Familien

Beiträge zum Thema Familien

Soziales

Begrüßungspaket für Neugeborene

Pankow. Pankower Familien mit Neugeborenen sollte künftig ein „Begrüßungspaket“ angeboten werden. Diesen Antrag stellt die CDU-Fraktion in der BVV. Damit verbunden sollte auch ein Besuch durch den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD) angeboten werden. Das Begrüßungspaket könnte zum Beispiel Informationen zu Angeboten des Bezirks für Familien mit Kindern und „Familiengutscheine“ für verschiedene Angebote im Bezirk enthalten. Pankow hat am 2. März 2020 die Vereinbarung „Kinderfreundliche...

  • Bezirk Pankow
  • 29.03.21
  • 15× gelesen
Soziales

Bewegungsraum in Familie nutzen

Pankow. Für Familien mit bewegungsfröhlichen Kindern, die mal einen Tapetenwechsel brauchen, macht das Nachbarschafts- und Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow ein Angebot: Es öffnet ihnen kontaktfrei den Bewegungsraum im Haus. Für die Zeit des Lockdowns kann jeweils eine Familie für eine Stunde den Bewegungsraum nutzen. Sie können dort ihre eigene kleine Bewegungsbaustelle oder einen kleinen Parcours aufbauen. Möglich ist das jeweils am Montag- und am Freitagnachmittag, 14 bis 15 Uhr,...

  • Pankow
  • 21.03.21
  • 27× gelesen
Soziales
Von links: Jutta Ellenbeck (Marketing/LEG Wohnen NRW), Sebastian Schrader (Leiter Organisation/POCO Einrichtungsmärkte) und Marc Peine (Geschäftsführender Vorstand Kinderlachen e. V.) bei der Spendenübergabe im Dortmunder POCO-Markt.

POCO und LEG unterstützen Verein Kinderlachen
Rund 6.000 Euro für „Jedem Kind sein eigenes Bett“

Bereits zum achten Mal spenden die POCO Einrichtungsmärkte gemeinsam mit dem Wohnungsunternehmen LEG einen Teil ihres Kooperationsumsatzes an den gemeinnützigen Verein Kinderlachen. Diesmal sind rund 6.000 Euro zusammengekommen, die in das Projekt „Jedem Kind sein eigenes Bett“ fließen. Für die beiden Unternehmen war es eine Selbstverständlichkeit, die mittlerweile schon traditionsreiche Kooperation auch in diesem Jahr fortzuführen und den gemeinnützigen Verein Kinderlachen so gut wie möglich...

  • Charlottenburg
  • 02.03.21
  • 36× gelesen
Soziales

Familienzentrum verleiht Spiele

Pankow. Das Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow bietet Familien einen „kunterbunten Spieleverleih für die Kleinsten“ an. Wer auf ein neues Spiel Lust hat, kann es sich im Familienzentrum an der Schönholzer Straße 10 für jeweils zwei Wochen ausleihen. Unter anderem warten Spiele wie „Karla Kuchenfee“, „Schnuffi, wuff!“, „Papperlapapp“, „Dragi“ oder "Socken zocken Schleudergang“ darauf, ausgeliehen zu werden. Familien, die ein Spiel ausleihen möchten, melden sich unter der Telefonnummer...

  • Pankow
  • 25.02.21
  • 9× gelesen
Bildung
Die Waldschule im Bucher Forst ist normalerweise mit Terminen für Schulklassen und Kitas viele Wochen im Voraus ausgebucht. Aber derzeit können dort keine Unterrichtstage stattfinden.
2 Bilder

Podcast und Blog zum Waldleben
Waldschule empfiehlt neue Folge „Auf leisen Pfoten“

In der Waldschule im Bucher Forst ist derzeit nichts los. Keine Kita-Gruppen und Schulklassen können die Bildungseinrichtung besuchen. Aber trotzdem findet Waldleben statt. Deshalb versucht das Team der Bucher Waldschule gemeinsam mit den anderen Waldschulen der Stadt, Kinder und deren Familien einen Ausflug in den Wald mittels Podcast und Blog zu empfehlen. Der Familien-Podcast „Waldfunk“ lädt zum Erkunden der heimischen Natur vor der Haustür bis tief in den Wald ein. Mit vielen Anregungen,...

