Esperanto

Beiträge zum Thema Esperanto

Bildung

Esperanto für Senioren

Charlottenburg. Die Esperanto-Gruppe ist wieder an ihren langjährigen Standort zurückgekehrt ins Mehrgenerationenhaus am Lietzensee, Herbartstraße 25. Dort gibt es nun an jedem Montag von 14 bis 16 Uhr im Kaminzimmer ein neu konzipiertes Angebot unter dem Titel "Hirntraining mit internationaler Dimension". Es wurde für Senioren in Brasilien entwickelt und beruht auf der Beobachtung, dass Menschen, die sich mit Esperanto beschäftigen, bis ins hohe Alter vital und geistig aktiv sein können....

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 88× gelesen
Kultur
Seit zehn Jahen gibt es in Lichtenberg den Zamenhofpark  benannt nach dem Erfinder der Kunstsprache Esperanto.

Wo Esperanto-Freunde feiern
Namensgeber des Zamenhof-Parks wird geehrt

Freunde der Esperanto-Kultur treffen sich am Wochenende im Nachbarschaftszentrum Kiezspinne. Sie wollen an diesem Tag den Erfinder der Kunstsprache und Namensgeber des Lichtenberger Zamenhofparks feiern. Aus einem unscheinbaren Grünstück zwischen Rosenfelder Straße und Marie-Curie-Allee wurde vor zehn Jahren der Zamenhofpark – benannt nach dem Schöpfer der Kunstsprache Esperanto. Erst im Sommer fand dort anlässlich des runden Geburtstags ein kleines Fest statt, begleitend dazu war im Rathaus...

  • Lichtenberg
  • 08.12.19
  • 311× gelesen
  • 1
Kultur
Vor zehn Jahren wurde ein Grünstück an der Einbecker Straße in einen Park verwandelt - und erhielt den Namen von Esperanto-Erfinder Ludwik Zamenhof. Das Jubiläum gilt es nun zu feiern.

Zamenhofpark feiert zehnjähriges Bestehen
Erinnerung an Esperanto-Erfinder

Was hat der Bezirk Lichtenberg mit der Kunstsprache Esperanto zu tun? Mehr, als manch einer glauben mag. Ausführlichere Antwort geben eine Ausstellung im Rathaus, ein thematischer Spaziergang und ein literarisch-musikalischer Abend im Zamenhofpark. Es ist die Geschichte eines Traums, der dem Wunsch nach Frieden und Völkerverständigung entsprang: Eine leicht erlernbare Sprache zu schaffen, die alle Menschen schnell verstehen, in der sich Streit besser schlichten lässt und die in Freundschaft...

  • Lichtenberg
  • 02.08.19
  • 307× gelesen
Bildung

Esperanto Laden

Esperanto Laden, Katzbachstraße 25, 10965 Berlin, 51 06 29 35 Am 11. Juli eröffnete die neue Geschäftsstelle des Esperanto-Bundes in Kreuzberg. Aus den bestehenden Sprachen setzte Ludwig Zamenhof schon als Schüler Ende des 19. Jahrhunderts eine internationale Sprache zusammen: Esperanto. An drei Wochenenden kann man sich die Grundlagen von Esperanto aneignen. Esperanto-Sprecher gibt es mittlerweile in über 100 Ländern. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per...

  • Kreuzberg
  • 20.07.15
  • 348× gelesen
Kultur

Literatur in Esperanto

Prenzlauer Berg. Alle Freunde des Esperanto sind am 23. Februar zu einer neuen Veranstaltungsreihe eingeladen. Im Kulturzentrum an der Danziger Straße 50 findet von 19.30 bis 21.30 Uhr ein Esperanto-Literaturcafé statt. Die Teilnehmer können Perlen der Esperanto-Literatur lauschen. Wer möchte, kann auch selbst etwas vorlesen. Der Eintritt ist frei. Bernd Wähner / BW

  • Prenzlauer Berg
  • 11.02.15
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.