Anzeige

Alles zum Thema Ernst-Thälmann-Park

Beiträge zum Thema Ernst-Thälmann-Park

Kultur
Unter dem Dach dieses Gebäudes, das vom alten Gaswerk stehen blieb, befinden sich die Galerie Parterre, die Jugendtheateretage und das Theater unterm Dach.
9 Bilder

Eine geballte Ladung Kulturangebote
Das Kulturareal Ernst-Thälmann-Park wird demnächst saniert

So geballt findet man nirgendwo anders kommunale Kulturangebote in Prenzlauer Berg: Über den Facettenreichtum auf dem und die Pläne für das „Kulturareal Ernst-Thälmann-Park“ informierte sich kürzlich Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke). Das Kulturareal an der Danziger Straße 101 besteht aus drei Gebäuden: Dem ehemaligen Direktorenhaus und dem einstigen Laborgebäude des städtischen Gaswerks, das 1981 stillgelegt wurde sowie dem Veranstaltungsort WABE, der 1986 eröffnete. Dahinter befindet...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.18
  • 80× gelesen
Verkehr

Fahrradständer vor der Halle

Prenzlauer Berg. Die Fahrradabstellanlage vor der Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park wird neu gestaltet, teilt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) mit. Vor der Halle gibt es nach Auffassung der Verordneten nicht nur zu wenige Abstellplätze, die vorhandenen Fahrradständer erlauben auch kein diebstahlsicheres Anschließen der Räder. Deshalb beschlossen sie Anfang des Jahres, dass sich etwas ändern muss. Wie Kuhn berichtet, werde derzeit ein Freiraumkonzept für den unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.18
  • 49× gelesen
Umwelt

Eine Führung durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 20. Juni. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung fachkundig über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna berichten. Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Weitere Informationen unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 34× gelesen
Anzeige
Kultur

Eine Führung durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 10. Oktober. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna im Park berichten. Weitere Informationen unter  90 29 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.09.17
  • 10× gelesen
Kultur
Die "Wabe" wurde vor 31 Jahren eröffnet. Marc Lippuner ist der neue Leiter.
3 Bilder

Marc Lippuner gestaltet jetzt das Programm in der "Wabe"

Prenzlauer Berg. Der kommunale Veranstaltungsort "Wabe" hat einen neuen Leiter. Marc Lippuner übernahm diese Aufgabe von Ursula Kleinert, die sich in den Ruhestand verabschiedete. "Musik soll natürlich weiter Schwerpunkt sein. Aber es soll künftig zum Beispiel auch Tanz, Lesungen, Performance, Jazz und Filme hier geben“, sagt Lippuner. Für den 39-Jährigen ist die Programmgestaltung eine spannende Herausforderung. Er kennt den Veranstaltungsort und weitere Kultureinrichtungen im Umfeld berets...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.04.17
  • 457× gelesen
Sport
Die Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park ist derzeit geschlossen. Die Edelstahlwanne muss teilweise erneuert werden.

Das Becken ist leck: Schwimmhalle im Thälmann-Park bleibt bis Juni geschlossen

Prenzlauer Berg. In diesem Monat könnte die Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park Jubiläum feiern. Allerdings ist sie zurzeit geschlossen. So wie der gesamte Thälmann-Park ist auch die Halle vor 30 Jahren eröffnet worden. Dass sie jetzt, noch vor Beginn der Freibad-Saison geschlossen werden musste, hat seinen Grund. „Die Edelstahlwanne des Schwimmbeckens ist leck und muss dringend, teilweise am Beckenboden, ausgetauscht werden“, erläutert Matthias Oloew, Pressesprecher der Berliner...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.04.16
  • 581× gelesen
Anzeige
Kultur
Jana Weichelt steht als Putzfrau im Stück „Froh ist der Schlag unsrer Herzen“ auf der Bühne.

30 Jahre Thälmannpark: Die Schaubude feiert das Jubiläum mit einem Programm

Prenzlauer Berg. Vor 30 Jahren wurde der Ernst-Thälmann-Park eingeweiht. Zu diesem Jubiläum hat die Schaubude ein ganz eigenes künstlerisches Programm zusammengestellt. Das Figurentheater in der Greifswalder Straße 81-84 befindet sich nur einen Steinwurf vom Thälmannpark entfernt. Der wurde seit Anfang der 80er-Jahre auf dem Gelände der einstigen IV. Städtischen Gasanstalt errichtet. Am 16. April 1986, zum 100. Geburtstag des Namensgebers, war offizielle Einweihung. Im weiten Umfeld um das...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.03.16
  • 71× gelesen
Bauen
Das einstige Güterbahnhofsgelände wird nicht mehr von der Bahn genutzt. Nebenan fährt die S-Bahn.
4 Bilder

Neues Leben auf dem Güterbahnhof?

Prenzlauer Berg. Er ist ein Musterbeispiel für den Wohnungsbau der 80er Jahre in Ost-Berlin: Der Ernst-Thälmann-Park. Mit seinen vielen Parkflächen um die Häuser ist er so etwas wie eine grüne Insel im dicht bebauten Prenzlauer Berg. Schon bald soll das Wohnquartier Richtung Nordosten erweitert werden. Bereits vor einiger Zeit machte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) noch unbebaute Flächen am Rande des Wohnquartiers sowie die stillgelegte Fläche des früheren Güterbahnhofs Greifswalder...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.01.16
  • 941× gelesen
Bauen
Nach langer Bauzeit wurde der Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park wieder eröffnet.
5 Bilder

Märchenschloss zum Klettern: Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park wiedereröffnet

Prenzlauer Berg. Mancher hatte die Hoffnung schon aufgegeben, dass der Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park tatsächlich wieder aufgebaut wird. Doch jetzt eröffnete Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) ihn unter reger Anteilnahme von Kindern aus umliegenden Kitas. Vor vier Jahren waren die alten Spielgeräte auf der Fläche des Hochplateaus hinter dem Thälmann-Denkmal abgebaut worden. Sie waren inzwischen zu marode. Viele Anwohner gingen davon aus, dass rasch neue...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.16
  • 506× gelesen
Bildung
Lioba Zürn-Kasztantowicz ist als Stadträtin unter anderem für die Schulen und den Sport zuständig.

