Fahrräder

Beiträge zum Thema Fahrräder

Kultur

Fahrrad-Aktionen für Kinder

Gropiusstadt. Auf dem Lipschitzplatz ist am Dienstag, 27. Oktober, von 13 bis 18 Uhr ein Fahrrad-Parcours aufgebaut. Auf dem Programm stehen ein Slow-Biking-Rennen und eine Fahrradverlosung. Eingeladen sind Kinder, die zwischen drei und elf Jahren sind, mitsamt ihren Eltern. Fahrräder, Laufräder und Helme sind vorhanden. details erfährt man beim Quartiersmanagement unter 60 97 29 03. sus

  • Gropiusstadt
  • 20.10.20
  • 22× gelesen
Verkehr

Kreuz und quer geparkt: Wenn Leihfahrräder auf Gehwegen zu Stolperfallen werden

Mehr als 15.000 Leihfahrräder werden 2018 voraussichtlich durch Berlin fahren. Allerdings: Wenn sie nicht fahren, stehen sie irgendwo rum. Und da beginnt das Problem. Ich finde Leihräder in Berlin super. Zum Beispiel, wenn ich ganz schnell von A nach B will. Dort angekommen, muss ich entscheiden, wo ich das Rad abstelle. Angenommen, der Fußweg ist schmal, kein Baum, keine Laterne. Da ich verabredet bin, habe ich auch keine Zeit, das Rad irgendwo anders hin zu schieben. Also bleibt es dort...

  • Charlottenburg
  • 13.02.18
  • 554× gelesen
  • 1
Verkehr

Fahrräder werden codiert

Gropiusstadt. Auch die Polizei ist am Sonnabend, 24. Juni, beim Degewo-Schülertriathlon an der Lipschitzallee 27–29 vor Ort. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr informieren die Beamten über die richtige Sicherung von Fahrrädern. Wer sein Zweirad kennzeichnen lassen will, sollte einen Ausweis oder Pass mitbringen. Minderjährige brauche eine schriftliche Genehmigung eines Erziehungsberechtigten. sus

  • Gropiusstadt
  • 15.06.17
  • 16× gelesen
Soziales

Fahrräder für Flüchtlinge

Berlin. Der Verein Rückenwind sucht alte Fahrräder, um sie zu reparieren und an Flüchtlinge zu verschenken. Wer sein nicht mehr benötigtes Fahrrad spenden möchte, kann sich an den Verein in der Lenaustraße 3 wenden unter  52 66 35 51. Weitere Infos gibt es auf rueckenwind.berlin/de. hh

  • Neukölln
  • 14.10.15
  • 259× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.