Alles zum Thema Familien

Beiträge zum Thema Familien

Bauen
Steht sogar ganz groß im Eingangsbereich: Das Motto des neu gestalteten Spielplatzes an der Alfred-Kowalke-Straße lautet Weltraumpiraten.
4 Bilder

Weltraumpiraten sind gelandet
Neuer Spielplatz in der Alfred-Kowalke-Straße

Das fantasievolle Motto „Weltraumpiraten“ hat der neu gestaltete Spielplatz im weitläufigen Hof zwischen Alfred-Kowalke-Straße und Kurze Straße. Gestaltet wurde die Anlage nach den Wünschen der jungen Kiezbewohner. Im Frühjahr 2017 hatte das Bezirksamt die kleinen Besucher der Kita Lichtenzwerge und Schüler der Bürgermeister-Ziethen-Grundschule gefragt, welche Spielgeräte und Gestaltung sie sich für die Grünfläche in ihrem Kiez wünschen. Resultat war das Motto „Weltraumpiraten“, das in einer...

  • Friedrichsfelde
  • 13.10.18
  • 62× gelesen
Umwelt

Natur-Ranger werden

Grunewald. Eltern und ihre Kinder können am Sonnabend, 20. Oktober, zum Natur-Ranger auf dem Ökopfad avancieren. Von 12.30 bis 17.30 Uhr bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Neukölln eine Entdeckungstour durch die Wildnis an – inklusive Scoutausbildung. Unbekannte Wege werden ergründet, Fährten wilder Tiere gefolgt, Lebewesen in Holz und Boden erforscht und ein eigenes Naturschutzgebiet gegründet. Die Anmeldung nimmt das Ökowerk...

  • Grunewald
  • 13.10.18
  • 5× gelesen
Soziales

Erntedankfest am Storchenhof

Alt-Hohenschönhausen. Das Erntedankfest feiern am Sonnabend, 29. September, von 9.30 Uhr bis circa 13 Uhr die Hohenschönhausener Kirchengemeinden am Storchenhof, dem Einkaufszentrum an der Hauptstraße. An Ständen halten Ehrenamtliche fair gehandelte Waren aus Afrika, Asien und Lateinamerika bereit. Der Förderverein Schloss Hohenschönhausen gibt Einblicke in seine Arbeit, für Kinder stehen Mal-, Rätsel- und Vorleseangebote auf dem Programm. Mit von der Partie ist die Freiwillige Feuerwehr...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 25.09.18
  • 130× gelesen
Kultur
Ein Höhepunkt beim Seenfest: Kinder der Vereinigung der Vietnamesen in Berlin und Brandenburg tanzen.
3 Bilder

Sommer, Sonne, Seenfest
Große Freiluftparty im Strandbad Orankesee am 1. September

Die Sommersause am Strand hat sich zu einem der Höhepunkte im Lichtenberger Feste-Reigen gemausert. Am ersten Septembertag steigt am schönen Orankesee das Seenfest 2018. Auch für die 13. Auflage der großen Freiluft-Party in Lichtenbergs einzigem Strandbad hat der Förderverein Obersee & Orankesee gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Kleine wie große Besucher erwartet am 1. September von 14 bis 22 Uhr nonstop gute Unterhaltung. Vor allem...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 29.08.18
  • 177× gelesen
Soziales

Mehrsprachige Mediation

Friedrichshain. Das Frauenprojekt Mariposa im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, bietet jeden Donnerstag von 13 bis 16.30 Uhr eine kostenfreie Mediation für Paare und Familien. Sie wird außer auf deutsch auch in englischer, spanischer und italienischer Sprache angeboten. Anmeldung unter info@altiericonsulting@gmail.com. tf

  • Friedrichshain
  • 22.08.18
  • 42× gelesen
Umwelt

Fledermäusen auf der Spur

Buch. Auf eine Fledermaus-Wanderung begibt sich das Team der Waldschule im Bucher Forst am 24. August mit Familien. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor der Waldschule in der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Mit Spielen, Geschichten und natürlich einem „Fledermaus-Detektor“ machen sich die Teilnehmer auf, um die geflügelten Nachtschwärmern zu entdecken. Teilnehmen können Familien mit Kindern ab acht Jahre. Um eine Unkostenbeteiligung von fünf Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder oder zehn Euro für...

