Familienförderung

Beiträge zum Thema Familienförderung

Soziales

Jugendamt sucht Träger für Jugendbüro

Treptow-Köpenick. Das Jugendamt von Treptow-Köpenick führt derzeit ein Interessenbekundungsverfahren durch, um einen geeigneten Träger für den Betrieb eines Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros zu finden. Die Frist zur Einreichung endet am 21. August. Weitere Infos gibt es unter https://bwurl.de/15f6. Ansprechpartner für das Verfahren ist der Fachkoordinator für Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Familienförderung Sebastian Lück, zu erreichen unter 902 97 49 39 oder...

  • Treptow-Köpenick
  • 12.08.20
  • 58× gelesen
Soziales

Familienzentren wieder geöffnet

Lichtenberg. Auch die Familienzentren werden schrittweise geöffnet und die Angebote der Familienförderung allmählich wieder hochgefahren. Solange sich Besucher an die Hygiene- und Abstandsregeln halten, sind persönliche Gespräche und Treffen in Kleingruppen seit dem 11. Mai wieder möglich. Viele vertraute und beliebte Angebote, bei denen größere Personengruppen zusammentreffen, bleiben aber weiterhin gestrichen. Offene Angebote und beliebigen freien Zugang gibt es vorerst nicht. Ebenso sind das...

  • Lichtenberg
  • 18.05.20
  • 61× gelesen
Soziales
"Mehr Geld in den Topf." Diese Kampagne der Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtungen unterstützen die Stadträte Falko Liecke, Juliane Witt, Sabine Smentek und Bürgermeisterin Monika Herrmann (erste Reihe von links).

Prävention statt Restriktion: Stadträte fordern mehr Geld für Kinder und Jugendliche

Friedrichshain-Kreuzberg. Die drei Damen und den Herrn trennt politisch eine Menge. In einem Punkt sind sie sich aber einig. Die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit nicht nur in ihren Bezirken braucht zusätzliche Mittel. Diese Forderung formulierten am 25. November Friedrichshain-Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) sowie die Jugend- und Familienstadträte Sabine Smentek (SPD, Mitte), Falko Liecke (CDU, Neukölln) und Juliane Witt (Linke, Marzahn-Hellersdorf) bei einem...

  • Friedrichshain
  • 29.11.15
  • 219× gelesen
Soziales

Fachmesse zu Erziehungsangeboten im Freizeitforum

Marzahn. Das Jugendamt stellt auf einer Fachmesse dar, wie Eltern im Bezirk bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützt werden. Für Eltern gibt es dabei interessante Informationen. Der Bezirk tut einiges, um Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen. Das ist die Botschaft einer Fachmesse unter dem Titel „Platz da!?“ im Freizeitforum Marzahn. Im vergangenen Jahr fand eine solche Messe zum ersten Mal statt. Sie richtet sich an Fachleute als auch an Eltern. In der Eröffnungsveranstaltung...

  • Marzahn
  • 08.10.15
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.