Familien

Beiträge zum Thema Familien

Bauen
Für den Neubau von Vonovia an der Storkower Straße konnte jetzt Richtfest gefeiert werden.

Wohnungen statt eines Parkplatzes
Vonovia kann Richtfest am Storkower Bogen feiern

Auf einem rund 4900 Quadratmeter großen früheren Parkplatz errichtet das Wohnungsunternehmen Vonovia einen Neubau mit 90 Mietwohnungen. Er entsteht unweit vom S-Bahnhof Storkower Straße und nahe der dortigen Bushaltestellen. Nach dem Baubeginn im Mai 2020 konnte nun das Richtfest begangen werden. Sascha Amler, Vonovia-Regionalbereichsleiter Berlin Ost/Potsdam sagt: „Berlin braucht dringend neue Wohnungen und wir freuen uns, dazu einen Beitrag leisten zu können. Für die hervorragende...

  • Fennpfuhl
  • 05.10.21
  • 145× gelesen
Soziales

Hier finden Eltern Rat und Hilfe
Das Familienbüro ist ab sofort auch mobil im Bezirk unterwegs

Das bezirkliche Familienbüro hat sein Angebot erweitert. Es ist jetzt mobil in Kiezen unterwegs. Seit seiner Eröffnung vor drei Jahren ist das Familienbüro Lichtenberg an der Große-Leege-Straße 103 ein voller Erfolg. Mehr als 20 000 Familien wurden dort bisher begrüßt. Doch mancher Familie ist der Weg nach Alt-Hohenschönhausen zu weit. Deshalb kommt das Team des Familienbüros nun auch in die Kieze. Dieses Vorhaben sollte bereits im November 2020 starten. Aber wegen des Lockdowns musste der...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 28.09.21
  • 34× gelesen
Kultur

Familienspaß zum Sparpreis
Hunderte Vergünstigungen für Kultur, Sport und Spaß im Familienpass

Der Familienpass ist besonders in diesem Sommer wichtig. Mit dem von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie geförderten Couponheft können Familien Rabatte in über 300 Freizeit- und Kultureinrichtungen nutzen. Die Museen machen auf, Ausflugsschiffe fahren wieder und viele private Spaßanbieter wie Trampolinpark oder Bowlingcenter freuen sich auf Kundschaft. Mit der Lockerung wird auch der Familienpass wieder zum Schnäppchenheft. Mit über 300 Sparcoupons und 200 Verlosungen für...

  • Mitte
  • 27.06.21
  • 45× gelesen
Soziales

Mitmachen bei der Familiennacht

Berlin. Bis 4. Juni können sich Theater, Vereine, öffentliche Einrichtungen, Initiativen, Schulen, mittelständische Firmen oder Einzelunternehmen mit Ideen für die 11. Familiennacht bewerben. Die Familiennacht findet am 2. Oktober in Berlin und im Umland statt. Eine Jury wird aus den Bewerbungen die extra für diesen Abend gestalteten Veranstaltungsangebote für Familien auswählen. Die 11. Familiennacht unter dem Motto „Ich! Du! Wir! Gemeinsam für unsere Erde!“ rückt das Thema Nachhaltigkeit in...

  • Mitte
  • 18.05.21
  • 19× gelesen
Soziales

Wo es für die Familien Hilfe gibt

Lichtenberg. „Die durch Corona bedingten Einschränkungen treffen Kinder und Familien sehr hart“, sagt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) „Sie sorgen für Verzweiflung, Frustration und mitunter Hilfslosigkeit. Unsere bezirklichen und die berlinweiten Hilfe-Telefone bieten Unterstützung und sind teils auf bestimmte Gruppen, Situationen und Notlagen spezialisiert.“ Deshalb hat das Bezirksamt eine Übersicht über die wichtigsten Hilfetelefonnummern zusammengestellt. Sie findet sich auf...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 21.04.21
  • 12× gelesen
Soziales

Kultur-Gutscheine für Kinder

Lichtenberg. Noch in diesem Jahr erhalten bedürftige Familien mit Kindern und Alleinerziehende in schwierigen Lebenslagen vom Bezirksamt Gutscheine, damit Kinder bezirkliche Kultur- und Freizeiteinrichtungen kostenfrei nutzen können. Darüber informiert das Bezirksamt die BVV in einem Bericht. Die Verordneten hatten 2020 die Verteilung solcher Gutscheine angeregt. Für die Finanzierung sollten Haushaltsmittel verwendet werden, die wegen des Ausfalls von bezirklichen Veranstaltungen nicht...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 24.03.21
  • 15× gelesen
Soziales
Die geschäftsführende Leiterin des Familienzentrums Constanze Körner und Bürgermeister Michael Grunst unterzeichnen die Papiere zur Gründung des Lichtenberger Regenbogenfamilienzentrums.
3 Bilder

