Anzeige

Alles zum Thema Fachkräfte

Beiträge zum Thema Fachkräfte

Bildung

Berlin-Tag im Flughafen

Tempelhof. Der Berlin-Tag ist ein Informationstag für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie wirbt damit um neues Personal und zeigt Beschäftigungsmöglichkeiten in Schulen und Kitas auf. Aufgrund des großen Andrangs im vergangenen Jahr wird die Informationsmesse diesmal in das Hauptgebäude des Flughafens Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, verlegt. Dort präsentieren sich am Sonnabend, 10. März, von 9.30 bis 15 Uhr mehr als 70 Schulen und 60...

  • Tempelhof
  • 03.03.18
  • 273× gelesen
Wirtschaft
Das Evangelische Johannesstift hat rund 3500 Mitarbeiter, davon etwa 1230 in Vollzeit.
3 Bilder

Neuer Klinikkonzern gegründet: Johannesstift und Paul-Gerhardt-Diakonie fusionieren

Das Evangelische Johannesstift und die Paul-Gerhardt-Diakonie haben sich zu einem Klinik-, Pflege- und Sozialkonzern zusammengeschlossen. Jobs soll die Fusion nicht kosten. Fusionsgerüchte gab es schon länger. Jetzt aber haben das Evangelische Johannesstift in Spandau und die Berliner Paul-Gerhardt-Diakonie ernst gemacht. Die beiden kirchlichen Träger sind zum wohl größten diakonischen Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin fusioniert. Dafür haben beide Unternehmen eine...

  • Hakenfelde
  • 10.02.18
  • 369× gelesen
Bildung
Vertreter der Unternehmen und die nominierten Schüler lernten sich in Gesprächsrunden zu Beginn des Auswahltages kennen.
5 Bilder

Die künftigen Fachkräfte: Unternehmer vergeben Stipendien an Schüler

Zwölf Schüler der Heinz-Brandt-Schule können mit einem Stipendium ins zweite Schulhalbjahr starten. Ausgezahlt wird es ihnen vom Wirtschaftskreis Pankow. Dieser setzt im siebten Jahr sein Projekt „Schülerstipendien“ mit dieser Integrierten Sekundarschule fort. Mit dem Wettbewerb sollen Schüler zu außergewöhnlichen Leistungen motiviert werden. An einem Auswahltag kurz vor den Winterferien stellten sich insgesamt 32 nominierte Schüler einem Aufgabenparcours und Interviews mit Mitgliedern des...

  • Weißensee
  • 09.02.18
  • 83× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Marcel Patraschkov führte Bürgermeister Michael Grunst und Job-Center-Geschäftsführer Lutz Neumann durch sein Unternehmen.
5 Bilder

Wirtschaft wächst, Arbeitslosenquote sinkt - gute Kräfte sind schwer zu finden

Das Lichtenberger Wirtschaftsamt registriert, dass sich immer mehr Betriebe im Bezirk ansiedeln. Die Arbeitsagentur verweist auf eine Erwerbslosenquote, die im Jahresdurchschnitt unter acht Prozent liegt und damit niedriger ist denn je. Bezirksamt, Arbeitsagentur und Jobcenter schreiben den Erfolg einem guten Netzwerk zu. Ein wachsendes Problem aber stellt der Fachkräftemangel dar. Man könnte der Firma gerade einen „Lauf“ bescheinigen: Erst im Juni ist der Werkzeughersteller dopa Diamond...

  • Lichtenberg
  • 16.12.17
  • 139× gelesen
Bildung

Sechs neue Sprach-Kitas: Zweite Auflage des Förderprogramms

Spandau. 20 Kitas im Bezirk profitierten von der ersten Auflage des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ im vergangenen Jahr. Sechs weitere bekommen 2017 Fördermittel aus dem Nachschlag. Insgesamt 300 Millionen Euro investiert der Bund in das Förderprogramm für Kindertagesstätten mit dem Titel „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist.“ Ziel ist es, die sprachliche Bildung fest in den Kita-Alltag zu integrieren. Das Konzept richtet sich in erster Linie an Einrichtungen mit einem hohen...

  • Spandau
  • 27.03.17
  • 119× gelesen
Wirtschaft

Carl-Zeiss-Schule mit Qualitätssiegel für exzellente berufliche Orientierung geehrt

Lichtenrade. Große Ehre für die Carl-Zeiss-Schule. Als eine von sechs Berliner Schulen und als einzige aus Tempelhof-Schöneberg wurde sie von Bildungssenatorin Sandra Scheeres mit dem Qualitätssiegel für exzellente berufliche Orientierung geehrt. Mit dem Siegel werden Schulen gewürdigt, die mit einem ganzheitlichen und nachhaltigen Konzept zur Berufs- und Studienorientierung überzeugen können. Erhalten haben das Qualitätssiegel vier Berliner Gymnasien und zwei Integrierte Sekundarschulen, eine...

