um die Ökosysteme

Am Sonntag, 29. August, wird im Naturschutzzentrum Ökowerk gefeiert. Von 11 bis 18 Uhr stehen die Ökosysteme rund um das Ökowerk im Mittelpunkt. Anlass ist der Start der UN-Dekade für die Wiederherstellung von Ökosystemen 2021 bis 2030. Das Fest steht unter dem Motto „Ökosysteme rund um das Ökowerk – ganz nah und so bedeutend“ und wird von der Stiftung Naturschutz Berlin gefördert. Geplant ist ein vielfältiges Programm zu den Ökosystemen See, Wald und Moor. Auf dem Gelände an der...

  • Grunewald
  • 23.08.21
  • 59× gelesen
Umwelt
Berliner-Forsten-Chef Gunnar Heyne und Staatssekretär Stefan Tidow eröffnen den von Grund auf sanierten Waldspielplatz.
4 Bilder

Sport und Spiel im Forst
Waldspielplatz Fischerhüttenweg ist nach umfangreicher Sanierung wieder eröffnet

In den vergangenen Monaten fanden umfangreiche Arbeiten am Waldspielplatz Fischerhüttenweg statt. Am 3. August wurde er von Gunnar Heyne, Leiter der Berliner Forsten, und Stefan Tidow (Bündnis 90/Die Grünen), Staatssekretär der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, feierlich wiedereröffnet. Kurz hinter dem Eingang zum Grunewald befindet sich der Waldspielplatz Fischerhüttenweg. Er liegt zwischen Badestellen an der Krummen Lanke und am Schlachtensee sowie mitten in Europas...

  • Zehlendorf
  • 09.08.21
  • 200× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.