Anzeige

Alles zum Thema Erstklässler

Beiträge zum Thema Erstklässler

Bildung
Daniela Lungwitz-Mohamad und ihre Mitstreiter haben ein offenes Ohr für alle, die Hilfe brauchen.

Von der Zuckertüte bis zum Turnbeutel
Ein Verein stattet Schulanfänger aus

Der Einschulungstermin ist noch ein bisschen hin, aber Daniela Lungwitz-Mohamad möchte Eltern, die wenig Geld haben, jetzt schon eine Sorge nehmen. Deshalb kündigt sie an, dass sie Mitte August wieder kostenlose „Anfangspakete“ an Erstklässler verteilt. „Die Grundidee ist: Alle Kinder sollen die gleiche Chance haben“, sagt sie. Oft genug habe sie Mädchen und Jungen an ihrem wichtigen Tag ohne Zuckertüte gesehen. „Dann lachen die anderen womöglich, und die kleine Seele merkt genau, wenn sie...

  • Neukölln
  • 13.05.18
  • 46× gelesen
Soziales

Bio-Brotboxen für Erstklässler: Für ein gesundes Frühstück sensibilisieren

Neukölln. Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass zu Beginn des neuen Schuljahres Kinder und Eltern auf eine gesunde Ernährung hingewiesen werden. Deshalb findet jedes Jahr die Aktion Bio-Brotbox statt. Damit sollen vor allem Eltern darauf hingewiesen werden, was alles zu einer gesunden Ernährung ihrer Kinder gehört. Am 9. Oktober bekamen etwa 50 Schüler der Neuköllner-Theodor-Storm-Schule stellvertretend für alle 33 500 Berliner Erstklässler in einem feierlichen Akt die...

  • Neukölln
  • 13.10.17
  • 43× gelesen
Soziales
Lilly, Eik, Larisa und Antonio freuten sich über ihre neuen Turnbeutel.

14.600 Erstklässler bekamen Geschenke zur Einschulung

Berlin. Schön angezogen, chic zurechtgemacht und den Schulranzen auf der Schulter, betreten die Erstklässler zum ersten Mal ihren Klassenraum. Die Aufregung an diesem großen Tag ist von den Gesichtern abzulesen. Am 9. September wurden in ganz Berlin mehr als 32 000 Kinder eingeschult. Die Hamburger Agentur „Special Places“ hatte sich zusammen mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH an diesem Tag etwas Besonderes ausgedacht: An 180 beteiligten Grundschulen wurden an insgesamt...

  • Köpenick
  • 11.09.17
  • 308× gelesen
Anzeige
Bildung

Sicherer Start in den Schulalltag

Treptow-Köpenick. Am 9. September beginnt im Bezirk für 1985 Erstklässler der Schulalltag. Um den Weg der Lernanfänger zu sichern, planen Polizei und Ordnungsamt Kontrollen vor allem im Umfeld von Grundschulen. Bereits im vorigen Jahr war im Schulamt eine Arbeitsgruppe Schulwegsicherung gebildet worden, in der regelmäßig Vertreter von Schulen, der Schulbehörde und der Polizei Lösungen erarbeiten. RD

  • Köpenick
  • 30.08.17
  • 8× gelesen
Politik

600 mehr Anmeldungen als Grundschulplätze

Steglitz-Zehlendorf. Insgesamt 2982 Anmeldungen für die Grundschulen im Einzugsbereich liegen dem Bezirk für das Schuljahr 2017/2018 vor. Es gibt jedoch nur 2373 Plätze für Erstklässler. Das bedeutet: Es fehlen 609 Plätze für Schulanfänger im Einzugsgebiet. Die Differenz von über 600 Plätzen wird von der SPD-Fraktion scharf kritisiert. Jan Kellermann, schulpolitischer Sprecher der Fraktion, hatte in einer Kleinen Anfrage die Anmeldestatistik angefordert. „Diese Zahlen sind erschreckend. In...

  • Steglitz
  • 17.06.17
  • 602× gelesen
Verkehr
Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD), Berlin-Brandenburgs ADAC-Chef Manfred Voit, Frank Seemann von der Deutschen Post, Kinder der Kurt-Tucholsky-Grundschule und ihre Schulleiterin Petra Uhlig lassen knallgelbe Luftballons steigen.
2 Bilder

An der Kurt-Tucholsky-Grundschule verteilte der ADAC Sicherheitswesten an Erstklässler

Moabit. In diesem Jahr war die Kurt-Tucholsky-Grundschule in der Rathenower Straße zentraler Veranstaltungsort der Verteilaktion des ADAC. Der Allgemeine Deutsche Automobilclub Berlin-Brandenburg verteilte stadtweit 30 000 Sicherheitswesten an Erstklässler in über 400 Grundschulen. Bundesweit haben rund 16 000 Grundschulen 750 000 Westen für ihre Schulanfänger erhalten. Die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ und ihre Unterstützer haben seit Beginn der Aktion im Jahre 2010 rund 5,3 Millionen...

