Fahrzeuge

Beiträge zum Thema Fahrzeuge

WirtschaftAnzeige

Rasch Gebrauchtwagen Auto verkaufen - Autoankauf Berlin
Jetzt Gebrauchtwagen verkaufen und Höchstpreise sichern - Autoankauf Rasch nicht nur in Berlin!

Gebrauchtwagen Ankauf in Berlin, Brandenburg und deutschlandweit. “Rasch Gebrauchtwagen verkaufen” Wir sind ständig auf der Suche nach Gebrauchtwagen aller Marken, Klassen und Typen. Egal in welchem Zustand. Ob Jahreswagen, Unfallwagen, Mängelfahrzeug / Mängelwagen, Motorschaden oder Totalschaden. Mit oder ohne TÜV oder fahruntüchtig. Verkaufen Sie Ihr Fahrzeug jetzt zum Höchstpreis / Bestpreis! Jetzt unverbindlich und kostenfrei Gebrauchtwagen Ankauf Angebot einholen direkt unter:...

  • Spandau
  • 07.06.19
  • 165× gelesen
Blaulicht

Zwei Fahrzeuge beschädigt

Britz. Unbekannte haben in der Nacht vom 9. auf den 10. April zwei Autos eines Wohnungsunternehmens am Martin-Wager-Ring beschädigt. Gegen 6.10 Uhr alarmierten Angestellte der Firma die Polizei, nachdem sie an den geparkten Wagen eine eingeschlagene Scheibe, schwarze Farbschmierereien und Schriftzüge mit politischem Inhalt gesehen hatten. Der Staatsschutz ermittelt. sus

  • Britz
  • 12.04.19
  • 25× gelesen
Politik
Das blaue Kiezmobil des CDU-Fraktionsvorsitzenden Alexander J. Herrmann wurde von Unbekannten beschädigt und im Innenraum Säure ausgeschüttet.

Anschläge auf die Demokratie
Säureattacke auf Politiker-Auto reiht sich in Angriffen auf Parteien ein

Der Ton ist rauer und die politischen Auseinandersetzungen sind härter geworden. Der Wandel geht auch am Bezirk nicht spurlos vorbei, wie der Säureanschlag auf das Kiezmobil des CDU-Bezirksverordneten Alexander J. Herrmann zeigt. Bei dem Anschlag Ende Januar wurde nicht nur der Trabi beschädigt. Auch ein Werkstattmitarbeiter wurde verletzt. Dies ist nicht der erste Anschlag mit politischem Hintergrund im Bezirk. Allerdings steht dem eine normale, in der Regel höfliche Zusammenarbeit der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.02.19
  • 94× gelesen
Blaulicht
Ein Bild der Zerstörung: Die Dienstfahrzeuge waren nicht mehr zu retten.
2 Bilder

Neun verbrannte Fahrzeuge
Schwerer Anschlag auf das Ordnungsamt Neukölln

Der Fuhrpark des Ordnungsamts ist zerstört: Am Sonntag, 20. Januar, gegen 22 Uhr zündeten Unbekannte die neun Fahrzeuge auf dem Gelände an der Juliusstraße an. Der Schaden wird auf 200 000 bis 250 000 Euro geschätzt. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und danach mehrere brennende Autos auf dem Gelände entdeckt. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit über 40 Leuten an, löschte die Flammen und konnte ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern. Die sieben Pkw, der Lieferwagen und das auf...

  • Neukölln
  • 24.01.19
  • 158× gelesen
Blaulicht

Neun Fahrzeuge des Ordnungsamts zerstört

Am Sonntag, 20. Januar, hat es an der Juliusstraße einen Brandanschlag gegeben. Auf dem eingezäunten Hof des Ordnungsamtes wurden gegen 22 Uhr neun Dienstagfahrzeige zerstört. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Sie konnten das Feuer löschen und verhindern, dass die Flammen auf Gebäude übergriffen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Staatsschutz ermittelt. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) verurteilt die Tat aufs Schärfste. „Uns liegen aber derzeit keinerlei Informationen zum...

  • Neukölln
  • 21.01.19
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Fahrzeuge unter dem Hammer

Lichtenberg. Die nächste Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen veranstaltet das Amt für regionalisierte Ordnungsaufgaben Lichtenberg am Freitag, 23. November, um 13.30 Uhr. Ort ist der BVV-Saal des Bezirksamtes Pankow, Haus 7 in der Fröbelstraße 17 in Prenzlauer Berg. Die Liste aller rund 220 angebotenen Fahrzeuge mit je einem Foto finden Interessierten ab dem 16. November im Internet unter http://asurl.de/13v-. Unter den Angeboten sind seltene Exemplare, beispielsweise...

  • Lichtenberg
  • 17.11.18
  • 59× gelesen
Politik
Kameraden der FFW Hellersdorf sind bei einer Übung. Ein Löschfahrzeug mussten sie an die Berufsfeuerwehr abgeben.