Treffpunkt für Regenbogenfamilien
Bezirk fördert neues Zentrum mit eigenen Mitteln

Der Bezirk hat jetzt sein eigenes Regenbogenfamilienzentrum. Eröffnet wurde es in Kooperation von Bezirksamt und Verein Lesben Leben Familie (LesLeFam) an der Dolgenseestraße 21. In Lichtenberg leben schätzungsweise bis zu 30 000 Lesben, Schwule, Trans- und Interpersonen, berichtet Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Viele wünschen sich eine Familie oder leben bereits als Familie mit Kindern. Sogenannte Regenbogenfamilien sind vielfältig. Viele wünschen sich den Austausch. Oder sie haben...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 18.03.21
  • 49× gelesen
Soziales
Von links: Jutta Ellenbeck (Marketing/LEG Wohnen NRW), Sebastian Schrader (Leiter Organisation/POCO Einrichtungsmärkte) und Marc Peine (Geschäftsführender Vorstand Kinderlachen e. V.) bei der Spendenübergabe im Dortmunder POCO-Markt.

POCO und LEG unterstützen Verein Kinderlachen
Rund 6.000 Euro für „Jedem Kind sein eigenes Bett“

Bereits zum achten Mal spenden die POCO Einrichtungsmärkte gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen LEG einen Teil ihres Kooperationsumsatzes an den gemeinnützigen Verein Kinderlachen. Diesmal sind rund 6.000 Euro zusammengekommen, die in das Projekt „Jedem Kind sein eigenes Bett“ fließen. Für die beiden Unternehmen war es eine Selbstverständlichkeit, die mittlerweile schon traditionsreiche Kooperation auch in diesem Jahr fortzuführen und den gemeinnützigen Verein Kinderlachen so gut wie möglich...

  • Charlottenburg
  • 02.03.21
  • 56× gelesen
Soziales

Familienbüro bald auch mobil

Alt-Hohenschönhausen. Das Bezirksamt plant, ab November ein zweites Familienbüro einzurichten. Dieses soll mobil sein und an unterschiedlichen Orten im Bezirk Station machen. Vor drei Jahren wurde Lichtenbergs erstes Familienbüro an der Große-Leege-Straße 103 eröffnet. Es berät Familien zu Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Kita, Schule, Jugend und Freizeit. Außerdem können sich Familien zu Leistungen des Jugendamts, wie Kitagutschein, Hortbetreuung, Unterhaltsvorschuss, Elterngeld oder...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 01.08.20
  • 72× gelesen
Kultur

Tagesprogramm statt Ferienfahrt

Lichtenberg. Schafe gucken, ein Tierparkausflug, Tretbootfahren, ein Besuch in den Gärten der Welt: Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) sponsert in diesen Sommerferien statt wie üblich Ferienreisen Tagesangebote in Berlin. „Viele Familien werden von den Corona-Eindämmungsmaßnahmen besonders hart getroffen“, sagt die Politikerin. „Eine gemeinsame Reise können sich nicht alle leisten.“ Die Ausflüge finden in der Regel mittwochs von 10 bis 13 Uhr statt, sie sind für jeweils sieben...

  • Lichtenberg
  • 21.06.20
  • 137× gelesen
Soziales

Beratung zur Familienplanung

Alt-Hohenschönhausen. Die Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle des Ärztehauses in der Gehrenseestraße 100 vergibt Beratungstermine. Wer Informationen rund um die Themen Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt benötigt, kann vom 4. bis 11. März montags bis freitags einen Termin bekommen. Die Anmeldung dafür läuft telefonisch unter 98 69 62 08. LG

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 22.02.20
  • 17× gelesen
Kultur

Preisvorteile und Verlosungen
Berliner FamilienPass 2020 ist erhältlich

Berlin. Ab sofort gibt es den neuen Berliner FamilienPass mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten. Alle Berliner Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre können einkommensunabhängig das ganze kommende Jahr von Preisvorteilen und Verlosungen profitieren. Das Freizeit- und Kulturtaschenbuch gibt es für sechs Euro unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LGP BioMärkten sowie versandkostenfrei über...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 285× gelesen
Soziales

Weihnachten im Kiez

Friedrichsfelde. Holzarbeiten, Papierbasteleien, Keramikwerkstatt, Märchenstunde, Tombola, das Kindermusiktheater „Woffelpantoffel“, Gutes vom Grill und vieles mehr hält der Kiez-Weihnachtsmarkt in Friedrichsfelde am Freitag, 5. Dezember, von 15 bis 19 Uhr bereit. Er findet an der Jugendfreizeitstätte Betonoase und dem Familienzentrum in der Dolgenseestraße 60A statt und lädt alle kleinen und großen Kiezbewohner zum vorweihnachtlichen Beisammensein ein. bm

  • Friedrichsfelde
  • 01.12.19
  • 31× gelesen
Ausflugstipps
Kinder nehmen an einer Familienführung teil in der Ausstellung "Einblick ins Geheime" im Stasi-Unterlagen-Archiv in Berlin-Lichtenberg.

