Ernst-Thälmann-Park

Beiträge zum Thema Ernst-Thälmann-Park

Umwelt

Parkausstattung diskutieren

Prenzlauer Berg. Die Planung für die Ausstattung mit neuen Spiel- und Bewegungsangeboten und die Wegsanierung im Ernst-Thälmann-Park läuft weiter auf Hochtouren. Damit auch die Anwohner über die bisherigen Planungen diskutieren können, haben sie die Möglichkeit, auf der Beteiligungsplattform mein.berlin.de ihre Meinung kundzutun. Die Entwurfsplanung für die neue Ausstattung und für die Sanierung der Wege wurde vom Büro Stefan Wallmann Landschaftsarchitekten erarbeitet und mit dem Straßen- und...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.05.20
  • 14× gelesen
Umwelt

Der Kiezteich braucht Wasser

Prenzlauer Berg. Senat und Bezirk planen zwar, die Wasserzufuhr zum Teich im Ernst-Thälmann-Park über eine Pflanzenkläranlage zu regeln, doch bis es so weit ist, werden weiterhin Spenden für die Zufuhr aus dem „normalen“ Wassernetz benötigt. Wie in jedem Frühjahr wollte auch in diesem Jahr Volker Herold von Tür zu Tür gehen und seine Nachbarn um Spenden bitten. Er engagiert sich in der AG „Kiez & Teich“ und betreut seit vielen Jahren das Gewässer im Park. „Aber leider hat uns das Virus...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.04.20
  • 59× gelesen
Umwelt

Um Ammonium aus dem Wasser zu filtern
Pflanzenkläranlage im Ernst-Thälmann-Park geplant

Er ist eines der wenigen Gewässer, die es in Prenzlauer Berg gibt: Der Kiezteich im Ernst-Thälmann-Park. Doch er leidet unter Wassermangel. Umgeben von hohen Bäumen und gesäumt von Büschen ist er eine richtige Oase inmitten der Neubauten. Allerdings ist er ein stehendes Gewässer. Deshalb muss ihm regelmäßig Wasser zugeführt werden, damit er nicht zur Kloake wird. Seit etlichen Jahren ist aber ädie Ringleitung, die ihn einst mit Wasser versorgte, unterbrochen. Deshalb engagieren sich Anwohner...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.04.20
  • 30× gelesen
Bauen

„Bau-Verhinderungs-Geschichten“ - Teil 2: Der Ernst-Thälmann-Park

Bebauung Ernst-Thälmann-Park In dieser „Bau-Verhinderungs-Geschichte" geht es heute um die nicht eindeutig geklärte Frage, was wichtiger ist: Die Sicherung einer Fläche für einen weiteren Schulneubau oder die Möglichkeit 600 Wohnungen, davon auch Sozialwohnungen auf einer der letzten Freiflächen in Pankow zu errichten. Bis heute gibt es nach einer acht Jahre andauernden Hängepartie zwischen Bezirk, der Bezirksverordnetenversammlung Pankow, einer Bürgerinitiative und dem Investor immer...

  • Pankow
  • 06.04.20
  • 354× gelesen
Umwelt
Der Teich im Ernst-Thälmann-Park: Künftig soll er mit Wasser aus einer Pflanzenkläranlage gespeist werden.
3 Bilder

Ein weiterer Baustein
Wege und Freiflächen im Ernst-Thälmann-Park werden saniert

Die Grün- und Freiflächen im Ernst-Thälmann-Park sollen sukzessive saniert werden. Dafür seien für 2020 und 2021 Mittel aus der Städtebauförderung zur Verfügung gestellt worden, berichtet Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Der Fokus liegt dabei auf der Erneuerung des Spiel- und Bewegungsangebots im Park. Außerdem stehen Mittel für die Sanierung von Wegen bereit. Mit diesen Vorhaben werden Bausteine eines Grün- und Freiflächenkonzeptes für den Park umgesetzt, das das Bezirksamt vor zwei...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.02.20
  • 34× gelesen
Umwelt

