Füchse Berlin

Beiträge zum Thema Füchse Berlin

Sport
Die Füchse (grün) sind nach zwei schwachen Jahren in der Berlin-Liga in dieser Spielzeit mehr als ordentlich aus den Startlöchern gekommen.

Bezirk im Derbyfieber
Frohnauer SC empfängt am 17. November die Füchse Berlin

Am 17. November kommt es zum Gipfeltreffen der besten Fußballteams aus dem Bezirk. In der Berlin-Liga treffen Frohnauer SC und Füchse Berlin aufeinander. Beide Teams spielen bis dato eine ordentliche Saison. Den Frohnauer SC kann man dabei vielleicht sogar als die Überraschung der Liga bezeichnen. Nach knapp einem Drittel der Saison liegt das Team im vorderen Tabellendrittel. Abgesehen von Martin Urbanski, der aus Hohen Neuendorf kam, und Yannick Wilhelm, aus der Jugend von Tennis Borussia...

  • Reinickendorf
  • 11.11.19
  • 24× gelesen
Sport
Der VfB Hermsdorf (rot/weiß) musste sich in der 1. Pokalrunde dem SV Berolina Mitte mit 0:2 geschlagen geben.

Nur zwei von zwölf Klubs erreichen nächste Runde
Rabenschwarzer Pokaltag

In der ersten Runde des AOK-Landespokals Berlin am 11. August haben die Fußballteams aus Reinickendorf ihr ganz persönliches Waterloo erlebt: Nur zwei von zwölf Klubs schafften den Sprung in die nächste Runde. Im Duell der Berlin-Ligisten zeigten die Füchse, dass sie schon früh in der Saison gut drauf sind: Gegen den Kreuzberger Klub und Berlin-Liga-Aufsteiger Hilalspor setzte sich die Truppe um Coach Thorsten Thielecke souverän mit 3:0 durch. Mert Bulut, Tugay Adigüzel und Elton Makengo...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.08.19
  • 114× gelesen
Sport
Neuzugang Maik Haubitz (grün) und die Füchse sind mit einer 1:2-Niederlage beim SFC Stern 1900 in die neue Saison gestartet.

Füchse verlieren – Frohnauer SC mit Remis
Nordklubs brauchen noch Zeit

Zum Auftakt in die neue Berlin-Liga-Saison sind beide Reinickendorfer Vertreter sieglos geblieben: Während die Füchse ihr Gastspiel beim SFC Stern 1900 mit 1:2 verloren haben, konnte sich der Frohnauer SC im Duell mit dem TuS Makkabi immerhin ein torloses Remis sichern. In den Analysen gab es sowohl bei Füchse-Coach Thorsten Thielecke als auch bei Frohnaus Trainer Andreas Weiner eine Gemeinsamkeit: Beide Teams brauchen noch ein wenig Zeit, um den Fußball zu spielen, den sich beide...

  • Reinickendorf
  • 08.08.19
  • 98× gelesen
Sport
Josue De-Almeida (weiß) ist von Berlin United zu den Füchsen gewechselt und soll dem Spiel der Reinickendorfer mehr Stabilität verleihen.

Füchse und Frohnauer SC starten in neue Spielzeit
Nur keine Zittersaison mehr

Am Freitag, 2. August beginnt mit dem Duell Sparta Lichtenberg gegen Fortuna Biesdorf die neue Saison in der Berlin-Liga. Die beiden Reinickendorfer Vertreter greifen am Sonntag ins Geschehen ein. Die Füchse gastieren beim SFC Stern in Steglitz. Der Frohnauer SC empfängt den TuS Makkabi. Beide Klubs haben das gleiche Saisonziel: Nur keine Zittersaison – möglichst schnell mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Doch während sich die Füchse dafür quasi runderneuert haben, halten sich die...

  • Reinickendorf
  • 27.07.19
  • 128× gelesen
Sport
Im Finale um den Nordpokal hatte sich im letzten Jahr der Frohnauer SC (weiß) gegen die Füchse durchgesetzt.

