Fahrbahnsanierung

Beiträge zum Thema Fahrbahnsanierung

Verkehr

Überraschende Sanierung

Frohnau. Auf der Fahrbahn des Zeltinger Platzes hat sich überraschend Asphalt gelöst. Wegen der Verkehrssicherungspflicht musste das Bezirksamt kurzfristig die Sanierung der Fahrbahn einleiten. Das Amt geht davon aus, dass die Arbeiten bis Freitag, 29. November, abgeschlossen werden. Den kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember sieht es bisher nicht als gefährdet an. CS

  • Frohnau
  • 22.11.19
  • 7× gelesen
Verkehr

Staugefahr stadteinwärts

Kaulsdorf. Noch bis kurz vor Weihnachten müssen Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer auf der B1/5 in Alt-Kaulsdorf stadteinwärts zwischen Mädewalder Weg und Dorfstraße mit zusätzlichen Staus rechnen: Dort wir die Fahrbahn saniert. Angesetzt sind die Arbeiten bis zum 20. Dezember. Etwa 160.000 Euro sollen sie kosten. Das Geld stammt aus dem Schlaglochsonderprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. cn

  • Kaulsdorf
  • 19.11.19
  • 32× gelesen
Verkehr
Diese Skizze gibt Auskunft über die neue Fahrbahnverteilung auf der Oberbaumbrücke.

Mehr Platz für die Radwege
Nur noch eine Autospur je Richtung auf der Oberbaumbrücke

Zum Abschluss der Fahrbahnsanierung auf der Oberbaumbrücke wird dort die Straßenfläche neu angeordnet. Gewinnen werden die Radfahrer, Verlierer ist der Autoverkehr. Die beiden Streifen für Pedaltreter werden auf zwei Meter verbreitert. Bisher hatten sie in Richtung Kreuzberg eine Breite von 1,60 Meter, Richtung Friedrichshain waren es nur 1,35 Meter. Außerdem gibt es jeweils einen 80 Zentimeter breiten Sicherheitsstreifen zur Fahrbahn. Im Gegenzug werden die Fahrspuren für Autos von...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.10.19
  • 121× gelesen
  •  1
Verkehr

Instandsetzung dauert länger

Reinickendorf. Die begonnene Fahrbahninstandsetzung des Kurt-Schumacher-Damms von Scharnweberstraße bis Kapweg wird sich über den geplanten Abschluss am 25. Oktober hinaus verlängern. Grund sind bisher nicht bekannte Mehrarbeiten der Berliner Wasserbetriebe. Das Bezirksamt geht jetzt von einem Ende der Bauarbeiten zum 8. November aus. CS

  • Reinickendorf
  • 02.10.19
  • 38× gelesen
Umwelt

Mach doch mal leiser!
Lärmaktionsplan: Verkehrslärm ist in Mitte das Hauptproblem

Bis zum 30. August kann jeder zum Entwurf des Lärmaktionsplans 2018-2023 seine Kommentare abgeben. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz will mit Baumaßnahmen den gesundheitsschädlichen Krach verringern. Beim Online-Dialog „Leises Berlin“ sollten Berliner vom 25. April bis 23. Mai 2018 die Orte nennen, die ihnen zu laut sind und Vorschläge machen. Vom den rund 1600 Lärmhinweisen kamen 192 aus Mitte. 127 davon betreffen den Straßenlärm, der Krachmacher Nummer Eins ist in...

  • Mitte
  • 18.07.19
  • 68× gelesen
Verkehr

Kein Abbiegen auf die Rhinstraße

Marzahn/Lichtenberg. Baumaßnahmen auf der Landsberger Allee stadteinwärts vor der Kreuzung Rhinstraße beginnen am Dienstag, 23. Juli. Diese dienen der dringend erforderlichen Sanierung der Fahrbahn. Während der Baumaßnahme ist es nicht möglich, von der Landsberger Allee in die Rhinstraße abzubiegen. Die Umleitungen führen über den Pyramidenring beziehungsweise über die Ferdinand-Schultze-Straße und Plauener Straße. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Straßenarbeiten werden voraussichtlich...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 17.07.19
  • 176× gelesen
Verkehr

