Fällung

Beiträge zum Thema Fällung

Umwelt

Alter Spitzahorn muss weichen

Friedrichshain. An der nordwestlichen Ecke des Frankfurter Tors muss ein Spitzahorn gefällt werden. Der grüne Riese ist mittlerweile rund 70 Jahre alt und laut Bezirksamt in einem kritischen Zustand. Weshalb er in den vergangenen Jahren intensiv betreut wurde. Drei Gutachten bewerteten seinen Zustand und schlugen Maßnahmen zum Baumerhalt vor. Mittlerweile aber ist der Spitzahorn nicht mehr standsicher. Astwunden faulen, der Zwiesel (Gabelung) ist gerissen, Äste sind abgestorben und der Baum von...

  • Friedrichshain
  • 11.05.21
  • 11× gelesen
Bauen
Was blieb, ist ein Stumpf. Der Rest eines abgeholzten Baums an der Kreuzung Flottwellstraße.
4 Bilder

Grünflächenamt Mitte holzt Bäume am Landwehrkanal ab

Kreuzberg. Die Bäume und der Landwehrkanal – das ist eine besondere Verbindung. Als das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) vor fast zehn Jahren am Kreuzberger Ufer zu einem großen Kahlschlag ansetzte, war das die Initialzündung für einen großen Proteststurm. Daraus entwickelte sich ein Mediationsverfahren, bei dem nicht nur eine ähnliche Abholzaktion für die Zukunft ausgeschlossen, sondern auch eine enge Kooperation zwischen dem WSA, den Behörden und der Bevölkerung vereinbart wurde. Vor allem...

  • Kreuzberg
  • 28.04.16
  • 523× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.