Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Kultur

BVV-Mittel für Kulturtage

Lichtenberg. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat beschlossen, dem Verein Association oft the European and Armenian Experts 2000 Euro aus ihren Sondermitteln zur Verfügung zu stellen. Das Geld soll in die Organisation der Deutsch-Armenischen Kulturtage fließen. Ob die vom 2. bis 31. Mai geplante Veranstaltungsreihe angesichts der Corona-Krise stattfinden kann, bleibt aber abzuwarten. bm

  • Lichtenberg
  • 23.03.20
  • 20× gelesen
Kultur
Auch für das Karlshorster Schmuckstück Theatergasse ist ein Kunstprojekt vorgesehen, das aus dem Bezirkskulturfonds 2020 gefördert wird.
2 Bilder

Beethoven, Großstadtträume und Shakespeare im Sisyphos
Diese Projekte werden 2020 vom Bezirkskulturfonds Lichtenberg gefördert

In diesem Jahr wurde der Topf nicht nur wieder aufgefüllt, es war auch mehr drin, als je zuvor. 123 000 Euro beträgt die Fördersumme des Bezirkskulturfonds 2020. Wer einen Anteil daraus bekommt, steht jetzt fest. Es müssen schon besondere künstlerische Vorhaben oder Veranstaltungen sein. Gefördert werden nur Projekte, die für den Bezirk wertvoll, die innovativ und/oder nachhaltig sind – so die Vorgabe. Wer kleine oder große Lichtenberger außerdem noch aktiv einbezieht, hat besonders gute...

  • Lichtenberg
  • 08.03.20
  • 116× gelesen
Soziales

Finanzspritze für Ferienaktionen

Lichtenberg. Anerkannte Träger der freien Jugendhilfe können jetzt wieder finanzielle Zuwendungen beim Bezirk beantragen, wenn sie im kommenden Jahr Ferienlager, Gruppen- und Familienfahrten oder Ferienaktionen in den Kiezen planen. Anträge für Vorhaben in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien 2020 gehen an das Bezirksamt Lichtenberg, Abteilung Jugend, zu Händen Frau Kauffmann-Blüher, Jug FS2 STK 4.2, Große-Leege-Straße 103. Die Antragsfrist dauert, solange es Mittel gibt. Die...

  • Lichtenberg
  • 15.11.19
  • 53× gelesen
Kultur

Finanzspritze für Kulturprojekte

Lichtenberg. Alljährlich unterstützt der Bezirk über den Kulturfonds künstlerische Projekte und Veranstaltungen in Lichtenberg, manche werden dadurch überhaupt erst möglich. Anträge auf eine Finanzspritze für ein Vorhaben im Jahr 2020 können Künstlerinnen und Künstler noch bis zum 15. November beim Bezirksamt Lichtenberg einreichen. Die Kulturförderung ist vor allem für Projekte gedacht, die qualitativ wertvoll, innovativ und nachhaltig sind. Besonderen Fokus legt der Bezirk seit einigen Jahren...

  • Lichtenberg
  • 21.10.19
  • 52× gelesen
Kultur

Anträge jetzt stellen
Projektfonds fördert kulturelle Vorhaben

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert auch 2019 Lichtenberger Künstler, die mit Bildungseinrichtungen zusammen arbeiten. Anträge können bis zum 16. November gestellt werden. Es geht vor allem um Projekte, die die künstlerischen Fähigkeiten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen fördern und ihnen den Zugang zu Kunst und Kultur erleichtern. Das können Tandemprojekte zwischen Kultureinrichtungen sein, Vorhaben von Künstlerinnen und Künstlern mit Kitas, Schulen,...

  • Lichtenberg
  • 02.11.18
  • 20× gelesen
Kultur

Finanzspritze sichern
Kunstschaffende können bis 16. November Förderung beantragen

Wer für das kommende Jahr ein Kunstprojekt im Bezirk plant, hat noch bis Mitte November die Chance, sich einen finanziellen Zuschuss zu sichern. Der Bezirkskulturfonds fördert wie jedes Jahr ausgewählte Vorhaben. Anträge auf Förderung ihrer Vorhaben können Künstlerinnen und Künstler noch bis zum 16. November beim Bezirksamt Lichtenberg einreichen. Der Bezirkskulturfonds (BKF) Lichtenberg unterstützt wieder künstlerische Projekte und Veranstaltungen, die für den Bezirk bedeutsam...

