Essen & Trinken

Beiträge zum Thema Essen & Trinken

Kultur

Mittagessen im Freien

Schöneberg. Der Familientreffpunkt Kurmärkische Straße lädt unter dem Motto "Starke Nachbarschaft im Frobenkiez" zum gemeinsamen Mittagessen unter freiem Himmel ein: vom 27. Mai bis 1. Juli immer mittwochs 12.30 bis 14 Uhr auf dem Platz an der Zieten- und Schwerinstraße ein. Weitere Informationen dazu unter 25 79 75 38. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 21.05.15
  • 22× gelesen
WirtschaftAnzeige

Ein kulinarischer Höhepunkt

Wer Freude an speziellen Geschmackserlebnissen hat, ist im HIMALI genau richtig. In dem mehrfach ausgezeichneten Restaurant werden Gerichte der nepalesischen und tibetanischen Küche sowie des indischen Hochlandes serviert. Großer Wert wird dabei auf die Verwendung von Originalgewürzen aus dem Himalaja gelegt. In Verbindung mit traditionellen Zubereitungsarten - wie z.B. das Garen im Lehmofen - verleihen sie den Speisen ihren unverwechselbaren, einmaligen Geschmack. Es fällt schwer, sich...

  • Schöneberg
  • 20.05.15
  • 32× gelesen
WirtschaftAnzeige

Fußball-WM der Frauen erleben

Pünktlich zum Anstoß der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft am 6. Juni in Kanada finden sich im Tresenbereich vor den Großbildschirmen die Sportfreundinnen und -freunde ein, um bei den TV-Übertragungen live im Robbengatter dabei zu sein. Seit der Eröffnung des Restaurants ist das Robbengatter ein beliebter Treffpunkt zum Essen, Trinken, Klönen und zum Feierabendbier. Zu den Gästen zählen vielfach Bewohner des Bayerischen Viertels; aber auch von weither kommen Hungrige und Durstige. Vom...

  • Schöneberg
  • 20.05.15
  • 39× gelesen
Kultur

Veganer Brunch an der Landebahn

Tempelhof. Am Sonntag, 17. Mai, findet von 12 bis 16 Uhr der erste vegane Mitbring-Brunch auf der ehemaligen Landebahn des Tempelhofer Feldes statt. Mitten auf der Landebahn des ehemaligen Flugfeldes wird eine lange Tafel aufgebaut, an der gemeinsam gebruncht wird. Gezeigt wird die ganze vegane Vielfalt von Berlin. Eingeladen sind alle, die gerne brunchen und ihre veganen Kreationen mit anderen teilen möchten. Alle weiteren Informationen unter www.startnext.com/veganelandung....

  • Tempelhof
  • 06.05.15
  • 47× gelesen
Kultur

Spargelfest am goldenen Hirschen

Schöneberg. Es ist wieder soweit: Pünktlich zum Start der Spargelzeit eröffnet Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) am 9. Mai 13 Uhr das beliebte zweitägige Mai- und Spargelfest. Gemeinsam mit der amtierenden Beelitzer Spargelkönigin begrüßt sie die Besucher offiziell rund um den goldenen Hirschen im Rudolph-Wilde-Park und an der Freiherr-vom-Stein-Straße. Die Bühne erobern die "Molina Fit-Zumba", die "Berlin Swinging Bears", das "Amparo de Triana-Flamencostudio", "Crimson Sunday", "Major...

  • Schöneberg
  • 27.04.15
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das "Belmundo" präsentiert sich im stilvoll-modernen Ambiente.

"Belmundo": Ausgehtipp des Monats

Seit 28 Jahren existiert das "Belmundo" in der Winterfeldtstraße 36 am Winterfeldtplatz, das seit dem 8. April wieder von Karin Strahmann geführt wird. Die Gäste dürfen sich ab sofort auf herzhafte Leckereien freuen, die sie sich wunschgemäß aus der Vitrine zusammenstellen lassen können. Zur Auswahl stehen dabei beispielsweise Spinat-, Spargel-, Linsen- oder Bulgursalat, die mit hausgemachten Pasten, unter anderem einer Walnusspaste, Schafs- und Ziegenkäsecrème, je nach Belieben serviert...