Fußballer starten Vorbereitung, Nordpokal steht an
Um die Krone des Bezirks

Es ist gerade mal ein paar Wochen her, dass in allen Spielklassen die Fußball-Saison 2018/19 zu Ende ging, da haben einige Klubs längst schon wieder das Training und damit die Vorbereitung auf die neue Spielzeit aufgenommen. Ein Höhepunkt auch in diesem Jahr: die Reinickendorfer Bezirksmeisterschaft, der so genannte Nordpokal. Zwölf Teams treten in vier Gruppen gegeneinander an. In der Gruppe A treffen die Füchse Berlin, der Wittenauer SC Concordia und der RFC Liberta aufeinander. In Gruppe...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.07.19
  • 216× gelesen
Sport
Coach Thorsten Thielecke wechselt von den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf zu den Füchsen Berlin.
2 Bilder

Respekt, Füchse Berlin!
Fußballer mit Klassenerhalt und neuem Coach

Die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga das nahezu Unmögliche doch noch möglich gemacht und sich mit einem 3:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen Türkiyemspor bei gleichzeitiger 1:2-Niederlage des BFC Preussen gegen den TSV Rudow doch noch den Klassenerhalt gesichert – und das, obwohl die Grün-Weißen noch nach dem 21. von 34 Spieltagen elf Zähler vom rettenden Ufer entfernt waren. Bereits ein paar Tage zuvor hatten die Füchse einen neuen Coach für die Spielzeit 2019/20 verpflichtet. Vor...

  • Reinickendorf
  • 11.06.19
  • 101× gelesen
Leute
Für die Füchse Berlin (grün) – hier gegen den BSV Al-Dersimspor – ist der Klassenerhalt in der Berlin-Liga immer noch möglich.

Füchse geben im Abstiegskampf noch einmal alles
Hunde, wollt Ihr ewig leben?!

„Wir werden bis zum Ende alles versuchen, um die Klasse zu halten“. Wenn die Fußballer der Füchse in der Berlin-Liga mal wieder nicht als Sieger den grünen Rasen verlassen hatten, wiederholte Coach Mario Reichel nahezu gebetsmühlenartig diese Aussage. Doch jetzt, auf der Zielgeraden der Saison, untermauern die Grün-Weißen dies nicht nur mit guten Leistungen, sondern endlich auch mit Ergebnissen. Innerhalb von nur 14 Tagen konnten die Füchse in vier Spielen insgesamt zehn Punkte einfahren...

  • Reinickendorf
  • 17.05.19
  • 70× gelesen
Sport
Dag Rüdiger (grün) und die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga zuletzt zwei Lebenszeichen gesendet.

Füchse verkürzen Abstand zu Nichtabstiegsrängen
Totgesagte leben länger

Hand aufs Herz! Wer gesehen hat, wie die Füchse Berlin in der Hinrunde der Berlin-Liga über weite Strecken „Fußball“ gespielt haben, hätte das nicht mehr für möglich gehalten: Die Rettung ist möglich. Nachdem das Team nach 17 von 34 Spieltagen aufgrund der mageren Punkteausbeute und zahlreicher indiskutabler Auftritte als sicherer Absteiger galt, kamen die Grün-Weißen zunächst mit sehr respektablen Leistungen aus der Winterpause zurück, bevor sie nun zwei Siege in Folge einfahren...

  • Reinickendorf
  • 21.03.19
  • 85× gelesen
Sport
Der VfB Hermsdorf (rot) – hier gegen den FC Brandenburg 03 – ist in der Landesliga ein wenig überraschend in Abstiegsgefahr geraten.

Traditionsklubs stecken im im Tabellenkeller fest
Abstiegskampf für vier Teams

Keine Frage: Der Reinickendorfer Fußball hat schon bessere Tage gesehen. Von den fünf Teams, die in den beiden höchsten Berliner Spielklassen antreten, heißt es für vier Klubs in dieser Spielzeit: Abstiegskampf! Während beim Frohnauer SC und den Füchsen in der Berlin-Liga bereits zu Saisonbeginn davon auszugehen war, dass es eng werden könnte, kommt der drohende Klassenkampf für den VfB Hermsdorf und den Nordberliner SC (NBSC) in den Fußball-Landesligen schon ein wenig überraschend. Viele,...

