Evas Arche

Beiträge zum Thema Evas Arche

Soziales
In Evas Arche werden wieder "Welcome-Baby-Bags" gepackt.

Eine Tasche für Mutter und Baby
Trotz Corona-Beschränkungen wurden seit März 173 „Welcome-Baby-Bags“ gepackt

Das Projekt „Welcome-Baby-Bags“ vom Ökumenischen Frauenzentrum Evas Arche in der Großen Hamburger Straße 28 nimmt wieder volle Fahrt auf. Wie Projektleiterin Amelie Schwermer sagt, helfen seit Anfang Mai wieder zwei von vormals vier Ehrenamtlichen unter den gegebenen Sicherheitsvorkehrungen beim Sortieren und Verpacken der Erstausstattungstaschen. Sachspenden werden auch wieder in den Räumen von Evas Arche angenommen. Trotz Problemen durch die Corona-Pandemie wurden seit März 173...

  • Mitte
  • 29.05.20
  • 46× gelesen
Soziales

Beratung und mehr
Aktuelles von Evas Arche

Mit Veranstaltungen, Beratungsangeboten, Workshops oder Exkursionen bietet das ökumenische Frauenzentrum Evas Arche in der Großen Hamburger Straße 28 ein breitgefächertes Angebot. Da die Räumlichkeiten derzeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind, wurden mit viel Ideenreichtum Angebote umgestellt, Anwesenheiten anders verteilt und viel organisiert, um weiterhin für Interessierte da sein zu können. Psychosoziale Beratung, Lebensberatung, Sozial- und Familienrechtsberatung werden...

  • Mitte
  • 14.04.20
  • 32× gelesen
Soziales
Projektleiterin Amelie Schwermer (Mitte) mit den ehrenamtlichen Helfern Mia Linthe (links) und Chrisa Tzotzi.
4 Bilder

Windeln und Strampler
Im Frauenzentrum Evas Arche werden Welcome-Baby-Bags gepackt

Das Projekt „Welcome-Baby-Bags“ vom Ökumenischen Frauenzentrum Evas Arche in der Großen Hamburger Straße 28 hilft seit 2015 Müttern aus Fluchtfamilien mit der Erstausstattung für Neugeborene. Jetzt finanziert die für das Gesundheitswesen zuständige Senatsverwaltung das Hilfsprojekt für die kommenden drei Jahre mit jährlich 45 000 Euro. Als Initiative für Geflüchtete gestartet, kümmert sich das „Welcome-Baby-Bags“-Team ab 2020 auch um alle Frauen beziehungsweise Mütter, die in einer akuten...

  • Mitte
  • 21.01.20
  • 244× gelesen
Soziales
Solche Fahnen „frei leben – ohne Gewalt“ hängen am 25. November an mehreren Kirchlichen Einrichtungen.

Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Besonderer Gottesdienst in St. Augustinus

Der 25. November wird weltweit als Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen begangen. Aus diesem Anlass lädt das Ökumenische Frauenzentrum Arche zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Es veranstaltet in der katholischen Kirche St. Augustinus an der Dänenstraße 17 an diesem Tag um 18 Uhr einen ökumenischen Frauengottesdienst. In dessen Mittelpunkt steht Psalm 13, ein Klagepsalm, der im letzten Teil das Vertrauen auf Gott besingt, informiert Anne Borucki-Voß von Evas Arche....

  • Prenzlauer Berg
  • 17.11.19
  • 108× gelesen
Soziales
Carsten Schalt, Birgit Monteiro und die Sozialarbeiterinnen von Evas Arche Antje Remke und Susanne Bodemann.

Montag ist jetzt Mama-Tag
Sozialstadträtin Birgit Monteiro unterstützt Spendenaktion für Evas Arche

Ein Cent pro Kassenbon, das klingt nach nicht viel – und doch dürfte übers Jahr eine mittlere vierstellige Summe zusammenkommen. Mit der Spendenaktion „Mama ist die Beste“ unterstützt Galeria Kaufhof im Ring-Center ein gemeinnütziges Berliner Frauenprojekt. Lichtenbergs Sozialstadträtin Birgit Monteiro (SPD) begleitete den Auftakt. Evas Arche heißt ein Frauenzentrum in der Großen Hamburger Straße, das jeden Tag Mädchen und Frauen aus der ganzen Stadt besuchen – ob für eine Sozial- oder...

  • Lichtenberg
  • 19.06.19
  • 302× gelesen
Soziales
Susanne Bodemann (links) und Cordula Brecht vom Besuchsdienst Mobilé.

Besuch bei Pflegebedürftigen: Projekt Mobilé von Evas Arche feiert fünfjähriges Bestehen

Vor fünf Jahren hat das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche in der Großen Hamburger Straße 28 mit „Mobilé – Mobilsein mit unserer Hilfe“ ein neues Hilfsprojekt gestartet. Einmal in der Woche kommen die Ehrenamtlichen zu ihren Klienten, wie Mobilé-Projektleiterin Susanne Bodemann die Pflegebedürftigen nennt, und schenken ihnen vollste Aufmerksamkeit. Sie gehen mit den Frauen spazieren, basteln oder singen gemeinsam und machen alles, was den Betroffenen guttut und wobei sie sich wohlfühlen....

  • Mitte
  • 30.12.17
  • 152× gelesen
Soziales

Wer hilft beim Besuchsdienst?

Berlin. Das ökumenische Frauenzentrum Evas Arche sucht engagierte Frauen für das Hilfsprojekt „Mobilé – Mobilsein mit unserer Hilfe“. Die Ehrenamtlichen besuchen wöchentlich pflegebedürftige Seniorinnen sowie Frauen mit Demenz oder psychischer Erkrankung. Sie gehen mit ihnen spazieren, plaudern oder basteln. Informationen gibt es unter  28 48 48 24 und auf www.evas-arche.de. TS

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.10.16
  • 105× gelesen
SozialesAnzeige
Stefan Hörning (Regionsleiter REWE Ost), Ute Einicke (Evas Arche), Nora Krieger ("Welcome Baby-Bags, mit Tochter Nele), Laura Vogt ("Welcome Baby-Bags) und Dr. Christian Hanke, Bürgermeister von Mitte freuten sich über den großzügigen Spendenscheck für den guten Zweck.

REWE spendet 5000 Euro an "Welcome Baby-Bags"

Wie schon in den vergangenen Jahren setzte REWE Family eine schöne Tradition fort: Das Familien-Event, das am 6. August Halt auf dem Zentralen Festplatz machte, sorgte nicht nur für ein buntes Programm für die Besucher, sondern unterstützt auch eine soziale Einrichtung in der Hauptstadt. In diesem Jahr geht die Spendensumme von 5000 Euro an das Projekt "Welcome Baby-Bags" des Ökumenischen Frauenzentrums Evas Arche. Der Strom an Menschen, die in Deutschland Schutz suchen, reißt immer noch nicht...

  • Charlottenburg
  • 08.08.16
  • 680× gelesen
Kultur

Spaziergang für Frauen

Lichterfelde. Zu einem botanisch-literarischen Frauen-Frühlingsspaziergang lädt Evas Arche ein. Unter dem Motto "Frauen-Flower" machen sich Frauen auf einen Spaziergang durch den Botanischen Garten und lassen mit Texten von Schriftstellerinnen den Frühling auf sich wirken. Treffpunkt ist am Sonntag, 26. April, 12 Uhr, vor dem Eingang am Königin-Luise-Platz. Die Teilnahme kostet fünf Euro, der Garteneintritt drei Euro. Karla Menge / KM

  • Lichterfelde
  • 20.04.15
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.