  • Schöneberg
  • 27.04.15
  • 819× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Ristorante Mario am Südwestkorso 10.

Ristorante Mario - eine Institution in Friedenau

Seit 2005 existiert das Ristorante Mario am Südwestkorso 10/Ecke Offenbacher Straße, das seit Januar 2014 erfolgreich vom neuen Besitzer Avni und seinem Team geführt wird und die Gäste nach wie vor mit feinsten Spezialitäten aus "Bella Italia" verwöhnt. So gibt es hier im stilvoll-gemütlichen Ambiente auf zwei Ebenen beispielsweise Thunfisch-Carpaccio, mariniert mit Zitronenlimette, überbackenen Ziegenkäse in Honig-Trüffelsauce, hausgemachte Tagliolini mit Trüffeln und Spiegelei, Lamm- und...

  • Friedenau
  • 27.04.15
  • 927× gelesen
WirtschaftAnzeige
Im Erdgeschoss des Hochhauses am Volkspark Mariendorf befindet sich das Park-Café.

Blumenpracht im Park-Café

In den schönen Räumen des Park-Cafés oder jetzt auch wieder draußen auf der Terrasse mit Blick auf die vielen vom Chef des Cafés gepflanzten Blumen, die momentan in allen Farben leuchten, kann man die Seele baumeln lassen und eine Auszeit vom Alltag nehmen. Erfreuen Sie sich an der Blumenpracht, an der freundlichen Bedienung und dem reichhaltigen Angebot des Cafés. Geöffnet ist das Park-Café täglich von 9 bis 18 Uhr, feiertags von 10 bis 18 Uhr. Auch außerhalb dieser Öffnungszeiten steht das...

  • Mariendorf
  • 24.04.15
  • 81× gelesen
WirtschaftAnzeige

Gallo Nero: der neue Italiener im Kiez

Die Gastro-Szene in Schöneberg ist wieder um eine Facette reicher geworden. Rechtzeitig zum Start in den Frühling öffnete das Restaurant Gallo Nero seine Türen. So wie aus einer unscheinbaren Raupe schließlich ein farbenprächtiger Schmetterling wird, so verwandelten sich die vorhandenen alten, dunklen Räume des Vorgängers in ein helles, zum Verweilen einladendes Restaurant mit typisch italienischer Atmosphäre. Hier fühlt man sich wohl und bekommt das Gefühl, bei Freunden zu Gast zu sein....

  • Schöneberg
  • 23.04.15
  • 786× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 26. März wurde der symbolische Scheck bei Karstadt in Steglitz durch Sabrina Stark, Trainee der Filialgeschäftsführung, und Leif Buchmann, Restaurantleiter von LeBuffet, an Achim Karatas (Bildmitte), dem Fundraiser der Berliner Tafel e.V., übergeben.

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun für soziale Projekte der Berliner Tafel zur Verfügung stehen. Am...

  • Mitte
  • 30.03.15
  • 497× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Café Smörrebröd - Ihr "Wohnzimmer in Friedenau".

Brotzeit im Café Smörrebröd

Eine gute Adresse für die typisch dänische Genusswelt ist seit wenigen Monaten das Café Smörrebröd in der Dickhardtstraße 55, das sich als "Wohnzimmer in Friedenau" versteht. "Angeregt durch einen Urlaub in Dänemark habe ich mich auf die legendären Butterbrotstullen spezialisiert, denn das Smörrebröd ist lecker und wird abwechslungsreich und besonders herzhaft mit frischen Zutaten zubereitet", so der Inhaber Erik Kossack. Im nostalgisch-gemütlichen Ambiente gibt es aber außerdem wechselnde...

