Alles zum Thema Essen & Trinken

Beiträge zum Thema Essen & Trinken

Wirtschaft
Aron Muru (l.) brüht Tee und Julian von Angern braut Bier. Beide setzen auf natürliche Zutaten und verzichten auf jegliche Zusatzstoffe.
6 Bilder

Brauen in der Waschmaschine
Zwei Start-ups unter einem Dach: Bier und Tee

Was vor über vier Jahren als Partyspaß begann, hat sich inzwischen zu einer nachgefragten Marke entwickelt: das Craft-Bier Malz&Moritz. Seit gut einem Jahr ist die kleine Familienbrauerei im Goerzwerk ansässig und man kann sprichwörtlich sagen: „Hier braut sich was zusammen.“ Die handwerklich gebrauten Biere der Marke haben es in kurzer Zeit vom Hofverkauf bis in die Supermarkt-Regale geschafft. Dabei hatte es ursprünglich mal aus einer Bastellaune als Partygag angefangen: In einem...

  • Lichterfelde
  • 27.04.19
  • 167× gelesen
Wirtschaft

Holsteiner Räucherkate

Holsteiner Räucherkate: Am 16. Mai eröffnet das Geschäft in Lichterfelde, das für Wurst, Schinken, Salate und heiße Snacks bekannt hat. Drakestraße 45, 12205 Berlin, Mo-Fr 8-18.30 Uhr, Sa 8-13 Uhr, 49 96 76 67, www.holsteiner-raeucherkate.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 11.05.18
  • 183× gelesen
Kultur
Sternekoch Kolja Kleeberg sammelte die Bouletten-Rezepte der 88,8-Hörer und stellte das Kochbuch zusammen.
2 Bilder

Gewinnen Sie das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Was könnte typischer sein für Berlin als die Boulette? Sie ist genauso wie die Stadt: bodenständig, ehrlich, zu allem bereit! Ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, mit Lamm, Lachs oder Müsli, klassisch oder exotisch. Kaum ein Gericht ist so einfach und trotzdem so wandlungsfähig wie die Boulette. radioBERLIN 88,8 vom rbb hat seine Hörer gebeten, ihre Lieblingsrezepte zu verraten. Sternekoch Kolja Kleeberg hat gesammelt, ausgewählt und ausprobiert. Herausgekommen ist das radioBERLIN...

  • Charlottenburg
  • 05.03.18
  • 1.194× gelesen
  •  2
Wirtschaft

"La dolce vita"

"La dolce vita": In Lichterfelde hat am 13. Januar ein kleines italienisches Restaurant eröffnet. Lorenzstraße 72, 12209 Berlin, Mo-Sa 12-21 Uhr, 768 077 04 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 20.01.18
  • 280× gelesen
Wirtschaft

Gewinnen Sie „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“

Berlin. Weihnachten rückt näher und damit auch die Suche nach den passenden Geschenken. Am besten sollte es etwas Besonderes sein, an dem die Lieben lange ihre Freude haben. Genussmomente mit Langzeitwirkung bietet die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer enthält 2 für 1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Freizeit, Wellness, Shopping und vieles mehr. Beschenkte dürfen damit über ein Jahr lang auf Entdeckungsreise durch ihre Region gehen...

  • Charlottenburg
  • 13.11.17
  • 1.413× gelesen
  •  4
  •  6
Wirtschaft

Wilhelm’s

Wilhelm’s, Kaiser-Wilhelm-Straße 3, 12247 Berlin, täglich 9-23 Uhr Das neue Café-Restaurant mit Biergarten in Lankwitz bietet deutsche und internationale Speisen an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lankwitz
  • 31.07.17
  • 313× gelesen
Wirtschaft

"Regionales bei Birgit"

"Regionales bei Birgit", Seehofstraße 40, 14169 Berlin, Mo-Sa 8-14 Uhr, Mi 8-17 Uhr "Regionales bei Birgit" bietet seit 1. April frisches Obst und Gemüse an. Im Sommer werden dann auch viele Produkte aus Werder im Angebot sein. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 03.04.17
  • 66× gelesen
Wirtschaft
Anette Keuchel und Leoni Beckmann wollen sich nicht damit abfinden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen.
3 Bilder

Lebensmittel mit kleinen Mängeln kommen bei „Restlos glücklich“ auf den Tisch

Neuköll. Deutschlandweit landen jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von rund 25 Milliarden Euro im Müll, so die Verbraucherzentrale Berlin. Das muss nicht sein, finden die Initiatoren des Lokals „Restlos glücklich“. Krumme Gurken, falsch beschriftete Ware, ein schiefes Etikett – der Verein „Restlos glücklich“ rettet Lebensmittel, die nicht verdorben sind, die aber trotzdem keiner mehr kaufen will. Das Ziel: Mehr Wertschätzung von Nahrungsmitteln und ein bewussterer Konsum. „Die...