Führung für Familien mit Kindern von 7-12 Jahren
„Einblick ins Geheime“ mit Blick ins Stasi-Unterlagen-Archiv

Wie funktioniert ein Archiv? Was ist das Besondere an den Stasi-Akten? Und warum werden rund 111 Kilometer Dokumente, tausende Fotos, Filme und Tonaufnahmen der DDR-Geheimpolizei seit 30 Jahren aufbewahrt? Diese Führung für Familien mit Kindern im Alter von 7 -12 Jahren zeigt, welche Geschichten in diesem besonderen Archiv stecken. Die Familienführung findet am 30.11.2019 um 12:00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer im Erdgeschoss des Stasi-Unterlagen-Archives, „Haus 7“. Die...

  • Lichtenberg
  • 22.11.19
  • 220× gelesen
Soziales

Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Lichtenberg. Der beliebte Laternenumzug zum Martinstag findet in diesem Jahr zum zehnten Mal im Nibelungenviertel statt. Kleine und große Leute aus dem Kiez sind am Freitag, 8. November, ab 16.30 Uhr eingeladen, mit ihren Laternen den Zug vom Freiaplatz zur Howoge Arena „Hans Zoschke“ zu begleiten. Im Stadion wartet ein abendliches Programm mit Martinsgeschichten, heißem Tee und Martinshörnchen. Später spielt der Posaunenchor der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, es gibt Grillwurst und...

  • Lichtenberg
  • 02.11.19
  • 94× gelesen
Kultur

Fennpfuhlparkfest am 13. September

Fennpfuhl. Unter dem Motto „Wir von hier“ findet am Freitag, 13. September, von 15 bis 22 Uhr das diesjährige Fennpfuhlfest auf dem Anton-Saefkow-Platz statt. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) gibt um 15.45 Uhr den offiziellen Startschuss. Das bunte Bühnenprogramm wird dann mit Gesang und Tanz von Kindern und Jugendlichen aus dem Kiez eingeläutet. Die Besucher können den ganzen Nachmittag mit Vertretern von Trägern, Vereinen, Projekten und Institutionen ins Gespräch kommen und sich an...

  • Fennpfuhl
  • 05.09.19
  • 161× gelesen
Kultur

Zum 20. Mal im Seepark
Traberwegfest mit Musik und Flohmarkt

Das einst kleine Kieztreffen hat sich zum Stadtteilevent gemausert: Zum 20. Mal findet am 7. September das Traberwegfest in Karlshorst statt. Die Veranstalter vom Verein „Potpourri Karlshorster Kiezladen“ erwarten rund 3000 Besucher. Das Traberwegfest könnte auch Seeparkfest heißen, denn die Grünfläche im Prinzenviertel ist mit dem Traberweg Schauplatz des bunten Treibens. Das jährliche Spektakel gilt als der Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Vereins Potpourri. Los geht es 10 Uhr. Dann...

  • Karlshorst
  • 30.08.19
  • 581× gelesen
Soziales

Kinderfest und Gespräche

Friedrichsfelde. Unter dem Motto „Malen für den Frieden“ findet am Sonnabend, 24. August, von 11 bis 13 Uhr, ein Kinderfest der Partei Die Linke in der Dolgenseestraße 21–22 statt. Abgeordnete laden zum Gespräch, für die kleinen Kiezbewohner gibt es diverse Attraktionen wie eine Hüpfburg, Schminkstation, einen Tretauto, Slalom, Zuckerwatte und Luftballons. bm

  • Friedrichsfelde
  • 20.08.19
  • 24× gelesen
Bildung
So sieht der Wünschespeicher aus. Die großen Leuchtpunkte zeigen, was  viele Menschen erstreben.

