Anzeige

Alles zum Thema Füchse Berlin

Beiträge zum Thema Füchse Berlin

Sport
Der Nordpokal – hier der 1. FC Lübars (grün) und der VfB Hermsdorf aus dem Vorjahr – wird erstmals nach einem neuen Modus ausgetragen.

Nordpokal in neuem Modus
Fußballer eröffnen die neue Saison

Vom 18. bis zum 28. Juli wird der Reinickendorfer Fußball-Bezirkspokal ausgetragen. In diesem Jahr allerdings in einem neuen Modus. Was in der Vergangenheit an einem Tag ausgespielt worden ist, wird nun auf einen Zeitraum von elf Tagen verteilt. Darauf verständigte sich die AG Reinickendorfer Fußballvereine, die dieses Turnier ausrichtet. Gespielt wird in vier Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Jeder tritt gegen jeden an. Die Partien dauern 90 Minuten. Die jeweils Gruppenersten...

  • Reinickendorf
  • 07.07.18
  • 62× gelesen
Sport
Guido Perschk bleibt auch in der kommenden Saison Trainer der Füchse Berlin.

Ein paar graue Haare mehr
Füchse-Abstiegskampf hat viel Kraft gekostet

Die Füchse Berlin haben sich in der soeben zu Ende gegangenen Saison der Berlin-Liga in einem packenden Abstiegskampf am letzten Spieltag retten können. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Füchse-Trainer Guido Perschk über kräftezehrende letzte Wochen, die Gründe für den Klassenerhalt und die Zukunft. Wie viele graue Haare haben Sie in der Rückrunde bekommen? Guido Perschk: Diese Saison hat mich definitiv zwei Menschenleben gekostet. Ja, in der Tat: Vermutlich bin ich in den...

  • Reinickendorf
  • 01.07.18
  • 50× gelesen
Sport
Steven Haubitz (grün) hatte mit seinen 20 Saisontreffern maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt der Füchse Berlin.

Grün-Weiße spielen weiterhin Berlin-Liga
Füchse schaffen Klassenerhalt

Die Füchse Berlin haben am letzten Spieltag der Berlin-Liga durch einen 2:0-Erfolg über den BSV Al-Dersimspor den Klassenerhalt geschafft. Schon bei einem Unentschieden wären die Grün-Weißen abgestiegen. Bei den Füchsen – den Spielern, Verantwortlichen und Fans – war eine große Erleichterung und wenig Ausgelassenheit zu spüren, als die Partie des letzten Spieltages am 17. Juni gegen die Gäste aus Kreuzberg endlich abgepfiffen worden war. Ein kräftezehrender Abstiegskampf war glücklich zu...

  • Reinickendorf
  • 22.06.18
  • 34× gelesen
Anzeige
Sport

Mit Mühe zum Klassenerhalt

Reinickendorf. Mit einem 2:0-Erfolg über den BSV Al-Dersimspor haben die Füchse am Sonntag den Klassenerhalt in der Berlin-Liga perfekt gemacht. Allerdings mussten sich die Reinickendorfer ordentlich mühen. Die Füchse begannen verkrampft und ließen auch den nötigen Kampfgeist vermissen. Es brauchte eine Einzelaktion von Trampisch (45.+2), damit der Knoten platzte. Kurz nach dem Seitenwechsel legte Haubitz (53.) nach und besorgte den Endstand. Dank der starken Rückrunde (23 Punkte) haben die...

  • Reinickendorf
  • 20.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Showdown am Wackerweg

Reinickendorf. Es wird noch einmal eng für die Füchse im Abstiegskampf der Berlin-Liga nach der 1:2-Niederlage am vergangenen Sonnabend beim SV Empor. Im Jahn-Sportpark gingen die Grün-Weißen in der 1. Minute mit dem ersten Angriff durch Dario Greiser in Führung. Aber die Füchse legten nicht nach, die Prenzlberger kamen kurz vor der Halbzeitpause zum Ausgleich. Und der Torschütze Steven Rajemann legte in der 73. Minute noch einen nach und traf zum 2:1-Endstand. Die Füchse treffen nun zum...

  • Reinickendorf
  • 13.06.18
  • 8× gelesen
Sport

Erst Gewitter, dann das 0:2

Reinickendorf. Dass es eine schwere Aufgabe gegen den Meister der Berlin-Liga werden würde, war klar. Aber die Füchse Berlin zogen sich gegen Blau-Weiß 90 am vergangenen Freitagabend auf dem Platz an der Kienhorstsraße ganz beachtlich aus der Affäre, mussten am Ende jedoch mit 0:2 klein beigeben. Aber sie hatten eine Viertelstunde vor Schluss beim Stande von 0:1 einige gute Chancen, Urbanski traf die Latte. In der 66. Minute hatte Schiedsrichter Kutscher die Partie wegen eines Gewitters für...

