Anzeige

Alles zum Thema Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Wirtschaft

Drei Millionen für neues Zentrum

Neukölln. Schon heute gibt es in der alten Braubude auf dem Kindl-Areal das „Eine-Welt-Zentrum“ mit einem Veranstaltungssaal, doch es soll viel größer werden. Das Land Berlin hat nun einen Investitionszuschuss in Höhe von drei Millionen Euro zugesagt. Die Gesamtkosten von Grundstückskauf, Abriss und Neubau werden auf insgesamt 10,5 Millionen Euro geschätzt. Betreiber ist die gemeinnützige Gesellschaft „Berlin Global Village“. Entstehen sollen auf rund 4500 Quadratmeter Nutzfläche unter anderem...

  • Neukölln
  • 21.05.18
  • 21× gelesen
Bauen

Alle wollen die Klinik-Erweiterung: Bezirk soll Machbarkeitsstudie in Auftrag geben

Das Vivantes Klinikum Spandau wird sich in den kommenden Jahren über die Neue Bergstraße hinaus auf das dortige Gewerbegebiet ausweiten. Das Vivantes Klinikum Spandau wird sich in den kommenden Jahren über die Neue Bergstraße hinaus auf das dortige Gewerbegebiet ausweiten. Aus einer Antwort der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Bettina Hagedorn (SPD), an die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer (Die Linke) vom 3. Mai geht hervor, dass die...

  • Spandau
  • 13.05.18
  • 245× gelesen
Bauen

Garten wird wiederhergestellt

Tiergarten. Es gab und gibt Befürchtungen, dass der Gemeinschaftsgarten der Villa Lützow, der lange Zeit aus Mitteln des Quartiersmanagements und heute von der Initiative „Wachsen lassen“ sowie aus Fördertöpfen für Einzelprojekte finanziert wird, im Zuge der Baumaßnahme gänzlich verschwindet. Dem widerspricht Jörg Borchardt vom Vorstand des Villa-Lützow-Trägervereins FiPP. „Der Gemeinschaftsgarten von Anwohnern wird wiederhergestellt.“ Das habe FiPP mit dem Bauherrn, dem Jugendamt des Bezirks...

  • Tiergarten
  • 24.04.18
  • 44× gelesen
Anzeige
Verkehr

Buslinie 222 hat einen neuen "Flügel": Verbindung ins Märkische Viertel

Die Buslinie 222 hat seit dem 9. April eine "Flügelung" zwischen Lübars und dem Märkischen Viertel. Alle 20 Minuten fahren dann die Busse ab der Haltestelle „Zabel-Krüger-Damm/Alt-Lübars“ bis zur Haltestelle „Märkische Zeile“. Unterstützung für dieses Vorhaben gab es durch den CDU-Abgeordneten Michael Dietmann: „Ich freue mich außerordentlich, dass die beiden Ortsteile, die in meinem Wahlkreis liegen, nun endlich durch eine Buslinie verbunden sind und auch die Schulkinder aus dem...

  • Lübars
  • 08.04.18
  • 217× gelesen
Soziales

Kita Dreieinigkeit vergrößert sich

Gropiusstadt. Statt 130 können in der Kita Dreieinigkeit künftig 160 Mädchen und Jungen betreut werden. Am 9. November wurde die Eröffnung des Anbaus an der Lipschitzallee 23 gefeiert. Rund 553 000 Euro hat das Gebäude gekostet. Der Großteil des Geldes kam vom Land Berlin, den Rest steuerten die evangelische Kirche, Betreiberin der Kita, und das Bezirksamt Neukölln bei. Momentan besuchen Kinder aus 16 Nationen die Kita Dreieinigkeit, die jüngsten sind ein Jahr alt. Die Einrichtung ist...