Botanische Führung

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 28. Januar. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die Besonderheiten von Flora und Fauna berichten. Die Teilnahme kostet drei Euro. Weitere Informationen unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 18.01.20
  • 8× gelesen
Kultur
Marc Lippuner stellte für den Themenherbst „30 Jahre Friedliche Revolution“ ein abwechslungsreiches Programm zusammen.
2 Bilder

Parkführung, Theater und Konzerte
Die Wabe präsentiert im Herbst ein buntes Programm

Im Rahmen des Themenherbstes „30 Jahre Friedliche Revolution“ finden in den nächsten Wochen in der Wabe im Ernst-Thälmann-Park einige besondere Veranstaltungen statt. Eine Kieztour durch den Ernst-Thälmann-Park startet am 3. Oktober um 17 Uhr an der Wabe, Danziger Straße 101. Der Stadtführer Tobias Allers führt durch den Park und informiert über dessen Geschichte. Und wer Lust hat, kann im Anschluss um 20 Uhr in der Wabe das Matthias-Freihof-Konzert besuchen. Zu erleben ist Freihofs...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.09.19
  • 271× gelesen
Bauen

Leitungen werden geprüft

Prenzlauer Berg. Im Auftrag des Straßen- und Grünflächenamtes wird dieser Tage der vorhandene, jedoch jahrelang außer Betrieb befindliche Leitungsbestand zur Bewässerung des Ernst-Thälmann-Parks überprüft. Dazu werden auf einigen Freiflächen behutsam Suchschachtungen durchgeführt und Baugruben angelegt, teilt das Bezirksamt mit. Der Zustand der Leitungen wird visuell geprüft und danach entschieden, ob noch abschnittsweise die Dichtheit geprüft werden muss. Ziel ist es, die vorhandene Anlage in...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.09.19
  • 58× gelesen
Verkehr

Wurzeln verstopften Abflüsse

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt hofft, dass in diesem Herbst und im Winter keine großen Pfützen mehr auf den Wegen im Ernst-Thälmann-Park rund um das Planetarium entstehen. Solche Pfützen führten in den vergangenen Jahren dazu, dass es für Kinder immer schwieriger wurde, durch den Park zu Fuß zur Grundschule am Planetarium zu kommen. Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) berichtet, dass inzwischen zwölf sogenannte Straßenabläufe auf dem Fuß- und Radweg zwischen...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.09.19
  • 88× gelesen
Wirtschaft
Touris machen jetzt auch Parks sauber.

Touristen schrubben Parks
Die Bezirke Mitte und Pankow starten gemeinsames Projekt

von Dirk Jericho Touristen und Anwohner sollen bei gemeinsamen Putzaktionen ins Gespräch kommen und sich für eine saubere Stadt engagieren. Touristen kommen und gehen – was bleibt, ist der Dreck, den sie hinterlassen. Anwohner sind oft nicht gut zu sprechen auf die Horden, die laut durch die Straßen und Parks ziehen und Müll in die Botanik werfen. Die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Pankow hat jetzt eine bahnbrechende Idee, wie man die Touris für nachhaltigen Tourismus...

  • Mitte
  • 15.08.19
  • 214× gelesen
Kultur
Das Denkmal dominiert seit 1986 den Ernst-Thälmann-Park.