  • Reinickendorf
  • 17.03.19
  • 99× gelesen
Sport
Innerhalb von nur zehn Tagen werden die Füchse (grün) und der Frohnauer SC in der Berlin-Liga gleich zwei Mal aufeinander treffen.

Füchse und Frohnau für Abstiegskampf gerüstet
Zwei Derbys in nur zehn Tagen

Wenn an diesem Wochenende das runde Leder auch in der Berlin-Liga wieder rollen wird, dann beginnt für den Frohnauer SC und die Füchse in Berlins höchster Spielklasse die Mission Klassenerhalt. Besonders brisant dabei: Innerhalb von nur zehn Tagen werden beide Teams gleich zwei Mal direkt aufeinander treffen. Am 17. Februar werden sich die Lokalrivalen zunächst zum regulären Rückrundenspiel auf dem Poloplatz in Frohnau gegenüberstehen. Für den 27. Februar ist dann das Nachholspiel des 17....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.02.19
  • 58× gelesen
Sport
Achtungserfolg: Andreas Weiner und der Frohnauer SC überwintern in der Berlin-Liga auf Platz zwölf.

Kaum Zeit zum Durchschnaufen
Füchse und Frohnauer SC vor schwerer Rückrunde

Da wartet ganz Berlin monatelang auf Regen. Und ausgerechnet, wenn das Derby in der Berlin-Liga ansteht, macht der Himmel seine Pforten auf und allen Reinickendorfer Fußballfans einen Strich durch die Rechnung. Das Sportamt Reinickendorf hatte den Platz im Wackerstadion wegen Dauerregens am 7. Dezember gesperrt und so dafür gesorgt, dass das für den letzten Hinrundenspieltag terminierte Derby zwischen dem Frohnauer SC und den Füchsen abgesagt werden musste. Und während man sich im Lager der...

  • Reinickendorf
  • 13.12.18
  • 102× gelesen
Sport

Nord-Derby fällt ins Wasser

Reinickendorf. Das reiche Parkplatzangebot an der ansonsten voll belegten Kienhorststraße machte sofort stutzig, und dass um halb sieben am vergangenen Freitagabend auch noch kein Flutlicht leuchtete, verstärkte die Skepsis. Das mit Spannung erwartete Berlin-Liga-Derby zwischen den Füchsen und dem Frohnauer SC fiel aus. Das Sportamt hatte nach den ergiebigen Regenfällen den Platz am Nachmittag gesperrt. Damit geht es nun in die Winterpause, in der Coach Mario Reichel das Tabellenschlusslicht...

  • Reinickendorf
  • 12.12.18
  • 7× gelesen
Sport

Derby vor der Winterpause

Reinickendorf. Für die Füchse Berlin kam es am vergangenen Sonnabend knüppeldick. Durch einen höchst umstrittenen Elfmeter in der Nachspielzeit verloren die Füchse das Auswärtsspiel in der Berlin-Liga beim SV Empor mit 1:2. Es hatte gut angefangen für die Grün-Weißen, die nach sieben Minuten durch einen Treffer von Philipp Engel in Führung gingen. Der Ausgleich ließ zwar nicht lange auf sich warten, aber nach dem Seitenwechsel waren die Füchse die klar bessere und torgefährlichere Mannschaft....

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 14× gelesen
Sport

Füchse werden noch bestraft

Reinickendorf. Das war mal wieder Pech für die Füchse. Bis in die Nachspielzeit führten die Grün-Weißen in der Berlin-Liga durch einen Treffer von Steven Haubitz mit 1:0 gegen Eintracht Mahlsdorf, aber dann rasselte Torwart Ferdinand Hahn bei einer Mahlsdorfer Ecke mit einem eigenen Mannschaftskameraden zusammen und ging verletzt zu Boden. Der Schiedsrichter ließ weiterspielen, der Mahlsdorfer Krüger traf zum 1:1-Endstand. Nicht nur der Ausgleich zu später Stunde war glücklich für die Gäste....

  • Reinickendorf
  • 28.11.18
  • 12× gelesen
Sport
Am 7. Dezember ist es soweit: Dann treffen der Frohnauer SC (weiß) und die Füchse – wie hier in der Saisonvorbereitung – in der Berlin-Liga aufeinander.