  • Reinickendorf
  • 06.06.18
  • 14× gelesen
Anzeige
Sport
Die Füchse Berlin (grün) haben den Klassenerhalt in der Berlin-Liga nach dem 4:3-Sieg in Schöneberg in den eigenen Händen.

Alles in der eigenen Hand
Füchse wollen Abstiegsendspiel verhindern

Die Füchse Berlin können zwei Spieltage vor dem Ende der Saison in der Berlin-Liga den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen. Ausschlaggebend war der 4:3-Auswärtserfolg beim 1. FC Schöneberg am 27. Mai. Allerdings war der Sieg beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht mühseliger als von vielen erwartet. „Jetzt geht mein Puls allmählich wieder nach unten“, zeigte sich Füchse-Coach Guido Perschk kurz nach der Partie auf dem Sportplatz am Vorarlberger Damm sichtlich erleichtert. Zwar habe er...

  • Reinickendorf
  • 31.05.18
  • 25× gelesen
Sport

Zum 4:3-Sieg gezittert

Reinickendorf. Das war ein hartes Stück Arbeit für die Füchse Berlin. Vor der Partie beim Schlusslicht der Berlin-Liga 1. FC Schöneberg wurde allenfalls über die Höhe des Sieges der Füchse diskutiert, aber der fiel am Ende mit 4:3 knapp aus. Julian Baersch traf früh zum 1:0, aber zur Pause führten die Gastgeber 2:1. Nach dem Wechsel drehte die Elf von Trainer Guido Perschk die Partie, Dario Greiser, Philipp Trampisch und Steven Haubitz brachten die Füchse mit 4:2 in Führung, Schöneberg gelang...

  • Reinickendorf
  • 30.05.18
  • 8× gelesen
Sport

Füchse feierlich empfangen

Reinickendorf. Nach ihrem grandiosen Triumpf im EHF-Cup, dem Handball-Europacup, sind die Füchse Berlin am 22. Mai vor dem Rathaus Reinickendorf von rund 300 begeisterten Fans empfangen worden und haben sich in das Goldene Buch des Bezirks eintragen dürfen. Nach Siegen über Frisch Auf! Göppingen im Halbfinale und dem 28:25-Erfolg im Endspiel über den französischen Vertreter Saint-Raphael hatten die Füchse beim Final-Four in Magdeburg am 19. und 20. Mai den Europacup zum mittlerweile zweiten Mal...

  • Reinickendorf
  • 25.05.18
  • 29× gelesen
Sport

Haubitz trifft zum 3:2-Sieg

Reinickendorf. Steven Haubitz war der umjubelte Mann auf dem ehemaligen Wackerplatz. Der kleine Stürmer der Füchse erzielte am vergangenen Freitagabend in der 83. Minute den Siegtreffer zum 3:2-Sieg der Grün-Weißen gegen den SV Tasmania. Haubitz hatte bereits in der ersten Halbzeit den 1:1-Ausgleich markiert, der gerade von seiner Hochzeitsreise aus Mexiko zurückgekehrte Philipp Trampisch kurz nach dem Seitenwechsel das 2:2. Aber dem Sieg haftete ein Makel an. Beim 1:1 soll der Ball die Linie...

  • Reinickendorf
  • 16.05.18
  • 7× gelesen
Sport
Paul Konlok-Gweth (gelb) und der Wittenauer SC dürfen weiter vom Aufstieg in die Berlin-Liga träumen.

Fußball-Ligen gehen auf Zielgerade: Nordberliner SC wird absteigen – Füchse zittern

Fünf Spieltage vor Saisonende spitzt sich die Situation für die Reinickendorfer Fußballklubs weiter zu: Während der Nordberliner SC absteigen wird, müssen die Füchse weiter um den Klassenverbleib in der Berlin-Liga zittern. Und in den Landesligen mischen der Wittenauer SC Concordia und der Frohnauer SC weiter munter im Aufstiegsrennen mit. Hängende Köpfe in Heiligensee: Der Nordberliner SC muss sich nach fünfjähriger Zugehörigkeit wieder aus Berlins höchster Spielklasse verabschieden. Die...

