Erik ist Kinderjournalist und kommt vom Nordpol. Mit dem Blick eines Stadt-Neulings entdeckt er für den Berliner Nachwuchs spannende Dinge, Orte und Leute. Und ein bisschen erklärt er auch die Welt.

Erik der Eisbär

Beiträge zum Thema Erik der Eisbär

Ausflugstipps
Der Familienpass bietet Hunderte Vergünstigungen.

Buntes Programm zum Sparpreis
Der neue Berliner Familienpass für 2022 ist erschienen

Der Berliner Familienpass 2022 kann ab sofort für sechs Euro gekauft werden. Das von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie geförderte Couponheft bietet Rabatte in über 300 Freizeit- und Kultureinrichtungen. Corona hin, Corona her – trotz möglicher Einschränkungen biete das Freizeit- und Kulturtaschenbuch wieder viele Preisvorteile, Freizeit- und Ausflugstipps und besondere Verlosungsaktionen. Das Heftchen mit über 300 Sparcoupons und 200 Verlosungen zu Veranstaltungen, Ausflügen...

  • Mitte
  • 08.12.21
  • 25× gelesen
Soziales

Wunschbaum steht im Rathaus

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, steht wieder ein Weihnachtsbaum, der mit vielen Papiersternen geschmückt ist. Auf diesen Wunschsternen haben Kinder, denen es nicht so gut geht, ihre Herzenswünsche gemalt. Bis zum 17. Dezember können Bürger Sterne pflücken und Wünsche erfüllen. Mit der Wunschbaumaktion will der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ Familien in schwierigen Situationen unterstützen und den Kindern eine Weihnachtsfreude bereiten. Alle Paten bleiben...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.12.21
  • 47× gelesen
SozialesAnzeige
Die Wunschbaum-Aktion läuft bis 12. Dezember 2021 an zahlreichen Kaufland-Standorten.

Kaufland erfüllt Kinderwünsche
Wunschbaumaktion für bedürftige Kinder

Kaufland erfüllt Kinderwünsche zu Weihnachten. An ausgewählten Standorten kooperieren Kaufland-Filialen mit verschiedenen sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel Kinderheimen. Die Kinder der Einrichtungen können aus dem „Wunschbaumkatalog“ von Kaufland ihre Weihnachtswünsche auswählen und das Unternehmen übernimmt die komplette Organisation. Für jedes Kind wird eine Karte mit seinem Wunsch geschrieben. Diese Karten werden an einem geschmückten Weihnachtsbaum in den jeweiligen Kaufland-Märkten...

  • Haselhorst
  • 03.12.21
  • 214× gelesen
Kultur

Alpenkasper sucht Weihnachtsmann

Friedrichsfelde. Am 18. Dezember um 14 Uhr macht sich der „Kasper auf die Suche nach dem Weihnachtsmann“. Zu erleben ist dieses Puppenspiel in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, wenn der „Alpenkasper“ Andreas Ulbrich zu Gast ist. Er erzählt an diesem Familien-Samstag, was Kasper unternimmt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig zu den Kindern kommt. Platzreservierungen: 512 21 02 oder per E-Mail an bodo-uhse-bibliothek@t-online.de. BW

  • Friedrichsfelde
  • 02.12.21
  • 6× gelesen
Soziales

Was brauchen Kinder im Kiez?

Wedding. Am 8. Dezember findet von 17.30 bis19.30 Uhr der Thementisch „IHEK 2022: Kinder und Jugend“ statt. Bei der öffentlichen Austauschrunde wird gemeinsam der Bedarf des QM-Gebiets im Themenbereich Kinder und Jugend erarbeitet. Die Ergebnisse der Thementische münden im Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK), welches die Grundlage für die Arbeit und Förderung im Rahmen vom Quartiersmanagement Brunnenstraße darstellt. Weitere Thementische werden stattfinden. Die Sitzung ist...

  • Wedding
  • 02.12.21
  • 11× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.

Glühwein, Mochis und Sojakerzen
Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle begeistert die Besucher

Seit 26. November ist der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle geöffnet. Mit 2Gplus mit Maskenpflicht und reguliertem Besuchereinlass können Berliner und Berlin-Besucher hier mit gutem Gewissen die weihnachtliche Stimmung genießen. „Mit der Zitadelle Spandau haben wir einen wundervollen Veranstaltungsort gefunden, der uns trotz der Pandemie die perfekten Möglichkeiten bietet, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hinter historischen Mauern sicher und kontrolliert zu realisieren“, freut...