Umleitungsstrecke ist eingerichtet
Fahrbahnsanierung in der Röblingstraße

Das Bezirksamt nutzt die Sommerferien, um die Fahrbahn der Röblingstraße zwischen Attilastraße und Marienhöher Weg sanieren zu lassen. Betroffen sind beide Fahrbahnhälften. „Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme zur Gefahrenabwehr und zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht“, erklärt die Pressestelle. Diese finde im Rahmen des Sonderprogramms Straßensanierung statt. Aufgrund der Vollsperrung des Straßenabschnitts in der Zeit vom 15. Juli bis 9. August wird der...

  • Tempelhof
  • 12.07.19
  • 191× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten in der Köthener Straße

Marzahn. Die Köthener Straße wird ab Dienstag, 11. Juni, zwischen der Wuhletalstraße und dem Geraer Ring voll gesperrt. Die Fahrbahndecke wird saniert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 25. Juni. Eine offizielle Umleitungsstrecke gibt es nicht. Der Bereich kann über die Wolfener Straße, Nordring, Hohenschönhauser Straße und die Ahrensfelder Chaussee umfahren werden. Die Baukosten belaufen sich auf rund 125 000 Euro. hari

  • Marzahn
  • 03.06.19
  • 220× gelesen
Verkehr
Für die Anwohner bringen die Sanierungsarbeiten in der Küstriner Straße ein Parkverbot, und auch vorübergehende Sperrungen sind nicht vermeidbar.
4 Bilder

Mangelnde Verkehrssicherheit
Lange Bauzeit in der Küstriner Straße

Die Küstriner Straße muss zwischen Reichenberger Straße und Sandinostraße saniert werden. Dies sei nötig, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, teilt das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) mit. Die Arbeiten werden sich über eine geraume Zeit hinziehen. Mit Sperrungen müssen Anwohner und Autofahrer rechnen. Die Anwohner der an sich ruhigen Küstriner Straße brauchen derzeit etwas stärkere Nerven. Neben zwei Neubauvorhaben – einer Kita und einem Wohnungsbauprojekt – hat jetzt auch die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 03.06.19
  • 221× gelesen
Verkehr

Brückensanierung abgeschlossen

Charlottenburg. Die Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke ist früher abgeschlossen als prognostiziert. Das teilt das Unternehmen DEGES mit, das die Maßnahme im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz abwickelt. Schon am Mittwoch, 15. August, stehen den Verkehrsteilnehmern wieder alle sechs Fahrstreifen zur Verfügung. Die während der Bauzeit eingerichtete Verkehrsführung wird in der Nacht vom 14. auf 15. August zurückgebaut, dazu wird die A 100 in der Nacht von...

  • Charlottenburg
  • 13.08.18
  • 44× gelesen
Verkehr

Sperrung in der Seehausener Straße
Sanierung der Fahrbahn erfordert ab 13. August Umleitung

Das Lichtenberger Straßen- und Grünflächenamt lässt ab dem 13. August in der Seehausener Straße die Fahrbahndecke sanieren. Für die Arbeiten bleibt der Bereich zwischen Pablo-Picasso-Straße und Vincent-van-Gogh-Straße komplett gesperrt. Lediglich die Linienbusse der Berliner Verkehrsbetriebe dürfen den Baustellenbereich passieren. Allerdings fahren sie die Haltestelle Seehausener Straße während der Maßnahme in beiden Richtungen nicht an. Eine Umleitung des Individualverkehrs erfolgt jeweils...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 09.08.18
  • 144× gelesen
Verkehr

Fahrbahnen der B1/B5 werden saniert

Mahlsdorf. Ganz eng wird es für Autofahrer auf der B1/B5 stadtauswärts. Dort werden hinter dem Kressenweg sowie vor dem Hultschiner Damm auf der Straße Alt-Mahlsdorf die Fahrbahnen saniert. Es steht jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte September an. hari

  • Mahlsdorf
  • 01.08.18
  • 188× gelesen
Verkehr

Rudolf-Wissell-Brücke früher fertig als geplant

Charlottenburg. Die Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke kommt nach Angaben der DEGES gut voran. Die A 100 zwischen Spandauer Damm und dem Autobahndreieck Charlottenburg wird daher voraussichtlich früher als geplant wieder für den Verkehr freigegeben. Nach aktuellem Stand werden die Bauarbeiten auf Berlins längster Straßenverkehrsbrücke bereits zum Ferienende am 17. August abgeschlossen sein. „Wir sind bisher sehr zufrieden mit der Durchführung der Bauarbeiten und dem Baufortschritt....

