Alles zum Thema Evangelischer Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf

Beiträge zum Thema Evangelischer Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf

Soziales

Interreligiöse Podiumsdiskussion
Schüler und Experten im Dialog

Das Gymnasium zum Grauen Kloster und die Jugendarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf laden am Montag, 3. September, zu einem christlich-muslimischen Dialog ein. Die interreligiöse Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Gemeinsam für Frieden?“ beginnt um 18.30 Uhr. Welche Wege gibt es, heute für Frieden einzutreten? Hilft meine eigene Religion dabei? Und können die Religionen der Welt für dieses Ziel zusammenarbeiten? Mit diesen Fragen beschäftigten sich...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.08.18
  • 50× gelesen
Bauen
Fein säuberlich wurde die Verankerung des Turmkreuzes gelöst, um es dann mit einer Gondel eines Spezialkrans sicher auf den Boden zu befördern.
4 Bilder

Dach und Turmkreuz der Trinitatiskirche werden saniert

Die Dinge wieder ins Lot zu bringen, das hat schon immer gutgetan. Die Gemeinde der Trinitatiskirche sieht das ebenso und hat deshalb zusammengelegt, um das Dach und das Turmkreuz ihres Gotteshauses auf dem Karl-August-Platz reparieren zu lassen. Letzteres stand nämlich schief. Fast 120 Jahre thronte das Turmkreuz der Trinitatiskirche über dem Karl-August-Platz. Jetzt musste es vorübergehend seinen Platz für räumen. Anlässlich der umfangreichen Sanierungsarbeiten am Dach der Kirche wurde das...

  • Charlottenburg
  • 23.04.18
  • 237× gelesen
Kultur

Finnischer Folk im Café Schalotte

Charlottenburg. Die finnische Frauenband Tuuleta ist auf Einladung des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf am Freitag, 23. März, im Café Theater Schalotte, Behaimstraße 22, zu Gast. Ihr Debütalbum der A-Capella-Combo ging 2016 durch die Decke, jüngst verkaufte die Band ihren Song „Alku“ an die erfolgreiche TV-Saga „Game of Thrones“. Um 20 Uhr geht es los, der Eintritt kostet 16, ermäßigt zwölf Euro. maz

  • Charlottenburg
  • 15.03.18
  • 7× gelesen
Soziales

Vortragsreihe für Senioren

Wilmersdorf. Um auch dann gut versorgt zu sein und selbstbestimmt zu leben, wenn sich die Umstände plötzlich ändern, können Senioren frühzeitig vorsorgen. Auf dem Evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, informieren Experten in der kostenfreien Vortragsreihe „So lange wie möglich selbstbestimmt leben“ von März bis Oktober zu Themen wie Vorsorgevollmacht und gemeinschaftlichem Wohnen. Das erste Referat am Dienstag, 20. März, hat zum Thema "Schwerbehindertenrecht und...

  • Wilmersdorf
  • 05.03.18
  • 30× gelesen
Kultur

Spannendes Theaterstück

Charlottenburg. "Männer ohne Ende" heißt ein Stück, das am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr im Café Theater Schalotte, Behaimstraße 22, zur Aufführung kommt. Das Theater Colorado bringt in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf die skurrile Begegnung zweier Männer, ausgedacht vom Kinoautor Ole Bornetal, in Deutsch auf die Bühne. Der eine ein desillusionierter, frauenhassender Zyniker, der andere ein jungenhaft naiver, warmherziger Romantiker. Sie rollen ihre...

  • Charlottenburg
  • 09.02.18
  • 163× gelesen
Kultur

Kulturstätten in Syrien von einst

Grunewald. Der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf hat am Dienstag, 16. Januar, einen interessanten Referenten zu Gast. Horst G. Degner hält ab 16 Uhr im Haus der Kirchengemeinde Grunewald, Furtwänglerstraße 5, einen Vortrag zum Thema „Kulturstätten in Syrien – wie sie einmal waren. Teil III: Bosra und Palmyra, die Stadt der 1000 Säulen". Der Eintritt ist frei. maz

  • Grunewald
  • 06.01.18
  • 12× gelesen
Bauen
Das überholte Geläut macht die Kreuzkirche in Schmargendorf nach neun Jahren wieder vollständig.
2 Bilder

Sie läutet wieder: Totenglocke der Kreuzkirche ist saniert

Neun Jahre war es still in ihrem Turm, jetzt läuten die Glocken der Evangelischen Kreuzkirche Schmargendorf wieder. Die Sanierung des Glockenstuhls nennt Pfarrer Andreas Groß "ein echtes Gemeinschaftswerk". Die große Trauerglocke der Kreuzkirche am Hohenzollerndamm 130 ist eine kleine Berliner Berühmtheit, wenn auch absolut unfreiwillig: Im Mai 2008 stürzte sie beim Läuten aus ihrer Halterung auf einen Eisenträger im Glockenstuhl. Zum Glück wurde niemand verletzt, allerdings blieb es mehr...

  • Schmargendorf
  • 08.12.17
  • 298× gelesen
Kultur

Renommierter Chor zu Gast

Charlottenburg. Zum 22. Berliner A-Capella-Festival gastiert am Mittwoch, 1. November, im Café Theater Schalotte, Behaimstraße 22, der Jazzchor Freiburg. Der Chor singt auf Englisch, Deutsch, Polnisch, Japanisch, Brasilianisch und Afrikanisch und hat jüngst die europäische Erstaufführung des Vocabularies-Albums von Bobby McFerrin und Roger Treece unterstützt. Die schönsten Nummern daraus hat der Chor in sein Weltmusik-Programm aufgenommen. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 16 Euro,...

  • Charlottenburg
  • 23.10.17
  • 7× gelesen
Soziales

Religionen im Dialog

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit den Unterschriften der Equippers Gemeinde Berlin und der Moschee-Gemeinde Seituna ist der Interreligiöse Dialog jetzt wieder um zwei Akteure reicher. Eine gemeinsame Erklärung verbindet damit auf friedliche Weise 16 Religionsgemeinschaften aus dem Bezirk, zum Beispiel die Alt-Katholische Kirche, die Anglican St. George Church, die Ensar Moschee, den Evangelischen Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf, die Jüdische Gemeinde Berlin, das Katholisches Dekanat...

  • Charlottenburg
  • 05.07.16
  • 7× gelesen
Soziales

So finanziert man die Pflege

Wilmersdorf. „So lange wie möglich selbstbestimmt leben“ – so lautet der Titel einer kostenfreien Veranstaltungsreihe im Campus Daniel des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, Brandenburgische Straße 51. Am Dienstag, 15. September, erhalten Teilnehmer ab 17.30 Uhr detaillierte Einblicke in die Finanzierung von Pflege. Welche Ansprüche man stellen kann und welche rechtlichen Neuerungen es gibt, erklärt ab 17.30 Uhr Petra Fock. Anmeldung unter  827 922 33. tsc

  • Wilmersdorf
  • 24.08.15
  • 21× gelesen