  • Bezirk Spandau
  • 01.12.21
  • 192× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 666× gelesen
Kultur
Nikolausstiefel und weihnachtlicher Schmuck werden gebastelt.
2 Bilder

Basteln und backen im Advent
Familien-Weihnachtswerkstatt bei TJP

Geschenke, Dekorationen und mehr selbst gestalten: Der TJP e.V. lädt am 4. und 5. Dezember zur Familien-Weihnachtswerkstatt ein. Neben Adventsbasteleien rund um Weihnachten ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Am zweiten Adventswochenende verwandelt sich der TJP in ein Winterwunderland und lädt kleine und große Weihnachtsliebhaber ein. Die Werkstatt für Geschenke und festliche Dekorationen öffnet ihre Türen am 4. Dezember von 13 bis 19 Uhr und am 5. Dezember von 10 bis 18 Uhr im Lobitzweg...

  • Köpenick
  • 22.11.21
  • 67× gelesen
Kultur

Hörspielkonzert für Kinder

Charlottenburg. "Ich & Herr Meyer" kommen am 30. November mit ihrem Mitmachhörspielkonzert "Emil rettet das Weihnachtsfest" in den Festsaal im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Erzählt wird die Geschichte vom Weihnachtsmann und seinem kaputten Weihnachtsschlitten. Die Aufregung ist groß, denn ohne Rentiergespann können keine Geschenke verteilt werden. Wer aber repariert den Schlitten? Und gibt es den Weihnachtsmann überhaupt? Das muss der kleine Emil auf einer abenteuerlichen Reise...

  • Charlottenburg
  • 21.11.21
  • 8× gelesen
Kultur

Lesung aus den Gestaltwandlern

Hansaviertel. Katja Brandis ist mit dem neuen Band der großen Gestaltwandler-Serie am 23. November in der Hansabibliothek zu Gast. Die Autorin ist bei Kindern vor allem wegen ihrer spannenden Reihe "Woodwalkers" bekannt. Hauptfiguren von "Seawalkers – Filmstars unter Wasser" sind das Menschenkind Tiago, der eines Tages erschrocken entdeckt, dass er in zweiter Gestalt ein Tigerhai ist, und der als Delfin aufgewachsene Shari. Ihre Mitschüler an der Blue Reef High drehen einen Film – und Tiago...

  • Hansaviertel
  • 15.11.21
  • 17× gelesen
Kultur

Spielangebot für Grundschüler

Britz. Unter dem Motto „Voll verblockt“ können Kinder ab sechs Jahren jeden dritten Donnerstag im Monat mit Klemmbausteinen eigene Modelle bauen. Der nächste Termin in der Margarete-Kubicka-Bibliothek, Gutschmidtstraße 33, ist am Donnerstag, 18. November, ab 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, erwachsene Begleitpersonen brauchen einen 3G-Nachweis. Eine Anmeldung ist notwendig unter Tel. 902 39 12 27. sus

  • Britz
  • 11.11.21
  • 11× gelesen
Kultur
Vorfreude auf die Advents- und Weihnachtszeit mit kurzweiligen Geschichten weckt das neue Lustige Taschenbuch aus dem Hause Disney.

Vorfreude wecken
Nikolaus bei Donald Duck & Co.

Ab sofort ist der erste Sonderband "Nikolaus" als Walt Disney Lustiges Taschenbuch (LTB) im Handel. Gerade rechtzeitig, um entspannt Geschenke für den Nikolaustag zu besorgen. Denn die Adventszeit, mit all ihren Bräuchen, und die Magie von Weihnachten in der Luft, sollen nicht durch stressige Noteinkäufe entzaubert werden. In gut vier Wochen wollen blankgeputzte Stiefel mit lustigen Gaben und dem Lustigen Taschenbuch gefüllt werden. Detektiv Donald Duck ermittelt Der Sonderband LTB "Nikolaus...

  • Siemensstadt
  • 07.11.21
  • 42× gelesen
  • 1
Soziales
Bringen auch Sie Kinderaugen zum Leuchten, indem Sie bei der Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft mitmachen.
2 Bilder

Kindern eine Freude schenken
Große Weihnachtspäckchen-Aktion bei Höffner gestartet

Gegen Armut ankämpfen und Kinderaugen zum Leuchten bringen: Mit der Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft gelingt das seit nunmehr 26 Jahren. Bis 26. November ruft die Stiftung alle Menschen dazu auf, Weihnachtspäckchen für Kinder und Jugendliche in Not zu packen. Mit dabei ist auch wieder der Möbelexperte Höffner, der sich gerne an der deutschlandweiten Sammelaktion beteiligt. „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir unsere 24 Höffner-Standorte wieder als Abgabe-...

