Führung

Beiträge zum Thema Führung

Politik

Vor 30 Jahren wiedergegründet

Weißensee. Zum 30. Mal jährte sich nicht nur der Mauerfall, sondern auch die Wiedergründung der Sozialdemokratischen Partei auf dem Gebiet der DDR. Im Herbst 1989 fand auch in Weißensee eine Gründungsversammlung statt. Die Sozialdemokraten aus Weißensee stellten mit Tino Schwierzina 1990/91 den letzten Oberbürgermeister Ost-Berlins. Und Gert Schilling war von 1990 bis 2000 Bürgermeister des Bezirks Weißensee. Ihr Gründungsjubiläum wird die Weißenseer SPD am 28. November 19 Uhr mit einer...

  • Weißensee
  • 18.11.19
  • 183× gelesen
  •  1
  •  1
Umwelt

Botanische Parkführung

Weißensee. Eine botanische Führung durch den Park am Obersee veranstaltet das Pankower Umweltbüro am 12. September. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Eingang der Parkanlage an der Oberseestraße/ Ecke Waldowstraße. Stefan Grenz wird bei der anderthalbstündigen Führung fachkundig über die historische Entwicklung der Parkanlage, des Baumbestandes sowie die Flora und Fauna im Park am Obersee berichten. Um drei Euro für die Teilnahme wird gebeten. Weitere Informationen unter der Rufnummer 902 90 480....

  • Weißensee
  • 02.09.19
  • 14× gelesen
Kultur

Spaziergang mit Tino Schopf

Weißensee. Einen informativen Spaziergang durch das Komponistenviertel veranstaltet Abgeordnetenhaus-Mitglied Tino Schopf (SPD) am 17. August. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Antonplatz. Während des etwa anderthalbstündigen Spaziergangs erfahren die Teilnehmer unter anderem, wo sich die Grenze zwischen Weißensee und Prenzlauer Berg befindet und nach wem der Solonplatz benannt ist. Weiterhin ist mehr über das einstige Gummiwerk sowie die Filmstadt Weißensee zu erfahren. Weitere Informationen...

  • Weißensee
  • 08.08.19
  • 79× gelesen
Umwelt

Botanische Führung im Park der Alexianer

Weißensee. Eine botanische Führung durch die Parkanlage des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro Pankow am 25. Juni. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem Haupteingang an der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird bei seiner Führung die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist für Patienten kostenfrei. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 19.06.19
  • 15× gelesen
Umwelt

Am Faulen See unterwegs

Weißensee. Eine botanische Führung durch das Naturschutzgebiet „Fauler See“ veranstaltet das Umweltbüro Pankow am 6. Mai. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Umweltbüro an der Hansastraße 182A. Stefan Grenz wird über Besonderheiten im Naturschutzgebiet informieren. Die Führung wird etwa anderthalb Stunde dauern. Es wird um drei Euro pro Person gebeten. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 29.04.19
  • 12× gelesen
Umwelt

Der grüne Park der Alexianer

Weißensee. Eine Führung durch die Parkanlage des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses veranstaltet das Umweltbüro am 21. Juni. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Haupteingang in der Gartenstraße 1. Stefan Grenz wird ausführlich die botanischen Besonderheiten dieser Parkanlage erläutern. Die Führung kostet drei Euro, ist aber für Patienten kostenlos. Sie dauert etwa anderthalb Stunden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Weißensee
  • 12.06.18
  • 38× gelesen
Kultur

Führung durch die Hochschule

Weißensee. In seiner Reihe „Denkmale/Denkzeichen“ veranstaltet der Kunstverein Pankow am Sonntag, 22. April, eine Führung mit Dr. Hildtrud Ebert durch das Baudenkmal Kunsthochschule Weißensee. Das Hauptgebäude wurde 1956 eröffnet und von Selman Selmanagic entworfen. Dieser war Bauhausschüler und der Leiter der Architekturabteilung der Kunsthochschule. Die Ausgestaltung der Innenräume übernahmen dort lehrende Künstler wie Arno Mohr, Bert Heller und Kurt Robbel. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr vor...

  • Pankow
  • 06.04.18
  • 28× gelesen
Kultur

Spaziergang durch Weißensee

Weißensee. Zu einem heimatgeschichtlichen Spaziergang durch das Munizipalviertel in Weißensee lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 17. April ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Mirbachplatz, Ecke Max-Steinke-Straße. Während der Führung ist mehr über historische Besonderheiten und die Geschichte dieses Kiezes zu erfahren. Weitere Infos gibt es unter 47 47 16 49. BW

  • Niederschönhausen
  • 05.04.18
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.