  • Lichtenberg
  • 06.10.18
  • 39× gelesen
Bildung

Zuschlag für „Makerspaces“

Lichtenberg. Das Bibliotheken-Quartett im familienfreundlichen Bezirk hat einen von vier Preisen im Wettbewerb „Makerspaces“ des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken gewonnen. Makerspaces sind Räume in Bibliotheken für eigenständiges Ausprobieren und die Vermittlung von Medienkompetenz. Insgesamt wurden Fördergelder in Höhe von 220 000 Euro vergeben. Das Projekt „Robo und Faden“ der Stadtbibliotheken Lichtenberg wählte die Jury aufgrund der überzeugenden Verbindung von Handwerk und digitaler...

  • Lichtenberg
  • 15.06.18
  • 100× gelesen
Kultur

Extrawurst für Kunstprojekte aus Alt- und Neu-Hohenschönhausen

Der Lichtenberger Kulturbeirat hat jetzt über Anträge auf eine bezirkliche Förderung beraten, die ausschließlich aus Alt- und Neu-Hohenschönhausen kamen. Das Gremium unter der Leitung von Bürgermeister und Kulturdezernent Michael Grunst (Die Linke) hat eingehend diskutiert und schließlich entschieden. Am Ende beschloss die Jury, sechs Projekte mit einer Summe von insgesamt 38 138 Euro zu fördern. Die Wahl fiel auf besonders innovative Vorhaben und solche, die eine überregionale Ausstrahlung...

  • Lichtenberg
  • 28.05.18
  • 71× gelesen
Soziales

Gesine Lötzsch fördert Ferienfahrt

Lichtenberg. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) fördert auch in diesem Jahr 15 Ferienplätze für ein Sommercamp des Vereins „Paddel-Kids“. Der Verein wurde im Jahr 2011 gegründet, ist freier Träger der Jugendhilfe und organisiert für junge Leute im Alter von sechs bis 17 Jahren Sommer-, Oster-, Winter- und Herbstferienfahrten. Vom 23. Juli bis 5. August geht es nach Schweden. Auf dem Programm: Bogenschießen und erlebnispädagogische Spiele, Wanderungen durch den Wikingerwald,...

  • Lichtenberg
  • 08.05.18
  • 142× gelesen
Bauen

Eine Million Euro: Bezirk profitiert vom Kita-Ausbau-Programm des Bundes

In ganz Berlin sind es 251, Lichtenberg bekommt 42 neue Kita-Plätze dank einer Förderung aus dem Kita-Ausbau-Programm des Bundes. Seit Beginn dieses Jahres hat der Bund für 13 Berliner Projekte insgesamt 3,64 Millionen Euro an Fördermitteln aus seinem Kita-Ausbau-Programm bewilligt. Damit entstehen 251 neue Plätze in Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege. Weitere 32 Plätze werden durch Fördermaßnahmen gesichert. Einen positiven Bescheid und die Zusage über eine Million Euro gab...

  • Lichtenberg
  • 17.03.18
  • 466× gelesen
Kultur
In den BLO Ateliers im Kaskelkiez finden das ganze Jahr über viele Projekte statt - zwei fördert der Bezirkskulturfonds 2018. Foto: Berit Müller
2 Bilder

Von Ausstellungen bis Zirkus: Bezirkskulturfonds unterstützt viele Projekte

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt der Bezirk alljährlich, wenn er Geld aus dem sogenannten Kulturfonds verteilt: Einerseits ermöglicht er ansässigen Künstlern, ihre kreativen Ideen zu verwirklichen, andererseits dürfen sich Lichtenberger mit einem Faible für moderne Kunst auf viele interessante Angebote in ihren Kiezen freuen. Mit dem Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Lichtenberg künstlerische Projekte und Veranstaltungen, die für den Bezirk bedeutsam sind. Ziel ist es, die kulturelle...