  • Reinickendorf
  • 12.05.18
  • 38× gelesen
Sport

Füchse-Sieg am Elchdamm

Reinickendorf. Die Füchse haben einen Big Point im Abstiegskampf gemacht und den Nachbarn Nordberliner SC noch ein Stück tiefer in den Abstiegsstrudel geschickt. Mit 2:1 setzten sich die Füchse am vergangenen Sonntag im Derby am Elchdamm durch. Philipp Trampisch brachte die Gäste bereits in der 9. Minute in Führung, Dario Greiser erhöhte auf 2:0 (37.). Nach dem Wechsel boten sich den Füchsen weitere gute Möglichkeiten. Der Nordberliner SC wehrte sich mit dem Mut der Verzweiflung, mehr als der...

  • Reinickendorf
  • 25.04.18
  • 5× gelesen
Sport

Böse Woche für die Füchse

Reinickendorf. Keine schöne Woche für die Füchse: Dem Aus im Viertelfinale des Berliner Pilsner-Pokals unter der Woche (0:4 beim Berliner SC) folgte auch im Heimspiel der Berlin-Liga am vergangenen Sonntag eine Niederlage. Gegen Sparta Lichtenberg unterlagen die Füchse mit 1:3. Die nach der Winterpause noch ungeschlagenen Gäste gingen durch einen Doppelschlag in der 33. und 34. Minute 2:0 in Führung. Martin Urbanski brachte die Füchse drei Minuten später auf 1:2 heran. Für die Entscheidung...

  • Reinickendorf
  • 18.04.18
  • 7× gelesen
Sport
Die Füchse (grün), hier beim 1:1-Remis gegen den SFC Stern 1900, spielen bislang eine richtig gute Rückrunde in der Berlin-Liga.

Kein Lauf, sondern eine Tendenz: Füchse mit bislang guter Rückrunde

Die Füchse Berlin sind im Viertelfinale um den Berliner Pilsner Pokal ausgeschieden: Die Truppe um ihren Trainer Guido Perschk unterlag am 11. April beim Ligakontrahenten Berliner SC in Wilmersdorf mit 0:4. Doch unabhängig vom Ausscheiden aus dem Pokal spielen die Füchse in der Berlin-Liga bislang eine gute Rückrunde, in der es mit der 0:4-Klatsche gegen den TuS Makkabi eigentlich nur ein wirklich schlechtes Spiel gab. Zuletzt trotzte man auch dem SFC Stern in Steglitz nach einem...

  • Reinickendorf
  • 15.04.18
  • 26× gelesen
Sport

Trampisch trifft zum 1:1

Reinickendorf. Die von Guido Perschk trainierten Füchse haben am vergangenen Sonntag mit dem 1:1 bei Stern 1900 einen wichtigen Auswärtspunkt im Kampf gegen den Abstieg aus der Berlin-Liga ergattert. Luca Rohr brachte die Gastgeber in der 38. Minute in Führung, Philipp Trampisch glich nach einer knappen Stunde aus. Die Füchse verdienten sich den Punktgewinn mit einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel. In der Schlussphase hielt Torwart Steven Schultz den Punkt mit einigen guten Paraden...

  • Reinickendorf
  • 11.04.18
  • 8× gelesen
Sport

Füchse gehen 0:4 unter

Reinickendorf. Wenn der Spruch zutrifft, dass auf eine verpatzte Generalprobe eine glanzvolle Premiere folgt, dann sollten die Füchse am kommenden Sonnabend gute Karten haben. Sie treten im Pokal beim Berliner SC an (14 Uhr, Hubertusallee). Die Generalprobe lief – wie gesagt – schief, die Füchse kamen gegen den TuS Makkabi mit 0:4 unter die Räder und wandeln in der Berlin-Liga weiter am Abgrund. „Das war ein gebrauchter Tag für uns“, sagte Trainer Guido Perschk. „Wir haben Fehler über Fehler...

  • Reinickendorf
  • 21.03.18
  • 4× gelesen
Sport

Last-Minute-Sieg der Füchse

Reinickendorf. Zweimal lagen die Füchse bei ihrem Gastspiel gegen die Spandauer Kickers zurück, aber am Ende sprang durch zwei Treffer in der Nachspielzeit sogar ein 5:3-Sieg heraus. Steven Haubitz brachte die Grün-Weißen früh in Führung, Jack Krumnow und Tobias Ehm drehten die Partie. Philipp Trampisch glich aus (59.), Tastan brachte erneut die Kickers in Führung (61.), nun glich Haubitz erneut aus (72.). Als sich die meisten Zuschauer schon auf ein Remis einrichteten, schlugen die Füchse...

