Europatag

Beiträge zum Thema Europatag

Politik

Europatag an Schulen

Spandau. Alle Spandauer Schulen sollen am Donnerstag, 9. Mai, den Europatag feiern. Das hat die CDU-Fraktion gefordert, der Antrag wurde in der April-Sitzung der Bezirksverordneten einstimmig angenommen. Wie die Schulen den Europatag gestalten, bleibt ihnen überlassen. Denkbar wäre für die CDU beispielsweise ein Projekttag. „Der 9. Mai ist ein herausragendes Datum der europäischen Geschichte und soll uns daran erinnern, dass der europäische Frieden und die europäische Gemeinschaft lange keine...

  • Bezirk Spandau
  • 16.04.19
  • 49× gelesen
Verkehr
Neue Bühne für die Universität der Künste an der Hardenbergstraße, direkt vor der Tür: der Steinplatz.

Startschuss für das neue Image
Mobilitätstag am 13. April 2019 ist erste Maßnahme zur Belebung des Steinplatzes

Wie sieht der innerstädtische Verkehr der Zukunft aus? Mögliche Antworten finden die Berliner am Mobilitätstag am Steinplatz. „Kommt in Bewegung!“ lautet der Titel des Events am 13. April, der gleichzeitig der Auftakt zur Belebung des frisch renovierten Stadtplatzes ist. Für knapp eine Million Euro hat der Bezirk das Relikt aus der Gründerzeit neu gestalten lassen. Nach einer jahrelangen Hängepartie im Verwaltungslabyrinth wurde der Stadtplatz westlich des Bahnhofs Zoo im August vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.04.19
  • 195× gelesen
Politik
Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft.

Ministerin besuchte Lenné-Schule

Zehlendorf. Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, besuchte anlässlich des Europatags am 25. März die Peter-Lenné-Schule im Hartmannsweilerweg. An der größten Agrarschule Deutschlands werden mehr als 1500 Schüler in Berufsfeldern wie Gartenbau, Friedhofsgärtner oder Agrartechniker aus- und weitergebildet. Mit über 80 Schülern tauschte sich die Ministerin über die bevorstehende Europawahl, die europäische Agrarpolitik sowie über die Zukunft der „grünen“ Berufe...

  • Zehlendorf
  • 28.03.19
  • 108× gelesen
Bildung

Europatag in Schulen begehen

Tempelhof-Schöneberg. Am 9. Mai 1950 schlug der französische Außenminister Robert Schumann vor, eine Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl zu schaffen. Für die Gründung der Europäischen Union bildete die sogenannte Schumann-Erklärung eine wichtige Grundlage, wie sich später herausstellte. Ihrer wird jedes Jahr am 9. Mai gedacht. Der CDU-Bezirksverordnete Hagen Kliem möchte, dass der Europatag 2019 an allen Schulen im Bezirk begangen wird. Denkbar wäre ein Projekttag. „Der 9. Mai ist der...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 27.03.19
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.