  • Gropiusstadt
  • 09.11.17
  • 54× gelesen
Bauen

Geld für Klinikum in Sicht: Erweiterung des Neuköllner Krankenhauses kann voraussichtlich 2018 beginnen

Buckow. Gesundheitssenatorin Dilek Kolat und der Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (beide SPD) waren am 17. Juli zu Gast im Vivantes Klinikum. Die Senatorin hatte eine gute Nachricht: Das Land Berlin will endlich 115 Millionen Euro für Ausbau und Sanierung des Hauses lockermachen. Ein paar Tage vor Kolats Besuch hatte der Senat seinen Doppelhaushalts-Entwurf 2018/2019 beschlossen. Darin ist auch das Geld für das Klinikum enthalten. Es gilt als wahrscheinlich, dass das Abgeordnetenhaus im...

  • Buckow
  • 20.07.17
  • 151× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
DECATHLON Berlin-Alexanderplatz ist jetzt noch größer.
13 Bilder

Jetzt wird’s sportlich! DECATHLON am Alex jetzt mit erweiterter Verkaufsfläche

Mitte. Das Warten hat ein Ende: Die Erweiterung der DECATHLON Filiale direkt am Alexanderplatz in den Rathauspassagen ist abgeschlossen. Mit nunmehr 8500 m² Verkaufsfläche ist das Geschäft in der Rathausstraße 5 nicht nur die größte DECATHLON Filiale in Berlin, sondern auch die größte deutschlandweit. Der 1976 gegründete Sportartikelhersteller aus Frankreich bietet Equipment und Bekleidung für über 70 Sportarten an. Unabhängig von Alter, wirtschaftlicher Situation oder sportlicher...

  • Mitte
  • 23.06.17
  • 1272× gelesen
Bildung

Neues Leben in Alter Post: Berufsbildungswerk erweitert Fahrradwerkstatt in Kladow

Kladow. Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk hat seine Fahrradwerkstatt in der alten Post erweitert. Jetzt werden Touristen beraten und ein Café hat eröffnet. Lange standen die vorderen Räume in der Alten Post in Kladow leer. Jetzt das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk (RKI BBW) diese Lücke geschlossen und seine Fahrradwerkstatt an der Sakrower Landstraße 4 erweitert. Die neuen Räume wurde aufgrund der hohen Nachfrage von Kunden und Auszubildenden dazu gemietet. Perspektivisch will das...

  • Kladow
  • 11.06.17
  • 71× gelesen
Soziales
Kjartan Schmidt ist seit vier Jahren Stammbesucher im Upsala. Er hatte die Ehre, das Band zur Eröffnung der oberen Etage zu durchschneiden.
7 Bilder

Mehr Platz im Kieztreff: Familienzentrum kann jetzt auch die obere Etage nutzen

Pankow. Mehr Platz, neue Räume und etliche neue Angebote: Der „Upsala“ ist um eine Etage gewachsen. Die Kinderfreizeiteinrichtung, die zugleich Familienzentrum ist, konnte nach Renovierung die obere Etage des zweigeschossigen Gebäudes in der Upsalaer Straße 6 endlich in Besitz nehmen. Bis zum Sommer 2016 hatte dort eine Kita ihren Sitz. Nach deren Auszug standen die Räume leer. Vom „Upsala“ durften sie offiziell nicht genutzt werden, weil dafür die Brandschutzanlagen fehlten. Olaf Nieschalke,...

  • Pankow
  • 25.05.17
  • 149× gelesen
Bauen

Bauarbeiten haben begonnen

Tiergarten. Jetzt ist es offiziell: Mit der Sanierung und Erweiterung des Haupthauses der Kinder- und Jugendeinrichtung des Vereins „FIPP“, der „Villa Lützow“, ehemals Kluckstraße 11, jetzt Lützowstraße 28, zum Kiezzentrum wurde am 4. Mai begonnen. Bis Mitte Oktober 2018 entsteht ein kompakter Kubus von doppelter Größe. Die Baukosten belaufen sich derzeit auf rund 3,37 Millionen Euro. Die Baumaßnahme war in die Schlagzeilen geraten, weil der Nachbarschaftsgarten auf der südlichen Freifläche als...