Fußballteams im Tabellenkeller
Füchse Schlusslicht – FSC verlässt Abstiegsplätze

Die Füchse Berlin bleiben auch im vierten Spiel unter ihrem neuen Trainer Mario Reichel sieglos und damit auch nach dem 14. Spieltag in der Berlin-Liga weiterhin Tabellenschlusslicht. Der Frohnauer SC hingegen konnte sich gegen Türkiyemspor mit 2:1 behaupten und damit die Abstiegsränge verlassen. Denkbar knapp mit 0:1 mussten sich die Füchse beim Tabellendritten SFC Stern 1900 in Steglitz geschlagen geben. Die Entstehung des entscheidenden Treffers durch Tim Grabow war zudem fragwürdig, da...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 19.11.18
  • 21× gelesen
Sport

Knappe Niederlage

Reinickendorf: Die Leistung war erneut gut, aber letztlich standen die Füchse in der Berlin-Liga doch mit leeren Händen da. Beim Tabellendritten Stern 1900 gab es am vergangenen Sonntag eine 0:1-Niederlage. Tim Grabow erzielte in der 65. Minute das Tor des Tages, das ein anderer Schiedsrichter womöglich nicht gegeben hätte. „Der Vorlagengeber Sternberg hat den Ball zuvor ganz klar mit der Hand gespielt“, sagte Füchse-Coach Mario Reichel. Selbst Stern-Coach Andreas Thurau räumte ein, dass seine...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 7× gelesen
Sport

Hoffen auf die Wende
Mario Reichel ist neuer Coach der Füchse Berlin

Mario Reichel ist neuer Trainer bei Fußball Berlin-Ligist Füchse Berlin. Der 57-Jährige tritt die Nachfolge von Guido Perschk an, der nach schwachen Saisonstart ohne einen einzigen Sieg das Amt niedergelegt hatte. Unter Interimscoach Frank Trampisch gelang den Füchsen zwar am 10. Oktober ein 2:0 beim SC Charlottenburg und damit der erste Saisonerfolg. Vier Tage später folgte jedoch das etwas klägliche Pokal-Aus beim Bezirksligisten FC Phönix Amed in Tempelhof. Nun wurde also Mario...

  • Reinickendorf
  • 25.10.18
  • 122× gelesen
Sport
Guido Perschk ist nicht mehr Trainer der Füchse Berlin.

Trainer schmeißt hin
Perschk nicht mehr Füchse-Coach

Nach einem katastrophalen Saisonstart in der Berlin-Liga mit keinem einzigen Sieg, nur zwei Remis und sieben Niederlagen nach neun Spieltagen hat Füchse-Coach Guido Perschk sein Traineramt niedergelegt. Die Mannschaft präsentierte sich zuletzt in einem schlimmen Zustand: Kraftlos, mutlos, ideenlos agierte das Team in den letzten Partien. Negativer Höhepunkt war das 0:6-Debakel am Tag der Deutschen Einheit beim SV Tasmania. Dabei hatte Perschk seiner neu zusammengestellten Mannschaft zu...

  • Reinickendorf
  • 13.10.18
  • 87× gelesen
Sport
Hängende Köpfe: Die Füchse sind nach sechs Spieltagen das einzige noch sieglose Team in der Berlin-Liga.

Die Angst spielt mit
Füchse auch nach dem 6. Spieltag weiter sieglos

Die Füchse Berlin sind auch nach dem 6. Spieltag in der Berlin-Liga sieglos geblieben und auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Am 16. September zog das Team um Coach Guido Perschk beim BSV Al-Dersimspor auf dem Sportplatz am Anhalter Bahnhof mit 1:2 den Kürzeren. Zwei Unentschieden und vier Niederlagen – das ist die ernüchternde Bilanz der Füchse. Doch es ist vielmehr die Spielweise, die aktuell Anlass zur Sorge gibt: Bei nahezu jeder Ballannahme, bei jedem Pass im Duell mit Dersimspor...

  • Reinickendorf
  • 19.09.18
  • 37× gelesen
Sport
Ferit Erkul (grün) und der 1. FC Lübars sind im Pokal beim NSC Marathon in Neukölln überraschend ausgeschieden.