  • Lichtenrade
  • 04.10.16
  • 128× gelesen
Anzeige
Jobs und Karriere

Gute Chancen für Elektroingenieure

Wer Elektroingenieur wird, hat gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. "Die Elektrotechnik führen wir als Mangelberuf, dort fehlen uns Fachkräfte", sagt Frauke Wille von der Bundesarbeitsagentur in Nürnberg. Das merken die Absolventen. Mehr als jeder zweite Elektroingenieur (53 Prozent) braucht weniger als fünf Bewerbungen bis zum ersten Job. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von Beschäftigten im Auftrag des Verbands Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik hervor. Für die...

  • Mitte
  • 21.01.16
  • 35× gelesen
Soziales
Ein Projekt, das sich bewährt hat: Einst stellte Vivantes Auszubildende aus Vietnam ein. Nach ersten Erfolgen, kommen nun weitere Azubis, um am Ausbildungsprogramm teilzunehmen,
3 Bilder

Vivantes begrüßt asiatische Azubis

Schmargendorf. Einen Job mit vielen Herausforderungen in die Hände besonders ehrgeiziger Arbeitnehmer aus Vietnam zu geben – an dieses Experiment wagte sich das Vivantes Forum für Senioren. Mit Erfolg: Die Abbruchquote in der Altenpflege-Ausbildung ging bisher gegen Null. Also begrüßt man jetzt 42 neue Kandidaten. Es war Tag eins ihres neuen Lebens, da packte Quyen die Verzweiflung. „Nein, das schaffen wir nicht“, erzählt sie von ihrem ersten Gefühl – in akkuratem Deutsch. Eine Sprache, die...

  • Schmargendorf
  • 13.10.15
  • 382× gelesen
Politik

Gemeinsames Regionalmanagement treibt Wirtschaft voran

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk öffnet sich weiter dem brandenburgischen Umland. Zusammen mit dem Landkreis Märkisch-Oderland betreibt er ab September ein gemeinsames Regionalmanagement. Das Ziel ist, die wirtschaftlichen Ressourcen des Landkreises und des Bezirks besser zu bündeln. Die zentralen Themenfelder sind damit Tourismus, Energiewirtschaft und Industrie sowie die bessere Verteilung von Arbeitskräften. Träger ist die Wirtschaftsförderung des Bezirks. Das Land Berlin fördert die...

  • Marzahn
  • 15.08.15
  • 173× gelesen
Wirtschaft

Management für ganze Region

Marzahn-Hellersdorf. Ein gemeinsames Regionalmanagement soll für eine bessere Vernetzung der Wirtschaft des Bezirks mit der des Brandenburger Umlands sorgen. Schwerpunkte werden ab September der Tourismus, die Energiewirtschaft und Industrie sowie die Gewinnung von Fachkräften für die angesiedelten Branchen sein. Die Geschäftsstelle wird im Innovations- und Technologiezentrum in Strausberg eingerichtet. Das zunächst auf drei Jahre ausgelegte Regionalmanagement wird vom Land Berlin mit 700 000...

  • Marzahn
  • 02.07.15
  • 67× gelesen
Wirtschaft

Jobmesse im Rathaus

Wittenau. Zum Career Dating treffen sich am 19. Juni von 11 bis 15 Uhr im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, 30 Berliner Unternehmensvertreter und Fachkräfte internationaler Herkunft. Ziel der Veranstaltung ist es, zahlreiche und konkrete Job-Gespräche zwischen Unternehmen und Fachkräften zu ermöglichen. Gespräche können direkt an den Ständen der ausstellenden Unternehmen oder an den dafür eingerichteten Meeting Points geführt werden. Eine Job-Wall und ein kostenfreier...

  • Wittenau
  • 12.06.15
  • 76× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Salon sucht Verstärkung

Zeitlos Schön geht ins dritte Jahr! Das Konzept ist ein Salon mit Ambiente zum Wohlfühlen, in dem sich jeder willkommen fühlt, egal welcher Generation er angehört. Angefangen hat Zeitlos Schön zu dritt. Inzwischen ist das Team auf vier angewachsen. Bald wird ein "Salonbaby" geboren, und das Team sucht deswegen eine neue Mitarbeiterin/einen neuen Mitarbeiter. Interessenten können sich gern bei Katrin Rehberg melden. Auch die Angebotsvielfalt des Salons ist in den vergangenen Jahren...