  • Buch
  • 10.08.18
  • 13× gelesen
Soziales

Lesbischwules Familienzentrum

Schöneberg. Die Deutsche Bank hat 7000 Euro für das in Schöneberg ansässige Regenbogenfamilienzentrum gesammelt. Sie wurden beim Berliner Christopher Street Day am 28. Juli an den Träger der Einrichtung in der Cheruskerstraße 22, den Regenbogenfamilien-Verein, überreicht. „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der Mitarbeitenden der Deutschen Bank“, sagt Stephanie Wolfram, Leiterin des Regenbogenfamilienzentrums. Mit der Spende wolle der Verein die Arbeit für und mit Regenbogenfamilien...

  • Schöneberg
  • 26.07.18
  • 42× gelesen
Kultur
Kubanische Rhythmen warten auf die Besucher der Fiesta de Solidaridad in der Parkaue.

Die Fiesta de Solidaridad steigt wieder
Kubanisches Flair in der Parkaue

Fans der Karibik-Insel Kuba kommen ebenso auf ihre Kosten wie Leute, die gute Musik und Unterhaltung mögen: Die AG Cuba Sí lädt am 28. Juli alle Kubafreunde aus dem In- und Ausland zu einem großen Solidaritätsfest in die Parkaue ein. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein umfangreiches Programm: Musik, Vorträge, Ausstellungen und Diskussionen. Es gibt Baseball, Boxen und Domino. An über 50 Ständen locken karibische Cocktails, landestypische Leckereien, Infos aus Kuba und Lateinamerika...

  • Lichtenberg
  • 19.07.18
  • 252× gelesen
Kultur
Für die Kinder gibt es viele Mitmach-Aktionen, Spiele und Wissenswertes über Naturschutz-Themen zu erfahren.
4 Bilder

Im Zeichen von Meister Adebar
Spiel, Spaß und Unterhaltung auf dem Naturhof

Für die Malchower Naturschützer ist es der Höhepunkt des Jahres: Am zweiten Sommerwochenende, am 30. Juni und 1. Juli, steigt auf dem Naturhof an der Dorfstraße das 24. Storchenfest – möglicherweise in Anwesenheit des Namenspatrons. Auch wenn die Feste-Konkurrenz im Sommer groß ist – das Storchenfest in Malchow hat sich unter Kennern einen Namen gemacht. 2000 Besucher aus Berlin und Brandenburg kamen im vergangenen Jahr. Beim unterhaltsamen Treiben in Berlins kleinstem Straßendorf treffen...

  • Malchow
  • 28.06.18
  • 83× gelesen
Kultur

Ostseeviertel feiert am See

Malchow. Das zehnte Kiezfest fürs Ostseeviertel steigt am Freitag, 29. Juni, von 15 bis 20 Uhr am Malchower See. Traditionell gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm, ein Märchenzelt, ein Karussell und eine Rollenrutsche. Vereine und Träger präsentieren mit vielen Aktionen ihre Arbeit. Die Mitmachralley lädt zu Spaß bei Bewegung ein, es gibt auch etwas zu gewinnen. Kleine und große Besucher können sich Airbrush-Tattoos auf die Haut zaubern lassen oder Riesenseifenblasen in die Luft pusten. Für...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.06.18
  • 130× gelesen
Kultur
Das Gelände der BLO-Ateliers ist immer einen Besuch wert - am Wochenende erst recht: Dann steigt dort das "Stadtlichter"-Filmfestival.
3 Bilder

Stadtlichter leuchten wieder
Filmfestival auf dem Gelände der BLO-Ateliers

Wer etwas mehr über die Lichtenberger Partnerbezirke erfahren möchte, muss nicht extra nach Hanoi, Maputo oder Warschau fahren. Es genügt ein Ausflug aufs Gelände der BLO-Ateliers am Nöldnerplatz. Dort steigt am Wochenende das Filmfestival „Stadtlichter“. Kurzfilme und lange Produktionen, lustige und ernste Streifen, Filme für Kinder und Dokus für Erwachsene zeigen die „Stadtlichter“ am Wochenende, 30. Juni und 1. Juli, jeweils ab 14.30 Uhr auf dem Gelände der BLO-Ateliers in der...

  • Rummelsburg
  • 26.06.18
  • 70× gelesen
Kultur
Zum Fest können sich die Besucher unter anderem wieder auf Stände von Familien-, Kinder- und Jugendeinrichtungen freuen.

Hula-Hoop und Bastelangebote
Im Maxim findet ein großes Kiezfest statt

Zu einem großen Familienfest laden soziale und kulturelle Einrichtungen aus Weißensee am 15. Juni in den Kinder- und Jugendclub Maxim ein. Willkommen sind auf dem Gelände an der Charlottenburger Straße 117 von 15 bis 20 Uhr Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern. Einrichtungen in freier und in öffentlicher Trägerschaft hatten 2005 erstmals die Idee, gemeinsam ein Familienfest zu organisieren. Das fand viele Jahre mit großem Erfolg im verkehrsberuhigten Bereich der Mahlerstraße...

