Alles zum Thema Essen & Trinken

Beiträge zum Thema Essen & Trinken

Wirtschaft

Neu eröffnet
Tiroler Bauernstuben

Tiroler Bauernstuben: Das Traditionsrestaurant eröffnete vor Kurzem am Scholzplatz in Westend mit neuem Konzept und neuer Bewirtschaftung. Serviert wird österreichische Küche. Heerstraße 137, 14055 Berlin, Mo 16-23 Uhr, Di-So 12-23 Uhr, Telefon: 300 99 466, www.facebook.com/TirolerBauernstuben Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 01.04.19
  • 46× gelesen
Wirtschaft

Weinmesse unterm Funkturm

Westend. Die 26. Ausgabe der WEINmesse berlin zieht zurück auf den gewohnten Februartermin: Unter dem Motto „Wein, Land und Genuss“ dreht sich vom 15. bis 17. Februar auf dem Messegelände unterm Funkturm alles um das Entdecken und Verkosten von Weinen. Ob weiß, rosé oder rot – bei der WEINmesse berlin kommen Weinliebhaber genauso wie Fachbesucher auf ihre Kosten. Neben der Verkostung steht in den Hallen 21 und 22 (Eingang Halle 21, Masurenallee) auch der Austausch mit den Winzern auf dem...

  • Westend
  • 12.02.19
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Café Laufsteg

Café Laufsteg: Vor wenigen Monaten eröffnete die Location in Westend und bietet neben Kaffee und Kuchen sowie Suppen und Snacks auch Mode von der Inhaberin, Designerin Angela Vielhauer. Länderallee 40, 14052 Berlin, Do-So 10-19 Uhr, Telefon: 58 75 63 34, www.hylinski.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 15.11.18
  • 182× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Trattoria mama

Trattoria mama: Die neue trattoria hat in Westend eröffnet. Theodor-Heuss-Platz 2, 14052 Berlin, täglich 11.30-23.30 Uhr, Telefon: 46 72 60 988 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 07.06.18
  • 336× gelesen
Kultur
Sternekoch Kolja Kleeberg sammelte die Bouletten-Rezepte der 88,8-Hörer und stellte das Kochbuch zusammen.
2 Bilder

Gewinnen Sie das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Was könnte typischer sein für Berlin als die Boulette? Sie ist genauso wie die Stadt: bodenständig, ehrlich, zu allem bereit! Ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, mit Lamm, Lachs oder Müsli, klassisch oder exotisch. Kaum ein Gericht ist so einfach und trotzdem so wandlungsfähig wie die Boulette. radioBERLIN 88,8 vom rbb hat seine Hörer gebeten, ihre Lieblingsrezepte zu verraten. Sternekoch Kolja Kleeberg hat gesammelt, ausgewählt und ausprobiert. Herausgekommen ist das radioBERLIN...

  • Charlottenburg
  • 05.03.18
  • 1.197× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Trattoria "Splendido"

Trattoria "Splendido": Im Oktober eröffnete die Location in Westend, die sich auf die italienische Kulinarik spezialisiert hat. Meerscheidtstraße 9-11, 14050 Berlin, täglich 11-23 Uhr (außer Heiligabend).  55 51 53 40, www.trattoria-splendido.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 01.12.17
  • 190× gelesen
Wirtschaft

Gewinnen Sie „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“

Berlin. Weihnachten rückt näher und damit auch die Suche nach den passenden Geschenken. Am besten sollte es etwas Besonderes sein, an dem die Lieben lange ihre Freude haben. Genussmomente mit Langzeitwirkung bietet die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer enthält 2 für 1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Freizeit, Wellness, Shopping und vieles mehr. Beschenkte dürfen damit über ein Jahr lang auf Entdeckungsreise durch ihre Region gehen...