Der Koloss vom Thälmannpark
Land und Bezirk schreiben künstlerischen Wettbewerb zur Kommentierung des Denkmals aus

Lang hat es gedauert, nun ist endlich der Kunstwettbewerb zur Kommentierung des Ernst-Thälmann-Denkmals ausgeschrieben. Der Bezirk wünscht sich innovative Konzepte aus der professionellen Künstlerszene Deutschlands. Diese sollen sich kritisch mit der Geschichte und Gegenwart des Denkmals auseinandersetzen, das den öffentlichen Raum an der Greifswalder Straße zwischen Danziger Straße und S-Bahntrasse seit 1986 prägt. Wer war Ernst Thälmann? Eine Frage, die heute viele Zugezogene und auch die...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.07.19
  • 329× gelesen
  •  1
Kultur

Taut-Siedlung und DDR-Perle

Prenzlauer Berg. Gerade richtig zum diesjährigen Bauhaus-Jubiläum gibt es eine Stadtführung am Dienstag, 16. Juli, von Bernd S. Meyer zur denkmalgeschützten Wohnstadt „Carl Legien“ entlang der Erich-Weinert-Straße. Sie zählt zum Unesco-Weltkulturerbe, wurde 1925 von den Architekten Bruno Taut und Franz Hillinger entworfen, von 1929 bis 1930 gebaut. Weitere Stationen des Stadtspaziergangs sind das Vorzeigewohnviertel „Ernst-Thälmann-Park“ aus DDR-Zeiten und das Zeiss-Großplanetarium. Treffpunkt...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.07.19
  • 67× gelesen
Verkehr

Neue Radständer vor der Halle
Bezirk setzt erste Teile des Freiraumkonzeptes für den Ernst-Thälmann-Park um

An der Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park soll es in absehbarer Zeit neue Fahrradständer geben. Diese sollen im Rahmen der Umsetzung des neuen Freiraumkonzeptes für dieses Wohngebiet aufgebaut werden, teilt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) mit. Dass dort mehr Fahrradständer aufgebaut werden sollen, beschloss die BVV bereits Anfang 2018. Vor allem sollte die neue Abstellanlage ein diebstahlsicheres Anschließen der Räder ermöglichen. Das Bezirksamt gab...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.07.19
  • 92× gelesen
Kultur

Richtung Norden durch den Ortsteil

Prenzlauer Berg. Einen Spaziergang durch den Norden Prenzlauer Bergs veranstaltet Bernd S. Meyer am 17. Juli. Meyer führt vom Zeiss-Großplanetarium durch das Welterbe „Wohnstadt Carl Legien“ zum denkmalgeschützten Ernst-Thälmann-Park. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Bahnhofshalle des S-Bahnhofs Prenzlauer Allee. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 442 32 31. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 07.07.19
  • 27× gelesen
Umwelt

Baumfällungen bis Ende Februar

Prenzlauer Berg. Bis Ende Februar stehen in Weißensee und Prenzlauer Berg diverse Baumfällarbeiten an. Im Ernst-Thälmann-Park an der Ella-Kay-Straße müssen zwei Götter- und vier Ahornbäume wegen Bruchgefahr, Pilzbefalls in der Krone sowie mangelnder Standsicherheit gefällt werden. Im Park am Weißen See werden acht Pappeln am Ufer beseitigt. Diese sind bereits stark zurückgeschnitten worden, jedoch ist die Holzzersetzung so weit fortgeschritten, dass sie nicht mehr zu retten sind. An der...

  • Weißensee
  • 03.02.19
  • 197× gelesen
Umwelt

Am Planetarium ist es zu dreckig

Prenzlauer Berg. Steigende Besucherzahlen im Planetarium sowie auch im Ernst-Thälmann-Park haben im vergangenen Jahr leider auch zu mehr Müll geführt. Die vorhandenen Müllbehälter sind offenbar nicht ausreichend. Inzwischen sprechen auch Besucher die Leitung des Planetariums an, warum das Gelände so verdreckt sei, berichtet der Verordnete Matthias Böttcher (SPD). Deshalb beantragt er namens seiner Fraktion, dass das Bezirksamt prüfen soll, wie man dem steigenden Müllaufkommen und der...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.01.19
  • 21× gelesen
Umwelt

Schöner Thälmannpark
Bezirksamt ließ Konzept für Umgestaltung der Grünanlage erstellen