  • Weißensee
  • 06.06.18
  • 50× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Ernsting’s family

Ernsting’s family: Die Filiale eröffnete am 1. Juni nach Umzug im Kaufpark Eiche. Landsberger Chaussee 17, 16356 Ahrensfelde Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Ahrensfelde
  • 06.06.18
  • 64× gelesen
Kultur
Dänische, schwedische und norwegische Flaggen symbolisieren die Sprachen, in denen die Kinder unterrichtet werden.

Deutsch-Skandinavisches Frühlingsfest am Sonnabend

Die Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule (DSG) und der Kindergarten „Lillebror“ laden Familien mit Kindern zu einem Frühlingsfest am 26. Mai ein. Auf dem Schulgelände in der Machonstraße 54 werden von 11 bis 16 Uhr Spiele aufgebaut. Es werden skandinavische Produkte und kulinarische Spezialitäten angeboten. Dazu gibt es Kunst und Musik zu erleben. Das Fest kommt durch eine Zusammenarbeit der Schule mit skandinavischen Geschäften, Cafés und Kultureinrichtungen zustande. Der Eintritt ist...

  • Mariendorf
  • 21.05.18
  • 144× gelesen
Wirtschaft
Nadire Saglam betreibt mit ihrem Mann den Flohmarkt in der Markstraße. Der soll vor allem Familien zum kommen, gucken und kaufen einladen.
2 Bilder

Entspannter Sonntagsausflug : Einmal über die Flohmarktmeile 

Sonntag, Sonne, See um die Ecke: Allwöchentlich zieht es Menschenströme zur Markstraße, wo zwischen dem Franz-Neumann-Platz in Reinickendorf und dem Louise-Schröder-Platz im Wedding drei Flohmärkte liegen. Der beschaulichste der drei ist wohl der Familientrödelmarkt auf dem Lidl-Parkplatz, Markstraße 39. Er wird von dem Ehepaar Tuncay und Nadire Saglam betrieben. "In den umliegenden Kiezen wohnen viele Familien", sagt Nadire Salam. Auf diese sei der Markt zugeschnitten. Und wer für einen...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 169× gelesen
Wirtschaft

Allianz Agentur Susanne Holtfreter

Allianz Agentur Susanne Holtfreter: Susanne Holtfreter berät in ihrem neuen Ladenbüro in Friedenau speziell Kunden, bei denen es um das Thema „Familie“, beispielsweise Kinderabsicherung und Altersvorsorge, geht. Sponholzstraße 27, 12159 Berlin, www.holtfreter-allianz.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedenau
  • 30.04.18
  • 13× gelesen
Kultur
Der Leiter des Kinderbauernhofs, Andreas Knöbel, wird von den drei aufgeregten Gänsen begrüßt.
4 Bilder

Familienfest auf dem Kinderbauernhof am 1. Mai

Es ist ein sehr warmer Frühlingstag. Mit dem Wasserschlauch hat Jan Barczik den Ponys eben eine Abkühlung verschafft. Nun ist das Striegeln an der Reihe. Der Tierpfleger greift zur Bürste und streicht den Zuckersand weg, der am nassen Fell klebt. Für Barczik ist das eine Routineaufgabe. Der 36-Jährige arbeitet seit 2009 auf dem Kinderbauernhof in der ufaFabrik. Sein Tag beginnt gewöhnlich um 10 und endet um 18 Uhr. Es gilt unter anderem, die Ställe auszumisten, das Futter vorzubereiten und...

  • Tempelhof
  • 22.04.18
  • 285× gelesen
Bildung

Picknick mit Schnecken & Co.

Grunewald. Kleine und große Forscher begeben sich am Sonnabend, 14. April, auf die Spuren von Schnecken, Würmern und anderem Getier. Beim Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, spüren sie von 12.30 bis 14.45 Uhr und von 15 bis 17.15 Uhr kleine Bodenbewohner auf und laden sie zu einem „Picknick“ ein. Dabei gehören natürlich Bechergläser und Stereolupen sowie ein Forscherausweis mit zur Expeditionsausrüstung. Die Anmeldung erfolgt über www.vhs-neukölln.de oder im Ökowerk unter...

