Alles zum Thema Förderverein Kirchturm Buch

Beiträge zum Thema Förderverein Kirchturm Buch

Kultur

Engel gefertigt in Raku-Technik

Buch. Der Förderverein Kirchturm Buch präsentiert eine neue Ausstellung. Im Gemeindehaus an der Schlosskirche in Alt-Buch 36 zeigt er Plastiken von Margot Lüpnitz. Die promovierte Biologin, die viele Jahre auch als Kunsttherapeutin tätig war, fertigte ihre Keramiken unter dem Motto „Deine Engel – Meine Engel“ in der uralten japanischen Raku-Technik. Die Arbeiten können nicht nur besichtigt, sondern gegen eine Spende erworben werden. Der gesamte Erlös fließt in das Projekt „Wiederaufbau des...

  • Buch
  • 09.09.18
  • 21× gelesen
Bauen

Erfolg für die Turmbauer
Haushaltsausschuss des Bundestages unterstützt Finanzierung mit 2,5 Millionen Euro

Seit zehn Jahren engagiert sich ein Förderverein gemeinsam mit der evangelischen Gemeinde dafür, dass die barocke Schlosskirche Buch wieder einen Turm bekommt. Jetzt gibt es unerwartete finanzielle Unterstützung für das Projekt. Was bisher fehlte, waren ausreichend Mittel für das Bauvorhaben. Deshalb veranstaltete der Förderverein immer wieder Benefizkonzerte und -ausstellungen. Er schrieb Bittbriefe an Sponsoren und bewarb sich um Fördermittel. Das alles hatte bisher nur mäßigen Erfolg....

  • Buch
  • 10.08.18
  • 61× gelesen
Kultur
So sah die barocke Schlosskirche Buch vor der Zerstörung mit ihrem Kirchturm aus.
2 Bilder

Kirche ohne Turm: Seit zehn Jahren sammelt Förderverein Spenden für den Wiederaufbau

Es ist eines der schönsten Gebäude in Buch: die barocke Schlosskirche an der Straße Alt-Buch. Aber ihr fehlt etwas. Der Turm, der sich ursprünglich auf ihr befand, wurde im November 1943 durch eine Brandbombe zerstört. Damit sie bald wieder einen Turm bekommt, gründete sich vor Jahren der Förderverein zum denkmalgetreuen Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche in Buch. Dieser konnte jetzt zehnten Geburtstag feiern. Dass es die Schlosskirche in ihrer heutigen Form gibt, ist dem...

  • Buch
  • 06.03.18
  • 149× gelesen
Kultur
An der Stelle, an der in diesem Jahr temporär die Turmspitze aufgestellt werden soll, fanden bereits Suchgrabungen statt. Diese wurden von Karl Besch, Pfarrerin Cornelia Reuter und dem Vorsitzenden des Kuratoriums für den Wiederaufbau des Turmes auf der Schlosskirche, Professor Josef Zacher, unterstützt.
2 Bilder

Die Turmspitze soll neben der Bucher Schlosskirche aufgebaut werden

Buch. Der Förderverein „Denkmalgetreuer Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche in Berlin-Buch“ wird in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Aktion auf sich und sein Vorhaben aufmerksam machen. Er wird die temporäre Aufstellung der Turmspitze auf dem Kirchhof neben der Schlosskirche in Angriff nehmen. Einen entsprechenden Beschluss fassten die evangelische Gemeinde Buch und Förderverein. Damit soll der ungebrochene Wille zum Ausdruck kommen, den im Zweiten Weltkrieg zerstörten Turm...

  • Buch
  • 07.02.17
  • 86× gelesen
Kultur
Die beiden neuen Glocken an der Bucher Schlosskirche klingen in As und Ces.
2 Bilder

Bucher Gemeinde weiht zwei neue Bronzeglocken für die Schlosskirche

Buch. Die barocke Schlosskirche in Buch hat zwei neue Bronze-Glocken. Diese wurden kürzlich zur Feier des 280. Kirchweihjubiläums öffentlich präsentiert. Der Superintendent des Kirchenkreises Berlin-Nordost, Martin Kirchner, übernahm die Glockenweihe. Die beiden neuen Glocken im neben der Kirche befindlichen Glockenstuhl werden nun häufiger in Buch zu hören sein. Die größere von beiden tönt ein As, die andere ein Ces. Zusammen mit der kleinsten, noch vorhandenen alten Glocke Es ergibt das...

  • Buch
  • 15.10.16
  • 62× gelesen
Bauen
Vier Fördervereinsmitglieder präsentierten eine Skizze des Kirchturms: Karl Besch, Hermann Kleinau, Rolf Kranke und Josef Zacher.

Die Spitze zuerst: Bucher Förderverein für den Wiederaufbau will ein Zeichen setzen

Buch. Eine Kirchturmspitze am Boden: Dieses ungewöhnliche Bild könnte sich den Buchern im nächsten Jahr bieten. „Wir werden das Pferd vom Schwanz her aufzäumen“, sagt Hermann Kleinau am 3. August, als er und seine Mitstreiter den SPD-Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup und den Staatssekretär im Bundesbauministerium, Gunther Adler, zu Besuch hatten. Kleinau ist Mitglied des „Fördervereins zum denkmalgerechten Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche in Berlin-Buch“ – ein etwas...

  • Buch
  • 16.08.16
  • 156× gelesen
Kultur
In Lauchhammer wurden die beiden neuen Bronzeglocken für die Schlosskirche gegossen.

„In Gottes Namen, wir gießen“: Zwei Glocken wurden jetzt in Lauchhammer angefertigt

Buch. Die barocke Schlosskirche in Buch bekommt wieder zwei Bronzeglocken. Diese wurden vor wenigen Tagen im Beisein von 80 Buchern in der Kunst- und Glockengießerei Lauchhammer gegossen. Die Schlosskirche musste sich schon im Ersten Weltkrieg von ihren zwei Bronzeglocken trennen. Diese sind dann durch Stahlgussglocken ersetzt worden. Nach einem Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg brannte die Kirche völlig aus und verlor dadurch auch ihren Turmaufsatz. Seitdem steht ein Glockenstuhl neben der...

  • Buch
  • 24.06.16
  • 113× gelesen