Fahrgast

Beiträge zum Thema Fahrgast

Blaulicht

Attacke auf Fahrgast

Kreuzberg/Mitte. Unbekannte haben am Abend des 22. März einen jungen Mann in der U-Bahn angegriffen und verletzt. Der 22-Jährige hatte mit seiner 15 Jahre alten Freundin gegen 18.15 Uhr am Kottbusser Tor einen Zug der Linie 8 in Richtung Alexanderplatz bestiegen. Vom Bahnsteig aus soll dort ein Mann versucht haben, mit der Freundin zu flirten. Nachdem der Freund ihn aufgefordert habe, sich zu entfernen, stieg eine, offenbar zu dem Flirtenden gehörende Männergruppe in den Waggon und attackierte...

  • Kreuzberg
  • 23.03.20
  • 58× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Willkommen im Kiez
Rarität in Karlshorst - möglicherweise die kleinste Bushaltestelle Berlins

Willkommen kleine Übergangshaltestelle Rheinsteinstraße. Entdeckt wurde sie an der Kreuzung Rheinsteinsteinstraße/Drachenfelsstraße und gilt nur für den Bus 296 Richtung S-Bahnhof Karlshorst. Möglicherweise ist es die kleinste Bushaltestelle Berlins. Vielleicht wird die Haltestelle noch ein bisschen wachsen, damit die Fahrgäste sicher ein- und aussteigen können.

  • Karlshorst
  • 17.07.19
  • 813× gelesen
  •  1
Verkehr
2 Bilder

Offener Brief an die Bahnhofsbauverantwortlichen
Die Regionalbahn wurde allen genommen, bitte jetzt wenigstens den S-Bahnhof Karlshorst wieder allen Fahrgästen zurückgeben

Liebe Verantwortliche der Bahn, der S-Bahn und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie, vorab noch mal vielen Dank für die erfolgreiche Bahnhof - Bauphase 1 und mit Bitte um kurzfristige Vornahme der Bauphase 2. Der große Bau - Erfolg, kann doch zeitnah noch einmal wiederholt werden, bitte genauso genial wie zuvor, wieder mit Zugverkehr ab Karlshorst mindestens im 10 Minuten Takt stadteinwärts. Hintergrundwissen und Ideen dazu sind hier zu...

  • Lichtenberg
  • 20.05.19
  • 348× gelesen
Blaulicht

Kontrolleur geschlagen

Spandau. Ein BVG-Kontrolleur ist von einem Fahrgast angegriffen und verletzt worden. Zu dem Vorfall kam es am Abend des 4. Dezember auf dem U-Bahnhof Altstadt Spandau. Der junge BVG-Angestellte wollte den Fahrausweis eines Mannes kontrollieren, als dieser ihn sofort angriff, schlug und beleidigte. Auch seine beiden Begleiter fielen über den Kontrolleur her. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Fahrkartenkontrolleur ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die...

  • Spandau
  • 06.12.18
  • 78× gelesen
Blaulicht

Fahrgast stach zu

Kreuzberg. Ein zunächst unbekannt gebliebener Businsasse hat am 22. Juni einen Mann mit einem Messer angegriffen. Nach Polizeiangaben soll das Opfer gegen 2 Uhr an der Haltestelle U-Bahnhof Schlesisches Tor mehrfach das Schließen der hinteren Tür eines Nachtbusses verhindert haben. Daraufhin attackierte ihn der Fahrgast und fügte ihm Schnittverletzungen im Gesicht und an einem Arm zu. Der 27-Jährige kam in ein Krankenhaus. Der Messerstecher blieb in dem Bus, der trotz des Vorfalls seine Fahrt...

  • Kreuzberg
  • 22.06.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Fremdenfeindlich beleidigt

Kreuzberg. Polizeibeamte wurden am 8. Mai gegen 3 Uhr wegen eines Streits zwischen einem Taxifahrer und seinem Fahrgast in die Lindenstraße gerufen. Auslöser für die Auseinandersetzung war der Fahrpreis. Während der Anzeigenaufnahme soll der Kunde sowohl den Taxichauffeur, als auch einen Polizisten fremdenfeindlich beleidigt haben. Beide waren türkischer Herkunft. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 09.05.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Unfall mit Fahrerflucht

Kreuzberg. Ein Autofahrer soll am 26. November gegen 6.25 Uhr auf der Rudi-Dutschke-Straße zunächst eine Mittelinsel links umfahren haben. Anschließend stieß er mit einem Taxi zusammen. Der Taxilenker musste, ebenso wie sein Fahrgast, mit Kopf- beziehungsweise Beinverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Außerdem wurde durch den Unfall ein geparkter Pkw beschädigt. Der Verursacher beging zunächst Fahrerflucht. Einige Stunden später meldete sich auf einem Polizeiabschnitt ein...

  • Kreuzberg
  • 27.11.17
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.