  • Charlottenburg
  • 13.11.17
  • 1.413× gelesen
  •  4
  •  6
Wirtschaft

Prime Kebap

Prime Kebap, Theodor-Heuss-Platz 6, 14052 Berlin, täglich 11-22 Uhr Mitte Juli eröffnete Prime Kebap und bietet neben türkischen Spezialitäten auch Frühlingsrollen und China-Pfanne für Fans der asiatischen Küche. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 10.09.17
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Berlin’s Köfte Burger

Berlin’s Köfte Burger, Theodor-Heuss-Platz2, 14052 Berlin, täglich 9-23 Uhr Der neue Imbiss bietet neben Suppen auch Köfte, Fleischspieße und Halloumi im Brot sowie Grillteller an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 03.06.17
  • 43× gelesen
Politik
Aus Unzufriedenheit an der frischen Luft: Ein Camp vor dem Rathaus Wilmersdorf sollte zeigen, was die Bewohner vom Leben in der Großunterkunft halten.

Rathaus Wilmersdorf: Unzufriedene Flüchtlinge campieren draußen

Wilmersdorf. Bettwanzen, keine Kochstelle, kaum Perspektiven: Aus Protest gegen die von ihnen empfundenen Missstände schliefen Bewohner des Flüchtlingsheims Rathaus Wilmersdorf wiederholt im Freien. Betreiber und Bezirksamt sehen keinen Zustand, der das rechtfertigen würde. Gar kein Dach über dem Kopf ist immer noch besser als solch ein Dach – unter dieser Annahme trieb es Flüchtlinge aus der Notunterkunft am Fehrbelliner Platz mehrfach vor die Türen ihres Heims. So campierten dort auch...

  • Wilmersdorf
  • 29.05.17
  • 401× gelesen
Wirtschaft
Anette Keuchel und Leoni Beckmann wollen sich nicht damit abfinden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen.
3 Bilder

Lebensmittel mit kleinen Mängeln kommen bei „Restlos glücklich“ auf den Tisch

Neuköll. Deutschlandweit landen jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von rund 25 Milliarden Euro im Müll, so die Verbraucherzentrale Berlin. Das muss nicht sein, finden die Initiatoren des Lokals „Restlos glücklich“. Krumme Gurken, falsch beschriftete Ware, ein schiefes Etikett – der Verein „Restlos glücklich“ rettet Lebensmittel, die nicht verdorben sind, die aber trotzdem keiner mehr kaufen will. Das Ziel: Mehr Wertschätzung von Nahrungsmitteln und ein bewussterer Konsum. „Die...

  • Neukölln
  • 22.03.17
  • 398× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
Genießen auch Sie die idyllische Umgebung der Hechtsee-Terrassen.

Raus aus dem Alltag

Genau gegenüber der Endstation der U-Bahnlinie U5 in Hönow liegen die Hechtsee-Terrassen mit ihrem Biergarten. Von außen ist es schwer erkennbar, welches Kleinod sich hinter der Hecke verbirgt. Der Biergarten mit Selbstbedienung, direkt am Hechtsee gelegen, bietet wunderschöne Plätze zum Verweilen. Schön angelegte Terrassen lassen den Alltag vergessen und die Natur genießen. Nicht nur das Reiherpärchen und die Enten, sondern auch das Schwanenpärchen mit seinen frisch geschlüpften Jungen am...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 937× gelesen
WirtschaftAnzeige
Inhaber Antonio Cinque (li.) und Mitarbeiter Francesco Buonocore freuen sich auf Ihren Besuch.

Sommergerichte im "Piccolo Mondo"

Passend zur Jahreszeit bietet das Ristorante "Piccolo Mondo" in der Reichsstraße 9/Ecke Leistikowstraße leichte Gerichte an, die mit den allerbesten Ingredienzien kreativ für die Gäste zubereitet werden. Als Vorspeise empfiehlt Inhaber Antonio Cinque die halbe Honigmelone, die mit Mango, Scampi und Avocado in Zitronen-Vinaigrette serviert wird. Für Pasta-Fans sind die mit Mozzarella und Tomaten gefüllten Tortelloni in Basilikumsauce ein Muss und für Fisch-Liebhaber wird Seeteufel mit zarten,...

  • Westend
  • 21.05.15
  • 112× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Restaurant "Nour" lädt zum ausgiebigen Schlemmen ein.