  • Friedenau
  • 23.03.15
  • 321× gelesen
WirtschaftAnzeige

Leckere Osterüberraschungen im Gallo Nero

Rechtzeitig vor den Osterfeiertagen öffnete das Restaurant Gallo Nero seine Türen. So wie aus einer unscheinbaren Raupe schließlich ein farbenprächtiger Schmetterling wird, so verwandelten sich die vorhandenen alten, dunklen Räume in ein helles, zum Verweilen einladendes Restaurant mit typisch italienischer Atmosphäre. Hier fühlt man sich wohl und bekommt das Gefühl, bei Freunden zu Gast zu sein. An warmen Tagen lädt zusätzlich eine große Terrasse zum Verweilen ein. Eine Vielzahl mediterraner...

  • Schöneberg
  • 19.03.15
  • 154× gelesen
WirtschaftAnzeige

Sich zu Ostern verwöhnen lassen

Die Osterfeiertage stehen vor der Tür. Überraschen Sie doch ihre Familie oder ihre Freunde mit einem besonderem "Osterei": einem Besuch im mehrfach ausgezeichneten HIMALI. Hier sucht man auf der Speisekarte zwar vergeblich nach den traditionellen Ostergerichten, findet dafür aber eine reiche Auswahl an nach Originalrezepten zubereiteten Gerichten aus dem indischen Hochland, aus Tibet und dem Nepal. Das HIMALI ist ein Ort zum Genießen, Wohlfühlen und Entspannen. Das spezielle Ambiente und die...

  • Schöneberg
  • 19.03.15
  • 10× gelesen
WirtschaftAnzeige
Genießen Sie Ostern im Park-Café.

Gemütliche Stunden im Park-Café

Jetzt kann man im Park-Café auch wieder draußen auf der Terrasse sitzen, mit Blick auf die vielen Blumen und Pflanzen, die der Chef des Cafés pflanzt und pflegt. Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag gibt es von 10 bis 14 Uhr Frühstücksbuffet zum Preis von 11,60 € p.P. inkl. Filterkaffee, Tee, Orangen- und Apfelsaft. Geöffnet ist das Park-Café täglich von 9 bis 18 Uhr, feiertags von 10 bis 18 Uhr. Außerhalb dieser Öffnungszeiten steht das Park-Café für Familien-, Firmen-,...

  • Mariendorf
  • 19.03.15
  • 30× gelesen
WirtschaftAnzeige
Tempelhofer Gastlichkeit: Zum Marienstübchen.

Zum Marienstübchen: neu am Mariendorfer Damm 434

Eine alteingesessene Tempelhofer Gastlichkeit ist in neuen Händen und verändert ihr Gesicht. So geschieht es zur Zeit mit dem Marienstübchen in Tempelhof. Obwohl Außenansicht und der Einbau einer neuen Küche noch nicht abgeschlossen sind, hat die Lokalität ab sofort für alle interessierten Gäste seine Pforten geöffnet. Billard, Dart, Kicker und auch Karaoke sind hier möglich. Ferner steht ein Veranstaltungsraum zur Verfügung und natürlich bekommen Sie auch ein gepflegtes Bier. In Kürze...

  • Mariendorf
  • 19.03.15
  • 913× gelesen
WirtschaftAnzeige

Ostern im Eiscafé Europa

Hier im Eiscafé Europa sind Sie genau richtig, wenn Sie original italienische Eisvariationen mögen. Eine Auswahl von über 80 verschiedenen Eisbechern bürgt allerdings auch die Qual der Wahl. Die Wahl bezüglich der verschiedenen Möglichkeiten zu frühstücken haben Sie bei einem Blick in die Frühstückskarte. Vom Panino, Ciabatta über warme Sandwiches bleibt kein Wunsch unerfüllt. Wünsche können übrigens ab sofort, solange der Vorrat an Losen reicht, wahr werden. Fabio Lopez, einer der Inhaber, hat...