Und er hat doch eigene Gesetze
Überraschungen im Berliner Fußballpokal

Man sagt, Pokalwettbewerbe hätten ihre eigenen Gesetze, weil es Underdogs immer wieder gelingt, höherklassige Mannschaften zu ärgern oder gar zu schlagen. Das bewiesen in der ersten Runde des Berliner Fußballpokals auch einige Reinickendorfer Klubs – im Positiven wie im Negativen. Insgesamt waren zehn Teams in der ersten Runde am 8. und 9. September an den Start gegangen. Fünf qualifizierten sich für die nächste Runde – für fünf Teams ist der diesjährige Pokalwettbewerb bereits...

  • Reinickendorf
  • 12.09.18
  • 375× gelesen
Sport

Füchse feiern ersten Punkt

Reinickendorf. Mit einer Leistungssteigerung nach der Halbzeitpause holten die Füchse gegen den SD Croatia ein 2:2-Unentschieden. Eine Woche nach der 2:3-Niederlage zum Start in die Saison der Berlin-Liga gegen den Aufsteiger Berolina Stralau gerieten die Füchse am Freitagabend bereits in der dritten Minute in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Gastgeber deutlich. Die eingewechselten Steven Haubitz und Dag Rüdiger brachten neuen Schwung, Philipp Trampisch drehte auf dem...

  • Reinickendorf
  • 22.08.18
  • 18× gelesen
Sport
Das Wichtigste bei der Endrunde des diesjährigen Nordpokals: Wasser…!!!

Neuer Modus kommt trotz brütender Hitze gut an
Frohnauer SC gewinnt Bezirkspokal

Der Frohnauer SC hat den diesjährigen Fußball-Bezirkspokal, den Nordpokal 2018, gewonnen. Im Finale zweier Berlin-Ligisten triumphierten die Schwarz-Weißen über den Titelverteidiger Füchse Berlin. Der erstmals in seiner Geschichte in einem Zeitraum von elf Tagen ausgerichtete Wettbewerb, veranstaltet von der AG Reinickendorfer Fußballvereine, endete auf dem Sportplatz Tietzstraße, Heimat des SC Borsigwalde, am 28. Juli mit der Endrunde der besten vier Teams. Diese hatten sich an den Tagen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.08.18
  • 64× gelesen
Sport
Benjamin Burow (blau) ist einer von sechs Spielern, die vom Berlin-Liga-Absteiger Nordberliner SC zu den Füchsen gewechselt sind.

Aderlass beim Nordberliner SC
Sechs Kicker wechseln vom NBSC zu den Füchsen

Bei den Fußballteams in der Berlin-Liga und den beiden Landesligen hat die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Zwar gibt es noch den einen oder anderen Urlauber. Und erfahrungsgemäß wird es bis zum Ende der Transferperiode am 31. August auch noch Veränderungen in den Kadern geben. Doch viele personelle Entscheidungen sind bereits gefallen – so auch bei den Teams aus Reinickendorf. Allein sechs Akteure, durchweg Stammspieler, mitunter sogar Leistungsträger, sind vom...

  • Reinickendorf
  • 22.07.18
  • 109× gelesen
Sport
Der Nordpokal – hier der 1. FC Lübars (grün) und der VfB Hermsdorf aus dem Vorjahr – wird erstmals nach einem neuen Modus ausgetragen.

Nordpokal in neuem Modus
Fußballer eröffnen die neue Saison

Vom 18. bis zum 28. Juli wird der Reinickendorfer Fußball-Bezirkspokal ausgetragen. In diesem Jahr allerdings in einem neuen Modus. Was in der Vergangenheit an einem Tag ausgespielt worden ist, wird nun auf einen Zeitraum von elf Tagen verteilt. Darauf verständigte sich die AG Reinickendorfer Fußballvereine, die dieses Turnier ausrichtet. Gespielt wird in vier Gruppen mit jeweils drei Mannschaften. Jeder tritt gegen jeden an. Die Partien dauern 90 Minuten. Die jeweils Gruppenersten...

  • Reinickendorf
  • 07.07.18
  • 525× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.