Orient im Restaurant "Nour"

Das Restaurant "Nour" am Kaiserdamm 89/Ecke Messedamm bietet alles für Feinschmecker der orientalischen Küche, denn hier werden die Spezialitäten ganz frisch und mit feinsten Zutaten für die Gäste zubereitet und im authentischen Ambiente serviert. "Wer unsere Küche noch nicht kennt, kann alle Gerichte immer montags bis freitags von 11 bis 15 Uhr mit einem Nachlass von 30 Prozent probieren", so der Inhaber Hesham Orabi, der auch jeden Sonntag den beliebten Brunch für 9,90 Euro pro Person...

  • Westend
  • 21.05.15
  • 36× gelesen
WirtschaftAnzeige
Michele Cinque bietet auch leichte, sommerliche Weine aus "Bella Italia" an.

Neue Spezialitäten im "I Due"

Auch im Juni wird das Team des "I Due" um Inhaber Michele Cinque wieder mit neuen Spezialitäten die Gäste überraschen, denn neben den zahlreichen leichten Sommergerichten wird es auch die beliebten Pfifferlinge in diversen Kreationen, unter anderem mit knackigem Salat, hausgemachten Gnocchi, frischem Fisch oder mit Kalbsfilet geben. Außerdem dürfen sich die Gäste in der Pizzeria am Kaiserdamm 40, direkt am Theodor-Heuss-Platz, auch auf feines Risotto oder marinierten Lachs nach Art des Hauses...

  • Westend
  • 20.05.15
  • 31× gelesen
WirtschaftAnzeige
Giovanna und Donato Sportelli begrüßen Sie im "Via Vai".

Italienische Spezialitäten im "Via Vai"

Seit 22 Jahren existiert das "Via Vai" in der Reichsstraße 9 als einzige Salumeria in Westend und ist damit die richtige Adresse für Liebhaber von italienischen Spezialitäten. Im Verkauf erhältlich sind Feinkostartikel wie Pasta und Saucen, Öle und Balsamico, Marmeladen und Chutneys, Süßwaren sowie Weine, Prosecco und Spirituosen aus der Heimat des Inhabers Donato Sportelli, der den Betrieb seit zwölf Jahren erfolgreich führt. Weiterhin bietet die Frischetheke Wurst- und Schinkenspezialitäten...

  • Westend
  • 20.05.15
  • 368× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Restaurant Epavlis finden Sie in der Olympischen Straße 30.

Feine hellenische Küche im Epavlis

Ende Januar eröffnete das Restaurant Epavlis in der Olympischen Straße 30, das sich bereits jetzt sehr gut in Westend etabliert hat. Inhaber Grigorios Megarchiotis hat sich auf die feine hellenische Küche seiner Heimat spezialisiert, die hier im modern-gemütlichen Ambiente zur Auswahl steht. So findet man auf der Speisekarte eine bunte Vielfalt an Vorspeisen, wobei die beliebten "Mezes" als kalte oder warme Spezialität serviert werden. Darüber hinaus gibt es hier täglich frischen Fisch wie...

  • Westend
  • 11.05.15
  • 176× gelesen
WirtschaftAnzeige
Michele Cinque verwöhnt seine Gäste.

Überraschungsmenüs im "I Due"

Für die Pfingstfeiertage, 24. und 25. Mai, hat sich Padrone Michele Cinque für seine Gäste etwas Besonderes einfallen lassen, denn das "I Due" bietet an beiden Tagen besondere Überraschungsmenüs, wobei sich die Gäste auf eine leckere Vorspeise, ein Hauptgericht wahlweise mit Fisch oder Fleisch, sowie auf ein feines Dessert freuen dürfen! Des Weiteren bietet die beliebte Pizzeria am Kaiserdamm 40, direkt am Theodor-Heuss-Platz gelegen, seinen Gästen aktuell auch die traditionelle Maischolle an,...

  • Westend
  • 11.05.15
  • 28× gelesen
WirtschaftAnzeige
Pietro Piredda freut sich auf Ihren Besuch.

"Il Porto" mit spezieller Pfingstkarte

Am Pfingstwochenende, vom 22. bis 25. Mai, hält Inhaber Pietro Piredda für die Gäste seines renommierten Restaurants "Il Porto", das über Charlottenburgs Grenzen hinaus bestens bekannt ist, eine spezielle Speisekarte bereit, die mit vielen italienischen sowie sardischen Highlights die Gäste begeistern wird. Das "Il Porto" ist darüber hinaus die richtige Adresse für die Liebhaber von feinen Fischspezialitäten, denn hier gibt es alles - vom Wolfsbarsch über Seezunge bis hin zum Schwertfisch oder...

