Anzeige

Alles zum Thema Essen & Trinken

Beiträge zum Thema Essen & Trinken

Wirtschaft

Avocado Club

Avocado Club: Seit Kurzem gibt es die neue Location, die Bowls und Salate sowie Hauptgerichte und Desserts rund um die Avocado anbietet. Holteistraße13, 10245 Berlin, Di-So 9-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 09.04.18
  • 17× gelesen
Kultur
Sternekoch Kolja Kleeberg sammelte die Bouletten-Rezepte der 88,8-Hörer und stellte das Kochbuch zusammen.
2 Bilder

Gewinnen Sie das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Was könnte typischer sein für Berlin als die Boulette? Sie ist genauso wie die Stadt: bodenständig, ehrlich, zu allem bereit! Ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, mit Lamm, Lachs oder Müsli, klassisch oder exotisch. Kaum ein Gericht ist so einfach und trotzdem so wandlungsfähig wie die Boulette. radioBERLIN 88,8 vom rbb hat seine Hörer gebeten, ihre Lieblingsrezepte zu verraten. Sternekoch Kolja Kleeberg hat gesammelt, ausgewählt und ausprobiert. Herausgekommen ist das radioBERLIN...

  • Charlottenburg
  • 05.03.18
  • 964× gelesen
Wirtschaft

Gewinnen Sie „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“

Berlin. Weihnachten rückt näher und damit auch die Suche nach den passenden Geschenken. Am besten sollte es etwas Besonderes sein, an dem die Lieben lange ihre Freude haben. Genussmomente mit Langzeitwirkung bietet die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer enthält 2 für 1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Freizeit, Wellness, Shopping und vieles mehr. Beschenkte dürfen damit über ein Jahr lang auf Entdeckungsreise durch ihre Region gehen...

  • Charlottenburg
  • 13.11.17
  • 1202× gelesen
  • 4
Anzeige
Wirtschaft

1Stralau

1Stralau, Alt-Stralau 1-2, 10245 Berlin, täglich 13-22 Uhr, 1stralau.com Der neu eröffnete Urban Beer Garden und Eventlocation im ehemaligen Hafenkraftwerk bietet eine große Getränkeauswahl sowie Snacks. Indoor gibt es Veranstaltungen, die auf Facebook angekündigt werden, z.B. vom 30. September bis 1. Oktober das 2. "African Food Festival". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 12.09.17
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Flockys Schneeeis

Flockys Schneeeis, Boxhagener Straße 71, 10245 Berlin, täglich 11-20 Uhr Flockys ist "Schneeeis" und wird mit weniger Zucker, weniger Fett und ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 28.06.17
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Café Soulcake

Café Soulcake, Sonntagstraße 29, 10245 Berlin, Di-So 9.30-19.30 Uhr Das Café Soulcake eröffnete vor Kurzem nach Umbau und mit neuem Sortiment. Seitdem gibt es hier auch warme Speisen. Frühstück, Kuchen und Kaffee sind weiterhin im Angebot. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 16.05.17
  • 9× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Gotcha Restaurant

Gotcha Restaurant, Simon-Dach-Straße 6, 10245 Berlin, täglich 12-0 Uhr Das kleine Restaurant bietet vietnamesische Fusionküche. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 02.05.17
  • 24× gelesen
Wirtschaft

J. Kinski Berlin

J. Kinski Berlin, Gabriel-Max-Straße 17, 10245 Berlin, 66 76 33 22, täglich 11-22 Uhr, www.jkinski.de Das im März eröffnete Restaurant bietet hausgemachte Sandwiches, Suppen und Fleischspezialitäten sowie Vegetarisches. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 29.04.17
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Anette Keuchel und Leoni Beckmann wollen sich nicht damit abfinden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen.
3 Bilder

Lebensmittel mit kleinen Mängeln kommen bei „Restlos glücklich“ auf den Tisch

Neuköll. Deutschlandweit landen jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von rund 25 Milliarden Euro im Müll, so die Verbraucherzentrale Berlin. Das muss nicht sein, finden die Initiatoren des Lokals „Restlos glücklich“. Krumme Gurken, falsch beschriftete Ware, ein schiefes Etikett – der Verein „Restlos glücklich“ rettet Lebensmittel, die nicht verdorben sind, die aber trotzdem keiner mehr kaufen will. Das Ziel: Mehr Wertschätzung von Nahrungsmitteln und ein bewussterer Konsum. „Die...