  • Buch
  • 05.02.21
  • 71× gelesen
Soziales

Schon 2000 Familien unterstützt

Buch. Im Ronald McDonald Haus am Lindenberger Weg 45 konnte mit der Familie Radtke die inzwischen 2000. Familie begrüßt werden, die in dem Elternaus Zeit verbringt, während ihr Sohn im Helios Klinikum behandelt wird. Seit acht Jahren ist die Einrichtung ein Zuhause auf Zeit für Familien, die während der Behandlung ihres Nachwuchses nahe bei ihren Kindern sein wollen. Das Haus wurde von der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung und Sponsoren finanziert. Unterstützt wird es über all die Jahre von...

  • Buch
  • 06.12.20
  • 51× gelesen
Sport
Der Dachs animiert zur Teilnahme an der Challenge.
2 Bilder

Challenge bei den Karower Dachse
Damit Familien sich auch im Teil-Lockdown bewegen

Der Verein Sporttreff Karower Dachse hat sich für die Zeit des Teil-Lockdown etwas Besonderes ausgedacht. Er ruft seine Mitglieder zur Teilnahme an einer November-Challenge auf. „Der Teil-Lockdown macht uns als Verein natürlich auch zu schaffen“, erklärt Sandra Prosch, die Geschäftsstellenleiterin. „Wir denken uns Aktionen aus, um weiterhin ein Sportangebot für die Mitglieder zu liefern und diese in Bewegung zu halten.“ Kinder bis zwölf Jahre dürfen weiter im Verein Sport treiben, allerdings...

  • Karow
  • 11.11.20
  • 85× gelesen
Sport

Öffnungszeiten bitte beachten

Pankow. Der Kinderbauernhof Am Bürgerpark 15-18 hat seine Öffnungszeiten modifiziert. Die Stammkinder, also jene, die regelmäßig den Pinke Panke besuchen, kommen mittwochs, donnerstags und sonnabends in Kleingruppen auf das Gelände. Dazu steht das Team des Kinderbauernhofs mit deren Erziehungsberechtigten oder Bezugspersonen in Kontakt. Familien können den Pinke Panke Dienstag und Freitag von 12 bis 18.30 sowie Sonntag von 10 bis 18.30 Uhr besuchen. Bis auf weiteres dürfen sich nur etwa 100...

  • Pankow
  • 26.09.20
  • 64× gelesen
Umwelt

Fledermäusen auf der Spur

Buch. Auf eine sommerliche Fledermaus-Wanderung begibt sich das Team der Waldschule im Bucher Forst am Freitag, 28. August, mit Familien. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor der Waldschule an der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Mit Spielen, Geschichten und einem „Fledermaus-Detektor“ machen sich die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung auf, um die geflügelten Nachtschwärmer zu entdecken. Teilnehmen können Familien mit Kindern ab acht Jahre. Für eine Teilnahme wird um fünf Euro für Erwachsene, 2,50...

  • Buch
  • 21.08.20
  • 20× gelesen
Kultur

Märchen auf dem Spielplatz hören

Heinersdorf. Zu einer „Märchenzeit auf dem Spielplatz“ lädt der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf für Sonntag, 30. August, um 15 Uhr auf den Spielplatz an der Ecke Malchower Straße und Wischbergeweg ein. Die Teilnehmer lauschen Märchen und Geschichten, Sagen und Legenden aus fernen Welten und anderen Zeiten, die der Märchenerzähler Jeronimo mitbringt. Danach können die Kinder spielen. Willkommen sind Familien mit Kindern ab drei Jahre. Um eine Spende wird gebeten. Weitere Informationen...

  • Heinersdorf
  • 18.08.20
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kids Circle Nebenan

Kids Circle Nebenan: Kids Circle unterstützt ab dem 20. Juli Familien mit Betreuungsangeboten für Kinder von vier bis elf Jahren. Stubbenkammerstraße 13, 10437 Berlin, www.kidscircle.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 16.07.20
  • 19× gelesen
Soziales

Schüler müssen mit der Schule in Kontakt bleiben können

In den Wohnungslosen- und Flüchtlingsunterkünften des Bezirks sollte kostenfreies WLAN zur Verfügung gestellt werden. Das beantragen die Linksfraktion und die Grünen in der BVV auf Anregung des Integrationsbeirats Pankows. Während des Corona-Lockdowns schafften es Schulen oft nicht, sozial benachteiligte Schüler zu erreichen. Der Grund: Sie hatten keinen Zugang zu Computern und Internet. Damit die Schüler in Kontakt mit ihrer Schule bleiben können, soll sich das Bezirksamt beim Senat für eine...

  • Pankow
  • 24.06.20
  • 78× gelesen
Sport
Ramona Schlegel ist Vorsitzende der Abteilung Showdance und leitet den SV Berlin-Buch zurzeit kommissarisch.