  • Tiergarten
  • 05.05.17
  • 49× gelesen
Bildung
Die Kita „Zu den Seen“ an der Elsenstraße plant den Ausbau ihrer Kapazitäten um zehn Plätze. Das klingt nach nicht viel, würde aber wenigstens einigen Eltern helfen.

Der Mangel an Kita-Plätzen in Mahlsdorf und Kaulsdorf verschärft sich weiter

Marzahn-Hellersdorf. Die Suche nach einem Kita-Platz wird für Eltern in den Siedlungsgebieten immer schwieriger. Die Situation droht sich in den kommenden Jahren noch zu verschärfen. Ein Blick auf die Kita-Karte im Bezirk erklärt den Grund. Von den 108 Einrichtungen im Bezirk befinden sich nur 19 in den Siedlungsgebieten und nur neun südlich der B1/B5. Aber gerade in den Siedlungsgebieten ist durch Neubau von Häusern und Zuzug von jungen Familien die Zahl der Kinder während der...

  • Hellersdorf
  • 07.03.17
  • 226× gelesen
Politik

Prenzlauer Berg ist gewachsen

Prenzlauer Berg. Prenzlauer Berg ist jetzt sieben Hektar größer. Er erhält diese Fläche vom Bezirk Mitte. Diesen Beschluss fasste der Senat. Bei der Fläche handelt es sich um das Gelände westlich des Mauerparks. Auf fünf Hektar soll der Mauerpark erweitert werden. Weiterhin gehören zwei Hektar sogenannte Sondergebietsfläche dazu. Diese wird zur Erschließung der Parkerweiterung sowie als Platz für Veranstaltungen, Spiel und Sport benötigt. Für den bestehenden Mauerpark ist das Bezirksamt Pankow...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.03.17
  • 13× gelesen
Bildung

Finanzspritze für Kita-Erweiterung

Pankow. Der Verein Berliner Gesellschaft für Förderung interkultureller Bildung und Erziehung (BGFF) wird in seiner Kita „Anderland“ in der Herthastraße 5-6 insgesamt 30 neue Kitaplätze schaffen. Bisher hat die Kita 35 Plätze. Für sein Vorhaben erhält der Träger von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft eine Förderung von 50 000 Euro. Diese werde ihm aus dem Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los!“ gewährt, informiert der Sprecher der Senatsverwaltung, Ilja Koschembar....

  • Pankow
  • 12.10.16
  • 17× gelesen
Soziales

Senat fördert Ausbau der Kita der Dreifaltigkeitsgemeinde

Lankwitz. Die Evangelische Dreifaltigkeitsgemeinde will 37 neue Plätze in ihrer Kita in der Gallwitzallee 2 anbieten. Dafür hat sie im Juli einen Fördermittelbescheid des Berliner Senats über 70 000 Euro erhalten. Aktuell verfügt die Kita über 85 Plätze. Insgesamt erhielten sieben Berliner Träger im Juli Bescheide zur Erweiterung oder für die Neugründung ihrer Kitas. Damit entstehen 242 neue Kita-Plätze, gefördert mit mehr als 1 408 000 Euro aus dem Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los!“....

  • Lankwitz
  • 04.08.16
  • 14× gelesen
Bauen
Auf der Erweiterungsfläche für den Mauerpark begannen erste Bauarbeiten.
6 Bilder

Die Erweiterung des Mauerparks hat nun endlich begonnen

Prenzlauer Berg. Lange hat es gedauert, aber nun haben die Bauarbeiten zur Erweiterung des Mauerparks begonnen. „Wir haben den Knoten endlich durchgeschlagen. Nach jahrelangem Stillstand wächst der Mauerpark auf die Größe, die notwendig ist, um die große Anzahl der Besucher aufzunehmen“, erklärt Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) zum Baustart. „Neuer und alter Park wachsen zusammen. Sie verbinden Wedding und Prenzlauer Berg und schaffen freien Raum für Anwohner und viele Gäste.“ Die...