  • Neukölln
  • 22.03.17
  • 303× gelesen
  • 1
Wirtschaft

BackWerk

BackWerk, Am Ostbahnhof, 10243 Berlin, täglich 5-22 Uhr BackWerk bietet seit 28. Februar Kaffee- und Snackspezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 21.03.17
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Popkornditorei "Knalle"

Popkornditorei "Knalle", Mühsamstraße 41, 10249 Berlin, Mo/Di/Do/Fr 14-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr, knalle.berlin Hier gibt es Popcorn in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Butterkaramell-Tahiti-Vanille, Barbecue-Rauchmandel oder Earl-Grey-Limette. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 10.01.17
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Hangmee Restaurant

Hangmee Restaurant, Boxhagener Straße 108, 10245 Berlin „Häppchen“ à la Tapas: In dem Laos-Thai-Restaurant werden die Gerichte in kleinen Schüsseln auf einem großen Tablett serviert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 23.12.16
  • 53× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die Filiale im Ring-Center präsentiert sich in neuem Glanz.

NORDSEE im Ring-Center: Den Fischspezialisten gibt es nun an 14 Standorten in Berlin

Berlin. Das traditionsreiche Bremerhavener Unternehmen, europaweit kompetenz- und qualitätsführend in der Fisch-Systemgastronomie, ist seit 1949 in Berlin ansässig und eröffnete dort am Mittwoch, 30. September, nach großem Umbau seine Filiale im Ring-Center, Frankfurter Allee 111. Derzeit ist NORDSEE mit 13 eigenen Filialen und einem franchisegeführten Unternehmen in der Hauptstadt vertreten. Fast 200 Mitarbeiter engagieren sich für das Unternehmen und seine Gäste in der Hauptstadt. „Wir...

  • Friedrichshain
  • 05.10.15
  • 352× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Genießen auch Sie die idyllische Umgebung der Hechtsee-Terrassen.

Raus aus dem Alltag

Genau gegenüber der Endstation der U-Bahnlinie U5 in Hönow liegen die Hechtsee-Terrassen mit ihrem Biergarten. Von außen ist es schwer erkennbar, welches Kleinod sich hinter der Hecke verbirgt. Der Biergarten mit Selbstbedienung, direkt am Hechtsee gelegen, bietet wunderschöne Plätze zum Verweilen. Schön angelegte Terrassen lassen den Alltag vergessen und die Natur genießen. Nicht nur das Reiherpärchen und die Enten, sondern auch das Schwanenpärchen mit seinen frisch geschlüpften Jungen am...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 443× gelesen
Wirtschaft

Neues aus der Restaurantwelt

Hier bekommt man das Essen nicht auf Tellern, sondern in Schalen ("bowl") serviert. Veganes Essen, das zudem 100 Prozent bio-zertifiziert und glutenfrei ist. In der "Raw Salad Bowl" landen Avocado-Slices, Rote-Bete-Carpaccio, Zucchini-Nudeln und ein cremiges Cashew-Cheese-Dressing. Die "Smoothie Bowl" belebt mit Gojibeeren und Acaibeeren und wird nicht getrunken, sondern gelöffelt. The Bowl, Warschauer Straße 33, täglich 10-23 Uhr, 89 65 49 73 Nicht nur für Schwaben, sondern für alle...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 33× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Am 26. März wurde der symbolische Scheck bei Karstadt in Steglitz durch Sabrina Stark, Trainee der Filialgeschäftsführung, und Leif Buchmann, Restaurantleiter von LeBuffet, an Achim Karatas (Bildmitte), dem Fundraiser der Berliner Tafel e.V., übergeben.

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun für soziale Projekte der Berliner Tafel zur Verfügung stehen. Am...

  • Mitte
  • 30.03.15
  • 243× gelesen