  • Charlottenburg-Nord
  • 27.10.21
  • 83× gelesen
Umwelt
Im Ökowerk gibt es am Wochenende 30. und 31. Oktober ein Programm für die ganze Familie.

Naturfarben und Windspiele
Am Wochenende im Ökowerk basteln

Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin bietet am Wochenende 30. und 31. Oktober wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Es kann mit Naturfarben gefärbt und mit Naturmaterialien gebastelt werden. Am Sonnabend, 30. Oktober, öffnet das „kunterbunte Farblabor“. In der Zeit von 11.15 bis 15.45 Uhr zeigt Regina Höfele, wie Pflanzenfarben hergestellt werden und was man daraus machen kann. Aus Blättern, Wurzeln und Blüten werden Naturfarben hergestellt und gleich darauf kleine...

  • Grunewald
  • 26.10.21
  • 25× gelesen
Bildung
Preisverleihung im Eiscafé (von links): Simone Gürgen (Florida-Eis Manufaktur), Minou Philipp, Nadine Philipp und Stadtrat Frank Bewig (CDU).

Minous Buchstabensalat
Neunjährige gewann Spielplatzrätsel-Wettbewerb

Der Siegerbeitrag von Minou Philipp sieht auf den ersten Blick aus, wie ein ausgefülltes Kreuzworträtsel. Viele Buchstaben in den Feldern sind kunterbunt angeordnet, allerdings nicht alle. Einige ergeben auch Wörter, die etwas mit Spielplatz zu tun haben: Rutsche oder Schaukel. Insgesamt haben sich sechs solcher Begriffe in dem Buchstabensalat versteckt. Die müssen gefunden und mit verschiedenen Farben markiert werden. Eine tolle Idee, fand die Jury des diesjährigen Wettbewerbs im Rahmen des...

  • Spandau
  • 26.10.21
  • 222× gelesen
Bildung

9500 Kinder waren in der Ferienschule

Berlin. 9500 Schüler haben in den Herbstferien die Ferienschule besucht, die der Senat seit den Sommerferien 2020 regelmäßig anbietet. Die Schüler haben so die Möglichkeit, pandemiebedingte Lernrückständen durch gezielte Förderangebote vor allem in Deutsch und Mathematik aufzuholen. Die Ferienschule wird über das Bund-Länder-Programm „Stark trotz Corona“ bezahlt. Bis einschließlich der Sommerferien 2023 sind dafür über fünf Millionen Euro vorgesehen. DJ

  • Karow
  • 25.10.21
  • 25× gelesen
Kultur

Kulturtag im Mühlenkiez

Prenzlauer Berg. Die Bürgerinitiative "Platz sucht Identität" des Vereins Kultur-Markt-Halle im Mühlenkiez lädt am 23. Oktober zum "KulturTag #6". Los geht es um 14 Uhr im Quartierspavillon an der Thomas-Mann-Straße 37. Dann eröffnet eine Comic-Ausstellung bei Kaffee und Keksen. In einer Werkstatt können Kinder Laternen für den großen Laternenumzug am 13. November bauen, und um 15 Uhr beginnt eine Kieztour zum jüdisches Leben rund um den Mühlenkiez. Um 16 Uhr später folgt ein Vortrag zum Thema...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.10.21
  • 34× gelesen
VerkehrAnzeige
Mit der richtigen Vorbereitung und der optimalen Ausrüstung kann das Radeln trotz Nässe, Kälte, Schnee und Dunkelheit der ganzen Familie Spaß machen.
7 Bilder

Mit Kids und Fahrrad durch die dunkle Jahreszeit
Tipps und Tricks für mehr Spaß und Sicherheit beim Winterradeln mit Kindern

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Kids sollten jeden Tag raus an die frische Luft und sich bewegen. Das hält fit und stärkt das Immunsystem. Der tägliche Weg zu Kita oder Schule mit dem Fahrrad schont also nicht nur die Umwelt, sondern trägt auch einen guten Teil zur Erhaltung der Gesundheit bei. Ganz so unbeschwert wie im Sommer radelt es sich in der dunklen Jahreszeit leider nicht. Aber bei Beachtung von ein paar Tipps kommen Kinder und Eltern mit Sicherheit gut durch den Rad-Winter....

