Eventarena Spandau

Beiträge zum Thema Eventarena Spandau

Politik

Erste Flüchtlinge in Eventarena

Siemensstadt. In die Eventarena an der Paulsternstraße 20 sind am Wochenende die ersten Flüchtlinge eingezogen. Der Betreiber, die Tamaja Soziale Dienstleistungen GmbH, hatte bereits vor Wochen damit begonnen, die Notunterkunft mit rund 620 Plätzen einzurichten. Vorrangig sollen dort schutzbedürftige Flüchtlingsfamilien betreut werden. Medizinisch erstversorgt werden sie über einen Medical Point vor Ort. Bis Ende 2018 soll die kommerziell betriebene Eventhalle Notunterkunft bleiben. Solange...

  • Siemensstadt
  • 04.04.16
  • 72× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.