  • Charlottenburg
  • 27.07.18
  • 139× gelesen
Bauen

Diagnose: Betonkrebs
A 113 noch bis Mitte August beeinträchtigt

Voraussichtlich bis zum 17. August wird auf der A 113 noch gebaut. Was passiert dort eigentlich und worauf müssen sich Neuköllner Autofahrer einstellen? Seit Anfang Juni ist die A 113 bereits eine Baustelle. Bis Mitte August werden beide Richtungsfahrbahnen zwischen der Johannisthaler Chaussee und der Späthstraße instand gesetzt. Die alte Betondecke ist nachhaltig durch eine Alkali-Kieselsäure-Reaktion geschädigt. Als Betonkrebs bekannt, ist dieser chemische Prozess verantwortlich für...

  • Neukölln
  • 12.07.18
  • 315× gelesen
Verkehr

Auf der Autobahn wird es eng
Fahrbahn der Rudolf-Wissell-Brücke wird saniert

Damit die Berliner ohne Staus in die Ferien starten konnten, begannen die Bauarbeiten erst nach dem ersten Ferienwochenende. Langfristig wird die Rudolf-Wissel-Brücke durch einen Neubau ersetzt, die Planungen haben begonnen. Aber bis dahin muss der Verkehr auf einem der meistbefahrenen Autobahnabschnitte Deutschlands reibungslos funktionieren. Um plötzlich auftretende Schäden zu vermeiden, muss die Fahrbahn saniert werden. Eine Woche nach Ferienende sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.07.18
  • 302× gelesen
Verkehr

Pflasterarbeiten am Fasanenplatz

Wilmersdorf. Im Auftrag des Bezirksamtes werden gerade die gepflasterten Fahrbahnen rund um den Fasanenplatz saniert. Die Baumaßnahme wird aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogramms 2018 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. Die Erneuerung des Pflasterbelages läuft im Bereich der Schaperstraße und zieht sich im Laufe des Jahres über die Fasanenstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereichs Meierotto-, Fasanen-, Ludwigkirchstraße hin. Die Arbeiten werden...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.18
  • 35× gelesen
Bauen

Friesenstraße wird saniert

Kreuzberg. Die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung in der Friesenstraße sollen am 16. Mai beginnen, beziehungsweise soll an diesem Tag die Baustelle eingerichtet werden. Das geht aus einer Nachricht der Initiative "leiser bergmannkiez.de" hervor, die sich wiederum auf entsprechende Informationen aus dem Bezirksamt beruft. Schilder, die auf die veränderte Verkehrsführung hinweisen, sollen bereits bis zu drei Tage vorher aufgestellt werden, heißt es weiter. Eigentlich war der Baustart bereits für März...

  • Kreuzberg
  • 08.05.18
  • 419× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten dauern länger

Moabit. Die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Gotzkowskystraße zwischen Alt Moabit und Gotzkowskybrücke dauern noch weit in den Mai hinein an. Autofahrer müssen sich auf größere Verkehrseinschränkungen einstellen. Das Straßen- und Grünflächenamt empfiehlt, die Baustelle großräumig zu umfahren. KEN

  • Moabit
  • 25.04.18
  • 19× gelesen
Bauen

Straßensanierung in der Berlepschstraße verzögert sich weiter

Die Anwohner der Berlepschstraße müssen sich weiter gedulden und noch länger mit der Baustelle vor ihren Türen leben. Statt bis Ende März dauern die Arbeiten bis Ende Mai – voraussichtlich. Im Juli 2017 sollten Maßnahmen zur Fahhrbahnsanierung auf dem Abschnitt zwischen Ludwigsfelder und Idsteiner starten. Dann aber stellte sich heraus, dass die Berliner Wasserbetriebe zuvor alte Rohre austauschen mussten. Die vom Tiefbauamt angekündigte Fertigstellung Ende September verschob sich also auf...