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 104× gelesen
Kultur

Kreativangebote wieder in Präsenz

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das neue Programm der Jugendkunstschule für das vierte Quartal startet ab Montag, 25. Oktober. Die zahlreichen Kurs- und Kreativangebote von Buchgestaltung bis Plastik-Upcycling können wieder vor Ort in Präsenz besucht werden. Viele Kurse aus dem vorherigen Quartal laufen weiter. Außerdem können wieder Schulklassen die Jugendkunstschule in der Nordhauser Straße 22 besuchen. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Jugendkunstschule www.jkscw.de. Anmeldungen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.10.21
  • 11× gelesen
Bildung
Hier geht's zum spannenden Ferienprogramm mit Experimenten und Digital-Labor.

Roboter und kuriose Phänomene
Herbstferien im Technikmuseum

Roboter, ein Parcours im Museumspark und spannende Experimente erwarten Kinder in den Herbstferien im Technikmuseum. Den Schulstress vergessen? Das klappt am besten mit einem spannenden Ferienprogramm. Das können Kinder noch bis zum 24. Oktober im Deutschen Technikmuseum Berlin erleben. Im Museumspark ist ein Verkehrsparcours aufgebaut. Drinnen können Miniatur-Roboter programmiert, Schlüsselanhänger gebastelt oder Papier geschöpft werden. Und im kuriosen Experimentenkabinett gehen die Kinder...

  • Kreuzberg
  • 09.10.21
  • 201× gelesen
Bildung
Stefanie Klug, Mitinhaberin der Bioladen Grünschnabel GmbH.

Berliner Schulpate
Scharfe Paprika, Peperoni und Ingwer probieren

Stefanie Klug ist seit 2019 bei Berliner Schulpate aktiv. Der gelernten Tischlerin, studierten Innenarchitektin und heutzutage Mitinhaberin des Bioladen Grünschnabel in Tempelhof ist es wichtig, dass bereits Grundschulkinder verschiedenste Berufe kennenlernen, insbesondere diejenigen, die aufgrund ihres familiären Hintergrunds gar nicht mehr wissen, was es heißt, einen Beruf zu haben und arbeiten zu gehen. Sie versteht ihr Engagement nicht als Nachwuchsakquise für ihre Branche, den...

  • Tempelhof
  • 08.10.21
  • 86× gelesen
Kultur
Die Fragen in "Smart 10 Family" können auch die Jüngeren in der Familie beantworten.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Viel Auswahl: „Smart 10 Family“ – Um keine Antwort verlegen

Frage-und-Antwort-Spiele boomen im Fernsehen wie auf dem Spieltisch seit Jahren gleichermaßen. Umso erstaunlicher, dass sich dafür immer wieder ein neuer Dreh finden lässt, um Interesse zu wecken. Wie dies mit „Smart 10“ durch eine Kombination aus Wissen und Zocken gelungen ist. 200 Fragen nebst 2000 Antworten warten auf die Raterunde. Während man von Günther Jauch auf dem Weg zur Million zu jeder Frage nur vier Antworten zur Auswahl serviert bekommt, von denen auch nur eine zutrifft,...

  • Kreuzberg
  • 06.10.21
  • 52× gelesen
Bildung

Lesestunden für Kinder

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek und der Verein Lesewelt Berlin bieten Kindern wieder Vorlesestunden an. Aufgeklappt werden die Bücher immer donnerstags von 16 bis 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek am Halemweg 18. Auf die Kids warten spannende Abenteuer und ein Buchgeschenk nach jedem zehnten Besuch. Die Teilnahme ist gratis, die Vorleser arbeiten ehrenamtlich. Kinder ab sechs Jahren müssen allerdings eine Maske tragen. Gelesen wird außerdem in der Johanna-Moosdorf-Bibliothek,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.10.21
  • 13× gelesen
KulturAnzeige
Während SAMi erzählt, könnt ihr die Bilder betrachten.
Aktion 3 Bilder

Mit dem Lese-Eisbär Geschichten entdecken
Ravensburger verlost fünf SAMi-Starter-Sets

„Hör, was du siehst!“ lautet das Motto der Ravensburger Eigenentwicklung und Produktneuheit SAMi im Herbst 2021. Im Mittelpunkt steht der Lese-Eisbär SAMi, der Kindern spannende Geschichten erzählt – über ein innovatives Hör- und Bucherlebnis. Dazu stecken Kinder eines der SAMi-Bilderbücher in dessen Eisscholle. Mit dem Aufschlagen des Buches startet die Geschichte als Hörbuch mit professionellen Stimmen, Geräuschen und musikalischer Untermalung. Der Clou: Die Kinder steuern die Geschichte...

  • Steglitz
  • 01.10.21
  • 1.032× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.