  • Neukölln
  • 22.03.17
  • 396× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Restaurant "Preveza"

Restaurant "Preveza", Goerzallee 33, 12207 Berlin, Di-Sa 12-22.30 Uhr, So 12-22 Uhr, Mo, außer feiertags, Ruhetag, 89 00 00 57 In dem neuen griechischen Restaurant in Lichterfelde werden typisch mediterrane Spezialitäten serviert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 20.03.17
  • 205× gelesen
WirtschaftAnzeige
Genießen auch Sie die idyllische Umgebung der Hechtsee-Terrassen.

Raus aus dem Alltag

Genau gegenüber der Endstation der U-Bahnlinie U5 in Hönow liegen die Hechtsee-Terrassen mit ihrem Biergarten. Von außen ist es schwer erkennbar, welches Kleinod sich hinter der Hecke verbirgt. Der Biergarten mit Selbstbedienung, direkt am Hechtsee gelegen, bietet wunderschöne Plätze zum Verweilen. Schön angelegte Terrassen lassen den Alltag vergessen und die Natur genießen. Nicht nur das Reiherpärchen und die Enten, sondern auch das Schwanenpärchen mit seinen frisch geschlüpften Jungen am...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 933× gelesen
Wirtschaft

Pizzeria "Constantino"

In Lichterfelde-Ost gibt es seit Kurzem die Pizzeria "Constantino". Neben Pizzen, die mit hausgemachten Teig im Steinofen zubereitet werden, gibt es Pasta sowie einige Fleischspezialitäten. Ein Lieferservice erfolgt von 17 bis 21 Uhr. Pizzeria "Constantino", Mariannenstraße 8, 12209 Berlin, Di-So 12-21 Uhr, 65 83 41 56, www.constantino.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. / P.R.

  • Lichterfelde
  • 07.04.15
  • 1.019× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 26. März wurde der symbolische Scheck bei Karstadt in Steglitz durch Sabrina Stark, Trainee der Filialgeschäftsführung, und Leif Buchmann, Restaurantleiter von LeBuffet, an Achim Karatas (Bildmitte), dem Fundraiser der Berliner Tafel e.V., übergeben.

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun für soziale Projekte der Berliner Tafel zur Verfügung stehen. Am...

  • Mitte
  • 30.03.15
  • 394× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Fabecks finden Sie an der Altensteiner/Ecke Fabeckstraße.

Gaumenfreuden im Fabecks

Was vor Jahrhunderten als "Arme-Leute-Essen" galt, lässt heute fast jeden Gaumen erfreuen. Eine zentrale Bedeutung haben Eierteigwaren in verschiedensten Variationen, zum Beispiel Spätzle oder Maultaschen. Ab dem 17. Jahrhundert auch die aus Kartoffelteig hergestellten Schupfnudeln. Aber auch gehaltvolle Suppen und Eintöpfe sind typisch für die schwäbische Küche. Vom Schwabentopf zum Krautwickel oder vom "Allgäuer Zwiebelrostbraten" bis hin zum "Schäufele" ist dann alles dabei. Genießen Sie mit...

  • Lichterfelde
  • 19.03.15
  • 34× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stilvolles Ambiente am Tresen-Bar-Bereich.

Böhmische Wochen im Fabecks

Wenn anderswo die Küche schon kalt ist, ist man im Fabecks genau an der richtigen Adresse. Bis täglich um Mitternacht kann man sich hier von der traditionellen soliden Küche verwöhnen lassen. Von Kleinigkeiten wie würzige Hähnchenflügel über vegetarische Spezialitäten bis hin zu deftigen Braten, bietet das Fabecks auch für den späten Gast reichlich Auswahl. Für kulinarische Abwechslung sorgen auch die Aktionswochen wie z.B. schwäbische und bayerische Wochen oder Spargel- und...

  • Lichterfelde
  • 26.01.15
  • 57× gelesen