  • Reinickendorf
  • 14.03.18
  • 5× gelesen
Sport

Kommt und lasst uns tanzen

Märkisches Viertel. Unter dem Motto „Kommt und lasst uns tanzen, kommt und lasst uns fröhlich sein!“, laden der Berliner Turn- und Freizeitsportbund und die Füchse Berlin interessierte Senioren zu einer Tanz-Veranstaltung ein. In der Sporthalle 3 der Bettina-von-Arnim-Schule am Senftenberger Ring 43 können alle Interessierten, ob allein oder in der Gruppe, am Sonntag, 18. März, von 15 bis 17 Uhr einfach vorbeischauen und mitmachen. Der Eintritt ist frei. Bitte Turnschuhe mitbringen. Weitere...

  • Märkisches Viertel
  • 10.03.18
  • 21× gelesen
Sport

Füchse wieder spielfrei

Reinickendorf. Langsam wird es unschön. Während die anderen Partien in der Berlin-Liga stattfanden, waren die Füchse erneut ohne Beschäftigung. Eine Woche nach der Absage der Füchse-Partie am Heckerdamm fiel nun das für den vergangenen Sonntag auf dem Wackerplatz an der Kienhorststraße angesetzte Heimspiel gegen Eintracht Mahlsdorf den frostigen Verhältnissen zum Opfer. Damit hängen die Grün-Weißen nun schon zwei Spiele hinterher. Die nächste Begegnung findet auswärts statt, am kommenden...

  • Reinickendorf
  • 07.03.18
  • 2× gelesen
Sport

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 143× gelesen
Sport

Füchse müssen auswärts ran

Berlin. Die Füchse Berlin müssen im Viertelfinale um den Berliner Pilsner Pokal beim Berliner SC in Wilmersdorf antreten. Das ergab die Auslosung am 19. Februar. Das Duell der beiden Berlin-Ligisten auf dem Hubertussportplatz soll am 7. März um 19 Uhr angepfiffen werden. Die Füchse werden als Außenseiter, aber nicht ganz chancenlos in dieses Spiel gehen. Die anderen Viertelfinalpartien werden zeitgleich ausgespielt: Der einzig verbliebene Regionalligist BFC Dynamo empfängt den Oberligisten SV...

  • Reinickendorf
  • 26.02.18
  • 6× gelesen
Sport

Füchse ringen Hertha 06 nieder

Reinickendorf. Die Füchse Berlin haben ein wenig überraschend das Viertelfinale um den Berliner Pilsner Pokal erreicht. Der Berlin-Ligist setzte sich am 14. Februar gegen den klassenhöheren Fußball-Oberligisten CFC Hertha 06 mit 3:1 (0:0) durch. Die Charlottenburger waren im altehrwürdigen Wackerstadion nach rund einer Stunde Spielzeit durch einen Treffer ihres Kapitäns Demircan Dikmen in Führung gegangen. Doch die Truppe um Coach Guido Perschk konnte nur 120 Sekunden später durch Routinier...

  • Reinickendorf
  • 15.02.18
  • 16× gelesen
Sport
Mit dem Rücken zur Wand: Für die Füchse Berlin (grün-weiß) beginnt am 3. Februar die Mission: Klassenerhalt in der Berlin-Liga.

Nachsitzen zum Auftakt: Füchse vor dem Rückrundenstart

Für die Füchse Berlin wird es bereits am Sonnabend, 3. Februar ernst: Mit dem Nachholspiel gegen den SFC Stern 1900 beginnt für den Traditionsklub eine schwierige Mission. Es geht um nicht mehr oder weniger als den Klassenerhalt in der Berlin-Liga. Eine wichtige Entscheidung war bereits kurz vor Weihnachten gefallen: Der Trainer der Füchse heißt weiterhin Guido Perschk. Der sportliche Leiter war nach der Trennung von Ex-Coach Kai Brandt Ende Oktober zunächst als Interimstrainer...

  • Reinickendorf
  • 28.01.18
  • 55× gelesen
Sport

Mit „Fitter Fuchs“ im Rennen: Füchse hoffen auf „Stern des Sports“ in Gold

Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 24. Januar den „Großen Stern des Sports“ in Gold verleihen wird, dann dürfen sich auch die Füchse Berlin Reinickendorf berechtigte Hoffnungen auf die wertvollste Auszeichnung im deutschen Vereinssport machen: Die Füchse werden mit ihrem Projekt „Fitter Fuchs“ ins Rennen gehen. Seit mittlerweile drei Jahren bietet der Traditionsklub ein vielfältiges Gesundheits- und Fitnessprogramm mit rund 60 Sportangeboten von Zumba, Pilates, Aroha, Aerobic,...

  • Reinickendorf
  • 07.01.18
  • 27× gelesen