Fachhochschule

Beiträge zum Thema Fachhochschule

Politik
Viele Spandauer werden ihn vermissen: Swen Schulz verabschiedet sich aus dem Bundestag.

Swen Schulz kandidiert nicht mehr für den Bundestag
"Das ist kein Abschied aus Spandau"

Swen Schulz (51) will nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Warum der Sozialdemokrat nach 17 Jahren verzichtet, und wer seine möglichen Nachfolger sind, darüber sprach Swen Schulz mit unserer Reporterin Ulrike Kiefert. Sie haben schon vor einem Jahr bekannt gegeben, nicht erneut für den Bundestag kandidieren zu wollen. Warum so früh? Die nächste Bundestagswahl ist erst im Herbst 2021. Swen Schulz: Schon vor einem Jahr hat es in der Koalition heftig geknirscht, Horst Seehofer hatte...

  • Bezirk Spandau
  • 04.09.19
  • 681× gelesen
Wirtschaft

Messe: Wie weiter nach dem Abi?

Westend. Auf der Messe "ABI Zukunft" stellen zahlreiche Universitäten, Fachhochschulen und Arbeitgeber, die ein duales Studium anbieten, ihre Ausbildungsplätze und Studiengänge mit all ihren Fächergruppen vor. Schüler, die ihr Studium im nächsten Jahr oder in naher Zukunft beginnen, haben so die Möglichkeit, sich direkt bei den teilnehmenden Ausstellern zu informieren. Die Messe "ABI Zukunft Berlin" findet am Sonnabend, 29. September, von 10 bis 16 Uhr im Palais am Funkturm, Eingang...

  • Westend
  • 23.09.18
  • 145× gelesen
Wirtschaft
Das Ludwig-Erhard-Haus in der Fasanenstraße 85 ist das Kommunikations- und Servicezentrum der Berliner Wirtschaft.

Partnerschaften für die Zukunft
Fachhochschulen eröffnen City Office

Sechs Berliner Fachhochschulen wollen ihre wissenschaftlichen Kompetenzen effektiver mit der Wirtschaft und der Gesellschaft vernetzen. Das Ludwig-Erhard-Haus ist das Kommunikations- und Servicezentrum der Berliner Wirtschaft. Seit dem 2. Juli gibt es dort mit dem City Office eine weitere zentrale Anlaufstelle, um Wissenschaft und Wirtschaft zueinander zu bringen. Die Alice Salomon Hochschule Berlin, Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Evangelische Hochschule Berlin, Katholische Hochschule...

  • Charlottenburg
  • 11.07.18
  • 159× gelesen
Bildung

Berufsinfo für Abiturienten

Wilmersdorf. Die Kläre-Bloch-Schule, Prinzregentenstraße 60, lädt am Mittwoch, 24. Januar, ab 18 Uhr zu einem Studien- und Berufsinformationsabend für Schüler ein, die 2018 die Fachhochschulreifeprüfung ablegen. Studienberater der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, der Beuth-Hochschule, der Hochschule für Technik und Wirtschaft, der Alice-Salomon Fachhochschule, der Evangelischen Hochschule, der Katholischen Hochschule, der Technischen Hochschule Wildau sowie der Technischen Hochschule...

  • Wilmersdorf
  • 13.01.18
  • 23× gelesen
Bildung

2017 doch noch studieren können: Studienplatzbörse mit freien Plätzen

Berlin. Du willst studieren, hast aber eine Absage bekommen oder gar den Bewerbungsschluss verpasst? Wenn du im Wintersemester 2017/2018 doch noch einen Platz an einer Uni ergattern willst, gibt es dennoch eine Möglichkeit. Bereits seit 1. August bietet die Hochschulrektorenkonferenz unter www.studieren.de/freie-studienplaetze.0.html eine Studienplatzbörse an, die zu einem freien Platz verhelfen kann. Alphabetisch sortiert gibt es eine Übersicht über rund 1500 Studiengänge in ganz...

  • Spandau
  • 26.09.17
  • 106× gelesen
Sport

Jeder Dritte treibt Sport

Marzahn-Hellersdorf. Zwei von drei Bewohnern des Bezirks treiben in ihrer Freizeit Sport. Das geht aus einer Studie hervor, die von einem Institut der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam für das Bezirksamt erstellt wurde. 60 Prozent der Sporttreibenden nutzen für ihre Aktivitäten die öffentlichen Straßen, Plätze und Parkanlagen. Hauptsächliche Motivation sind dabei „Gesundheit und Fitness“ sowie „Spaß an der Bewegung“. Unterrepräsentiert sind im Sport allerdings Frauen, weshalb die...

  • Marzahn
  • 11.06.16
  • 33× gelesen
Jobs und Karriere
Um eine Hochschule zu besuchen, muss man nicht zwangsläufig das Abitur in der Tasche haben. Berufserfahrung braucht es in jedem Fall.

Studieren ohne Abitur: Auf die Berufserfahrung kommt es an

Geht nicht? Doch, und zwar für immer mehr junge Menschen. Die Rede ist vom Studium ohne Abitur. Mittlerweile studieren rund 46.000 Menschen ohne Abitur allein an Universitäten. Ihre Zahl hat sich seit 2007 verdreifacht. Eigentlich gilt, dass man in Deutschland die sogenannte Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium benötigt, sprich: das Abitur. Es gibt jedoch Alternativen dazu, weil Universitäten und Fachhochschulen verstärkt auch Menschen ohne Allgemeine Hochschulreife Zugang gewähren...

  • Spandau
  • 14.10.15
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.