Alarm bei den Kameraden
Fahrzeugtechnik der Feuerwehren völlig überaltert

Angesichts der anhaltenden Trockenheit ist die Brandgefahr allenthalben gestiegen. Währenddessen sind die Freiwilligen Feuerwehren auch im Bezirk nur bedingt einsatzfähig, weil Fahrzeuge kaputt sind oder an andere Feuerwehren gegeben werden mussten. „Die Freiwilligen Feuerwehren stehen kurz vor der Handlungsunfähigkeit. Das betrifft sowohl den Regeleinsatz bei der Brandbekämpfung und bei der technischen Hilfeleistung als auch im Katastrophenschutz droht der totale Zusammenbruch“, erklärte...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.07.18
  • 2.044× gelesen
  •  1
Politik
Da war das Auto noch da: Felix Schönebeck (3. von links) mit Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Tegel.

Ausfälle durch Werkstattaufenthalte
Fahrzeuge sollen zurück in Freiwillige Feuerwehren

Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung setzt sich dafür ein, dass der Fahrzeugmangel der Berliner Feuerwehr nicht mit der Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehren (FF) ausgeglichen wird. Für die Sitzung der Bezirksverordneten am 4. Juli hat die CDU-Fraktion den Antrag eingebracht, dass sich das Bezirksamt dafür einsetzen möge, dass kein Löschhilfsfahrzeug von der FF Hermsdorf abgezogen und die bereits abgezogenen Fahrzeuge der FF Tegel und Wittenau wieder zurückgegeben werden....

  • Reinickendorf
  • 27.06.18
  • 363× gelesen
Wirtschaft

Wieder Erfolg bei Versteigerung

Lichtenberg. 179 100 Euro brachte die zweite Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen in diesem Jahr, die das Lichtenberger Amt für Regionalisierte Ordnungsaufgaben organisiert hat. 306 Autos kamen am 1. Juni im BVV-Saal des Bezirksamtes Pankow unter den Hammer, einen neuen Besitzer fanden 254. Das entspricht einer Versteigerungsquote von 99,2 Prozent. Im Schnitt wurden 705 Euro pro Fahrzeug geboten. Den höchsten Zuschlag bekam ein MB S 500 mit einer Erstzulassung vom...

  • Lichtenberg
  • 14.06.18
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Fahrzeuge unter dem Hammer

Lichtenberg. Die nächste Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige Kennzeichen findet am Freitag, 1. Juni, um 13.30 Uhr an der Fröbelstraße 17, Haus 7, statt. Die Liste aller Fahrzeuge, die unter den Hammer kommen, steht unter http://bit.ly/HR1nze. Gezahlt werden kann bar in Euro sowie mit Kreditkarte. Das Mindestangebot für die Autos liegt jeweils bei 100 Euro. bm

  • Lichtenberg
  • 22.05.18
  • 348× gelesen
Wirtschaft

Guter Erlös bei Versteigerung

Lichtenberg. Die erste Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen in diesem Jahr brachte einen Gesamterlös von 290.110 Euro ein. Von den 219 angebotenen Automobilen wurden 216 versteigert, teilt das Bezirksamt Lichtenberg mit. Die Gebote lagen im Schnitt bei 1343 Euro pro Fahrzeug. Den höchsten Zuschlag bekam ein VW Golf mit der Erstzulassung 2015. Er fand für 22.100 Euro einen neuen Besitzer. Die nächste Versteigerung findet am Freitag, 1. Juni, im BVV-Saal des Rathauses...

  • Lichtenberg
  • 09.03.18
  • 25× gelesen
Verkehr

Großes Interesse bei Versteigerung: Fahrzeuge brachten 139 860 Euro ein

Zum vierten Mal in diesem Jahr lud das Bezirksamt Lichtenberg am 24. November zu einer Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen ein. Die Auktion im BVV-Saal des Bezirksamtes Pankow war ein voller Erfolg: Von den 229 angebotenen Automobilen fanden 213 einen neuen Besitzer. Das entspricht einer Versteigerungsquote von 93 Prozent. Im Schnitt boten die Interessenten 656,62 Euro pro Fahrzeug. Den höchsten Zuschlag bekam ein MB C 32 AMG mit einer Erstzulassung aus dem Jahr...

  • Lichtenberg
  • 30.11.17
  • 78× gelesen
Verkehr

Gerüstet für den Winter: ADAC bietet Fahrzeugcheck an

Lichtenberg. 15 Meter lang ist der Service-Truck des Allgemeinen Deutschen Automobil Clubs (ADAC), der im November in der Hauptstadt unterwegs ist. Autofahrer können am Mobil checken lassen, ob ihr Fahrzeug für den Winter gut gerüstet ist. Das Standardprogramm im Herbst beinhaltet einen Check der Scheinwerfereinstellung, des Batterie- und Ladesystems sowie einen Frostschutztest. Für ADAC-Mitglieder ist dieser Service kostenlos. Den Lichttest bietet der Club sogar allen Fahrzeughaltern...

  • Lichtenberg
  • 19.11.17
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.