  • Zehlendorf
  • 22.03.18
  • 159× gelesen
Verkehr
Ein über Wochen gewohntes Bild: Markierungen und Verkehrsbaken, aber keine Bauaktivitäten.

Warten auf den Baustart: Gotzkowskystraße und Alt-Moabit werden saniert

Moabit. Die Fahrbahn ist mit gelben Streifen markiert. Rot-weiß gestreifte Baken sind aufgestellt. Der Verkehr läuft anders. Es gibt Staus. Busse werden umgeleitet, Haltestellen sind verlegt worden. Aber bisher passierte nichts weiter. Anwohner der Gotzkowskystraße und Straße Alt-Moabit fragen sich: „Warum und wofür?“ Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat in diesem Jahr Mittel aus ihrem Straßeninstandsetzungsprogramm freigegeben. Damit kann das bezirkliche Straßen- und...

  • Moabit
  • 11.11.17
  • 616× gelesen
Politik

Fahrbahn mit Schallschutz

Friedrichsfelde. Wenn die Fahrbahndecke in der Straße Alt-Friedrichsfelde zwischen Rosenfelder- und Rhinstraße ab 2020 erneuert wird, soll ein schallschluckender und zugleich schadstoffreduzierender Asphalt verwendet werden – zumindest, wenn es nach den Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) geht. Ein entsprechender Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fand im Verkehrsausschuss eine Mehrheit, im Oktober folgte nun auch die BVV der Beschlussempfehlung. Das Bezirksamt soll sich...

  • Friedrichsfelde
  • 30.10.17
  • 22× gelesen
Bauen

Fahrbahnsanierung auf der Otto-Suhr-Allee

Charlottenburg. Noch bis Sonntag, 5. November, werden im Auftrag des Bezirksamtes im Bereich der Otto-Suhr-Allee 100 bis 120 in Richtung Schloss Charlottenburg Fahrbahnunterhaltungsarbeiten durchgeführt. Die Straßenbauarbeiten erfolgen in mehreren Teilabschnitten. Es kann wechselseitig zur Sperrung von mehreren Fahrspuren kommen, wobei jedoch mindestens eine Fahrspur befahrbar bleibt. Die Möglichkeiten zum Abbiegen in die Wintersteinstraße und Richard-Wagner-Straße kann teilweise nicht...

  • Charlottenburg
  • 23.10.17
  • 15× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten am Grazer Damm

Schöneberg. Der Fahrbahnbelag des Grazer Damms zwischen Vorarlberger Damm und Peter-Vischer-Straße muss dringend saniert werden. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauphasen. Noch bis zum 1. Oktober kann auf der rechten Fahrbahnhälfte in jede Richtung eine Fahrspur befahren werden, vom 2. bis 8. Oktober gilt das für die linke Fahrbahnseite. Die Einbahnstraßen am Grazer Platz sind während der Bauzeit Sackgassen. Die BVG-Buslinie 246 wird über die Rubens- und die Peter-Vischer-Straße umgeleitet. Die...

  • Schöneberg
  • 21.09.17
  • 353× gelesen
Verkehr

Sanierung der Kienhorststraße: Autofahrer müssen Umwege nehmen

Reinickendorf. Noch bis zum 29. September ist die Kienhorststraße von den Hausnummern 28 bis 58 gesperrt. Grund ist eine Fahrbahnsanierung. Mit den Arbeiten werden Versackungen und Schadstellen in der Fahrbahn der Kienhorststraße instand gesetzt. Individualverkehr kann in diesem Zeitraum dort nicht stattfinden. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte ist gewährleistet, ebenso die zu den Gewerbegebieten. Die Baukosten betragen bei einer Fläche von 1250 Quadratmetern rund 160 000 Euro....

  • Reinickendorf
  • 07.09.17
  • 136× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.