Erzählen

Beiträge zum Thema Erzählen

Kultur

Erzählsalon im Frei-Zeit-Haus

Weißensee. Einen Erzählsalon „Was ich einmal auf der Berlinale erlebte“ veranstaltet das Frei-Zeit-Haus Weißensee, Pistoriusstraße 23, am 28. Juni um 15 Uhr. Die interessantesten Geschichten schreibt das Leben. Willkommen ist zu dieser Veranstaltung, wer etwas aus seinem Leben zu erzählen hat oder anderen beim Erzählen zuhören möchte. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter der Rufnummer 0152/34 51 92 48 oder info@kreativitaet-und-lachen.de gebeten. BW

  • Weißensee
  • 22.06.20
  • 50× gelesen
KulturAnzeige

Begeistern, berühren, bezaubern
Freies Erzählen läßt sich erlernen

Jeder Mensch erzählt Geschichten: aus seiner Vergangenheit, seinem Erleben, eine besondere Erinnerung, eine faszinierende Begegnung. Doch nur wenige wagen es, Geschichten auch vor einem größeren Publikum zu erzählen, obwohl sie es sich wünschen, sei es in der Familie, im Beruf oder Ehrenamt. Dabei ist das freie, mündliche Erzählen tief in uns angelegt und eines der wichtigsten Kulturgüter menschlicher Kommunikation. Es braucht nur die eine oder andere Technik, ein wenig Hintergrundwissen und...

  • Zehlendorf
  • 25.09.19
  • 52× gelesen
Bildung
Langweilig wird es an der Volkshochschule nie, sagt Direktor Maik Walter.

Kilim, Buchbinden, Comiczeichnen
Die Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg, ihr neuer Chef und ihre Angebote

In diesem Jahr feiern die Volkshochschulen (VHS) in Deutschland ihren 100. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums gibt es auch in Friedrichshain-Kreuzberg am 20. September eine „Lange Nacht“. Seit März ist Maik Walter neuer Direktor. "Unser Programm und seine Nutzer sind ebenso vielfältig wie der Bezirk", sagt der Chef. Berliner-Woche-Reporter Thomas Frey traf ihn zum Interview. Wie nachgefragt ist die VHS Friedrichshain-Kreuzberg? Maik Walter: Pro Jahr haben wir circa 25 000 Anmeldungen....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 18.09.19
  • 226× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.