  • Lichtenberg
  • 25.02.18
  • 220× gelesen
Soziales

Einsatzfreude wird belohnt: Es gibt Geld für Initiativen im Kiez

Gute Ideen für einen gepflegteren Kiez? Und Lust, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen? Wem es nicht an Initiative, aber möglicherweise am nötigen Kleingeld fehlt, der hat jetzt Aussicht auf eine Finanzspritze vom Bezirksamt. Es unterstützt Lichtenberger, die aktiv werden, um ihren Kiez zu verschönern. Engagierte Menschen können zu diesem Zweck beim Bezirksamt Lichtenberg eine Zuwendung aus dem Fördertopf für Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften (FEIN) beantragen. Das Geld stellt der...

  • Lichtenberg
  • 23.02.18
  • 47× gelesen
Soziales

Ein Extra zum Jubiläum: 200 x 1.000 Euro für Berliner Vereine

Anlässlich ihres 200. Geburtstages weitet die Berliner Sparkasse ihr Engagement für die Kieze aus und vergibt zusätzlich 200 mal 1.000 Euro. Bewerben kann sich jeder gemeinnützige Verein, der im Jahr 2018 ein konkretes Vorhaben umsetzen möchte. Die Berliner entscheiden, wer sich über eine Spende freuen kann: Sie können online für ihren Favoriten stimmen. „Seit 200 Jahren sind wir gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern in Berlin zu Hause. Hier arbeiten und leben wir, keine Frage also,...

  • Charlottenburg
  • 18.01.18
  • 319× gelesen
Bildung

Berliner Unis an der Spitze

Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell besonders gefördert. Das hat das Förderranking des DAAD für 2016 ergeben. Die Freie Universität, die Technische Universität und die Humboldt Universität belegten in der deutschlandweiten Rangfolge nach Fördersumme die Spitzenplätze eins bis drei. Insgesamt wurden die drei Berliner Universitäten 2016 mit einer Summe von 27,5 Millionen Euro unterstützt. Der DAAD ist eine der weltweit größten...

  • Wedding
  • 15.11.17
  • 60× gelesen
Soziales

Ferienaktionen planen: Zuschüsse beim Bezirksamt beantragen

Lichtenberg. Das Bezirksamt fördert auch im kommenden Jahr freie Träger der Jugendhilfe, die Ferienaktionen auf die Beine stellen. Die Antragsfrist hat jetzt begonnen. Ab sofort können anerkannte Träger der freien Jugendhilfe aus Lichtenberg finanzielle Zuschüsse beantragen – und zwar für sozialpädagogische Ferienaktionen mit Lichtenberger Kindern, Jugendlichen und/oder Familien im Jahr 2018. Die Fördersumme ist im Doppelhaushalt für 2018/2019 eingestellt. Anträge können jeweils gestellt...

  • Lichtenberg
  • 04.11.17
  • 50× gelesen
Kultur

Lichtenberg verteilt 120 000 Euro an Kulturprojekte

Lichtenberg. So gut gefüllt wie nie ist der Bezirkskulturfonds 2018. Wer Gelder daraus erhalten möchte, muss bis zum 20. November einen Antrag einreichen. Der Berliner Senat hat für 2018 die Zuwendungen an die Bezirke verdoppelt. Das Bezirksamt Lichtenberg gibt fast 40 000 Euro hinzu, sodass der Kulturfonds mit 120 000 gefüllt ist. Mit dem Geld werden künstlerische Projekte gefördert. Besonders gute Aussicht auf finanzielle Hilfe haben Projekte, die innovativ sind und/oder eine überregionale...

  • Lichtenberg
  • 24.10.17
  • 46× gelesen
Politik

Alle Infos auf einen Blick: Neue Webseite der EU-Beauftragten

Lichtenberg. Die Landesarbeitsgemeinschaft der EU-Beauftragten (LAG) aller Berliner Bezirke ist jetzt mit einer gemeinsamen Internetseite präsent. Zu finden ist dort auch Karin Strumpf aus Lichtenberg. Die neue Internetseite informiert über Inhalte und Aufgaben der Landesarbeitsgemeinschaft, über die jeweiligen EU-Beauftragten in den zwölf Bezirken, über Projekte und Förderprogramme der Europäischen Union. Zu finden ist sie unter www.berlin.de/lag/europabeauftragte/. Die Lichtenberger...

  • Lichtenberg
  • 23.10.17
  • 18× gelesen
Sport

lekker unterstützt Sportvereine

Berlin. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig!“. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort unter lekker-vereinswettbewerb.de bewerben. 15.000 Euro werden gestaffelt verteilt. Die...