  • Moabit
  • 16.10.16
  • 89× gelesen
Anzeige
Politik

Couponhefte für Erstklässler

Reinickendorf. Zur Einschulung am 10. September verteilt der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen an Grundschulen in seinem Wahlkreis (Borsigwalde, Tegel, Waidmannslust und Wittenau) Couponhefte. Damit möchte er den Erstklässlern und deren Eltern eine Freude zum Schulstart machen. Die Coupons können in einigen Reinickendorfer Geschäften eingelöst werden. Die Hefte können zusätzlich ab dem 12. September wochentags zwischen 10 und 14 Uhr in seinem Bürgerbüro, Brunowstraße 51, abgeholt werden....

  • Tegel
  • 01.09.16
  • 13× gelesen
Verkehr

Sicher auf dem Schulweg

www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche Blinki-Aktion. Klassenlehrer und Elternvertreter von Erstklässlern können die Sicherheitsreflektoren unter www.fielmann.de/blinki bestellen. my

  • Charlottenburg
  • 30.08.16
  • 45× gelesen
Bildung
Schulleiterin Brigitte Stemmler vor ihrer Stunden- und Raumplanungstafel.
2 Bilder

Warten auf Schul-Container: Papageno-Grundschule bekommt mobilen Ersatzbau erst im Dezember

Mitte. Die beliebte Papageno-Grundschule in der Bergstraße platzt aus allen Nähten. Bevor die Schule einen Anbau bekommt, werden erstmal mobile Containerklassen aufgestellt. Schulleiterin Brigitte Stemmler wartet sehnsüchtig auf den mobilen Ersatzbau, den das Schulamt versprochen hat. Die Kapazitäten sind komplett ausgereizt. Mit 404 Schülern ist die Schule so voll wie noch nie. Statt zwei erste Klassen wurden jetzt vier eingeschult. Das sind 52 Kinder mehr als geplant. Mensa und Schülerclub...

  • Mitte
  • 17.09.15
  • 390× gelesen
Bildung

Für jeden gibt es einen Platz

Mitte. Alle Erstklässer, die nach den Sommerferien eingeschult werden, haben einen Platz in einer wohnortnahen Schule erhalten. Das hat Bildungsstadträtin Sabine Smentek (SPD) mitgeteilt. Für das Schuljahr 2015/2016 wurden im Bezirk mehr Erstklässler angemeldet, als von der Verwaltung angenommen. Wegen Personalmangel zog sich die Bearbeitung der Anmeldungen in die Länge. Am 10. Juli wurden die letzten Bescheide an die Eltern verschickt. Smentek entschuldigte sich bei allen Eltern für die...

  • Gesundbrunnen
  • 05.08.15
  • 76× gelesen
Bildung

Immer mehr Erstklässler: Lehrer und Eltern beklagen Qualitätseinbußen

Wedding. Einschulungschaos an etlichen Schulen. Sie müssen mehr Kinder aufnehmen, als Konzept, Räume und Personal hergeben. Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) hat das Schulamt bis 10. Juli für das Publikum geschlossen. Offizielle Begründung: Aufarbeitung von Rückständen. Damit meint sie, dass wenige Tage vor Ferienbeginn viele Eltern noch nicht wissen, auf welche Schule ihr Kind kommt. Weil für das kommende Schuljahr mit 3500 Kindern 500 mehr als erwartet angemeldet wurden, „stoßen wir an...

  • Wedding
  • 26.06.15
  • 251× gelesen
Bildung

Nach den Ferien kann die 33. Grundschule ins sanierte Gebäude einziehen

Lichterfelde. Nach den Herbstferien kann die neu gegründete 33. Grundschule in ihr neues Domizil in der Drakestraße 80 einziehen.Innerhalb von fünf Monaten sind die Räume des Seitenflügels der ehemaligen Sonderschule Paul-Braune saniert und modernisiert worden. Nach den Herbstferien stehen in den beiden Etagen des Gebäudeteils fünf Unterrichtsträume und ein Computerraum zur Verfügung. Die Toilettenanlagen wurden auf jeder Etage umgebaut und saniert. Zunächst mussten alle Räume komplett entkernt...

  • Lichterfelde
  • 13.10.14
  • 1058× gelesen
Bildung Anzeige

Galeria-Kaufhof-Schulranzentage noch bis 29. März

Für den gelungenen Schulanfang darf ein Accessoire auf keinen Fall fehlen: der Schulranzen. Die Aktion "Schulranzentage" von Galeria Kaufhof hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche Kinder und Eltern glücklich gemacht. Die Veranstaltung rund um die aktuellen Ranzentrends war 2013 so erfolgreich, dass sich die Zahl der teilnehmenden Filialen in diesem Jahr bundesweit auf 91 verdoppelt hat. Die Filiale im Linden-Center nimmt in diesem Jahr zum 8. Mal an der vielseitigen Aktion teil....

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.03.14
  • 111× gelesen