  • Westend
  • 11.05.15
  • 42× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das "Nour" am Kaiserdamm 89 verwöhnt seine Gäste.

Raucherlounge im Restaurant "Nour"

Das Restaurant "Nour" am Kaiserdamm 89/Ecke Messedamm hat sich als eines der wenigen Restaurants in Berlin auf die ägyptische und arabische Küche spezialisiert. Inhaber Hesham Orabi legt großen Wert auf Frische und Qualität sowie auf eine authentische Zubereitung nach traditionellen Rezepten. Für Liebhaber von orientalischen Spezialitäten, aber auch für diejenigen, die diese gerne kennenlernen möchten, bietet er Montag bis Freitag von 11 bis 15 Uhr einen Nachlass von 30 Prozent auf alle Speisen...

  • Charlottenburg
  • 24.04.15
  • 125× gelesen
WirtschaftAnzeige
Michele Cinque serviert Gerichte mit Beelitzer Spargel.

Spargelzeit im "I Due"

Wer feinsten Spargel genießen möchte, sollte die Pizzeria "I Due" am Kaiserdamm 40, direkt am Theodor-Heuss-Platz, besuchen, denn hier gibt es das köstliche Gemüse aus Beelitz beispielsweise als Crèmesuppe, gratiniert und mit Parmaschinken sowie Salzkartoffeln zubereitet, mit leckerer Pasta und schwarzen Trüffeln kredenzt, oder als Beilage zum feinen Lachsfilet vom Grill oder Kalbsschnitzel serviert. Inhaber Michele Cinque bietet seinen Gästen außerdem wechselnde Tagesgerichte, die auch weitere...

  • Charlottenburg
  • 23.04.15
  • 105× gelesen
WirtschaftAnzeige
Neue Alte Liebe

Restaurantschiff Alte Liebe: Schlemmen mit herrlichem Ausblick

Seit nunmehr hundert Jahren bietet das Restaurantschiff Alte Liebe am östlichen Ufer der Unterhavel den Berlinern einen kleinen Urlaub vom Großstadtstress. Aber auch Alte Liebe muss hin und wieder mal aufgefrischt werden. Daher gibt es seit Anfang letzten Jahres ein paar sehr attraktive Neuerungen: Das Schiff wurde um 90 Grad gedreht, so dass jetzt alle Tische Seeblick haben. Hinzu kam ein Schwimmponton für 60 Personen mit herrlichem Blick. Nicht geändert hat sich die bewährte Qualität...

  • Westend
  • 13.04.15
  • 482× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 26. März wurde der symbolische Scheck bei Karstadt in Steglitz durch Sabrina Stark, Trainee der Filialgeschäftsführung, und Leif Buchmann, Restaurantleiter von LeBuffet, an Achim Karatas (Bildmitte), dem Fundraiser der Berliner Tafel e.V., übergeben.

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun für soziale Projekte der Berliner Tafel zur Verfügung stehen. Am...

  • Mitte
  • 30.03.15
  • 397× gelesen
WirtschaftAnzeige
Antonio Cinque begrüßt Sie auch an den Osterfeiertagen im "Piccolo Mondo".

Ostermenüs im "Piccolo Mondo"

Wer Ostern im besonderen Ambiente verbringen möchte, ist im Ristorante "Piccolo Mondo" in der Reichsstraße 9 genau an der richtigen Adresse, denn Padrone Antonio Cinque bietet am Sonntag, 5. April, sowie Montag, 6. April, zusätzlich zu den à la carte-Gerichten feine Spezialitäten an, die sich der Gast individuell zu einem Menü zum Preis von 38,50 Euro zusammenstellen lassen kann. So stehen für die Vorspeise alternativ hausgemachte Tortelloni, gefüllt mit Krabben auf Porreecrème sowie bunter...

  • Westend
  • 23.03.15
  • 45× gelesen
  • 1
  • 2