  • Grunewald
  • 07.04.18
  • 22× gelesen
Kultur

Osteralarm in Hasenhausen

Oberschöneweide. „Osteralarm in Hasenhausen“, unter diesem Motto erleben Kinder insbesondere an den Feiertagen bis zum 2. April Osterferien im FEZ, Straße zum FEZ 2. Karfreitag, Sonntag und Montag geht es um 15 Uhr mit Spiel, Musik und Tanz in den Hasenhausener Mini-Regenwald. Dort wird zwischen Tausendfüßlern, Frühblühern und Tomatenfischen gefeiert. Mit Eierschatzsuche, Osterfeuerchen und vielem mehr. Die Bunny-Band macht mit Live-Musik Stimmung. Es gibt Eierwettspiele, Hasenwettrennen und...

  • Oberschöneweide
  • 23.03.18
  • 11× gelesen
Kultur

Dem Frühling auf der Spur

Plänterwald. Am 18. März findet in der Waldschule Plänterwald, Dammweg 1B, von 14 bis 18 Uhr eine Frühlingsschatzsuche statt. Familien und weitere Naturforscher können den Plänterwald mit Karte und Kompass erkunden und hoffentlich den Frühlingsschatz „heben“. Bastelarbeiten stehen ebenfalls auf dem Programm. Startgeld für die Schatzsuche: 2,50 Euro, für Kinder 1,50  Euro, letzter Start ist 16.30 Uhr, Materialkosten entstehen für Bastelarbeiten. Die beliebte Kräuterveranstaltung rund um den...

  • Baumschulenweg
  • 09.03.18
  • 39× gelesen
Kultur

Reise in die Urzeit: Ausstellung mit Dinosaurier-Modellen

Die Riesenechsen kommen: Dino-Fans können sich jetzt in Alt-Hohenschönhausen auf eine Reise in die Urzeit begeben. Der räuberische Velociraptor, der gewaltige Brachiosaurus und viele weitere Giganten des Urzeitalters sind in der mobilen Erlebnis-Ausstellung „Dinosaurier – Im Reich der Urzeit“ zu bewundern. Auf der rund 5000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche können kleine und große Besucher über 50 unterschiedlichen Dinosauriern begegnen. Außerdem gibt es über die Riesenechsen, die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.03.18
  • 12575× gelesen
Sonstiges
Natalie Krieger und Lothar Schürholz leiten das Berliner "nestwärme"-Team.
3 Bilder

Der Verein "nestwärme" entlastet Familien mit behinderten Kindern

„Die Idee ist ganz einfach – ihre praktische Umsetzung will allerdings erst einmal organisiert sein“, sagt Natalie Krieger. Die 40-Jährige leitet gemeinsam mit Lothar Schürholz das Berliner Team des Vereins "nestwärme" Deutschland. Der Verein wurde 1999 in Trier gegründet und kümmert sich um die Entlastung von Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern. Er ist deutschlandweit in acht Städten und Regionen, dazu in Österreich und den deutschsprachigen Regionen Luxemburgs und der...

  • Kreuzberg
  • 07.03.18
  • 354× gelesen
Soziales

Helfer für Familien gesucht

Friedrichshain. Die Initiative "Wellcome" sucht weitere Ehrenamtliche, die Familien nach der Geburt eines Kindes unterstützen. Sie gehen zum Beispiel mit dem Baby spazieren, damit die Mutter etwas Schlaf bekommt, spielen mit den Geschwisterkindern, geben Tipps oder hören einfach zu. In der Regel gibt es diese Hilfe zwei Mal pro Woche, jeweils etwa zwei Stunden. Das Projekt existiert seit zehn Jahren. Nach Angaben von Wellcome wurde es seither in Friedrichshain von mehr als 140 Familien genutzt....

  • Friedrichshain
  • 21.02.18
  • 15× gelesen
Soziales

Ein jegliches hat seine Zeit - die neue Ausgabe der SozDia Ansichtssache für Berlin

02.02.2018: Haben Sie einen Moment Zeit für unsere neue Ansichtssache? Diesmal beschäftigen wir uns mit dem exakten und gleichzeitig so abstrakten Gebilde "Zeit" in all seinen Facetten für die sozialdiakonische Arbeit bei der SozDia Stiftung Berlin. Was hat es mit der Zeit in der in der Arbeit der SozDia auf sich? Was bedeutet Verantwortung für Zeit? Wann setzt Gleichzeitigkeit unter Druck? Verbindet Zeit oder spaltet sie? Solche und viele weitere spannende, berührende, phantasievolle,...

  • Lichtenberg
  • 02.02.18
  • 31× gelesen