  • Marienfelde
  • 12.03.15
  • 81× gelesen
Wirtschaft

Restaurant "Amma"

Anfang Februar eröffnete das Restaurant "Amma", das sich im modern-gemütlichen Ambiete präsentiert und auf die indische und singapurische Küche spezialisiert ist. Geboten wird eine authentische, südasiatische Küche, die mit feinsten Zutaten und nach traditionellen Rezepten die Gäste verwöhnt. Bei schönem Wetter öffnet die große Terrasse. Restaurant "Amma", Kichhainer Damm 1, 12309 Berlin, Mo-Fr 11.30-24 Uhr, Sa/So ab 12 Uhr, 55 46 23 43, www.amma-berlin.de Gibt es in Ihrem Kiez auch...

  • Lichtenrade
  • 02.03.15
  • 245× gelesen
Wirtschaft

Restaurant & Makler

Vor Kurzem eröffnete das argentinische Steakhaus "Black Bull", das sich auf die mexikanische Küche sowie auf argentinische Steaks spezialisiert hat. Im Angebot sind Burritos, Enchiladas und Fajitas, saftige Rumpsteaks und feine Filets. Argentinische Weine sowie zahlreiche Cocktails runden das Angebot im gemütlichen Ambiente ab. Black Bull, Manteuffelstraße 5, 12103 Berlin, täglich 12-23 Uhr, 75 76 41 74 Am 1. Februar eröffnete ERA RIMO Immobilien unweit des Tempelhofer Damms....

  • Tempelhof
  • 25.02.15
  • 55× gelesen
WirtschaftAnzeige
Restaurant "Amma" am Kirchhainer Damm 1.
2 Bilder

Restaurant "Amma" in Lichtenrade eröffnet

Am 6. und 7. Februar fanden die feierlichen Eröffnungstage des Restaurants "Amma" statt, das sich jetzt auch am Kirchhainer Damm 1 auf die indische und singapurische Küche spezialisiert hat. Zwei weitere Restaurants werden von dem Familienbetrieb am Tempelhofer Damm 214 und in der Brandenburgischen Straße 22 in Wilmersdorf erfolgreich geführt. Auch am neuen Standort gibt es eine authentische, südasiatische Küche, die mit feinsten Zutaten und nach traditionellen Rezepten die Gäste verwöhnt. So...

  • Lichtenrade
  • 23.02.15
  • 1.540× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das neue Steakhouse in Mariendorf.

Steakhouse Hazienda neu am U-Bahnhof Mariendorf

Der neue Geheimtipp in Mariendorf: Direkt am U-Bahnhof Mariendorf hat Anfang des Jahres ein neues Steakhouse eröffnet. Kostenfreie Parkplätze finden Sie in der Friedenstraße. Liebevoll und mit viel Sinn fürs Detail eingerichtet, erwartet hier den Gast ein hohes Maß an kulinarischer Vielfalt. Das Team ist immer freundlich und aufmerksam und stets um den Gast und dessen Wünsche bemüht. Beim Fleisch handelt es sich ausschließlich um argentinisches Qualitätsfleisch. Angebot zur Eröffnung: Sie...

  • Mariendorf
  • 18.02.15
  • 3.551× gelesen
WirtschaftAnzeige

Italienisches Flair & Temperament

Auch 2015 bleibt das ROMA seinem Motte treu: Hier können die Gäste sich nicht nur das ausgezeichnete Essen schmecken lassen, sondern sich auch bei italienischer Musik der unterschiedlichsten Art hervorragend entspannen. Am 12. März ist es wieder so weit: Ab 19 Uhr treten Luca Artioli & La dolce Vita auf und lassen mit ihrem italienischen Temperament und Live-Musik den Abend zu einem besonderen Erlebnis werden. Es empfiehlt sich, rechtzeitig Plätze zu reservieren. Natürlich bleibt auch das...

  • Schöneberg
  • 18.02.15
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.