Alles zum Thema Fachwerkhaus

Beiträge zum Thema Fachwerkhaus

Bauen

Kündigungen sind zurückgezogen
"Zur Traube" bleibt offen

Die Gewerbemieter im Fachwerkhaus an der Pichelsdorfer Straße können erst mal bleiben. Sie bekamen vom Eigentümer jetzt überraschend ihre Mietverträge verlängert. Statt einer Räumungsaufforderung haben die Gewerbemieter im Fachwerkensemble an der Ecke Pichelsdorfer und Weißenburger Straße jetzt neue Ein-Jahres-Verträge bekommen. Konkret sind das die Kiezkneipe „Zur Traube“, der Friseur und das Traditionsgeschäft Zigarren-Lüdicke. Die frohe Nachricht gab die Wählergemeinschaft soziales...

  • Wilhelmstadt
  • 05.09.18
  • 184× gelesen
Bauen
Das Fachwerkhaus stammt noch aus der Rayonbau-Ära bis 1903.
2 Bilder

Wie weiter mit dem Fachwerkhaus?
Investor stellt erst einmal noch keinen Bauantrag

Das Fachwerkhaus mit der Kiezkneipe „Zur Traube“ steht unter Denkmalschutz. Daran ist nicht mehr zu rütteln. Aber wie geht es jetzt weiter mit dem Haus? In Spandau haben viele applaudiert, als das Landesdenkmalamt entschied, das Fachwerkhaus an der Ecke Pichelsdorfer und Weißenburger Straße neu in die Denkmalliste einzutragen. Damit soll die wertvolle Bausubstanz des Gebäudes aus der Rayonbau-Ära erhalten und vor dem Abriss bewahrt werden. So weit, so gut. Doch ist das Fachwerkhaus...

  • Wilhelmstadt
  • 03.09.18
  • 300× gelesen
Bauen
Wollen den Schutz: Maria Reese mit Emilio Paolini (rechts) und Jürgen Kessling von der Wählerinitiative WisS.
4 Bilder

Altem Fachwerk droht der Abriss
Protest im Kiez / Denkmalamt prüft Schutzstatus

Der geplante Abriss des Fachwerkhauses mit der Kneipe „Zur Traube“ und „Zigarren Lüdicke“ stößt im Kiez auf Kritik. Jetzt lässt das Landesdenkmalamt den Schutz des Hauses prüfen. Einen Schönheitspokal gewinnt das Haus an der Ecke Pichelsdorfer Straße und Weißenburger Straße ganz sicher nicht mehr. In die Fernsehfilmkomödie „Die Schlikkerfrauen“ von 2014 hat es das Fachwerkhaus zwar noch geschafft. Es wirkt aber ein wenig verlebt, wie es so dasteht, mit Rissen im Gemäuer und blätternder...

  • Wilhelmstadt
  • 19.07.18
  • 1.053× gelesen
  •  1
Bauen

Bürgerrunde zum Fachwerkhaus

Wilhelmstadt. Die "Wählerinitiative Soziales Spandau" (WisS) lädt am Donnerstag, 26. Juli, in die Kiezkneipe "Zur Traube". Thema ist der geplante Abriss des historischen Fachwerkhauses an der Ecke Pichelsdorfer Straße und Weißenburger Straße. Gemeinsam mit Kiezbewohnern soll beraten werden, wie der Abriss verhindert oder verzögert werden kann. Wie berichtet, prüft inzwischen das Landesdenkmalamt Berlin den Schutzstatus für das Fachwerkhaus. Der Infoabend beginnt um 19 Uhr in der Kiezkneipe....

  • Wilhelmstadt
  • 19.07.18
  • 98× gelesen
Kultur

Führung durchs Kirchenmuseum

Spandau. Zur Führung durch das alte Fachwerkhaus und die aktuelle Ausstellung „In der Kirche sind die Teufel los – Christoph Lasius und sein Spandauer Trostspiel von 1549“ lädt das Museum „Spandovia Sacra“ der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai am Reformationsplatz 12 am 10. Juli um 17 Uhr ein. Die etwa einstündige Führung ist ebenso kostenlos wie der Eintritt ins Museum. Ud

  • Haselhorst
  • 30.06.15
  • 41× gelesen