Fahrradbügel

Beiträge zum Thema Fahrradbügel

Verkehr

Neue Fahrradbügel

Friedrichshain. Der Bahnhof Ostkreuz bekommt 34 neue Fahrradbügel für 68 Räder. Geplant sind sie am Zugang zur Sonntagsstraße. Die Flächen auf der Straße wurden bereits markiert. Bis Ende Mai sollen die Bügel stehen. uk

  • Friedrichshain
  • 17.05.22
  • 21× gelesen
Verkehr
Ein geschützter Radstreifen auf dem Kottbusser Damm ist eines der Projekte mit Priorität im Radverkehrsplan, den der Bezirk jetzt vorlegte.

Vorfahrt für Pedaltreter: Friedrichshain-Kreuzberg beschließt Radverkehrsplan

Fahrrad fahren ist die von der Bezirkspolitik favorisierte Art der Fortbewegung. Deshalb soll in den kommenden Jahren viel Geld in den Ausbau und die Instandsetzung des Wegenetzes fließen. 49 Projekte listet der Radverkehrsplan für Friedrichshain-Kreuzberg auf, den das Bezirksamt beschlossen hat. Darunter befinden sich große Umbauvorhaben ebenso wie das Ausbessern und Erweitern vorhandener Verbindungen. Außerdem spielen sogenannte Begleitmaßnahmen eine Rolle. Bei den Großprojekten sind sechs...

  • Friedrichshain
  • 03.02.18
  • 474× gelesen
  • 1
Soziales
Zu groß für die Garage: der Rollstuhl der Familie Kollwitz.
3 Bilder

Eine Rollstuhl-Odyssee: Skurriler Kampf um einen Stellplatz

Er habe inzwischen den Ruf eines ewigen Kritikers, sagt Manfred Kollwitz. Damit fühlt er sich zwar keinesfalls richtig beschrieben. Aber ohne ständiges Nachhaken hätte sich bei seinem Anliegen überhaupt nichts bewegt. Und es ist auch jetzt noch nicht abgeschlossen. Manfred Kollwitz ist 84. Seine Frau Christa wird demnächst 85 und ist außerhalb der Wohnung auf einen Rollstuhl angewiesen. Wenn sie nach draußen will, muss der Ehemann den fahrbaren und elektrisch betriebenen Untersatz aus dem...

  • Friedrichshain
  • 04.01.18
  • 604× gelesen
Verkehr

Neuer Platz für Fahrradbügel

Friedrichshain. Seit Ende November befindet sich an der Einmündung der Kynast- in die Hauptstraße die neue temporäre Fahrradabstellanlage am Bahnhof Ostkreuz. Sie ersetzt den alten Radparkplatz an der Hauptstraße, der wegen des Straßenausbaus weichen musste. Auch an der Kynaststraße stehen wie bisher 116 Bügel zur Verfügung, 232 Fahrräder können dort abgestellt werden. Nach dem Ende der Ostkreuz-Arbeiten wird die Stellfläche endgültig auf der Nordseite der Kreuzung Kynast- und Hauptstraße...

  • Friedrichshain
  • 02.12.15
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.