  • Pankow
  • 07.07.16
  • 191× gelesen
Bauen
Am Seitenflügel auf dem Grundstück des Stadtteilzentrums an der Schönholzer Straße konnte der Richtkranz aufgezogen werden.

Der Seitenflügel des Stadtteilzentrums Pankow ist im Rohbau fertig

Pankow. Allmählich nimmt die Erweiterung des Stadtteilzentrums Pankow Gestalt an. Vor wenigen Tagen konnte Richtfest gefeiert werden. Viele Jahre lang war der rechte Seitenflügel auf dem Grundstück in der Schönholzer Straße 10 nur ein Abstelllager. Unter anderem waren dort Möbel des Schulamtes gelagert. Seit Ende 2015 wird am und im Gebäude gearbeitet. Inzwischen ist das alte Haus nicht nur entkernt, sondern um zwei neue Stockwerke gewachsen. Sollte der Innenausbau ebenso rasch vorangehen wie...

  • Pankow
  • 15.04.16
  • 116× gelesen
Bildung

Stadträtin lehnt geforderte Erweiterung des Schulgartens Moabit ab

Moabit. Die Bezirksverordneten hatten eine Idee zum Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ), besser bekannt als Moabiter Schulgarten. Nun sind sie damit bei Schul- und Jugendstadträtin Sabine Smentek (SPD) abgeblitzt. Die BVV hatte das Bezirksamt zu einer Prüfung aufgefordert: Kann das SUZ in der Birkenstraße 25 um einen Teil des Spielplatzes auf dem Unionplatz, insbesondere um den Skaterbereich erweitert werden? Sabine Smenteks Antwort: Nein, die Einbeziehung eines öffentlichen Spielplatzes in den...

  • Moabit
  • 02.03.16
  • 56× gelesen
Bauen
Der Anbau soll die Platzprobleme im Kinder- und Jugendhaus Bolle beheben.
3 Bilder

Mehr Platz zum Toben und Lernen ab Frühjahr 2016

Marzahn. Das Kinder- und Jugendhaus Bolle platzt aus allen Nähten. Seit dem Frühsommer entsteht daher ein dreigeschossiger Neubau gleich nebenan. >Der Rohbau steht bereits. Ende November begann der Innenausbau. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres sollen die neuen Räume schrittweise eingerichtet werden. Der Rohbau befindet sich am eingeschossigen Flachbau in der Hohensaatener Straße, der bislang als Kinder- und Jugendhaus von Straßenkinder e.V. genutzt wird. Der Verein kümmert sich schon seit...

  • Marzahn
  • 25.11.15
  • 159× gelesen
Sport
Heiko Mehnert, 1. Vorsitzender beim DBV Charlottenburg, verspricht sich von der erweiterten Kooperation noch mehr Perspektiven für ambitionierte Nachwuchsspieler in Berlin.
2 Bilder

Basketballer vom DBV Charlottenburg erweitern Kooperation

Charlottenburg. Die Basketballer vom DBV Charlottenburg haben ihre Kooperation im Leistungsbereich erweitert: Nachdem man bereits seit zwei Jahren mit dem TuS Lichterfelde eng zusammenarbeitet, wird diese Kooperation nun durch den RSV Eintracht Stahnsdorf ergänzt.Berliner-Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit dem Vorsitzenden vom DBV, Heiko Mehnert, über die erweiterte Kooperation und ihre Ziele. Für welche Mannschaften gilt diese Kooperation und in welchen Ligen werden diese Teams in der...

  • Charlottenburg
  • 08.06.15
  • 614× gelesen
Bauen
Hier entsteht der Modulare Ergänzungsbau mit zwölf Klassenzimmern.