Sanierungsmaßnahmen und mobile Unterrichtsräume: In dreißig Schulen wird gebaut

Pankow. Das Schuljahr neigt sich dem Ende. Aber in den Sommerferien wird trotzdem in vielen Pankower Schulen gearbeitet. Sei es die Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen oder die Erstellung von containerähnlichen Bauten: Gründe für einen regen Baubetrieb während der Ferien gibt es genug. „In dreißig der insgesamt 68 Schulen im Bezirk finden Bauarbeiten statt“, erklärt Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD). Dabei sind die Arbeiten von Art und Umfang sehr unterschiedlich. Während an einigen...

  • Pankow
  • 11.06.15
  • 533× gelesen
Politik

Parkplätze statt Wohnungen? Erster Einwohnerantrag trifft bei Verordneten auf wenig Verständnis

Prenzlauer Berg. Premiere in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV): Zum ersten Mal wurde ein Einwohnerantrag zugelassen. Normalerweise können nur Verordnete Anträge in der BVV stellen. Manche Bürger nutzen deshalb die Möglichkeit, für ihre Anliegen Verordnete zu gewinnen, die dann für sie Anträge einreichen. Laut Bezirksverwaltungsgesetz gibt es aber noch eine andere Möglichkeit. Einwohner können auch unmittelbar einen Antrag stellen.Die Hürde: Mindestens 1000 Einwohner des Bezirks müssen...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.15
  • 128× gelesen
Soziales
Auch in diesem Jahr sorgen Anwohner wieder für einen sauberen Kiezteich.
2 Bilder

Wer spendet für den Kiezteich?

Prenzlauer Berg. Damit der Kiezteich im Ernst-Thälmann-Park auch in diesem Jahr wieder ein Ort der Erholung wird, bittet die Anwohner-Initiative Thälmannpark um Spenden.Der Frühling ist da, und für die rührigen Anwohner Volker Herold und Angelika Hornig beginnt die neue Teichsaison. Sie werden wieder den Teich von Müll und Unrat zu befreien. In dem gereinigten Gewässer sollen sich dann wieder Schildkröten, Fische, Frösche und hoffentlich auch junge Entenküken tummeln. Damit das möglich ist,...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.15
  • 88× gelesen
Soziales

Putzen im Thälmannpark

Prenzlauer Berg. Zum Parkputz lädt die Anwohnerinitiative Thälmannpark am 25. April ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Bäcker neben der Sportsbar. Bis 17 Uhr werden Wege und Grünflächen gepflegt. Wer mithelfen will, bringt einen Müllsack und Handschuhe mit und dann kann es auch schon losgehen. Ein kleiner Schwatz mit Nachbarn ist inklusive. Weitere Informationen: https://thaelmannpark.wordpress.com/termine/. Bernd Wähner / BW

  • Prenzlauer Berg
  • 17.04.15
  • 12× gelesen
Bauen

Im Juli soll der neue Spielplatz im Ernst-Thälmann-Park fertig werden

Prenzlauer Berg. Seit vier Jahren gibt es keinen Spielplatz mehr im Ernst-Thälmann-Park. Der alte wurde abgerissen. Der Neubau verzögerte sich, weil im Herbst 2013 festgestellt wurde, dass die Erde kontaminiert ist.Das Erdreich soll nun bis Mai dieses Jahres saniert werden, sagt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne) auf Nachfrage. "Im Anschluss werden voraussichtlich bis zum Juli die neuen Spielgeräte aufgebaut und der Spielplatz dann wieder eröffnet." Sobald die nötigen...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.02.15
  • 182× gelesen
Kultur

Experten sollen Vorschlag für Erklärtafel am Thälmann-Denkmal erarbeiten

Prenzlauer Berg. Das kolossale Thälmann-Denkmal prägt den Ernst-Thälmann-Park an der Greifswalder Straße. Dass es erhalten bleiben soll, darin ist man sich in der Bezirkspolitik weitgehend einig. Allerdings soll die Plastik nicht unkommentiert bleiben.Deshalb beschlossen die Bezirksverordneten vor einem Jahr, die Geschichte des Denkmals in geeigneter Form zu veranschaulichen. 1986 wurde das von Lew Kerbel entworfene Denkmal Ernst Thälmanns am Rande des gleichnamigen Parks eingeweiht wurde. Seit...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.12.14
  • 7× gelesen
Bauen
Der Ernst-Thälmann-Park, so auch das alte Gaswerk-Verwaltungsgebäude, stehen jetzt unter Denkmalschutz.

Ernst-Thälmann-Park steht jetzt unter Denkmalschutz

Prenzlauer Berg. Vor einem Jahr gab das Bezirksamt eine Voruntersuchung zur Entwicklung des Ernst-Thälmann-Parks in Auftrag. Ende des Jahres lagen die Ergebnisse vor. Bei der öffentlichen Auslegung gab es immerhin 247 Hinweise von Anrainern. Die betrafen vor allem den Verkehr, die Bebauung und die Grünanlagen.Derzeit werden diese ausgewertet. Über das Ergebnis der öffentlichen Auslegung werden Anlieger am 9. April ab 17 Uhr im BVV-Saal in der Fröbelstraße 17 informiert. Dabei ist mit einer...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.03.14
  • 131× gelesen