Experimenteller Geschosswohnungsbau

Beiträge zum Thema Experimenteller Geschosswohnungsbau

Bauen
Karoliina Pietrato mit Mama Anne zieht in das neue Holzhaus im Sprengelkiez, Berlins größter WG.
3 Bilder

Berlins größte WG im Sprengelkiez

In diesem Haus haben sich alle lieb. Die Bewohner des innovativen Projekts der Wohnungsbaugenossenschaft „Am Ostseeplatz“ in der Lynarstraße 38 wurden vorher „gecastet“. Sie kennen sich schon und umarmen sich herzlich, als sie bei der Baustellenführung über die Rüstung in ihre Rohbauwohnungen klettern und einen Blick in das neue Zuhause werfen. Das Richtfest für die siebengeschossigen Wohnhäuser ist wie ein Familienfest. Der dreiteilige Gebäuderiegel neben der Bahntrasse ist nicht irgendein...

  • Wedding
  • 04.05.18
  • 3.386× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.