Großprojekt Siegerland-Grundschule / Bolzplatz bleibt erhalten

Falkenhagener Feld. Die Siegerland-Grundschule braucht mehr Platz. Deshalb bekommt sie einen modularen Ergänzungsbau, eine größere Mensa und einen schöneren Schulhof. Der öffentliche Bolzplatz nebenan bleibt erhalten.Steigende Schülerzahlen und stressiger Filialbetrieb machen den modularen Ergänzungsbau an der Siegerland-Grundschule nötig. Die Bodenplatten werden an der Westerwaldstraße 19-21 bereits verlegt. Bis zum Herbst soll der Drei-Etagen-Bau mit zwölf Klassenzimmern fertig sein. Wegen...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.06.15
  • 131× gelesen
Wirtschaft

Neue Flächen gut nachgefragt

Pankow. Nachdem sie bekannt gegeben hatte, dass sie das Rathaus-Center Pankow aufstocken möchte, gab es eine überdurchschnittlich hohe Nachfrage potenzieller Mieter bei der Deutschen Verwaltungsgesellschaft für Immobilien (DVI). Das Immobilienunternehmen plant eine Erweiterung des Einkaufszentrums um 5000 Quadratmeter. Dazu wurde im Herbst ein Antrag auf Bauvorbescheid beim Bezirksamt gestellt, zu dem die Entscheidung noch aussteht. Bei den Händlern kommt die Idee der Erweiterung des...

  • Pankow
  • 11.02.15
  • 45× gelesen
Kultur
Schwerlaststützen halten die Decke des Neubaus, mittendrin Kinochef Matthias Stütz.
2 Bilder

Matthias Stütz erweitert Kino Union um 100 Plätze

Friedrichshagen. Das Traditionskino Union in der Bölschestraße bekommt Zuwachs. Fast unbemerkt wächst auf dem Hof der Neubau empor. Kinobetreiber Matthias Stütz (43) hatte schon seit Jahren geplant, den historischen Saal mit seinen 180 Plätzen zu ergänzen."Ich habe bei der Bank rund ein Jahr um die Finanzierung gekämpft", erzählt der rührige Kinobetreiber, der das seit mehreren Jahren geschlossene Haus im Frühjahr 2003 als Pächter übernommen hatte und es fünf Jahre später im Rahmen einer...

  • Friedrichshagen
  • 16.10.14
  • 198× gelesen
Soziales
Monika Lohsträter in den neuen Räumen des Köpenicker Weltladens.

Der Weltladen Köpenick ist in größere Räume gezogen

Köpenick. Der Weltladen Köpenick hat das Gemeindehaus in der Altstadt verlassen. Man findet ihn nun in der Bahnhofstraße 9.Die neuen Räume in einer gut besuchten Gegend unweit vom Einkaufszentrum Forum und dem S-Bahnhof Köpenick ist ein Vorteil. Dass ab sofort hier die doppelte Verkaufsfläche zur Verfügung steht, ein weiterer. "Wir haben auch unsere Öffnungszeiten erweitert", sagt Monika Lohsträter, die Projektleiterin. Sie betreut den Weltladen seit 2011 ehrenamtlich und wurde dafür bereits...

  • Köpenick
  • 16.05.14
  • 16× gelesen
Soziales

Die Freiwilligenagentur erweitert ihren Service

Steglitz-Zehlendorf. Seit über zehn Jahren unterstützt die Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf (FWA) hilfsbereite Menschen bei der Suche nach einer sinnvollen ehrenamtlichen Aufgabe. Jetzt sind die Angebote auch online abrufbar.Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann in Berlin zwischen zahlreichen Angeboten wählen. Um leichter etwas Passendes zu finden, bietet die FWA persönliche Beratungen für Menschen an, die eine Aufgabe im Ehrenamt suchen. Als weitere Möglichkeit hat die...

  • Steglitz
  • 28.04.14
  • 169× gelesen
  • 1
  • 2