Heute an morgen denken
Auf in die Zukunft – und ab ins Futurium

Berlin hat diverse Museen und immer wieder bieten die tolle Aktionen für Kinder an. Eins, das wirklich viel mit ihnen zu tun hat, eröffnet demnächst. Im Futurium geht es nämlich um die Zukunft, in der die Kinder von heute einmal als Erwachsene leben werden.  Machst du dir auch manchmal Gedanken über die Zukunft? Wahrscheinlich schon, denn ein großer Teil deines Lebens liegt schließlich noch vor dir. Und gerade wird ja auch viel darüber geredet: Wie sollen wir Menschen in den kommenden Jahren...

  • Mitte
  • 17.08.19
  • 481× gelesen
Soziales
Birte Driesner und Sarah Wendler vom Netzwerk Alleinerziehende. Sie sind am Aktionstag vor Ort, informieren und koordinieren den Nachmittag.

Erster Aktionstag für Ein-Eltern-Familien
Alleinerziehend – aber nicht allein gelassen

Einen Nachmittag lang geht es nicht nur um Sorgen und Nöte – dann stehen neben dem Austausch auch Unterhaltung, Spaß und Wohlfühlmomente auf dem Programm. Den berlinweit ersten Aktionstag für Alleinerziehende und ihre Kinder veranstaltet der Bezirk am 23. August im und rund um das Nachbarschaftshaus Ostseeviertel. Wenn laut Sozialatlas über 38 Prozent der Eltern ihren Nachwuchs allein großziehen, kann ein zertifiziert familienfreundlicher Bezirk nicht über diese Tatsache hinwegblicken. Das hat...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.08.19
  • 402× gelesen
Kultur

Kunstmarkt des Orgelbauvereins

Lichtenberg. Seinen zweiten Kunstmarkt veranstaltet der Orgelbauverein Pfarrkirche Lichtenberg am Sonntag, 16. Juni, ab 12 Uhr im alten Pfarrgarten in der Möllendorffstraße 33. Zeichner, Gestalter, Kreative und Kunsthandwerker lassen sich über die Schulter schauen, präsentieren ihre Arbeiten zum Verkauf oder laden zum Mitmachen ein. Besondere Angebote gibt es für Kinder, sie können Möhrenflöten schnitzen, mit Kreide eine Hauswand verschönern oder sich selbst in der Schminkecke bemalen lassen....

  • Lichtenberg
  • 11.06.19
  • 59× gelesen
Kultur
Meister Adebar ist Namensgeber und Hauptinhalt des 25. Storchenfestes auf dem Naturhof Malchow.
4 Bilder

Jubiläum fürs Storchenfest
25. Ausgabe des Wochenendes rund um Meister Adebar

Seit einem Vierteljahrhundert wird auf dem Naturhof in Malchow in jedem Frühsommer das Storchenfest gefeiert, Termin der Jubiläumsausgabe ist das dritte Juniwochenende. Auf Besucher jeden Alters wartet wie immer ein buntes Programm rund um Meister Adebar. Ein ganzes Wochenende lang dreht sich auf dem Naturhof an der Dorfstraße alles um die Langschnäbel mit dem schwarz-weißen Gefieder, die in jedem Sommer auch in Malchow zu Besuch sind. Die Hausherren und Veranstalter vom Verein Naturschutz...

  • Malchow
  • 09.06.19
  • 161× gelesen
Kultur

Zeitdiebe und Hobbydetektive

Lichtenberg. Die Familiensamstage in den Lichtenberger Bibliotheken lassen im Mai die Puppen tanzen: Nicole Gospodarek und ihr Puppentheater sind mit dem Stück „Die Zeitdiebe“ zu Gast. Es ist für Kinder im Alter ab vier Jahren geeignet. Jeder kennt das: Da glaubt man, noch richtig viel Zeit zu haben – und dann ist die Zeit plötzlich weg. Wie das sein kann? Natürlich haben die Zeitdiebe zugeschlagen. Tiffy und ihre Katze machen sich auf die Reise, um die Zeitdiebe zu entlarven. Die beiden...

  • Lichtenberg
  • 05.05.19
  • 54× gelesen
Politik

Mehr Hilfe für junge Familien

Neu-Hohenschönhausen. Gemeinsam hatten sich SPD- und CDU-Fraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung im vergangenen Sommer mit einem Antrag dafür eingesetzt, dass der Bezirk zusätzliche Mittel für eine Familienhebamme bereitstellt. In diesen Tagen wird die Stelle eingerichtet, finanziert vom Lichtenberger Gesundheitsamt. Einsatzort der Helferin und Beraterin für junge Familien ist Neu-Hohenschönhausen. „Wir freuen uns sehr, dass Lichtenberg eine zusätzliche Familienhebamme...

  • Lichtenberg
  • 24.04.19
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.