  • Pankow
  • 04.06.15
  • 141× gelesen
Jobs und Karriere
Matthias (links), Absolvent des Förderjahrs bei Porsche und seit September 2013 in der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker.

Hartnäckigkeit der Bewerber zahlt sich aus

Es ist paradox: Während einige Betriebe händeringend nach Fachkräften suchen, gibt es auf der anderen Seite immer noch Jugendliche, die keine Lehrstelle finden.33 500 Stellen blieben 2013 unbesetzt. Gleichzeitig konnten rund 80 000 Jugendliche sich ihren ersten Ausbildungswunsch nicht erfüllen, sagt Andreas Pieper vom Bundesinstitut für Berufsbildung. Von ihnen fanden rund 60 000 eine Alternative - und gingen zum Beispiel wieder in die Berufsschule. Rund 20 000 blieben jedoch völlig...

  • Mitte
  • 08.10.14
  • 158× gelesen
Jobs und Karriere
Vanessa Albrecht macht ein duales Studium bei Aida Cruises und will später auf der Brücke stehen.

Nautische Berufe auf Kreuzfahrtschiffen

Während die Handelsschifffahrt in der Krise steckt, geht es der Kreuzschifffahrt so gut wie nie. 2014 werden fünf neue Kreuzfahrtschiffe in Dienst gestellt. Die Buchungen haben sich von 2002 bis 2012 mehr als verdreifacht. In der Folge sind nautische Fachkräfte, die ein Schiff manövrieren können, in der Kreuzschifffahrt derzeit gesucht.Wer nach der Schule Karriere in der Nautik machen will, fängt klassischerweise mit einer Ausbildung zum Schiffsmechaniker an. "Das ist der Königsweg in die...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 114× gelesen
Jobs und Karriere
Am Computer einen Onlineshop entwerfen - das ist nur ein Thema der Fachkräfte im E-Commerce.

E-Commerce-Fachkräfte sind gesucht

Bücher, Mode und sogar Lebensmittel: Inzwischen wird fast alles online verkauft. "Der Internethandel boomt", erklärt Stephan Pfisterer, Arbeitsmarktexperte des IT-Branchenverbandes Bitkom. Angehende Fachkräfte im E-Commerce sind gesucht.Die Berufsbilder im E-Commerce sind vielfältig: Gefragt sind sowohl Programmierer, die Datenbanken und Shopsysteme entwickeln, als auch Spezialisten für IT-Sicherheit, Shopmanager und Marketing-Experten. Arbeitgeber sind neben namhaften Konzernen auch...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 130× gelesen
Jobs und Karriere

Fachkraft für Speiseeis

Die zweijährige Ausbildung zum Speiseeishersteller wird zum August abgeschafft. Dafür kommt neu die dreijährige Lehre zur Fachkraft für Speiseeis, teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Die Inhalte des ersten und zweiten Lehrjahrs ähneln denen bei der Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe. Im dritten Jahr konzentrieren sich die Azubis dann auf die Speiseeisherstellung. Die entsprechenden Fachkräfte sind in Eisdielen und Konditoreien zu finden. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 113× gelesen
Jobs und Karriere

Fachkräfte für Süßigkeiten

Süßwarentechnik-Fachkräfte sollen ab dem 1. August Süßwarentechnologen heißen. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Außerdem wird die Ausbildungsordnung geändert. So werden die vier bisher bestehenden Fachrichtungen wie Schokolade oder Zuckerwaren abgeschafft. Süßwarentechnologen steuern etwa die industrielle Herstellung von Süßigkeiten in Fabriken. Mehr zum Berufsbild bei der Bundesagentur für Arbeit unter http://asurl.de/pqh. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 105× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Ein starkes Team: Pierre Gersöne, Dennis Westburg, Sarkaft Shareef und Georg Lofink von der Web Academy.

Der erste Kurs startet am 2. Juni

Prenzlauer Berg.Die Web-Metropole Berlin sucht dringend praxisnahe Fachkräfte. Allein im letzten Jahr stiegen die Festanstellungen in der deutschen Online-Branche um 11,5 % an. Auch Pierre Gersöne, Geschäftsführer der Web Agentur mx|byte, weiß um die Nachfrage und bestätigt, dass es immer schwerer wird, marktnah ausgebildete Backend Web Developer zu finden. Genau diese möchte die Perspekto Web Academy ab dem 2. Juni ausbilden. Die Teilnehmer sollen schon während der Qualifizierung an realen...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.14
  • 371× gelesen