Fest im Ortsteil verankert
Der SV Berlin-Buch kann auf drei Jahrzehnte Bestehen zurückschauen

Seinen 30. Geburtstag kann in diesen Wochen der SV Berlin-Buch begehen. Mit seinen vielfältigen Angeboten ist der Verein einer der bekanntesten familienorientierten Sportvereine des Bezirks. Er versteht sich vor allem als Breitensportverein. „Auch aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unser Jubiläum erst am 20. Juni zu feiern“, sagt Ramona Schlegel, die zurzeit als stellvertretende Vorsitzende den Verein gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern kommissarisch leitet. „Wir werden...

  • Buch
  • 29.03.20
  • 71× gelesen
Kultur

Preisvorteile und Verlosungen
Berliner FamilienPass 2020 ist erhältlich

Berlin. Ab sofort gibt es den neuen Berliner FamilienPass mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten. Alle Berliner Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre können einkommensunabhängig das ganze kommende Jahr von Preisvorteilen und Verlosungen profitieren. Das Freizeit- und Kulturtaschenbuch gibt es für sechs Euro unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LGP BioMärkten sowie versandkostenfrei über...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 279× gelesen
Bildung
So sieht der Wünschespeicher aus. Die großen Leuchtpunkte zeigen, was  viele Menschen erstreben.

Heute an morgen denken
Auf in die Zukunft – und ab ins Futurium

Berlin hat diverse Museen und immer wieder bieten die tolle Aktionen für Kinder an. Eins, das wirklich viel mit ihnen zu tun hat, eröffnet demnächst. Im Futurium geht es nämlich um die Zukunft, in der die Kinder von heute einmal als Erwachsene leben werden.  Machst du dir auch manchmal Gedanken über die Zukunft? Wahrscheinlich schon, denn ein großer Teil deines Lebens liegt schließlich noch vor dir. Und gerade wird ja auch viel darüber geredet: Wie sollen wir Menschen in den kommenden Jahren...

  • Mitte
  • 17.08.19
  • 476× gelesen
Kultur

Führung zum Thema Mauerfall

Heinersdorf. Einen Stadtspaziergang „30 Jahre Mauerfall“ veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 25. August für Familien mit Kindern ab neun Jahre. Die Teilnehmer erfahren mehr über Geisterbahnhöfe und Fluchttunneln. Anhand von Geschichten einzelner Menschen wird an Originalstandorten Geschichte nachvollziehbar und lebendig. Spektakuläre gelungene Fluchtgeschichten stehen dabei neben tragischen Schicksalen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Checkpoint Charlie. Die Führung...

  • Heinersdorf
  • 14.08.19
  • 44× gelesen
Bauen
An der Gustav-Adolf-Straße konnte jetzt Richtfest gefeiert werden.

Richtfest an der Gustav-Adolf-Straße
Gebaut wird für Familien

Für sechs Stadthäuser an der Gustav-Adolf-Straße 88 konnte jetzt Richtfest gefeiert. Das Vorhaben der ZS Beteiligungs GmbH ist im Zeitplan, berichtet Geschäftsführer Zsolt Farkas. Gebaut wird hier vor allem für junge Familien in moderner Architektur. „Wir freuen uns, hier ein Angebot zu schaffen, dass jungen Familien mit zwei oder mehr Kindern demnächst ein Zuhause geben wird. Es entstehen Häuser, in denen auch mal die Großeltern oder andere Gäste auf längere Zeit zu Besuch sein können“, sagt...

  • Weißensee
  • 28.05.19
  • 378× gelesen
Kultur
Das Kinderfest in der Kulturbrauerei ist auch in diesem Jahr ein Anziehungspunkt für Familien.
2 Bilder

Hüpfen, klettern, basteln
Kulturbrauerei lädt am 2. Juni zum großen Kinderfest ein

Die Höfe der Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36 sind am 2. Juni wieder für die Jüngsten reserviert. Von 12 bis 18 Uhr findet dort das diesjährige Kinderfest der Werbegemeinschaft der Kulturbrauerei statt. Anlässlich des Internationalen Kindertages wird auf dem Areal ein vielfältiges kulturelles Programm mit kostenlosen Workshops und Aktionen für Kinder organisiert. Unter anderem werden eine Hüpfburg, ein Kletterturm und eine Riesenrutsche aufgebaut. Es gibt Puppentheater und einen...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.05.19
  • 654× gelesen
Sport

Die eigene Fitness testen

Karow. Der Sportverein Karower Dachse bietet am 4. Mai die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen in den Leichtathletik-Disziplinen zu erwerben. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf der Sportanlage an der Ecke Achillesstraße und Bedeweg. Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, setzt sich mit Katrin Antonenko nach 17 Uhr unter Tel. 94 39 95 67 in Verbindung und erfährt dann alles Weitere. Sportsachen und Getränke sollten mitgebracht werden. Weitere Informationen auf...