Die Grün- und Freiflächen im Ernst-Thälmann-Park sollen sukzessive saniert und denkmalgerecht gestaltet werden. Dazu gab das Bezirksamt vor mehr als einem Jahr ein Grün- und Freiflächenkonzept in Auftrag. Anlass dafür war die von Bewohnern des Thälmannparks geübte Kritik an Zustand und Pflege des Grüns. Außerdem hatte der Senat den 1986 eröffneten Ernst-Thälmann-Park 2014 unter Denkmalschutz gestellt. Deshalb ist einiges denkmalgerecht wiederherzustellen. Mit der Erarbeitung des Konzeptes...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.12.18
  • 349× gelesen
Umwelt

Fachmann führt durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 11. Dezember. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die Besonderheiten von Flora und Fauna im Park berichten. Die Teilnahme kostet drei Euro. Weitere Infos unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.11.18
  • 10× gelesen
Umwelt

Baumfällungen im Park nötig

Prenzlauer Berg. Dieser Tage werden im Ernst-Thälmann-Park zwei Pappeln gefällt. Die Wurzeln der Bäume haben die darunter liegenden Leitungen beschädigt. Das führte dazu, dass einer der Wege, der insbesondere von Schülern der benachbarten Grundschule am Planetarium viel benutzt wird, oft überflutet war. Das Leitungssystem wird nun saniert, aber die Pappeln müssen gefällt werden. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 15.11.18
  • 9× gelesen
Verkehr

Gefährliche Parkwege

Prenzlauer Berg. Wer im vergangenen Winter die Wege vom Planetarium zur Grundschule oder Schwimmhalle benutzte, musste besonders aufpassen. Dort hatten sich nach starkem Regen große Pfützen gebildet. Eine auf dem Hauptweg blieb sogar dauerhaft bestehen. Bei Frost war sie längere Zeit vereist. Für Passanten bestand Unfallgefahr. Damit sich diese Situation im kommenden Winter nicht wiederholt, beschäftigten sich jetzt die Verordneten auf Antrag von SPD und Linksfraktion mit dem Thema. Das...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.09.18
  • 95× gelesen
Kultur
Unter dem Dach dieses Gebäudes, das vom alten Gaswerk stehen blieb, befinden sich die Galerie Parterre, die Jugendtheateretage und das Theater unterm Dach.
9 Bilder

Eine geballte Ladung Kulturangebote
Das Kulturareal Ernst-Thälmann-Park wird demnächst saniert

So geballt findet man nirgendwo anders kommunale Kulturangebote in Prenzlauer Berg: Über den Facettenreichtum auf dem und die Pläne für das „Kulturareal Ernst-Thälmann-Park“ informierte sich kürzlich Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke). Das Kulturareal an der Danziger Straße 101 besteht aus drei Gebäuden: Dem ehemaligen Direktorenhaus und dem einstigen Laborgebäude des städtischen Gaswerks, das 1981 stillgelegt wurde sowie dem Veranstaltungsort WABE, der 1986 eröffnete. Dahinter befindet...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.18
  • 758× gelesen
Verkehr

Fahrradständer vor der Halle

Prenzlauer Berg. Die Fahrradabstellanlage vor der Schwimmhalle im Ernst-Thälmann-Park wird neu gestaltet, teilt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) mit. Vor der Halle gibt es nach Auffassung der Verordneten nicht nur zu wenige Abstellplätze, die vorhandenen Fahrradständer erlauben auch kein diebstahlsicheres Anschließen der Räder. Deshalb beschlossen sie Anfang des Jahres, dass sich etwas ändern muss. Wie Kuhn berichtet, werde derzeit ein Freiraumkonzept für den unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.18
  • 108× gelesen
Umwelt

Eine Führung durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 20. Juni. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung fachkundig über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna berichten. Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Weitere Informationen unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 51× gelesen
Kultur

Eine Führung durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 10. Oktober. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna im Park berichten. Weitere Informationen unter  90 29 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 29.09.17
  • 15× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.