  • Spandau
  • 21.10.17
  • 171× gelesen
Bildung

Neuer Träger fürs Umweltbüro

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat einen Interessenaufruf für das Umweltbüro Lichtenberg gestartet. Es beabsichtigt für die Trägerschaft der bezirklichen Einrichtung erneut eine Zuwendung, und zwar für den Projektzeitraum Dezember 2017 bis November 2019. Die Förderhöhe beträgt maximal 100.000 Euro brutto jährlich. Interessenten für die Trägerschaft des Umweltbüros reichen ihre Unterlagen entsprechend den Bestimmungen bis zum 14. September 2017 beim Bezirksamt Lichtenberg ein. Die detaillierten...

  • Lichtenberg
  • 12.08.17
  • 21× gelesen
Soziales

Erfahrene Träger gesucht: Stadtteilkoordinationen neu ausgeschrieben

Lichtenberg. Noch bis zum 8. August können sich freie Träger für die sogenannten Stadtteilkoordinationen bewerben. Der Bezirk hat ein Interessenbekundungsverfahren gestartet. Freie Träger, die Erfahrungen in der Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit haben, sind aufgerufen, Konzepte für die Lichtenberger Sozialräume zu entwickeln und einzureichen. Grundlage dafür ist das zur Ausschreibung gehörende Struktur- und Handlungskonzept im Bezirk. Danach will das Bezirksamt auch im Doppelhaushalt 2018/19...

  • Lichtenberg
  • 24.07.17
  • 53× gelesen
Soziales
Norbert Kunz (links) ist Geschäftsführer von Social Impact, einer Agentur für soziale Innovationen aus Potsdam.
2 Bilder

Die Agentur Social Impact aus Potsdam begleitet Sozialunternehmen in der Gründungsphase

Berlin. Immer mehr Social Startups gibt es in Berlin. Die jungen Unternehmen wollen mit innovativen Ideen gesellschaftliche Herausforderungen anpacken. Die gemeinnützige Agentur Social Impact unterstützt sie bei der Gründung. Ein Beispiel einer solchen Förderung ist die auticon GmbH, das bisher einzige Unternehmen in Deutschland, das nur Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Berater beschäftigt und 2011 gegründet wurde. Gerade in den ersten zwei Jahren hat Social Impact das Startup...

  • Friedenau
  • 19.07.17
  • 304× gelesen
Kultur

Fördergelder für Künstler

Berlin. Der Senat fördert die Wiederaufnahme erfolgreicher Kulturproduktionen mit bis zu jeweils 20 000 Euro. Ziel ist es, dass freischaffende Künstler mit ihren Projekten ein größeres Publikum erreichen. Die Förderung bezieht alle Kulturformen ein und gilt für Vorhaben im ersten Halbjahr 2018. Weitere Informationen gibt es auf Wiederaufnahmeförderung. JoM

  • Wedding
  • 13.07.17
  • 34× gelesen
Politik
Sawsan Chebli ist Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement beim Regierenden Bürgermeister.

Staatssekretärin Sawsan Chebli will mehr Bürgerbeteiligung und mehr Anerkennung von Engagement

Berlin. Sawsan Chebli ist Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales. Im Interview mit Stefanie Roloff sprach sie über ihre Aufgaben, mehr Bürgerbeteiligung und die Förderung des Ehrenamts. Frau Chebli, was sind Ihre Aufgaben als Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement? Sawsan Chebli: Ich sehe meine Aufgabe darin, die Bedingungen für das Engagement der vielen Freiwilligen in unserer Stadt zu verbessern. Was sie...

  • Friedenau
  • 20.06.17
  • 1.803× gelesen
  •  6
  •  1
Bildung

Dein Weg zum Stipendium

Berlin. "Stipendien, das ist doch die Förderung von Hochbegabten, richtig?" Das war früher mal so. Mittlerweile gibt es deutlich mehr Gruppen, deren Studium gefördert wird. Welche das sind, welche Institutionen Stipendien vergeben und wie junge Menschen sich darum bewerben, erfahren sie in einem neuen kostenlosen eBook, das die Online-Plattform vergleich.org herausgegeben hat. Auf 132 Seiten wird erklärt, was Stipendien sind, welche es gibt und wie hoch der Bewerbungsaufwand im konkreten Fall...

  • Spandau
  • 26.04.17
  • 56× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.