  • Karow
  • 19.04.19
  • 41× gelesen
Sport
Das Kicker-Turnier des Papaladens wird wie in den Jahren zuvor auch 2019 ein Zuschauermagnet sein. Die Tische sind stets umlagert.
2 Bilder

Wer schießt die meisten Tore?
Zehnte Auflage des Kiez-Kicker-Turniers im Papaladen am 27. April

Jubiläum im Papaladen: Am 27. April findet das zehnte Kiez-Kicker-Turnier statt. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es noch mehr Spielorte im Kiez, und noch mehr Gewerbetreibende aus dem Winsviertel sponsern Preise für die besten Kicker-Familien. Der Papaladen in der Marienburger Straße 28 veranstaltet das Turnier von 14 bis 19 Uhr. Alle Teams beteiligen sich zunächst an Vorrundenspielen an fünf Standorten im Kiez rund um die Marienburger und die Winsstraße. Gespielt wird im Jugendclub Gartenhaus...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.04.19
  • 160× gelesen
Bildung

Wie kann man im Wald spielen?

Buch. Einen Aktionsnachmittag „Spielen im Wald“ veranstaltet die Waldschule im Bucher Forst am 30. März von 14 bis 18 Uhr. Wie oft spielen Kinder heute eigentlich noch in der Natur? Der Kinderalltag ist durchstrukturiert und dominiert von Smartphone, X-Box & Co. Dazwischen bleibt kaum noch Zeit für Naturerlebnisse. Und wissen Eltern eigentlich noch, wie draußen gespielt wird? Diesen Fragen werden Eike Friededici und Katja Becker gemeinsam mit Familien auf den Grund gehen. Sie werden mit Kindern...

  • Buch
  • 25.03.19
  • 36× gelesen
Soziales
Solche Fotoalben werden von Beschäftigten in der Kaspar Hauser Stiftung hergestellt.
2 Bilder

Unikate aus Papier und Bienenwachs
Adventsbasar der Kaspar-Hauser-Stiftung am 1. Dezember

Mit einem Adventsbasar möchte die gemeinnützige Kaspar-Hauser-Stiftung am 1. Dezember ihre Gäste auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Dieser Basar findet von 12 bis 18 Uhr auf dem Stiftungsgelände in der Rolandstraße 18/19 statt. Dort erwarten die Besucher stimmungsvolle Musik, Kuchen und andere Leckereien. Außerdem gibt es an Ständen viele handgefertigte Unikate. Angeboten werden besondere Einzelstücke, die von den Beschäftigten der Werkstätten für Menschen mit Behinderung hergestellt wurden....

  • Niederschönhausen
  • 19.11.18
  • 128× gelesen
Umwelt

Fledermäusen auf der Spur

Buch. Auf eine Fledermaus-Wanderung begibt sich das Team der Waldschule im Bucher Forst am 24. August mit Familien. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor der Waldschule in der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Mit Spielen, Geschichten und natürlich einem „Fledermaus-Detektor“ machen sich die Teilnehmer auf, um die geflügelten Nachtschwärmern zu entdecken. Teilnehmen können Familien mit Kindern ab acht Jahre. Um eine Unkostenbeteiligung von fünf Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder oder zehn Euro für...

  • Buch
  • 10.08.18
  • 24× gelesen
Kultur
Zum Fest können sich die Besucher unter anderem wieder auf Stände von Familien-, Kinder- und Jugendeinrichtungen freuen.

Hula-Hoop und Bastelangebote
Im Maxim findet ein großes Kiezfest statt

Zu einem großen Familienfest laden soziale und kulturelle Einrichtungen aus Weißensee am 15. Juni in den Kinder- und Jugendclub Maxim ein. Willkommen sind auf dem Gelände an der Charlottenburger Straße 117 von 15 bis 20 Uhr Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern. Einrichtungen in freier und in öffentlicher Trägerschaft hatten 2005 erstmals die Idee, gemeinsam ein Familienfest zu organisieren. Das fand viele Jahre mit großem Erfolg im verkehrsberuhigten Bereich der Mahlerstraße statt....

  • Weißensee
  • 06.06.18
  • 192× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.