Face Familienzentrum

Beiträge zum Thema Face Familienzentrum

Soziales
Die fünf Stadtteilmütter (vorne, von links nach rechts): Najwa Allaf, und Fatima Mahmoud. Hinten: Hanna Hetmanczyk, Ilham Abdulrahman und Grace Rydl-Agidigbi.

Beratung vor der Tür
Stadtteilmütter starten durch

Das Projekt Stadtteilmütter gibt es jetzt auch im Märkischen Viertel. Fünf Frauen sind für diese Aufgabe in einem sechsmonatigen Kurs ausgebildet und qualifiziert worden. Die Stadtteilmütter leisten Hilfe und geben Unterstützung für Familien, zum Beispiel bei Themen wie Erziehung, Gesundheit, Kita oder Schule. Das Angebot ist kostenfrei und vertraulich. Es kann von allen Familien genutzt werden, die mindestens ein Kind haben, das nicht älter als zwölf Jahre ist. Es wendet sich besonders an...

  • Märkisches Viertel
  • 22.06.21
  • 25× gelesen
Soziales

Informationen zur Impfkampagne

Märkisches Viertel. Bei einem Stefcafé auf dem Stadtplatz Wilhelmsruher Damm gegenüber dem Märkischen Zentrum gibt es am Dienstag, 22. Juni zwischen 11 und 13 Uhr eine Beratung zu allen Fragen rund um das Corona-Impfen. Die Veranstaltung wird vom Gesundheitsamt in Kooperation mit den Familienlotsinnen vom Diakonischen Werk und den Stadtteilmüttern vom Face-Familienzentrum organisiert. Außer auf Deutsch gibt es die Informationen auch auf Kurdisch, Arabisch, Türkisch, Englisch, Hausa und...

  • Märkisches Viertel
  • 14.06.21
  • 10× gelesen
Soziales

Beratung wieder vor Ort

Waidmannslust. Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst bietet seit Juni wieder regelmäßige Sprechstunden im Rollbergkiez an. Sie finden jeden zweiten Mittwoch im Monat von 9 bis 12 Uhr im Face-Familienzentrum, Titiseestraße 3, statt. Eine Ärztin untersucht auf Wunsch die Kinder und berät zu Gesundheit und Entwicklung. Zum Team gehören auch eine medizinische Fachangestellte und eine Sozialarbeiterin, die Fragen beantworten und über Angebote, wie Baby- und Sprachkurse, Kinderturnen oder...

  • Waidmannslust
  • 14.06.21
  • 3× gelesen
Soziales

Auszeichnung fürs Familienzentrum

Waidmannslust. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen hat kurz vor Jahresende das evangelische Familienzentrum FACE mit dem Waidmannsluster Ehrenamtspreis 2019 ausgezeichnet. Er ist mit 200 Euro dotiert. FACE ist ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Kirche in Reinickendorf, der Apostel-Johannes-Kirchengemeinde, der Apostel-Petrus-Gemeinde und der Kita Kirchenmäuse. Im Familienzentrum an der Titiseestraße 5 engagieren sich neben hauptamtlichen Mitarbeitern auch viele Ehrenamtliche. Das...

  • Waidmannslust
  • 05.01.20
  • 60× gelesen
Bauen
Das ehemalige Gemeindezentrum der Felsenkirchengemeinde (vorne rechts im Bild) wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Altes Gemeindezentrum wurde 2015 geschlossen
Rollberge-Siedlung bekommt Familienhaus

Ein Familienzentrum mit Bildungs- und unterstützenden Angeboten für Familien mit Kindern, Jugendliche und Erwachsene wird die evangelische Kirche in der Titiseestraße 7 bauen. Zuvor lässt sie jedoch das bestehende Gebäude abreißen. „Die Rollberge-Siedlung hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sozialen Brennpunkt entwickelt und wir wollen die Menschen vor Ort noch stärker unterstützen“, sagte die Superintendentin des Kirchenkreises Reinickendorf, Beate Hornschuh-Böhm. Es sei wichtig,...

  • Waidmannslust
  • 24.06.19
  • 406× gelesen
Bildung

Bildungsangebote im Märkischen Viertel: Infos in der Nachbarschaftsetage

Märkisches Viertel. Im September 2017 hat der „Lokale Bildungsverbund im Märkischen Viertel“ seine Arbeit begonnen. Träger ist der Kirchenkreis Reinickendorf in Zusammenarbeit mit dem FACE Familienzentrum und der Evangelischen Familienbildung Reinickendorf. Der Verbund reiht sich in die Bildungsverbünde ein, die durch das Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ gefördert werden. Zum Start des Projekts werden bereits bestehende Bildungsangebote und -netzwerke evaluiert, um kreative...

  • Märkisches Viertel
  • 13.10.17
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.